Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich "stalke" ihn obwohl ich ihn vergessen will.. hilfe

Ich "stalke" ihn obwohl ich ihn vergessen will.. hilfe

17. Mai 2011 um 16:52

hey leute

es ist kein großes problem aber es ist ein problem

es geht um meinen ex
es ist schon länger schluss und habe auch schon einen neuen freund.
nur sobald ich im internet bin gehe ich fast jeden tag auf sein profil, weil ich wissen will was es bei ihm so neues gibt. Er hat übrigens auch eine neue freundin, was mich blöderweise bei einem hochgeladenen kussbild sowas in der art von traurig macht.

Es ist mit ihm vieles schief gelaufen kann vielleicht daran liegen dass ich mir immer denke dass es hätte auch so sein können wie es mit seiner jetzigen freundin läuft.
aber eigentlich ist mir der auch total schnuppe wenn ich genauer drüber nachdenk schließlich liebe ich meinen jetzigen freund.

Naja die eigentliche frage ist was ich machen soll..
ich versuche immer NICHT auf sein profil zu gehen.. aber ich mache es trotzdem..
aus meiner buddy nehemn will ich ihn nicht weil ich ganz genau weiß dass ich ihn dann trotzdem irgendwie mal suchen würde aus neugierde.
naja und auf die igno packen will ich eigentlich auch net recht weil ich angst habe dass ich nie wieder kontakt zu ihn haben werde....

hört sich alles echt dämlich an... aber über nen tipp oder sowas wär ich echt dankbar..

Mehr lesen

17. Mai 2011 um 17:03

Danke für deine antwort
hmm da gibts dann halt noch n zusätliches problem.. auf facebook sieht man immer sobald der n neuen status hat oder neue bilder hochlädt =/ =(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2011 um 18:34
In Antwort auf crina_12265486

Danke für deine antwort
hmm da gibts dann halt noch n zusätliches problem.. auf facebook sieht man immer sobald der n neuen status hat oder neue bilder hochlädt =/ =(

Dann ist es .....
natürlich schwer wenn du ihn weder löschen noch ignorieren willst. Aber lenke dich einfach ab, geh halt nicht so oft online und wenn du online gehst stalk lieber deinen jetzigen Freund, schreib ihm Nachrichten oder so und geh wieder offline.

Ansonsten lässt sich da recht wenig machen, wenn du den "Kontakt" von dir aus eh nicht abbrechen willst. Ich mein, was erhoffst du dir denn davon ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 9:40
In Antwort auf crina_12265486

Danke für deine antwort
hmm da gibts dann halt noch n zusätliches problem.. auf facebook sieht man immer sobald der n neuen status hat oder neue bilder hochlädt =/ =(

Du kannst Statusmeldungen von ihm verbergen
auf diese Weise siehst du nicht ständig was er Neues macht,kannst aber trotzdem ab und an auf seinem Profil nachschauen wenn dir danach ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 10:15

Schwierig, aber...
mir ging es ähnlich mit dem Bedürfnis nachzuschauen, was der Mann, in den ich unglücklich verliebt war so macht oder was es Neues auf seinem FB-Profil gibt. Jede noch so kleine Neuigkeit, egal wie nichtig sie war, hat mir aber stets verdammt weh getan und bald habe ich selber nicht mehr diese blöden Schmerzen ertragen wollen, also habe ich mich fest entschlossen ihn aus meiner Freundesliste zu löschen...ich kann natürlich nur sagen, wie es mir danach gegangen ist, muss nicht heißen, dass es dir ebenfalls so geht - aber mir hat es so unendlich gut getan!! Es war das Beste, was ich tun konnte. Ganz ehrlich, mich hat es wieder herausgeholt aus meinem Liebeskummertief. Seit fünf Monaten ist das jetzt so und meine Gefühle sind nicht schwächer geworden, aber ich leide nicht mehr, es lässt sich wieder viel besser leben ohne ihn ständig bei FB zu sehen oder Dinge über ihn zu lesen!! Es ist sicherlich keine leichte Entscheidung gewesen, aber in dem Moment, war mein Schmerz größer und ich wollte nur, dass ich nicht mehr irgendwann doch wieder meinem inneren Schweinehund nachgebe und wieder nachschaue, was es so Neues bei ihm gibt und mir damit erneut selber weh tue. Die einzige Möglichkeit war deshalb für mich das Löschen seiner Person aus meiner Freundes- und Kontaktliste! Vielleicht braucht der eine länger, um diesen Schritt zu gehen, der andere schafft es nie, aber ich denke schon, dass es besser für dich wäre, wenn du ihn zumindest ignorierst, wenn du ihn schon nicht ganz löschen willst. Aber du wirst schon die richtige Möglichkeit wählen, denke ich

lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 11:18

Also ich
mache das nach acht jahren immernoch... bin auch seit acht jahren mit meinem jetztigen freund glücklich zusammen....
ich stalk einfach aus neugier hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2011 um 9:54
In Antwort auf slevin12

Dann ist es .....
natürlich schwer wenn du ihn weder löschen noch ignorieren willst. Aber lenke dich einfach ab, geh halt nicht so oft online und wenn du online gehst stalk lieber deinen jetzigen Freund, schreib ihm Nachrichten oder so und geh wieder offline.

Ansonsten lässt sich da recht wenig machen, wenn du den "Kontakt" von dir aus eh nicht abbrechen willst. Ich mein, was erhoffst du dir denn davon ?

Hmm
ja das ist eine gute frage.
keine ahnung was ich mir davon erhoff... eigentlich total dämlich noch kontakt mit ihm haben zu wollen

danke für eure antworten =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2011 um 10:02

...
hui das ist eine ziemlich lange geschichte =(

naja IHN hatte ich kennegelernt da war ich noch mit meinem exex zusammen, mit dem es eh nicht mehr gut lief. naja irgendwann hattte ich schluss gemacht und habe was mit IHM gemacht. es war echt toll. Naja ich wollte aber auch nicht gleich mit ihm in die nächste beziehung springen also war es sowas wie eine offene beziehung. ich muss dazu sagen dass ich eigentlich selber schuld war und ziemlich viel mist gebaut habe.. weil in der zeit mit IHM hatte ich noch einen anderen geküsst wahrscheinlch weil ich uns noch nicht als ein paar gesehen hatte. naja aufjedenfall musste ich dann 3 wochen ins ausland hatte aber davor noch mit ihm sex. dann im ausland ist so einiges schief gelaufen...

mein exex hat erfahren dass wir schon sex hatten und ist total ausgeflippt. er und seine sämtlichen freunde die auch meine waren haben mich auf die ignorierliste gehauen... Ich hab auch viel ärger bekommen weil ich den einen da geküsst hatte.. ärger von frauen die ich gar nicht kannte. naja ist wie schon gesagt lange geschichte
des alles hat mich ziemlich mitgenommen. ich meine ich bin ja selber schuld.. naja aufjednefall konnte ich das nicht mehr aushalten mir kams vor als würde sich die gnaze welt gegen mich wenden. ich wolllte das alles wieder begleichen also auch wieder frieden mit meinem exex schließen.. naja er hat mich aber sozusagen gezwungen ihm ne 2 chance zu geben.. naja dann war ich ausm ausland zurück und war dann offiziell 2 wochen mit IHM zusammen.. ich hatte aber noch immer des mit dem ganzen stress mit meinem exex und meinen freunden im rücken... ich konnte das nicht mehr ich war total überfordert mit der ganzen sache... dann habe ich mit IHM schluss gemacht obwohl ich gefühle für ihn hatte und obwohl ich wusste dass die 2 chance eh nichts wird... naja und wo ich meinem exex die 2 chance gab und die ja auch nichts geworden ist... hab ich gedacht ich kann wieder zu IHM zurück.. eigentlich blöd sowas zu denken .. der fühlt sich ja danna cuh rigendwie verarscht.. naja... ich hatte dann mit IHM sowas wie eine affäre.. das ging 2 monate oder länger so.... dann hatte er sich plötzlich nicht mehr gemeldet... 2 wochen lang.. dann an einem tag hat er sich wiedre gemeldet mit küssen und herzchen und dass er mich wiedr sehen will.. am selben tag noch hatte er dann am abend seine freundin...

naja und dann stand ich halt da ... mit der vergangenheit die mich belastet hatte.. mit meinen fehlern die ich gemacht hatte.. und ich konnte nichts mehr rückgängig machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2011 um 10:07

Danke für deine antwort
hmm ich hab die geschichte bei der antwort von seldarius geschrieben... ich denke ich habe schon noch viele offenen fragen und es beschäftig mich einfach diese was wäre wenn und bla.. ich will eigentlich vergessen was passiert ist aber das geht irgenwi enicht =( grade weil es hätte eine schöne beziehung werden können...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2011 um 10:08
In Antwort auf orchidee2288

Schwierig, aber...
mir ging es ähnlich mit dem Bedürfnis nachzuschauen, was der Mann, in den ich unglücklich verliebt war so macht oder was es Neues auf seinem FB-Profil gibt. Jede noch so kleine Neuigkeit, egal wie nichtig sie war, hat mir aber stets verdammt weh getan und bald habe ich selber nicht mehr diese blöden Schmerzen ertragen wollen, also habe ich mich fest entschlossen ihn aus meiner Freundesliste zu löschen...ich kann natürlich nur sagen, wie es mir danach gegangen ist, muss nicht heißen, dass es dir ebenfalls so geht - aber mir hat es so unendlich gut getan!! Es war das Beste, was ich tun konnte. Ganz ehrlich, mich hat es wieder herausgeholt aus meinem Liebeskummertief. Seit fünf Monaten ist das jetzt so und meine Gefühle sind nicht schwächer geworden, aber ich leide nicht mehr, es lässt sich wieder viel besser leben ohne ihn ständig bei FB zu sehen oder Dinge über ihn zu lesen!! Es ist sicherlich keine leichte Entscheidung gewesen, aber in dem Moment, war mein Schmerz größer und ich wollte nur, dass ich nicht mehr irgendwann doch wieder meinem inneren Schweinehund nachgebe und wieder nachschaue, was es so Neues bei ihm gibt und mir damit erneut selber weh tue. Die einzige Möglichkeit war deshalb für mich das Löschen seiner Person aus meiner Freundes- und Kontaktliste! Vielleicht braucht der eine länger, um diesen Schritt zu gehen, der andere schafft es nie, aber ich denke schon, dass es besser für dich wäre, wenn du ihn zumindest ignorierst, wenn du ihn schon nicht ganz löschen willst. Aber du wirst schon die richtige Möglichkeit wählen, denke ich

lg

Danke
ja löschen oder ignorieren wäre schon besser... es ist einfach schwer... ich muss mich echt zusammenreißen um nicht auf sein profil zu gehen... aber irgendwie will ich ja auch neues wissen über ihn und seiner freundin xD ach einfach blöd..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2011 um 10:25

Und wie geht
das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2011 um 10:26
In Antwort auf kalila_12558214

Du kannst Statusmeldungen von ihm verbergen
auf diese Weise siehst du nicht ständig was er Neues macht,kannst aber trotzdem ab und an auf seinem Profil nachschauen wenn dir danach ist.

Und wie
mach ich das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2011 um 10:58

Nein
ich hatte scho mit meinem exex schluss gemacht gehabt.. des war schon fast n monat schluss als ich dann mit IHM sex hatte..

naja als ich noch mit meinem exex zusammen war hab ich IHM 3 mal n korb gegeben... weil ich ja schließlich noch mit meinem exex zusammen war... aber irgendwie war er immer interessant.. naja und er hatte nicht aufgegeben trotz den 3 körben

naja ich hab ihm schon mal meine gefühle für ihn gesagt.. aber das war als wir schon nur noch ne affäre hatten.
ich habs einfach sowas von versaut bei ihm
er wieß zwar nicht was genau im ausland passiert ist... weswegen genau ich schluss gemacht hatte... es wusste es nur grob...
er meinte nur dass ich nicht genug kraft und willen habe.
naja.. alles blöd gelaufen
ich denke da bringt ein reden mit ihm jetzt auch nichts.. ich muss es irgenwie verkraften und vergessen.. auch wenns mir echt im hinterkopf rumspukt.. ich meine so ein fehler, nein solche fehler machen einen echt zu schaffen...

und ich weiß nicht ob man sagen kann dass ich IHM fremknutschen gegangen bin... es war ja sowas wie ne offenen beziehung wobei ich zu der zeit noch gar nicht wirklcih von dieser offenen beziehung wusste.. er hat es von sich aus so gesehen gehabt.. weil ich wollte ja fürs erste nicht gleich eine beziehung..
ach ist alles kompliziert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2011 um 12:36
In Antwort auf crina_12265486

Danke für deine antwort
hmm ich hab die geschichte bei der antwort von seldarius geschrieben... ich denke ich habe schon noch viele offenen fragen und es beschäftig mich einfach diese was wäre wenn und bla.. ich will eigentlich vergessen was passiert ist aber das geht irgenwi enicht =( grade weil es hätte eine schöne beziehung werden können...

Weil es hätte schön werden können ? ....
wie lange wart ihr denn schon zusammen ? Denn das hört sich so an, als wart ihr "relativ" am Anfang eurer Beziehung und während sich deine Gefühle festigten bzw verstärkten gingen sein dahin und ihr habt euch getrennt..... oder wie war das ?

und offene Fragen lassen sich nicht durch "stalken" beantworten.
Geh hin und frag ihn ! Sei es persönlich oder einfach über ne Nachricht. Oder lass es halt ganz sein !
Lass die ganze, was wäre wenn, Geschichte hinter dir und investiere lieber die Zeit in deine jetzige Beziehung !

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2011 um 12:56

Ja wahrscheinlich hast du recht
musste wohl so sein, dass ich daraus lerne und nicht nochmal solche fehler bei der nächsten beziehung mache...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2011 um 14:13

Danke
ich weiß nur nicht wie man etwas abschließen kann.
ich kann irgendwie das vergangene nicht hinter mir lassen.
vielleicht braucht das auch zeit?!

ich meine, es gibt situation da holt mich die vergangenheit wieder auf.. ich werde traurig und fühle mich unwohl.

ich weiß auch dass ich zu dieser zeit dumm gehandelt habe... aber das weiß ich erst nach dem einige zeit vergangen ist. davor habe ich diese fehler gar nicht so gesehen.
aber jetzt wo ich sie sehe verfolgen die mich und ich hab echt null ahnung wie ich das "abschließen" kann und einfach hinter mir lassen kann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2011 um 17:47

Das hatte ich auch mal...
ich war unglücklich verliebt in diesen Kerl, und dass er irgendwann plötzlich eine feste Freundin hatte (jnklusive Beziehungsstatusänderung auf fb), das war mein Todesstoß... nach einigen Monaten hin und her hab ich ihn und seine neue Olle ENDLICH blockiert und komplett aus meinem Leben gestrichen. Das war unglaublich wohltuend und erleichternd, glaube es mir.

Man weiß nie warum es mit den Neuen so ist wie man meint dass es auch in der eigenen Beziehung hätte sein können, wenn doch nur... Aber es gehören immer zwei dazu. Vielleicht hält sie mehr aus als du, erträgt mehr, geht anders mit ihm um oder bekommt einfach alles was sie von ihm will, weil sie es regelrecht einfordert. Vielleicht war es der richtige Zeitpunkt, vielleicht war er einsam, vielleicht... Was auch immer dern Grund ist - es ist letztendlich EGAL. Gönn dir die Loslösung, du wirst es nicht bereuen. Der Tag, an dem du eine Entscheidung triffst, ist ein Glückstag - nach einem chinesischen Sprichwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2011 um 17:32


Du brauchst doch kein Tipp, du bist eine Frau und die haben halt von Natur aus eine Schraube locker.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen