Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich sehe vor traenen kein land mehr

Ich sehe vor traenen kein land mehr

5. Juni 2005 um 13:01 Letzte Antwort: 7. Juni 2005 um 20:59

das ist eine sehr lange geschichte....ich hoffe ihr koennt mir helfen..denn ich weiß nicht mehr weiter.

ich und mein freund sind jetzt8 monate zusammen und wir haben eine fernbeziehung.er wohnt in ecuador und ich hier in deutschland.
er ist mein erster freund und ich liebe ihn ueberalles.

ich bin jetzt immer ruebergereist um ihn zu besuchen,jedoch immer nur fuer 2 wochen oder so.

tja und dieses wochenende sollte ich wieder ruberfliegen jedoch fuer 2 monate.

grade als ich den flug buchen wollte meldet er sich und sagt ich solle nicht rueberkommen, da seine mutter erpresst wird.
das heisst wie er sagte, das sein auto gestohlen wurde und sie uer sein auto 1500 dollar forderten und seiner mutter sagten als naechstes aere sein sohn dran.das waere alles jetzt viel zu gefaehrlich fuer mich wenn ich ruber kommen wuerde. er wuerde mir aber sagen wann die lage wieder in ordnung ist, wann ich wieder ruber kommen kann.
seine mutter ist gegen mich, sie findet einfach ich haette ihn viel zu sehr unter meiner kontrolle.
tja und nun stehe ich hier............weiss nicht ob es wahr ist oder ob er einfach einen guten grund gesucht hat um mich noch laenger fernzuhalten........
er sagte mir die ganze zeit es wuerde ihm so leid tun,er liebe mich und ich solle ihn doch nicht alleine lassen.....etc.......aber wie denn? ich finde das klingt alles ziemllich krass. zudem kommt noch hinzu , das mein eltern jetzt nicht mehr dahinter stehen und mir gesagt haben,das sie nicht mehr moechten,dass ich dort rueber fliege weil es zu gefaehrlich ist.
wie soll das denn weiter gehen, wenn ich nicht ruber kann, weil er nicht nach deutschland will und wenn nur fuer 2 wochen oder so.
aber wenn ich nciht mehr nach dort kann,wuerden wir uns nur einmal im jahr sehen......
ich kann es nicht beschreiben,weiss nicht was ich machen soll. einfach fliegen egal was er sagt.........und meine elern..
er sagt er will mir sagen wann ich fliegen kann......wie soll er mir das denn sagen, wenn man solche leute nie unter kontrolle hat, die leute entfuehren wollen????
was haltet ihr von der ganzen sache? was wuerdet ihr machen???
wie wuerdet ihr jetzt reagieren? wuerdet ihr fliegen.
echt ich bin nur noch am weinen und sehe garnichts mehr.ich fuehle mich so leer.......so verdammt leer und ncihts kann das irgendwie fuellen......

hoffe das ihr mir helfen koennt.

einen hoffnungslosen gruss eure weinende drachiel

Mehr lesen

5. Juni 2005 um 13:28

Das ist eine ganz
andere Mentalität,und dort kann es schon mal so zur Sache gehen,dass uns Deutschen die Ohren schlackern .....

Ob das stimmt mit der Drohung und ERpressung,kann ich DIr nicht beantworten,hört sich ziemlich komisch an,leicht unglaubwürdig.
Vielleicht hat er einfach nach einer möglichst "glaubwürdigen"STory gesucht,damit Du Dich bloss nicht in den Flieger setzt .

Was dort wirklich abgeht,weiss ich auch nicht.
Wie Du DIr eure Beziehung auf diese 1000ende Kilometer Entfernung vorstellst,ist mir auch unklar,solange Du soviel Kohle investieren musst,hin u.her zu pendeln und ihn überhaupt zu sehen.
Sprichst Du spanisch?

Fliegen würde ich nicht.
WEnn sich "die Lage dort",die sich hier fragwürdig liest,wieder beruhigt hat,könnte er doch kommen,ihr könnt euch doch abwechseln,oder?

Überleg Dir,was Du wirklich willst.
Diese Beziehung könnte sehr sehr anstrengend auf Dauer werden,faktisch und auch emotional.
LG
*Taschentuch rüberreich*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2005 um 13:32

Hallöchen,
ja das leidige Thema Fernbeziehung.

Die Geschichte, die er dir erzählt hat, ist wirklichh sehr krass, aber von der Hand zu weisen, dass es stimmt, ist es auch nicht. Gerade in den südamerikanischen Ländern sind doch Entführungen etc teilweise an der Tagesordnung. Und ich finde auch, dass du nicht fliegen solltest.

Aber liebe Drachiel, ich denke, der Hund liegt sowieso ganz woanders begraben.
Wieso sollst du immer zu ihm kommen? Wieso fliegt er, und wenn es eben nur zwei Wochen sind, nicht auch zu dir? Sollst du alleine Geld und Zeit investieren, damit ihr eine Beziehung führt? Gerade so etwas muss imemr ausgeglichen sein.
Frag ihn das mal und eigentlich würde ich ihm an deiner Stelle auch die Pistole auf die Brust setzen. Wenn er dich auch liebt, wird er kommen, wenn nicht, dann...
Wenn ihm viel an dir gelegen ist und dich wirklich, wirklich sehen will, dann überbrückt er jetzt diese Phase, indem er seinen Hintern in den nächstbesten Flieger bewegt.

Sei mir nicht böse, wenn ich das so drastisch formuliere. Aber ich habe es letztens noch genauso erlebt, da war der Herr für 500 km zu bequem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2005 um 13:48

Danke
die taschentuecher kann ich gut gebrauchen.wir hatten sovieles geplant,wir hatten geplant das ich hier mein abi noch zu ende machen und dann in spaetestens 1 anthalb jahren dann da bin.dann wollte ich dort deutschlehrerin werden......kinder all sowas und von hochzeit hat er auch schon geredet.ich weiss eibnfach nciht was ich machen soll,ich weiss ein flug ksotet mich 1200 euro, wofuer ich jeden tag dann ahrt arebiten gehe...und nun....es its doch weil ich ihn liebe, da spielt es doch keine rolle das ich ich dieses geld nur fuer einen flug ausgebe?

ich weiss irgendetwas schreit in mir, lass es lass ess.
aber das ist doch nur mein kopf,man soll doch auf sein herz hoeren.

was meinst du mit pistole auf die brust setzen????
wenn du mir das wohl noch erlaeutern wuerdest?

lieben gruss und das taschentuch ist schon durchweicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Juni 2005 um 13:55
In Antwort auf miga_12876085

Danke
die taschentuecher kann ich gut gebrauchen.wir hatten sovieles geplant,wir hatten geplant das ich hier mein abi noch zu ende machen und dann in spaetestens 1 anthalb jahren dann da bin.dann wollte ich dort deutschlehrerin werden......kinder all sowas und von hochzeit hat er auch schon geredet.ich weiss eibnfach nciht was ich machen soll,ich weiss ein flug ksotet mich 1200 euro, wofuer ich jeden tag dann ahrt arebiten gehe...und nun....es its doch weil ich ihn liebe, da spielt es doch keine rolle das ich ich dieses geld nur fuer einen flug ausgebe?

ich weiss irgendetwas schreit in mir, lass es lass ess.
aber das ist doch nur mein kopf,man soll doch auf sein herz hoeren.

was meinst du mit pistole auf die brust setzen????
wenn du mir das wohl noch erlaeutern wuerdest?

lieben gruss und das taschentuch ist schon durchweicht.

Natürlich...
..ist es in Ordnung, wenn du das Geld für einen Flug ausgibst. Aber du merkst ja schon, was deine innere Stimme dir sagt. Er MUSS auch mal, auch wenn du ihn liebst. Und ich weiß, dass es nicht schön ist, denn anderen dann quasi zu zwingen, etwas zu tun. Aber für ihn ist es einfach bequemer, wenn du immer kommst und fändest du es nicht schön, wenn er auch mal hier wäre (und wenn es nur zwei Wochen sind), ihr hier etwas unternehmen könntet etc?

Mit Pistole auf die Brust setzen, meine ich folgendes:
sag ihm, dass er zur nächsten Gelegenheit herkommen soll und du nicht kommst (also wenn es wieder geht und sich die Lage vor Ort entspannt hat). Da musst du hart bleiben und ich weiß, dass es schwer ist. Ich habe es auch nicht geschafft, aber jetzt im Nachhinein weiß ich, dass es ich es besser mal getan hätte.

Alles Liebe für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2005 um 15:50
In Antwort auf an0N_1263397399z

Das ist eine ganz
andere Mentalität,und dort kann es schon mal so zur Sache gehen,dass uns Deutschen die Ohren schlackern .....

Ob das stimmt mit der Drohung und ERpressung,kann ich DIr nicht beantworten,hört sich ziemlich komisch an,leicht unglaubwürdig.
Vielleicht hat er einfach nach einer möglichst "glaubwürdigen"STory gesucht,damit Du Dich bloss nicht in den Flieger setzt .

Was dort wirklich abgeht,weiss ich auch nicht.
Wie Du DIr eure Beziehung auf diese 1000ende Kilometer Entfernung vorstellst,ist mir auch unklar,solange Du soviel Kohle investieren musst,hin u.her zu pendeln und ihn überhaupt zu sehen.
Sprichst Du spanisch?

Fliegen würde ich nicht.
WEnn sich "die Lage dort",die sich hier fragwürdig liest,wieder beruhigt hat,könnte er doch kommen,ihr könnt euch doch abwechseln,oder?

Überleg Dir,was Du wirklich willst.
Diese Beziehung könnte sehr sehr anstrengend auf Dauer werden,faktisch und auch emotional.
LG
*Taschentuch rüberreich*

---
Na, für mich hort sich die story auch etwas..... aus den Fingern gesogen an....

Allerdings kann ich mich die Meinung von die anderen nur anschliessen, wenn ihm etwas an dir liegen soll, dann soll er seine hintern herbewegen.... zum antesten an Deutschland erstmal vielleicht nur 2 Woche. Und dann länger. Warum sollenst du eurer Beziehung financieren???
Ist es nicht eine tradition, das in good old Germany der Man bezahlt?

An deine Stelle wurde ich mich jetzt keine Stuck in seine richtung bewegen, er solle mal einen gehorigen Schritt auf dich zumache.

Wurde mich freue, von deiner Seiten noch etwas zu horen...

The AmericanWay of love

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2005 um 18:29

Alles sehr verworren
mein herz schreit nach ihm und mein kopf genau das gegenteil.aber ich glaube ihm,weiss nicht warum.....aber ich glaube ihm..ich hoere das eigentlich an seiner stimme...wenn er luegt....ich habe einen kampf zwischen herz und kopf.....bin mal gespannt.......wann er sagt ich solle rueber kommen.
meine eltern sind da garnicht begeistert von,weil sie glauben, das dass alles viel zu gefaehrlch ist und ich es nicht abschaetzen kann.
ich muss ihm doch vertrauen,was haetten wir den sont fuer eine beziehung?????
alles äusserst schwierig......
und er kommt ja nach deutschland, sobald er semester ferien hat..........
das ist aber erst im august,wenn cih da jetzt ruebrfliegen koennte..waere es ja wieder nicht so eine lange zeit!!!

mein gott ich drehe hier durch

lieben gruss drache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2005 um 20:59
In Antwort auf miga_12876085

Alles sehr verworren
mein herz schreit nach ihm und mein kopf genau das gegenteil.aber ich glaube ihm,weiss nicht warum.....aber ich glaube ihm..ich hoere das eigentlich an seiner stimme...wenn er luegt....ich habe einen kampf zwischen herz und kopf.....bin mal gespannt.......wann er sagt ich solle rueber kommen.
meine eltern sind da garnicht begeistert von,weil sie glauben, das dass alles viel zu gefaehrlch ist und ich es nicht abschaetzen kann.
ich muss ihm doch vertrauen,was haetten wir den sont fuer eine beziehung?????
alles äusserst schwierig......
und er kommt ja nach deutschland, sobald er semester ferien hat..........
das ist aber erst im august,wenn cih da jetzt ruebrfliegen koennte..waere es ja wieder nicht so eine lange zeit!!!

mein gott ich drehe hier durch

lieben gruss drache

Blöde Situation.
Natürlich sollst du ihm vertrauen, aber weißt du, man darf auch nie seine innere Stimme außer Acht lassen.
Ich würde sagen, du bleibst einfach hier, nicht dass dir auch noch was passiert. Denn ich bin der Meinung, dass seine Geschichte gar nicht an den Haaren herbeigezogen sein muss.

Bleib einfach hier und versuche die knapp acht Wochen bis August noch durchzuhalten. Du schaffst das, ganz sicher
Schrein ruhig hierin, wenn es dir schlecht geht und du meinst, dein Kopf würde platzen. Dafür ist so ein Forum ja da, woll?

Mach dir einen Tee und versuche für heute Abend etwas abzuschalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram