Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich muss mich ausschreiben..

Ich muss mich ausschreiben..

11. Februar 2009 um 1:30

denn ich hoffe das ich damit endlich wegkomme von meiner Leidensgeschichte.

Hallo erstmal ..

habe mich nur angemeldet damit ich mein müll von mir abladen kann und hoffe somit endlich besserung und
keine schlaflosen nächte mehr ..

also ich habe vor etwa 5 jahren jemand in einer disko kennengelernt er arbeitete da damals und ich war stammgast,
mir ist es schon viel früher aufgefallen das meine interesse zu ihm sehr gross war..bis extrem endlos verliebt..

ich habe es ihm aber nie mitgeteilt da mir eh von anfang an klar war das ich keine chance habe, er arbeitete
im nachtleben und er ist nur so umschwärmt von frauen, also habe ich mir das auch gar nicht angetan und gar
nicht erst meine gefühle offenbart.
aber ich sags euch, ich war so verliebt, wie noch nie und ich denke das wird auch nie wieder so sein, ich habe nix mehr gehört vor diesem lauten herzpochen ..
meint ihr ich werde sowas je mals wieder erleben ? ich glaube nicht ..

naja auf alle fälle hat mich das dann ein jahr lang begleitet und eine freundin gab mir den rat, ihm doch meine gefühle
per sms zu offenbaren damit ich damit endlich abschliessen könnte, wenn er mir einen korb gibt.

den fehler hab ich auch getan, ich habe ihm geschrieben das ich seit einem jahr nur an ihn denke und bla und was schrieb er ?? das es ihm freut .. und paar tage später kam er auch zu mir ..
und er gab mir wirklich eine chance mich besser kennenzulernen ..

aber ich war immer so versteift, ich brachte nie wirklich ein wort raus ( ziemlich ungewohnt bin sonst sehr aufgedreht usw) und im bett war ich wohl die schlecherste frau auf erden, ich war so unentspannt und blöd..

naja das ganze ging so paar monate aber wir haben uns kaum gesehen da er nachts arbeitete und ich weiter weg wohnte..und aus den vielen sms wurden immer wenige bis gar keine mehr ..

ich war ihm wohl zu schlecht im bett, und nicht die hübscherste und überhaupt ..
wir sind auch grundsätzlich verschieden..

seit jahren, denke ich nur an ihn, vergleiche alle männer mit ihm, hab mich seidem nicht mehr verliebt obwohl ich sogerne möchte, es geht aber nicht... manchmal denke ich, ich habe ihn geschafft aber dann habe ich wieder rückfälle.. ich hatte seitdem kurze beziehungen aber dadurch ich immer an ihn denke schnell wieder diese "beziehungen" beendet..

ich hatte die chance ihn und mich besser kennenzulernen und ich habe sie einfach nicht richtig genutzt, das macht mich am meisten zu schaffen..

und dann würde ich ihn sogerne schreiben und muss mich zwingen blos keine sms zu schreiben, lösche seine nr 100 mal aus seinem handy ( bringt gar nix ich hab sie im kopf) aber es fällt mir soo sehr schwer.
ich würde ihm so gerne sagen, wie sehr ich ihn vermisse, das er mein leben versaut hat weil ich seit jahren an ihn denken muss und so weiter.

ich hasse ihn so, weil er so in meinem kopf ist und einfach nicht loslassen kann und wieso muss es mir passieren.. ich weiss das ich niemals wieder dieses gefühl haben werde wie bei ihm.

naja jetzt habe ich das alles aufgeschrieben, aber besser gehts mir doch nicht.
falls das gelesen hat, trotzdem danke!


Mehr lesen

11. Februar 2009 um 2:05

Hallo Jasmin
was mir auffällt: du machst dich selber klein, so in etwa: ich bin nicht die Hübscheste, im Bett schlecht usw., es war mein Fehler, ich hab es vermasselt.
Und jetzt hasst du ihn, weil er dir nicht das Gegenteil bewiesen hat.
Weil ihr kein Happy End hattet.
Du wolltest IHM Gelegenheit geben, DICH kennezulernen, aber hast dir gar keine Gelegenheit gegeben ihn kennezulernen und zu gucken und zu fühlen ob es wirklich das ist was du willst.
Du warst vernebelt weil du viel zu verkrampft warst ihm zu gefallen.
Du machst ihn in deinem Gehirn viel größer und wunderbarer als er wahrscheinlich ist.

Das ist aber nicht er, nein, das bist DU!

Das was du in ihm siehst - ungeachtet dessen,ob es da ist oder nicht- steckt eigentlich in dir drin.

So, wirst du dich nochmal so verlieben können?

Ich meine, es hat sich so groß und stark angefühlt wie Liebe aber es war keine Liebe. Aber deswegen ist dieses Gefühl nicht weniger intensiv oder schlechter.
Um zu lieben, muss man den Menschen vor sich erkennen.
Du warst verknallt, du hast geschwärmt, du warst leidenschaftlich aber du konntest es letztendlich nicht leben.

Natürlich wirst du dieses Gefühl nochmal empfinden können, warum nicht, du hast ja schon einmal bewiesen, dass du dazu fähig bist.

Aber was willst du wirklich, willst du nicht eigentlich die Anerkennung von so jemandem, der, wie du meinst viel besser ist als du, da mit er DIR beweist, dass du doch nicht so schlecht bist, wie du glaubst,?

Was ist es genau, dass dir an ihm gefällt, suche diese Punkte und ich bin sicher, du hast sie in dir selbst.

Dann kannst du anfangen, nach einer echten Liebe zu suchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 2:06

Du bist für Dich der wichtigste Mensch
Ich bin zwar ein Mann im fortgeschrittenen Alter, kann aber Deine Sehnsucht und Deine Gefühle gut verstehen. Du gibst Dir die Schuld, daß dieser Mann Dich nicht haben will, Du entschuldigst Dich,- bin vielleicht nicht gut im Bett oder sehe nicht gut aus.- Jedenfalls bist Du so attraktiv, daß Dein Angebeteter sich mit Dir eingelassen hat. Du solltest mit dem Mann über Deine tiefe Zuneigung zu ihm reden. Sollte er eine klare Aussprache mit Dir vermeiden, liegt ihm an Dir nicht allzuviel. In diesem Fall besinne Dich auf Deine Person, Du bist Dir zu schade einem Mann nach zu trauern, der es nicht wert ist.. Du wirst bestimmt Deinen Traumpartner finden. Nur Du und Dein Leben ist wichtig. Trenne Dich von aussichtslosen Illusionen. Dein Leben wird Dir noch viele angenehme Überraschungen bieten. Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2009 um 2:18
In Antwort auf daria_12499983

Hallo Jasmin
was mir auffällt: du machst dich selber klein, so in etwa: ich bin nicht die Hübscheste, im Bett schlecht usw., es war mein Fehler, ich hab es vermasselt.
Und jetzt hasst du ihn, weil er dir nicht das Gegenteil bewiesen hat.
Weil ihr kein Happy End hattet.
Du wolltest IHM Gelegenheit geben, DICH kennezulernen, aber hast dir gar keine Gelegenheit gegeben ihn kennezulernen und zu gucken und zu fühlen ob es wirklich das ist was du willst.
Du warst vernebelt weil du viel zu verkrampft warst ihm zu gefallen.
Du machst ihn in deinem Gehirn viel größer und wunderbarer als er wahrscheinlich ist.

Das ist aber nicht er, nein, das bist DU!

Das was du in ihm siehst - ungeachtet dessen,ob es da ist oder nicht- steckt eigentlich in dir drin.

So, wirst du dich nochmal so verlieben können?

Ich meine, es hat sich so groß und stark angefühlt wie Liebe aber es war keine Liebe. Aber deswegen ist dieses Gefühl nicht weniger intensiv oder schlechter.
Um zu lieben, muss man den Menschen vor sich erkennen.
Du warst verknallt, du hast geschwärmt, du warst leidenschaftlich aber du konntest es letztendlich nicht leben.

Natürlich wirst du dieses Gefühl nochmal empfinden können, warum nicht, du hast ja schon einmal bewiesen, dass du dazu fähig bist.

Aber was willst du wirklich, willst du nicht eigentlich die Anerkennung von so jemandem, der, wie du meinst viel besser ist als du, da mit er DIR beweist, dass du doch nicht so schlecht bist, wie du glaubst,?

Was ist es genau, dass dir an ihm gefällt, suche diese Punkte und ich bin sicher, du hast sie in dir selbst.

Dann kannst du anfangen, nach einer echten Liebe zu suchen.

Liebe Wilma,

ich danke dir wirklich sehr für deine liebe worte!
so habe ich es noch gar nicht gesehen und werde mit deinen worten jetzt ins bett gehen und das mal überdenken
wo du vielleicht wirklich recht hast.
ich hoffe aber das es nicht so rüberkam das ich in eine mitleidsmasche gefallen bin, ich wollte wirklich nur
mit den gedanken einfach mal raus.
jetzt durch deinen worten gehts mir aber wirklich viel besser danke dafür!

ja du hast recht, liebe war oder ist es wahrscheinlich nicht,obwohl ich das wirklich dachte/denk..
denn ich hätte für ihn wirklich so ziemlich alles getan, selbst unter die brücke gezogen!

vielen dank nochmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Körpergeruch wichtig für Partnerwahl?
Von: keren_12566010
neu
10. Februar 2009 um 19:09
Diskussionen dieses Nutzers
Bitte hilft mir auch wenn es hier nicht hingehört!
Von: jasmin833
neu
30. Oktober 2009 um 10:56
Teste die neusten Trends!
experts-club