Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich muss meiner Mutter helfen... Nur wie???

Ich muss meiner Mutter helfen... Nur wie???

25. November 2010 um 14:07

Hallo!
Ich bin gerade so geschockt und weiß einfach nicht was ich machen soll.
Meine Mutter hat mir gerade erzählt das ihr Partner sie nihct nur scheiße behandelt, sondern sie auch ca. 1 Mal im Monat schlägt. Aber ich kann mir gut denken das er es auch mehrmals tut.
Wohl aus Wutanfällen weil ihm irgendetwas nicht passt oder so.
Sie sagt das er oft an ihr herum meckert, wenn sie mal etwas nicht schafft ist sie gleich die größte Niete usw.
Ich selber kenne den Typ nicht gut. War 1 Mal dort und da hat er einen auf nett gemacht.

Meine Mutter hatte in ihrer letzen Beziehung shcon mit Schlägen zu tun und ihr Ex hat sogar drogen genommen.
Sie hat wirklich kein tolles Leben.

Ihr jetziger Freund hat ihr auch gedroht das wenn sie ihn verlässt sie nicht mehr glücklich wird und er ihr alles kaputt macht.
Sie hat jetzt tierisch Angst, weil sie nicht weiß was sie machen soll.
Arbeitet in Schicht auf einer Tankstelle als Putzfrau, verdient ca. 1000 Netto im Monat und ist derzeit nicht von der Arge abhängig.
Aber sie will ihren Job nicht verlieren und weiß nicht wie sie das alles schaffen soll.
Sie hat wohl im Keller noch einen Herd, Waschmaschiene ud paar kleine Möbel die sie vorher mal von der Arge bekommen hat. Aber sie stände mit einer fast leeren Wohnung da.

Meiner Meinung nach kann sie dort keineswegs bleiben... Das ist unzumutbar!
Aber sie sollte auch nicht weiter in der Gegend leben, das sind alles Dörfer wo der ihr Typ bekannt ist und das wäre nur die Hölle wenn er immer wieder zu ihr kommen könnte.

Ich hab ihr jetzt gesagt sie soll unbedingt mit ihrer Chefin reden und fragen ob man sie versetzen kann an eine andere Tankstelle in Köln z.B. Derzeit lebt sie in der nähe von Bonn in einem kleinen Nebenort von Rheinbach.

Bitte, könnt ihr mir irgendwie helfen?
Ich weiß nicht was ich tun soll und was sie für Möglichkeiten hat da schnell raus zu kommen und ohne sich groß noch mit dem Typ abzugeben.

Mehr lesen

18. Dezember 2010 um 21:11

Das ist alles ein Teufelskreis
es bewegt sich alles im Bereich Abhängigkeit und Co-Abhängigkeit. Ich kann dir nur dringend raten, darüber mal etwas zu lesen.
Es gibt bei www.amazon.de jede Menge davon zu lesen. Schau mal wenn du das Stichwort Anhängigkeit eingibst oder Co-Abhängigkeit gibt es da viel und gute Lektüre. Bei Abhängigkeit denkt man zunächst an Alkohol oder Drogen aber das ist ein weites Feld. Und nur wenn du erkennst, was sich da abspielt . Erstens bei deiner Mutter und deren Partner und aber auch bei dir und deiner Mutter, dann habt ihr die Chance aus diesem Kreis raus zu treten. Deine Mutter muß selbst da raus wollen und wenn du für dich sorgst, dann kann sie es vielleicht wirklich besser und schneller.
Lieben Gruß
Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein freund hat von zuhause aus viel geld....... klappt das???
Von: terrie_12236452
neu
18. Dezember 2010 um 18:50
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen