Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich suche den Grund warum ich verlassen worden bin?

Ich suche den Grund warum ich verlassen worden bin?

21. Juni 2015 um 16:19

Hallo ich bin neu hier, wer ich bin lass ich mal außen weg.

Ich suche verzweifelt einen Grund warum ich von meiner Freundin verlassen worden bin.

Zu uns ich bin 20 Jahre alt, und sie ist 19 Jahre.
Wir waren fast 4 Jahre zusammen. Wir wohnten so um die 3 Jahre zusammen.

So, nun zu unserer Geschichte.

Ich weiß wir haben relativ früh ein Altes Leben gelebt.
Sie ist mit 16 bei mir zuhause eingezogen, im zweiten Stock von einem Hause, denn ich zu dieser Zeit gerade begonnen habe ihn auszubauen.
Übrigends das Haus gehört meinen Eltern.

Wir haben beide in die Wohnung investiert um Bad, Wohnzimmer, Toilette, ... und dass alles zu haben.

So, das erste Jahr zusammen betrachtet war ein sehr schönes Jahr für uns beide. Wir liebten uns unbeschreiblich hatten Spass und so weiter.
Aber wie in jeder Beziehung gab es auch mal Streits die ich aber in dem ersten Jahr auf einer Hand aufzählen kann.

So das zweite Jahr fällt wesentlich schlechter aus für uns.

Ihre Schwester (24) wurde von ihrem Freund mit dem sie gerade mal ein halbes Jahr zusammen war, gewollt schwanger.

Als das Kind da war, war die Freude groß bei uns.
Bei ihr als auch bei mir, wir waren viel bei ihrer Schwester.
Und bei Ihren Eltern.

So das Jahr verlief dann noch ziemlich gut.

Bis ihre Schwester zu der sie auch ein sehr sehr sehr gutes Verhältniss hat, ihren Partner betrogen hat.

Von diesem Zeitpunkt an wusste ich nicht mehr was ich von ihrer Schwester halten sollte.

Ich mein Hallo ? , sie hat ein Kind mit ihm.

Naja also gut, als dies geschehen ist hatte meine Schwester noch viel viel mehr Kontakt mit ihr.

Ihre Schwester rufte dauernd an und brauchte sie einfach zu allem. Egal was, meine Freundin musste sie unterstützen.
Und Tag ein Tag aus war sie bei Ihrer Schwester ich wurde einfach hinten dran gestellt.

Es ging sogar so weit, wenn wir etwas ausgemacht hatten, und ihrer Schwester angerufen hat das sie etwas braucht.
Sie ins Auto gestiegen ist und zu ihr gefahren ist.

Ich meine Ja, wenn es was schlimmes oder so ist verstehe ich das ja. Aber es war immer und immer wieder.

Zudem hab ich sie dann mal angesprochen und sie gefragt warum ich immer an zweiter Stelle stehe?
Und warum sie Tag ein Tag aus immer das Handy in den Händen hält und mit ihrer Schwester Whats App schreibt.

Dann kam die Meldung warum ich ihre Schwester hasse und ich so quassi immer dazwischen Funken würde.


So der Sohn ihrer Schwester wurde dann älter wo man in dann mal eine Nacht oder so bei den Großältern lassen konnte.

Dann begann die Schwester fast jedes Wochenende ihren Sohn bei ihrer Mutter abzugeben und Fortzugehen.

Und natürlich mussten wir ja immer dabei sein.

Ihrer Schwester hatte auch andauernd etwas mit irgendwelchen Typen und so.

Meine Freundin wollte mich dann schon langsam auch nicht mehr so wirklich beim Fortgehen dabei haben.

Also blieb ich eines Tages mal zuhause, kam dann aber nach.
Und siehe da Ihre Schwester steht mit lauter Typen an einer Bar und meine Freundin nebenan. Und ich will nicht sagen das die Typen meine Freundin begrapscht oder so haben.
Sie haben sie halt angemacht und so.

Ja dann bin ich hin zu ihr hab sie weggezogen und gefragt was das alles soll und habe sie gefragt warum sie sich so verändert hat.

Dann sind wir nachhause und wechselten Zwei Tage oder so kein Wort

Ja und seit diesem Tage an wollte sie immer wieder mal Ausgehen mit ihrer Schwester.

Und ich wurde dann auch schon so eifersüchtig und habe bei Ihren Handy geschnüffelt ob sie mich e nicht betrogen hatte und so beim Fortgehen.

Ja so kam eines zum Anderen.

Dann hatten wir mal einen sehr kleinen Streit wonnach meine Freundin einfach zu ihrer Schwester abgehauen ist.

Und als ich sie um 21:00 Uhr angerufen hatte um zu fragen wann sie nachhause kommt.

Da sagte sie zu mir sie komme nicht nachhause sie muss nachdenken.

Ich fragte sie wo sie sei und warum den leicht?

Sie sagte zu mir sie sei mit ihrer Schwester, bei jemandem mit dem ihre Schwester schon öfters mal etwas hatte.

Und sie müsste nachdenken über alles und so weil bei uns nichts mehr passen würde.
Sie sagte auch das sie bei dem Typen in einen Gästezimmer schlafen könnte. Und sie eine Nacht drüber Schlafen möchte.

Ich hatte irgent wie ein komisches Gefühl, kannte auch den Namen des Typen von ihrer Schwester.

So dann stieg ich ins Auto und bin da hin gefahren.
Siehe da ihr Auto und das von ihrer Schwester standen vor dem Haus.
Aber niemand war zuhause, dann bin ich ein Stückchen weiter weg gefahren damit mich niemand sieht.

Und nach einiger Zeit kam der Typ heim mit meiner Freundin und Ihrer Schwester.

Dann rief mich meine Freundin an und sagte das sie doch nachhause käme weil ich nur rummnerve.

Sie hat mich garnicht bemerkt das ich da war.

Zuhause hatte ich ihr dann erzählt das ich dort war und ich weiß das sie mich angelogen hat.

Ja dann Entschuldigte sie sich bei mir, erklärte mir das Sie bei einer Geburtstagsfeier von nem Freund des Typen waren.

Nach dem Anschein nach passte alles wieder.

Wir hatten jeden Tag Sex und seit langer Zeit wieder mal so schöne Nächte mit kuscheln und so.

Bis am Freitag, da kam dann eine Whats App Nachricht das sie mit mir reden müsse, über alles.

Bei dem Gespräch erklärte sie mir dann, dass sie Abstand von mir braucht weil sie kann nicht mehr Schlafen, ihr ist jeden Morgen zum Kotzen, und hat eine Komisches Gefühl im Bauch. Sie ist nicht wirklich Glücklich sagte sie mir.

An dem Tag wollte ich ihr sogar einen Antrag machen.
Diesen ich auch ausführte, aber sehr misslungen.

Und sie musste jeden Tag weinen.
Sie sagt aber auch sie weiß nicht warum, es lege nicht an mir warum sie unglücklich ist.

Ich muss erlich zugeben ich bin dann völlig aufgelöst gewesen und konnte kaum noch etwas tun außer zu Weinen. Und zu fragen warum und ob sie leicht jemand anderen hat, .. .

So dann haben wir ausgemacht sie fährt zu ihrer Schwester um 1 Tag den Kopf frei zu kriegen.

Und sie sagte sie meldet sich bei mir, also an dem einen Tag noch.

Ja sie hat sich nicht gemeldet dann habe ich ihr geschrieben.
und dann erzählte sie mir das sie mit Ihrer Schwester geredet hatte, und sie anschließend wieder zu diesem Typen gefahren sind mit dem ihre Schwester was hatte.


So dann bin ich nächsten Tag einfach hingefahren und sie angerufen sie soll mit mir reden.

Dann stieg sie ins Auto zu mir und sagte, sie kann nicht mehr.
Sie will keine Beziehung mehr mit mir.

Nun meine Frage, warum, weshalb?

Es gibt ja immer einen Grund??

Mein Liebster Grund von allem wäre noch ob sie vielleicht Schwanger ist?
Wegen der Übelkeit und den Schlafstörungen

Aber eher unwarscheinlich weil sie nimmt die Pille.


Bitte helft mir ich bin am Boden zerstört und kann selbst nicht mehr.

Am liebsten würde ich in eine Flieger steigen und so weit weg als nur möglich fliegen. Und nie mehr zurückkommen, ich liebe sie einfach unbeschreiblich.

Mehr lesen

21. Juni 2015 um 16:33

Schwanger könnte möglich sein.
Deine Freundin wird wohl noch nachdenken, wie das passieren konnte und wer der Vater ist.

Lass sie einfach in Ruhe und warte ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2015 um 2:30

Hallo nobody!
Ja, es gibt für alles einen Grund und jede Seite hat ihre zwei!

Würdest Du jetzt in einen Flieger steigen und sehr weit weg fliegen, dann wäre Dein Sitznachbar Dein Problem. Das Problem fliegt immer mit, selbst wenn Du bis zum Jupiter fliegst!

Um Klarheit in diese etwas verworrene Geschichte bringen zu können, schlage ich Dir vor, mit Deiner Freundin zu reden! Ich glaube, es würde eine ganze Menge zu reden geben. Warte ein paar Tage ab, bis sich der "Sturm" gelegt hat und frage sie dann, in aller Ruhe, was das alles soll! Du solltest aber dabei sachlich und ruhig bleiben!

Viel Glück!

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Unglücklich verliebt... Seit drei jahren!!
Von: lyda_12441907
neu
22. Juni 2015 um 22:51
Diskussionen dieses Nutzers
Ex Freundin zurück gewinnen
Von: tammy_12630850
neu
23. Juni 2015 um 11:58
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen