Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich oder Pläne

Ich oder Pläne

30. April um 9:09 Letzte Antwort: 30. April um 10:49

Hallo liebes Forum, 
Ich habe ein mädchen kennen gelernt. Alles schien super zu passen. Alles passierte einfach.. Treffen, sich näher kommen, erster kuss, sex, etc. Nach dem vierten treffen kam auf einmal die nachricht von ihr, dass sie angst habe, dass es, wenn es so weiter geht, bald nix besonderes mehr ist. Sahen und dann 1 woche gar nicht mehr bis ich ihr ,,auflauerte,,. Sie freute sich mega. Kam gleich her, suchte meine nähe, konnte nicht mehr aufhören zu strahlen, spielte mit meinen füssen herum etc. In dem Gespräch meinte sie, dass sie angst habe wenn sie mich noch besser kennt, dass sie ihre zukunftträume nicht mehr machen würde. Daraufhin meinte ich hald dass wir noch nicht wissen was genau zwischen uns entstehen würde und wir es doch langsam angehen lassen sollen... Aber irgendwie hätte ich es gerne wieder wie am anfang... Was meint ihr dazu? 

Mehr lesen

30. April um 9:14

Sie scheint ein Gefühlsjunkie zu sein (du vielleicht auch)?

Beziehungen mit solchen Menschen sind meistens wahnsinnig intensiv, anstrengend, und - kurz!

Gefällt mir
30. April um 9:31
In Antwort auf user08152

Sie scheint ein Gefühlsjunkie zu sein (du vielleicht auch)?

Beziehungen mit solchen Menschen sind meistens wahnsinnig intensiv, anstrengend, und - kurz!

Ja das ist sie auf jeden fall. Die frage ist nur raum lassen oder kämpfen.. Sie kann ja auch beides haben und machen 

Gefällt mir
30. April um 9:34
In Antwort auf herbert1111

Ja das ist sie auf jeden fall. Die frage ist nur raum lassen oder kämpfen.. Sie kann ja auch beides haben und machen 

was meinst du mit "beides"? permanent große gefühle und eine lange, harmonische beziehung? nein das funktioniert in den allerseltensten fällen! 

Gefällt mir
30. April um 9:36
In Antwort auf user08152

was meinst du mit "beides"? permanent große gefühle und eine lange, harmonische beziehung? nein das funktioniert in den allerseltensten fällen! 

p.s. wer schon nach vier treffen panik schiebt, dass die routine einer festen beziehung einkehrt, der ist wohl noch sehr jung...

Gefällt mir
30. April um 9:39
In Antwort auf herbert1111

Ja das ist sie auf jeden fall. Die frage ist nur raum lassen oder kämpfen.. Sie kann ja auch beides haben und machen 

Genau den letzten Satz solltest du ihr auch so sagen. Warum soll das eine das andere ausschließen? Kommt natürlich drauf an, was sie für Üläne hat und ob sie mit dir vereinbar sind. Ob sie das überhaupt tatsächlich will.
Verstehen kann ich sie schon, auch dass sie Angst hat, dass es bald nichts besonderes mehr ist. Bei den meisten läuft es ja tatsächlich so, dass nach mehr oder weniger kurzer Zeit die Luft raus ist. Liebe, Beziehung und die gemeinsame Erotik will gepflegt werden, regelmäßig. Die Mehrheit ist da zu faul zu oder hat gar kein echtes Interesse daran. Es ist sber möglich, wenn beide es wollen und auch wirklich tun.
Ihr müsst doch auch nicht das 08/15 Standardlebenpaarleben führen mit Zusammenziehen, Heiraten, Nachwuchs, Eigenheim. Es gibt so viele Möglichkeiten heute, das Leben und die Beziehung so zu gestalten, wie es zu einem passt und wie man möchte, und nicht so zu leben, wie die meisten, nur weil der Großteil es eben tut. Man ist nicht auf der Welt, um Erwartungen anderer zu erfüllen.

Gefällt mir
30. April um 9:39
In Antwort auf user08152

was meinst du mit "beides"? permanent große gefühle und eine lange, harmonische beziehung? nein das funktioniert in den allerseltensten fällen! 

Nein es geht eher darum dass sie eine zeit lang ins ausland will. Ich hab hier hald vorgeschlagen dass man das auch zusammen machen kann.. Das hat sie wohl etwas eingeengt. Und die gefühle zu mir habe ich beim sehen richtig gemerkt. Zu dem langsam angehen meinte sie ja wir können einen ausflug gerne machen gehen. Jetzt weiss ich hald nicht wie handeln. Warte... Schreiben.. Melden... 

Gefällt mir
30. April um 9:42
In Antwort auf zahrakhan

Genau den letzten Satz solltest du ihr auch so sagen. Warum soll das eine das andere ausschließen? Kommt natürlich drauf an, was sie für Üläne hat und ob sie mit dir vereinbar sind. Ob sie das überhaupt tatsächlich will.
Verstehen kann ich sie schon, auch dass sie Angst hat, dass es bald nichts besonderes mehr ist. Bei den meisten läuft es ja tatsächlich so, dass nach mehr oder weniger kurzer Zeit die Luft raus ist. Liebe, Beziehung und die gemeinsame Erotik will gepflegt werden, regelmäßig. Die Mehrheit ist da zu faul zu oder hat gar kein echtes Interesse daran. Es ist sber möglich, wenn beide es wollen und auch wirklich tun.
Ihr müsst doch auch nicht das 08/15 Standardlebenpaarleben führen mit Zusammenziehen, Heiraten, Nachwuchs, Eigenheim. Es gibt so viele Möglichkeiten heute, das Leben und die Beziehung so zu gestalten, wie es zu einem passt und wie man möchte, und nicht so zu leben, wie die meisten, nur weil der Großteil es eben tut. Man ist nicht auf der Welt, um Erwartungen anderer zu erfüllen.

Und was mach ich in so einer situation? Fühlt sich alles falsch an.. Drum kämpfen, abwarten, schreiben, nicht schreiben,... Keine ahnung

Gefällt mir
30. April um 10:10

Du schreibst es ja selber! Nach einer Woche Funkstille hat sie sich mega gefreut. Was fragst du dich nun, wie du dich verhalten sollst, zumal der Vorschag, es ruhig anzugehen, auch von dir stammt. Mal ehrlich, willst du Spiele spielen oder meinst du auch was du sagst? Dann halte dich daran und schaffe Vertrauen. Ansonsten ist sie weg! 

Gefällt mir
30. April um 10:15
In Antwort auf herbert1111

Nein es geht eher darum dass sie eine zeit lang ins ausland will. Ich hab hier hald vorgeschlagen dass man das auch zusammen machen kann.. Das hat sie wohl etwas eingeengt. Und die gefühle zu mir habe ich beim sehen richtig gemerkt. Zu dem langsam angehen meinte sie ja wir können einen ausflug gerne machen gehen. Jetzt weiss ich hald nicht wie handeln. Warte... Schreiben.. Melden... 

Du bist wohl ein wenig zu schnell unterwegs. Dass man Ausland auch zusammen machen kann (sollte man uns irgendwann mal wieder woanders reinlassen :roll, ist zwar richtig, aber eindeutig zu früh, dass vorzuschlagen. Vielleicht ist es ihr ja auch wichtig, das alleine zu machen. Ihr kennt euch doch noch gar nicht wirklich, lernt euch doch erstmal besser kennen. Ganz entspannt, ohne groß an die Zukunft zu denken.
Ich habe den Fehler auch mal gemacht, und da ging es noch nicht einmal um solche Entscheidungen. Aber einfach zu schnell zu viel, damit habe ich es kaputt gemacht. Der hatte dann direkt Ehe, Kind(obwohl ich schon eins hatte, was mir genug war) und den ganzen Standardstreifen vor Augen. Obwohl ich das überhaupt nicht wollte, im Gegenteil.
Kennenlernen, miteinander genießen, Sex haben und einfach mal locker über das reden, was ihr euch so vom Leben wünscht. Und dabei dem anderen auch wirklich zuhören.
Einen Tipp geben, was du jetzt tun sollst, ist schwierig, da man nicht weiß, wie sie tickt. An deiner Stelle würde ich ein paar Tage warten, und wenn von ihr nichts kommt, ihr schreiben und sie offen fragen, ob sie noch Interesse hat und ob es ihr zu viel und zu schnell war. 

1 LikesGefällt mir
30. April um 10:21
In Antwort auf herbert1111

Nein es geht eher darum dass sie eine zeit lang ins ausland will. Ich hab hier hald vorgeschlagen dass man das auch zusammen machen kann.. Das hat sie wohl etwas eingeengt. Und die gefühle zu mir habe ich beim sehen richtig gemerkt. Zu dem langsam angehen meinte sie ja wir können einen ausflug gerne machen gehen. Jetzt weiss ich hald nicht wie handeln. Warte... Schreiben.. Melden... 

"Ich hab hier hald vorgeschlagen dass man das auch zusammen machen kann.. Das hat sie wohl etwas eingeengt."

und zu recht! ihr kennt euch doch noch gar nicht wirklich, nach vier treffen!!!

was du machen solltest? es einfach mal weiter laufen lassen, und zwar so, dass es sich für dich gut anfühlt! wenn das für sie auch passt - super. wenn das für sie nicht passt - dann ist sie wohl nicht die richtige für dich!

Gefällt mir
30. April um 10:26

Wenn dir dieses lockere, zwanglose reicht würde ich einfach so weitermachen wie bisher.

Sie scheint ein sehr freiheitsliebender, eigenständiger Mensch zu sein. Mit Plänen wie direkt zusammen ins Ausland verscheuchst du sie.

Wenn du auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung wirst du mit ihr wohl nicht glücklich.

Gefällt mir
30. April um 10:41
In Antwort auf zahrakhan

Du bist wohl ein wenig zu schnell unterwegs. Dass man Ausland auch zusammen machen kann (sollte man uns irgendwann mal wieder woanders reinlassen :roll, ist zwar richtig, aber eindeutig zu früh, dass vorzuschlagen. Vielleicht ist es ihr ja auch wichtig, das alleine zu machen. Ihr kennt euch doch noch gar nicht wirklich, lernt euch doch erstmal besser kennen. Ganz entspannt, ohne groß an die Zukunft zu denken.
Ich habe den Fehler auch mal gemacht, und da ging es noch nicht einmal um solche Entscheidungen. Aber einfach zu schnell zu viel, damit habe ich es kaputt gemacht. Der hatte dann direkt Ehe, Kind(obwohl ich schon eins hatte, was mir genug war) und den ganzen Standardstreifen vor Augen. Obwohl ich das überhaupt nicht wollte, im Gegenteil.
Kennenlernen, miteinander genießen, Sex haben und einfach mal locker über das reden, was ihr euch so vom Leben wünscht. Und dabei dem anderen auch wirklich zuhören.
Einen Tipp geben, was du jetzt tun sollst, ist schwierig, da man nicht weiß, wie sie tickt. An deiner Stelle würde ich ein paar Tage warten, und wenn von ihr nichts kommt, ihr schreiben und sie offen fragen, ob sie noch Interesse hat und ob es ihr zu viel und zu schnell war. 

"Der hatte dann direkt Ehe, Kind(obwohl ich schon eins hatte, was mir genug war) und den ganzen Standardstreifen vor Augen. Obwohl ich das überhaupt nicht wollte, im Gegenteil."

naja, aber wenn er das wollte, dann ist das halt so. dann wäre er vermutlich auch nicht glücklich geworden, wenn er sich "dir zu liebe" auf all deine wünsche eingestellt, und seine beerdigt hätte. dann warst du einfach nicht die richtige für ihn, und er nicht der richtige für dich!

Gefällt mir
30. April um 10:41

Ja sie meinte ja auch dass sie unglaubliche Gefühle hat und nicht weiss wie damit um zu gehen

Gefällt mir
30. April um 10:49
In Antwort auf herbert1111

Ja sie meinte ja auch dass sie unglaubliche Gefühle hat und nicht weiss wie damit um zu gehen

ist ganz normal, wenn man noch nicht so besonders viel beziehungserfahrung hat!

du kannst ihr dabei helfen, indem du dich nicht selber in jede ihrer launen komplett reinlässt, und dann von dir aus wieder stress in die beziehung bringst. sondern eher versuchst, ihr fels in der brandung zu bleiben, der für sie da ist, auch wenn es ihr mal nicht so gut geht.

natürlich in gewissen grenzen. zum depp machen solltest du dich dabei auf keinen fall, das bringt keinem was. weder dir noch ihr!

1 LikesGefällt mir