Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich muss hier raus

Ich muss hier raus

10. April um 13:39

Hey also ich unending Freund sind nun seit 2,5 Jahren zusammen Anfangs war alles gut wir hatten unsere Freiheiten und uns auch vertraut. Nur wurde aus dieser schönen Beziehung mein Albtraum er fing plötzlich an eifersüchtig zu werden ich durfte meine Freunde nicht mehr treffen oder Kontakt mit ihnen haben ich habe eine Ausbildung angefangen die ich wegen ihm kündigen musste da plötzlich ein Praktikant da stand ich hatte Angst vor ihm da er zu diesem t Zeitpunkt schon sehr aggressiv war dann fing es an wenn ich ihm nicht alle 5 min ein Bild schicke wo ich bin bekam ich Schläge und das ist heute immernoch so fast 2 Jahre später. Ich darf nicht alleine raus und seit ca 6 Monaten wohne ich jetzt auch bei ihm da er sonst durchdreht, einige Zeit dachte ich echt er hat sich verbessert und wir haben uns 2 kleine Kätzchen geholt um etwas leben hier zu haben wir haben die zwei jetzt seit ca 4 Monaten doch auch Ihnen gegenüber  wird er immer öfter aggressiv ich wollte mich vor kurzer Zeit von ihm trennen nach dem er mich wieder geschlagen hatte und habe gesagt ich nehmen die Katzen mit da ich mich um sie kümmere und er sie so gut wie nur schlägt (die eine Katze hat extreme Angst vor ihm) doch er wollt mich nicht mit den Katzen gehen lassen als ich ihn dann mit der Polizei drohte nahm er sich ein Messer und verlangte mein Handy. Mein potholes ist es dir Katzen hier zu lassen da er wirklich sehr aggressiv ist und ich nicht weis was er mit ihnen machen würde. Vlt kann mir einer helfen den alleine könnte ich gehen dich ich werde die 2 nicht hier lassen. Ich habe auch Angst das wenn ich gehen würde wenn er arbeiten ist das er plötzlich vor der Tür meiner Eltern steht und dort durchdreht. Wie gesagt musste ich mit allen Freunden den Kontakt abbrechen und kann somit auch zu keiner Freundin. Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen da ich nicht weiß was ich machen soll ich weiß nur ich muss weg von ihm .(PS ich bin 17 und er 19)

Mehr lesen

10. April um 13:59

1. Ruf die Polizei nehm die Katzen mit und geh.

2. Er ist doch nicht 24 Std zu Hause? 
Pack die Katzen ein und tschüss... 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April um 14:16

Zeige ihn wegen häuslicher Gewalt an! Wenn du der Polizei die Geschichte mit dem Messer erzählst, müssten sie ihn vorübergehend festnehmen. Jedenfalls bei uns ist das so. In dieser Zeit kannst du die Katzen holen.

Wenn du jetzt Ausreden bringst, wieso du das nicht tun kannst, kann dir keiner helfen.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April um 16:22

Du bist minderjährig. Auch das Jugendamt könnte helfen. Sie könnten dir eine Bleibe verschaffen, wenn Du sonst nicht weiss wohin. Aber letztendlich ist die Polizei der Ansprechpartner. Ruf die Polizei, zeig ihn an und komm nicht mit dem Spruch, dass Du ihn liebst und ihm nicht schaden möchtest. Damit akzeptierst du deine Opferrolle und keiner kann dir helfen.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April um 19:26
In Antwort auf hase6942

Hey also ich unending Freund sind nun seit 2,5 Jahren zusammen Anfangs war alles gut wir hatten unsere Freiheiten und uns auch vertraut. Nur wurde aus dieser schönen Beziehung mein Albtraum er fing plötzlich an eifersüchtig zu werden ich durfte meine Freunde nicht mehr treffen oder Kontakt mit ihnen haben ich habe eine Ausbildung angefangen die ich wegen ihm kündigen musste da plötzlich ein Praktikant da stand ich hatte Angst vor ihm da er zu diesem t Zeitpunkt schon sehr aggressiv war dann fing es an wenn ich ihm nicht alle 5 min ein Bild schicke wo ich bin bekam ich Schläge und das ist heute immernoch so fast 2 Jahre später. Ich darf nicht alleine raus und seit ca 6 Monaten wohne ich jetzt auch bei ihm da er sonst durchdreht, einige Zeit dachte ich echt er hat sich verbessert und wir haben uns 2 kleine Kätzchen geholt um etwas leben hier zu haben wir haben die zwei jetzt seit ca 4 Monaten doch auch Ihnen gegenüber  wird er immer öfter aggressiv ich wollte mich vor kurzer Zeit von ihm trennen nach dem er mich wieder geschlagen hatte und habe gesagt ich nehmen die Katzen mit da ich mich um sie kümmere und er sie so gut wie nur schlägt (die eine Katze hat extreme Angst vor ihm) doch er wollt mich nicht mit den Katzen gehen lassen als ich ihn dann mit der Polizei drohte nahm er sich ein Messer und verlangte mein Handy. Mein potholes ist es dir Katzen hier zu lassen da er wirklich sehr aggressiv ist und ich nicht weis was er mit ihnen machen würde. Vlt kann mir einer helfen den alleine könnte ich gehen dich ich werde die 2 nicht hier lassen. Ich habe auch Angst das wenn ich gehen würde wenn er arbeiten ist das er plötzlich vor der Tür meiner Eltern steht und dort durchdreht. Wie gesagt musste ich mit allen Freunden den Kontakt abbrechen und kann somit auch zu keiner Freundin. Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen da ich nicht weiß was ich machen soll ich weiß nur ich muss weg von ihm .(PS ich bin 17 und er 19)

Hol die polizei.geh weg mit den armen katzen von dem psycho

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April um 23:32

Wie ist der Kontakt zu deinen Eltern? Kannst du wieder bei ihnen einziehen?
Ich rate dir auch auf jeden Fall die Polizei zu rufen und die Kätzchen zu retten.
Du brauchst auch erst mal keine Angst zu haben, dass er vor der Tür deiner Eltern steht und ihnen etwas antut - das sind nur Drohungen, um dich gefügig zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April um 0:43
In Antwort auf hase6942

Hey also ich unending Freund sind nun seit 2,5 Jahren zusammen Anfangs war alles gut wir hatten unsere Freiheiten und uns auch vertraut. Nur wurde aus dieser schönen Beziehung mein Albtraum er fing plötzlich an eifersüchtig zu werden ich durfte meine Freunde nicht mehr treffen oder Kontakt mit ihnen haben ich habe eine Ausbildung angefangen die ich wegen ihm kündigen musste da plötzlich ein Praktikant da stand ich hatte Angst vor ihm da er zu diesem t Zeitpunkt schon sehr aggressiv war dann fing es an wenn ich ihm nicht alle 5 min ein Bild schicke wo ich bin bekam ich Schläge und das ist heute immernoch so fast 2 Jahre später. Ich darf nicht alleine raus und seit ca 6 Monaten wohne ich jetzt auch bei ihm da er sonst durchdreht, einige Zeit dachte ich echt er hat sich verbessert und wir haben uns 2 kleine Kätzchen geholt um etwas leben hier zu haben wir haben die zwei jetzt seit ca 4 Monaten doch auch Ihnen gegenüber  wird er immer öfter aggressiv ich wollte mich vor kurzer Zeit von ihm trennen nach dem er mich wieder geschlagen hatte und habe gesagt ich nehmen die Katzen mit da ich mich um sie kümmere und er sie so gut wie nur schlägt (die eine Katze hat extreme Angst vor ihm) doch er wollt mich nicht mit den Katzen gehen lassen als ich ihn dann mit der Polizei drohte nahm er sich ein Messer und verlangte mein Handy. Mein potholes ist es dir Katzen hier zu lassen da er wirklich sehr aggressiv ist und ich nicht weis was er mit ihnen machen würde. Vlt kann mir einer helfen den alleine könnte ich gehen dich ich werde die 2 nicht hier lassen. Ich habe auch Angst das wenn ich gehen würde wenn er arbeiten ist das er plötzlich vor der Tür meiner Eltern steht und dort durchdreht. Wie gesagt musste ich mit allen Freunden den Kontakt abbrechen und kann somit auch zu keiner Freundin. Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen da ich nicht weiß was ich machen soll ich weiß nur ich muss weg von ihm .(PS ich bin 17 und er 19)

Oh Mädel!

Du schmeisst wegen einem Typen die Ausbildung hin??? ..und ziehst dann noch zu ihm?

Eieiei.. aber du weisst mittlerweile ja selber, dass es ein Fehler war.

Was kannst du machen?

Die Polizei kann dir bestimmt und Berarungsstellen anrufen bzw. aufsuchen und beraten lassen, wie du am besten vorgehen kannst.. guck mal im Internet, obs in deiner Umgebung etwas gibt.. oder rufe mal beim Sorgentelefon an.. 

Nebenbei solltes du wieder deine alten Freunde aktivieren? 

Kannst du zu deinen Eltern? Herrschen da mehr oder weniger normale Familiäre Zustände oder bist du ihnen eher egal? 

Die Katzen kannst evtl. vorübergehend in einem Tierheim abgeben.. oder bei Freunden von früher.. 


Dann ists wirklich wichtig, dass du wieder eine Ausbildung machst, damit du später Geld verdienst und nicht von solchen Typen wie deinem jetzigen Freund abhängig bist.. 

Kannst du in deiem alten Ausbildungsbetrieb anfragen ob du die Ausbildung nöchstes Jahr weiter machen könntest? Was ist mit dem Ausblidner/der Ausbildnerin? Kannst du dich da anvertrauen?


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April um 3:17

Hmmmm.... 🤔... Nachtigal, ich hör dir trapsen..... falls ich mich irre  es wurden bereits gute Ratschläge gegeben!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen