Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich steh auf einen typen, aber er?

Ich steh auf einen typen, aber er?

1. August 2009 um 0:13

hofftl. liest es sich der ein oder andere durch & schreibt mir was dazu.. DANKE!!!

dann fang ich mal eben an..

also es geht um einen typen, den ich jetzt schon ca. 1 jahr kenne. über eine freundin. wir haben uns des 1. mal als wir uns gesehn haben sehr gut verstanden..war zwar auch alkohol im spiel, aber als wir aufeinander getroffen sind, waren wir noch nüchtern..auf jeden fall war es total witzig mit ihm. aber gleich zur info: er hatte damals schon seine freundin! die war an dem abend auch dabei. aber nicht bei ihm.. sondern bei einem anderen typen, den sie kennen gelernt hatte..
naja danach haben wir uns bestimmt ein halbes jahr nicht mehr gesehn.
& dann erst als ich mit meiner freundin weggegangen bin, war er auch dabei. es waren zwar noch andere freunde von mir & meiner freundin dabei..aber er war eben auch da. aber eben wieder mit seiner freundin.
an dem abend haben wir uns nicht viel unterhalten, da er auch fotos machen musste & nicht so viel bei uns war & eben eher auch bei seiner freundin..
naja dann war ich mit meiner freundin für ein paar monate im ausland. & sie hatte aber kontakt, also nur per e-mail, mit ihm & seiner freundin (da sie auch sehr gut mit ihr befreundet ist). auf jeden fall erzählte sie dann eines tages, dass sie sich wahrscheinlich trennen.. sie haben sich total gezofft etc. & sie sind ja eh schon sooo lang zusammen..aber sie haben sich nicht getrennt.
als wir wieder zurück waren, war ich mit meiner freundin auf einem konzert von einer band, in der ihr freund spielt - aber auch 'der typ'. & es ist eigtl. so, dass alle in der band (nur typen) vergeben sind & die freundinnen waren eben auch alle da..bis auf seine freundin! naja & da geht des problem eigtl. erst so richtig los..
gleich am anfang hat er sich mit mir unterhalten & er war wieder genauso als wir uns des 1. mal gesehn haben. total nett & zuvorkommend..
nach dem auftritt von der band kam er dann zu mir & hat sich neben mich gesetzt (manche haben aufgeräumt, manche waren kurz bei freunden - die bandmitglieder) & wir haben kurz gequatscht, bis er dann aufräumen musste..
das hat mich ehrlich gesagt total gewundert, warum er zu mir kam & nicht zu irgendwelchen andern ist..entweder hat meine freundin was zu ihm gesagt, aber das kann ich mir nicht wirklich vorstellen. weil sie nichts weiß davon, dass ich ihn toll finde aber ich hab mich natürlich gefreut & fands auch schön, dass er zu mir kam..
aber ich weiß eben nicht was das sollte? war es nur weil seine freundin nicht da war? oder hat er doch interesse? (wenn seine beziehung nicht so gut läuft..?!) oder aus mitleid, weil ich eben keinen freund hatte, der nach dem konzert zu mir kam & er eben auch alleine da war?
ach eigtl. weiß ich ja, dass er mit seiner freundin zusammen ist & sonst nichts weiter zwischen uns sein wird.
aber irgendwie hab ich doch ein bisschen hoffnung..was meint ihr? was soll ich denn machen? mit ihm flirten? oder überhaupt nichts machen? ihn einfach mit seiner freundin in ruhe lassen??
ach ja & dann hab ich diese woche erfahren, dass er mit seiner freundin ein paar tage weggefahren ist..das hat dann wieder meine ganzen 'tagträume' zerstört..aaaaaaaaaahhhh!!! hilfe!!!!
was meint ihr? bitte kommis!

danke.. lg =)

Mehr lesen

1. August 2009 um 0:43

Hmmmm...
also dass er dich nett findet, steht ja ausser frage, nech? sonst würde er ja nicht mit dir reden....aber mehr würde ich erstmal nicht hinein interpretieren, schliesslich führt er eine langjährige beziehung. wenn von ihm aus mehr interesse kommen sollte, erstmal fronten klären, was er will ( sofern du das gefühl hast, er will dir nahe sein), denn er hat ja eine freundin!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen