Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich muss doch irgendwie darüber hinweg kommen..

Ich muss doch irgendwie darüber hinweg kommen..

20. Februar 2012 um 8:47

Ich bin jetzt ca. 8 Wochen getrennt und die Beziehung lief davor extrem schlecht. Ich habe aber brutal gekämpft, dass es wieder was wird, aber mein Freund konnte nicht mehr. Seine Gefühle haben sich eben irgendwie verändert. Das tut mir so brutal weh.. und ich weiß nicht wie ich endlich darüber hinweg kommen kann.
Jeder Tag ist eine Qual für mich..
Ich weiß ablenken und ablenken.. aber dann holt es mich nachts ein.
Ich träume von unseren schönen Zeiten der Beziehung und wache dann völlig nassgeschwitzt auf..dann bin ich total geschlaucht.. und soll mich irgendwie aufs Geschäft und aufs lernen konzentrieren. Das funktioniert einfach gar nicht momentan. Ich lasse alles schleifen, dabei wäre es so wichtig.
Warum liebe ich einen Mann einfach immer noch so sehr, der mich nicht mehr liebt..

bitte helft mir.. ich bin wirklich sehr verzweifelt

Liebe Grüße
De

Mehr lesen

20. Februar 2012 um 9:10

Vielen Dank..
ich werde es mal versuchen..
Ich bin grade im Geschäft und muss mich auch total zusammen reisen. Meine Gedanken driften leider schon ab, aber ich beherrsche mich wirklich und erledige wenigstens sehr stupide Dinge. Mich zum lernen zu bringen wird nochmal ein hartes Stück Arbeit..denke ich. Aber es muss leider wirklich sein, ich hoffe ich kann das diese Woche schaffen, denke das würde mir endlich mal wieder ein gutes Gefühl geben.

Ich wünschte nur diese Zeit würde mir leichter fallen..

Danke für deine Antwort!

Liebe Grüße
De

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 9:48

Es ist das schlimmste was ich bisher erlebt habe..
so fühlt es sich zumindest an.. es zerreist mich Tag für Tag..
und wenn ich dann absolut nicht mehr kann, frage ich ihn per sms warum.. und von ihm kommt einfach nur, dass er nichts mehr dazu sagen kann..
Ich verstehe es einfach nicht, weil wir so glücklich waren..

Ich habe einfach keine Kraft mehr den Schmerz länger zu ertragen..

100 Tage.. wenn ich mir überlege, dass diese Zeit einfach nur kaputte und verschwendete Zeit meines Lebens ist..macht mich das nur noch trauriger,
weil ich mir selbst anscheinend so wertlos bin und einfach nicht darüber hinweg komme..

Ich danke dir für deinen Beitrag..und vorallem für die Engelchen.. die kann ich echt gut gebrauchen momentan.

LG De

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 9:55

Irgendwie versuche ich das..
..aber in meinem Kopf ist alles total durcheinander..

Wenn ich bewusst darüber nachdenke, vermischen sich alle Gefühle binin Sekunden!
Ich bin traurig weil ich so glücklich war und es jetzt absolut nicht mehr sein kann.. das ist so die Quintessenz meiner Gedanken.
Ich bin total durcheinander weil die Beziehung erst so gut lief..und er ein super ehrlicher und toller Mann ist der mir gezeigt hat dass ich ihm sehr viel bedeute und das dann irgendwie weg gegangen ist.. ohne Grund.
Ich muss mich also mit einem " des hat von den Gefühlen her nicht mehr funktioniert" zufrieden geben..das bringt mich schier um.. denn ich war mal die Richtige für ihn..
Im nächsten Moment fallen mir dann die letzten Wochen der Beziehung ein, wie sehr ich um seine Liebe gekämpft habe und wie wenig er für mich da war.. am liebsten würde ich ihn dafür hassen wie er mich behandelt hat..aber ich kann es nicht. Dann frage ich mich ständig was ich denn falsch gemacht habe.. und dann kommt einfach dieses.. Ich habe den Mann meines lebens verloren..
Damit kann ich dann einfach nicht mehr umgehen.. weine unglaublich viel..und bin einfach nur bewusstlos..

Ich funktioniere grade..weil ich arbeiten muss..aber ich habe es immer im Hinterkopf..
Es wäre so schön, wenn ich endlich mal wieder ehrliche Freude und Glück empfinden könnte..

Vielen Dank für den tollen Beitrag, ich werde es aufjedenfall annehmen und so weiter versuchen.

Liebe Grüße
De

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 10:06

Das klingt gut..
.. ich hoffe sehr dass ich damit arbeiten kann!
Ich suche mir direkt mal was dazu.. falls ich fündig werde berichte ich!

Vielen lieben Dank schonmal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 10:11

Dann werde ich versuchen das so zu sehen..
..auch wenn es sich leider wirklich nicht so anfühlt.

Wenn ich ihn endlich dafür hassen könnte, was er mir sozusagen angetan hat würde es mir besser gehen..Aber ich kann es einfach nicht, weil er ein so ehrlicher toller Typ ist..und ich ihn immernoch am liebesten zurück will..
Weil ich mir wünsche, dass er der Mann meines Lebens ist mit dem ich alles teile und durchlebe.

.. die Sichtweise wie alles betrachtet wird kann man beeinflussen..obejktiv..nur unterbewusst schaffe ich es einfach nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Rom..Sightseeing ohne Sightseeing
Von: delove6
neu
1. Juli 2015 um 14:39
Noch mehr Inspiration?
pinterest