Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich nochmal...brauche hilfe

Ich nochmal...brauche hilfe

15. April 2004 um 17:59 Letzte Antwort: 19. April 2004 um 10:34

...wollte ne neue diskussion aufmachen,hoffe auf antworten.

bin im moment nur am heulen,weil ich die welt nicht mehr verstehe.

habe mich gestern mit meinem schulfreund,in den ich verliebt bin,getroffen.
wir haben uns ganz normal unterhalten und er sagte,er wolle mich nicht verletzen und möchte nicht,dass wir uns jetzt wegen meinen gefühlen aus dem weg gehen.

er hätte nicht damit gerechnet,dass ich mich in ihn verliebe,da ich ja fast 4 jahre mit meinem freund zusammen bin.

ich hatte durst und er hat gesagt,ich kann ja zu ihm hoch kommen und wir reden noch was.
ich hab aber abgelehnt,wollte heim.

wir haben fast 2 stunden geredet und dann haben wir uns vor meinem auto verabschiedet.
er hat mich umarmt, ganz feste gehalten,mir durch die haare gestrichen,geseufzt und gesagt "du bist echt eine so liebe...".
dann standen wir vielleicht 5 minuten,bis er meine hand nahm,sie festhielt und sagte "es ist besser,wenn du jetzt gehst"...wir haben uns tief in die augen geschaut und ich bin dann gefahren.ich dachte echt,er beugt sich runter und küsst mich.

habe ihm später ne sms geschrieben : " was wäre passiert,wenn ich mit zu dir hoch gekommen wäre"

und seine antwort "es wäre nichts passiert und es darf auch nie was passieren.ich will dich nicht verletzen und nicht ausnutzen,denn du bist mir nicht egal.wir können uns ja morgen treffen und reden."

gut,wollte mich heute mit ihm treffen und jetzt sagt er mir plötzlich,dass er mich nicht sehen will (!!!!),weil das wohl leichter für uns beide wäre uns wäre.
außerdem will er es mir angeblich nicht schwerer machen....

was sagt ihr dazu?
hat er vielleicht doch mehr gefühle für mich,als er sagt???

Mehr lesen

15. April 2004 um 18:49

???
kann denn niemand was dazu sagen???*seufz*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2004 um 18:52
In Antwort auf chiba20

???
kann denn niemand was dazu sagen???*seufz*

Hey
ich glaube dass da sehr sehr viele gefühle bei ihm für dich sind!! so ist der eindruck, ich weiß nicht, ob ich dir damit jetzt helfen kann, aber .. wie siehts bei dir aus?? willst du?

ansonsten: leicht gesagt aber - red mit ihm! egal wie... verklicker ihm das via sms oder so, falls er dich nicht sehen will...

lg felicitas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. April 2004 um 22:36
In Antwort auf nsirmn_12082249

Hey
ich glaube dass da sehr sehr viele gefühle bei ihm für dich sind!! so ist der eindruck, ich weiß nicht, ob ich dir damit jetzt helfen kann, aber .. wie siehts bei dir aus?? willst du?

ansonsten: leicht gesagt aber - red mit ihm! egal wie... verklicker ihm das via sms oder so, falls er dich nicht sehen will...

lg felicitas

Also...
..du sagst,dass er mehr gefühle hat,als er zugibt??

habe ihm heute,nachdem er gesagt hat,dass er mich nicht sehen will,weil es für uns besser ist und vorallem für mich, 2 sms geschrieben, auf die er aber noch nicht geantwortet hat (und es mit sicherheit nicht tun wird*heul*)

1.sms:
" du hast mir gesagt,du willst mich nicht verletzen und wegen meinen gefühlen nicht den kontakt abbrechen,du hast mich gebeten,dich zu besuchen,mich umarmt und meine hand hehalten.
warum willst du mich jetzt nicht mehr sehen?
DAMIT verletzt du mich.ich bin traurig,enttäuscht und am weinen."

2.sms:
"es ist dir scheinbar egal,was ich denke. du brauchst dich nicht mehr melden!"

und das hat er auch nicht getan...

ich habe ihm gestern bereitrs gesagt
" wenn du die selben gefühle für mich hättest,wie ich für dich,würde ich ALLES für dich tun. nur auf dieser basis ist es jetzt für mich wohl besser,das herz zu ignorieren und auf den verstand zu hören"

er schweigt zu allem,das tut mir so weh....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2004 um 12:51

Wer nicht will...
Liebe Chiba,
wer nicht will, den kann man auch nicht überreden, und je mehr du ihn unter druck setzt (auch mit den sms) umso weniger kann ihm vielleicht bewusst werden das er doch mehr für dich empfindet! Vielleicht mag er dich wirklich sehr und findet dich anziehend, und das in arm nehmen und händchen halten muss da leider nicht heissen das er verliebt ist! Mir ist das nicht ganz koscha, vielleicht reizt du ihn nur! ich würde davon die finger lassen, hast du ihn schon gefragt warum er nicht mehr will und das du das gefühl hast das bei ihm auch was da ist? Was ist mit deiner beziehung? liebst du deinen freund nicht mehr? warum beendest du nichtmal in ruhe das erste und lässt dir etwas zeit bevor du was neues anfängst! von einer in die nächste beziehung stürzen ist nichts (kenne ich auch) - und wenn er wirklich in dich verliebt ist wird er auf dich zukommen, und wenn nicht kannst du nichts erzwingen. Das da mehr gefühle bei ihm da sind würde ich nicht so behaupten! vielleicht ist er auch nur geschmeichelt weil du dich in ihn verliebt hast und es ist freundschaftlich! schau dir das ganze kritisch an, es gibt soviele gefühle die man vielschichtig interpretieren kann! und schau dir deine beziehung und deinen freund an, hast du vielleicht nicht mehr an ihm als an so einem typen? willst du vier jahre wegwerfen?
Alles Liebe!
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2004 um 13:05
In Antwort auf chiba20

???
kann denn niemand was dazu sagen???*seufz*

Was
willst du denn hören, Liebe Chiba!!

Du hast einen Freund, hast du das schon vergessen???!!! Wie wäre es erstmal, diese bestehende Beziehung zu beenden und sich dann GEdanken über deinen Schulfreund zu machen. Außerdem hat er dir klipp und klar gesagt, was Sache ist. Ich frage mich nur, was du von ihm erwartest???!!! Weißt du das eigentlich selber? Willst du mit ihm zusammen sein, wie ein richtiges Paar, oder willst eine Affäre. Das solltest du erstmal klären, bevor du jemandem deine Liebe gestehst. Auerßdem finde ich sehr nobel von ihm, dass er so ehrlich zu dir ist und deine GEfühle für ihn nicht ausnutzt, weil er weiß, dass du noch in einer Beziehung bist.

lg
duschka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2004 um 13:09
In Antwort auf chiba20

Also...
..du sagst,dass er mehr gefühle hat,als er zugibt??

habe ihm heute,nachdem er gesagt hat,dass er mich nicht sehen will,weil es für uns besser ist und vorallem für mich, 2 sms geschrieben, auf die er aber noch nicht geantwortet hat (und es mit sicherheit nicht tun wird*heul*)

1.sms:
" du hast mir gesagt,du willst mich nicht verletzen und wegen meinen gefühlen nicht den kontakt abbrechen,du hast mich gebeten,dich zu besuchen,mich umarmt und meine hand hehalten.
warum willst du mich jetzt nicht mehr sehen?
DAMIT verletzt du mich.ich bin traurig,enttäuscht und am weinen."

2.sms:
"es ist dir scheinbar egal,was ich denke. du brauchst dich nicht mehr melden!"

und das hat er auch nicht getan...

ich habe ihm gestern bereitrs gesagt
" wenn du die selben gefühle für mich hättest,wie ich für dich,würde ich ALLES für dich tun. nur auf dieser basis ist es jetzt für mich wohl besser,das herz zu ignorieren und auf den verstand zu hören"

er schweigt zu allem,das tut mir so weh....

Ich bin's nochmal!
Also mit solchen SMS würde ich vor dir flüchten. Das ist emotionale Erpressung, was du da betreibst. Was willst du von ihm hören??? Akzeptiere seinen Wunsch einfach und höre auf, ihm hinterherzuspringen, so wirst du ihn nie bekommen. Da kriegt man ja Angst bei solchen Nachrichten. DAs ist doch klar, dass es ihm einfach zu viel ist. Mann, mann Mädchen, krieg dich wieder ein, geh in dich und überleg dir, was du wirklich von ihm willst und vor allem, wie deine Zukufnt mit deinem noch-Freund aussehen soll, wenn er das rauskriegt.

lg
duschka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2004 um 13:32
In Antwort auf chiba20

Also...
..du sagst,dass er mehr gefühle hat,als er zugibt??

habe ihm heute,nachdem er gesagt hat,dass er mich nicht sehen will,weil es für uns besser ist und vorallem für mich, 2 sms geschrieben, auf die er aber noch nicht geantwortet hat (und es mit sicherheit nicht tun wird*heul*)

1.sms:
" du hast mir gesagt,du willst mich nicht verletzen und wegen meinen gefühlen nicht den kontakt abbrechen,du hast mich gebeten,dich zu besuchen,mich umarmt und meine hand hehalten.
warum willst du mich jetzt nicht mehr sehen?
DAMIT verletzt du mich.ich bin traurig,enttäuscht und am weinen."

2.sms:
"es ist dir scheinbar egal,was ich denke. du brauchst dich nicht mehr melden!"

und das hat er auch nicht getan...

ich habe ihm gestern bereitrs gesagt
" wenn du die selben gefühle für mich hättest,wie ich für dich,würde ich ALLES für dich tun. nur auf dieser basis ist es jetzt für mich wohl besser,das herz zu ignorieren und auf den verstand zu hören"

er schweigt zu allem,das tut mir so weh....

Diese SMS-Geschichte finde ich höchst kindisch...
er hat eine klare Ansage gemacht, wie er zu der Sache steht. Die gilt es zu akzeptieren, egal, ob du dich dabei wohl fühlst oder nicht. So ist nun mal das Leben!

Generell denke ich, dass man so etwas definitiv nicht per SMS regeln sollte. Wahrscheinlich bin ich da altmodisch, aber solche Angelegenheiten lassen sich meiner Ansicht nach nur persönlich regeln.

Nach den Terror-SMS, die du da abgelassen hast, würde ich übrigens auch nicht antworten. Das ist nämlich glaub ich auch so ein Problem der SMS-Zeiten, man lässt einfach mal etwas los, was man sich zu sagen niemals getraut hätte und schwupps ist es weg, ehe man vielleicht noch mal drüber nachgedacht hat.

Und glaube mir die Hand halten und durch Haar streicheln, von wegen was "für eine Liebe" du doch bist, das heißt sicherlich nicht, dass er total in dich verliebt ist. Natürlich mag er dich und legt Wert auf eure Freundschaft, aber ich glaube nicht, dass mehr daraus wird. Dann würde er auch hierzu klar Stellung beziehen. Das in die Whg. beten bedeutet auch sicherlich nicht gleich, dass er dich vernaschen will.

Frauen deuten in solchen Situationen m.E. immer viel zu viel in irgendwelche von Männern sicherlich nett gemeinten (mehr aber auch nicht) Kommentare rein. Weiß nicht, wie alt du bist, deinem Nick nach zu urteilen vielleicht 20? Glaub mir, mit den Jahren (und das soll jetzt eigentlich nicht überheblich und besserwisserisch klingen )wirst du lernen zu unterscheiden, welches nur nette Worte sind, die vor allem EINEN Zweck haben: nicht weh zu tun und welches "wahre Worte" sind. Habe auch mehrere Fehlschläge in der Hinsicht einstecken müssen, aber jetzt passiert mir das nicht mehr. Das gehört nun mal dazu.

Also, Chiba, wünsche dir alles Gute! Überleg erst mal, wie die Beziehung zu deinem jetzigen Freund ist und was da schief läuft. Ziehe die Konsequenzen und versuche, wenn nötig erst mal alleine klar zu kommen.

Viele Grüße von ALICIA


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2004 um 13:55
In Antwort auf gena_12107388

Ich bin's nochmal!
Also mit solchen SMS würde ich vor dir flüchten. Das ist emotionale Erpressung, was du da betreibst. Was willst du von ihm hören??? Akzeptiere seinen Wunsch einfach und höre auf, ihm hinterherzuspringen, so wirst du ihn nie bekommen. Da kriegt man ja Angst bei solchen Nachrichten. DAs ist doch klar, dass es ihm einfach zu viel ist. Mann, mann Mädchen, krieg dich wieder ein, geh in dich und überleg dir, was du wirklich von ihm willst und vor allem, wie deine Zukufnt mit deinem noch-Freund aussehen soll, wenn er das rauskriegt.

lg
duschka


Ok, ich verstehe deine Situation, auch wieso du solche SMS verschickt hast, jedoch muss ich dir sagen, dass ich mich den anderen Mitgliedern hier anschließen muss. Diese SMS waren völlig unnötig, ich weiß, du kämpfst um ihn, aber bitte - was ist mit deinem anderen Freund?? Weiß er um die Situation?? Klär erstmal DAS mit ihm ab, dann kannst du weiterschauen, aber was du grad machst, das ist nicht fair...

Und die SMS kannst du dir auch sparen, leb doch nach dem Motto: Man merkt erst was man hat, wenn man dabei ist, es zu verlieren!

Hey, wenn er sagt, er will dich nicht sehen, dann - regel das mit deinem freund und sieh, ob sich der andere meldet, denn wenn ihm was fehlt, dann wirst du es schon sehen.

Hoffe du kannst das einigermaßen verstehen, was ich meine aber noch was, evtl. ist der andere auch zurückgeschreckt, weil er gefühle für dich hat, aber darum weiß, dass du vergeben bist?!

lg felicitas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2004 um 15:04
In Antwort auf nsirmn_12082249


Ok, ich verstehe deine Situation, auch wieso du solche SMS verschickt hast, jedoch muss ich dir sagen, dass ich mich den anderen Mitgliedern hier anschließen muss. Diese SMS waren völlig unnötig, ich weiß, du kämpfst um ihn, aber bitte - was ist mit deinem anderen Freund?? Weiß er um die Situation?? Klär erstmal DAS mit ihm ab, dann kannst du weiterschauen, aber was du grad machst, das ist nicht fair...

Und die SMS kannst du dir auch sparen, leb doch nach dem Motto: Man merkt erst was man hat, wenn man dabei ist, es zu verlieren!

Hey, wenn er sagt, er will dich nicht sehen, dann - regel das mit deinem freund und sieh, ob sich der andere meldet, denn wenn ihm was fehlt, dann wirst du es schon sehen.

Hoffe du kannst das einigermaßen verstehen, was ich meine aber noch was, evtl. ist der andere auch zurückgeschreckt, weil er gefühle für dich hat, aber darum weiß, dass du vergeben bist?!

lg felicitas

Danke...
..für eure antworten, zu der sache mit meinem freund nehme ich später stellung,ich brauche nur eben euren rat .
ihr seid die einzigen,mit denen ich darüber reden kann,deshalb freue ich mich über jede antwort.

er hat mir gerade folgende sms geschrieben,die ich nicht verstehen kann.

"es gibt für mich keine möglichkeit,das richtige zu tun.so oder so,ich werde dich verletzen und vielleicht wirst du mich mal dafür hassen.ich weiß nur,dass ich nicht mit deinen gefühlen spielen will!!!aber ist das überhaupt möglich,wenn wir kontakt haben?ich weiß es einfach nicht."

kann mir das bitte bitte jemand deuten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2004 um 15:10
In Antwort auf chiba20

Danke...
..für eure antworten, zu der sache mit meinem freund nehme ich später stellung,ich brauche nur eben euren rat .
ihr seid die einzigen,mit denen ich darüber reden kann,deshalb freue ich mich über jede antwort.

er hat mir gerade folgende sms geschrieben,die ich nicht verstehen kann.

"es gibt für mich keine möglichkeit,das richtige zu tun.so oder so,ich werde dich verletzen und vielleicht wirst du mich mal dafür hassen.ich weiß nur,dass ich nicht mit deinen gefühlen spielen will!!!aber ist das überhaupt möglich,wenn wir kontakt haben?ich weiß es einfach nicht."

kann mir das bitte bitte jemand deuten?

Klingt für mich so.....
als ob er angst davor hätte, dir zu nah zu kommen (dich vielleicht körperlich zu begehren) dir aber dann doch nicht das geben zu können/wollen, was du willst.

kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2004 um 15:52
In Antwort auf chiba20

Danke...
..für eure antworten, zu der sache mit meinem freund nehme ich später stellung,ich brauche nur eben euren rat .
ihr seid die einzigen,mit denen ich darüber reden kann,deshalb freue ich mich über jede antwort.

er hat mir gerade folgende sms geschrieben,die ich nicht verstehen kann.

"es gibt für mich keine möglichkeit,das richtige zu tun.so oder so,ich werde dich verletzen und vielleicht wirst du mich mal dafür hassen.ich weiß nur,dass ich nicht mit deinen gefühlen spielen will!!!aber ist das überhaupt möglich,wenn wir kontakt haben?ich weiß es einfach nicht."

kann mir das bitte bitte jemand deuten?

Also...
...deuten kann wohl nur er selbst dir dieses sms. das kann zu vielschichtig interpretiert werden...

kleine story aus der sicht des dritten: ich hab mich verliebt. leider hatte er ne freundin. also waren wir einfach gute freunde. ihm zu sagen dass ich mich in ihn verliebt habe hätte ich nie gewagt.
dann ruft er mich eines morgens an: ich muss dringend mit dir reden, notfall, ich nehm jetzt den zug, steh in drei stunden bei dir vor der tür.
da hat er mir offenbart dass er sich in mich verliebt hat. mit seiner freundin hat er schluss gemacht. was hätte ich mir mehr wünschen können.
und trotzdem konnte ich nicht. er hat mich überrumpelt, ich wollte keine beziehung zerstören (jaja, sie war schon vorher kaputt). ich hatte garantiert angst vor meinen gefühlen, hatte dann noch keine richtige beziehung. hauptsächlich begründe ich mein 'nicht können' aber immer noch damit, dass ich riesenangst hatte, dass ich irgendwann die gehörnte bin. er hat sich verliebt weil ihm langweilig war in seiner beziehung resp. ihm die abwechslung fehlte und dann kam halt ich. aber in wirklichkeit liebt er seine freundin immer noch und ich bin die dritte die alles zerstört hat mit ihrem egoismus. das hab ich mir in meinem kopf so vorgestellt. und ich konnte mir auch nicht vorstellen dass man von einer beziehung in eine andere 'springen' kann, ohne sich vorher gründlich von seinem ehemaligen partner zu verabschieden, die beziehung zu verarbeiten.
sprich ich fühlte mich nicht wohl mit dem gedanken, nach einiger zeit unter die räder zu kommen, ich konnte und wollte das nicht.
im nachhinein frag ich mich ob ich wohl zu wenig verliebt war, dass ich diese hürde nicht überwinden konnte. und ob ich überhaupt verliebt war. denn welche frau wähnt sich nicht verliebt in denjenigen der sie begehrt...

ich weiss nicht, ob er jetzt wieder mit seiner freundin zusammen ist oder nicht, ich denke aber schon. wir reden nicht mehr über dieses thema, tabu. aber es geht uns beiden gut und zumindest ich für meinen teil kann sagen es war besser so.

mann abgeschweift, sorry , lange rede, kurzer sinn. es kann tausend gründe geben, wieso er sich so verhält! am wichtigsten ist, dass du dir klar wirst, was DU WILLST! wenn du mit ihm zusammen sein willst, dann geh das risiko ein und beende die beziehung. auch wenns dann nicht klappt! so ehrlich solltest du zu deinem freund sein! wie gut kann eine beziehung noch sein wenn man mit jemand anderem zusammensein will.
bevor du von ihm verlangst dir zu erklären was bei ihm los ist solltest du bei dir selbst klar schiff machen!
ich wünsch dir viel glück dabei!

brix
naja, lange geschichte kurzer sinn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2004 um 17:21
In Antwort auf kittekatt

Klingt für mich so.....
als ob er angst davor hätte, dir zu nah zu kommen (dich vielleicht körperlich zu begehren) dir aber dann doch nicht das geben zu können/wollen, was du willst.

kitty

Es ist alles vorbei...
ich habe gerade mit ihm telefoniert,eine stunde lang.

ergebnis :
*er will mir nicht unnötig weh tun
* ICH soll entscheiden,ob wir uns weiterhin sehen
* er fühlt sich scheisse,wenn ich unter meinen gefühlen leide
* die abfuhr hat er mir nicht nur wegen meinem freund erteilt,sondern einfach nur,WEIL ER KEINE GEFÜHLE FÜR MICH HAT ,sondern mich nur "sehr gerne" hat

ich konnte nicht mehr,bin nur am heulen und bereue es so,dass ich gefühle für ihn entwickelt habe.
habe ihm gesagt,dass ich es momentan nicht schaffe,mit ihm kontakt zu haben, und er sagte auch,dass das ja vielleicht besser ist für mich,damit ich es besser verarbeiten kann...

er hat keine gefühle für mich.....ich fasse es nicht,das tut so weh....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2004 um 10:34
In Antwort auf chiba20

Es ist alles vorbei...
ich habe gerade mit ihm telefoniert,eine stunde lang.

ergebnis :
*er will mir nicht unnötig weh tun
* ICH soll entscheiden,ob wir uns weiterhin sehen
* er fühlt sich scheisse,wenn ich unter meinen gefühlen leide
* die abfuhr hat er mir nicht nur wegen meinem freund erteilt,sondern einfach nur,WEIL ER KEINE GEFÜHLE FÜR MICH HAT ,sondern mich nur "sehr gerne" hat

ich konnte nicht mehr,bin nur am heulen und bereue es so,dass ich gefühle für ihn entwickelt habe.
habe ihm gesagt,dass ich es momentan nicht schaffe,mit ihm kontakt zu haben, und er sagte auch,dass das ja vielleicht besser ist für mich,damit ich es besser verarbeiten kann...

er hat keine gefühle für mich.....ich fasse es nicht,das tut so weh....

Abhaken und anderes Problem lösen...
Liebe chiba,

sende dir nen virtuellen Knuddel und hoffe, dass du bald wieder auf der Höhe bist, um die Probleme mit deinem Freund zu lösen. Die andere Geschichte solltest du so schnell wie möglich abhaken. Es ist doch gut, dass du nun Gewissheit hast, oder? Logo, tut das weh, aber durch solche Erfahrungen muss man nun mal durch im Leben und es ist besser, dass es nun kurz und schmerzlos war, als dass sich die Geschichte lange hingezogen hätte. Glaub mir, sicherlich gibt es da draußen jemanden, der deine Gefühle verdient hat und nur darauf wartet, entdeckt zu werden. Verschließ dich nicht.

Alles Gute,
ALICIA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook