Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich möchte mich dringend bei ihr entschuldigen

Ich möchte mich dringend bei ihr entschuldigen

19. Juli 2014 um 15:51 Letzte Antwort: 24. Juli 2014 um 12:03

Ich habe folgendes Problem: ich habe mit einer Kommilitonin aus der Uni vor 3 Tagen RICHTIG Scheisse gebaut, ich bin mir sicher, ich habe sie dabei verletzt und mit meinem sehr asozialen Verhalten sie sehr überrascht, geätzt und gestört. Seit 3 Tagen gehe ich mit mir selbst durch die Hölle und kann weder lernen noch arbeiten. Dass sie mich irgendwie verzeiht und wir weiter machen wie vorher, bezweifle ich stark, denn ich habe in jeder Hinsicht alles falsch gemacht, was man mit einem Menschen falsch machen kann.

Die Hintergrundgeschichte:
Ich habe sie vor ca. 1 Monat in Facebook angeschrieben und befreundet, hatte sie aber vor Monaten kurz in einer Lerngruppe getroffen. Sie hat zurückgeschrieben, konnte sich aber an mich nicht mehr erinnern. Einige Nachrichten später und weil wir bald die gleiche Klausur schreiben müssen, habe ich vorgeschlagen, dass wir uns treffen und zusammenlernen. Haben wir auch getan, wir haben gelernt, obwohl ich dabei ein wenig verklemmt war, weil ich sie nicht richtig kannte, aber beim 2.Treffen lief es besser.
Irgendwann wollte sie die Klausur später schreiben, sodass es mit Zusammenlernen nicht mehr geklappt hat. Wir haben uns aber regelmäßig über Facebook geschrieben, fast immer um Uni-Sachen.
Vor 4 Tagen schreibt sie mir an und wir machen ab, dass wir uns am nächsten Tag treffen um uns auf eine Arbeit vorzubereiten, die bald abzugeben war. Lief alles gut, wir wurden nicht fertig, weil sie los musste, wir machten aber ab, dass wir uns bestimmt später nochmal treffen. Ich schreib ihr dann auf Facebook, dass ich einen Teil ihrer Arbeit fertig machen könnte, wenn es bei ihr zeitlich knapp wurde.

Als sie mein Angebot ablehnte, indem sie sagte sie ließe andere keine Sachen für sie machen, und meinte sie würde die Arbeit weiter alleine mit ihrem Partner fortsetzen, war ich (evtl. unnötig) verletzt und überreagierte mit einer Nachricht, wo ich schreibte, dass ich es mit dem Angebot durchaus gut gemeint hatte. Als sie mich dann zu einer Aufgabe fragte, antwortete ich sehr frech und unfreundlich darauf u.a. mit etwas wie kümmere dich selbst um deinen Scheiss. Ich habe sie daraufhin aus Facebook auch gelöscht.
Ich war irgendwie verletzt, obwohl, wenn ich den Gesprächsverlauf jetzt im Nachhinein nochmal lese, wird mir klar, dass dabei nichts war und ich großen Mist gebaut habe.

Sie meinte es täte ihr Leid, falls sie mich verletzt hatte und das wars. Es herrscht seit 3 Tagen verständlicherweise nur Stille von ihrer Seite. Ich hatte ihr noch eine Nachricht geschrieben, wo ich sagte, dass ich es mit dem Angebot nicht schlecht meinte und mit einer oberflächlichen Entschuldigung. Ich schickte ihr wieder eine Freundschaftsanfrage.
Gestern habe ich sie zufällig an der Uni getroffen, wo sie mit ihrem Freund zusammen war, habe bloß ein Paar Buchstaben aussprechen können, dass es mir Leid tut und war fast dabei vor ihr in Tränen auszubrechen. Sie meinte, dass wir in diesen Zeiten alle unter Stress stehen. Ich habe ihr nur sagen können, dass ich sie in Ruhe lassen werde und bin lauter Schämgefühlen fortgegangen.

Ich möchte ihr irgendwann eine vollkommene, aufrichtige Entschuldigung aussprechen und ihr zeigen, dass es mir richtig Leid tut, dass ich sie nicht so behandeln wollte, dass ich verletzt war und dass mir ihre Freundschaft wichtig ist.
Ich habe sehr sehr viel Stress gehabt in letzter Zeit, mit Studium (bald stehen Klausuren an), Finanzen (muss seit einigen Monaten meine Schwester finanziell auch unterstützen) und den 2 Jobs, die ich machen muss. Ich mag sie ausserdem noch und würde gerne auch über andere Dinge als Studium und Noten sprechen, sie hat aber einen Freund. Und ich führe auch ein ziemlich einsames Leben mit so gut wie keine Abwechslung, Arbeit-Uni-Zuhause und das seit vielen Jahren. Eine Freundin habe ich auch noch nie im Leben gehabt, obwohl ich in meinen Spätzwanzigern bin. Wenn ich zurückdenke, sind diese alle Gründe, warum ich so empfindlich überreagiert habe, ich habe von ihr bestimmt zu viel erwartet.
Ich wäre um jeden Rat oder Meinung darüber, was ich machen kann, sehr dankbar. Das ist im Moment das Einzige was in meinem Kopf abgeht. (

Mehr lesen

19. Juli 2014 um 17:27

Danke
Vielen Dank für euere Antworten. Sicherlich schlecht gemeint habe ich es mit ihr nie.

So hart wie eure Antworten sich anhören, muss ich mit der Lage und dem Verlust klarkommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2014 um 21:24


Danke für deine Antwort und auch an die anderen. Ich werde sie erst nach den Klausuren im September/Oktober treffen und mit ihr in Ruhe darüber reden. Wenn ich sie beim Lernen in der Bib treffe oder so, dann früher halt, denn meiden oder ignorieren würde ich sie nicht.

Bis dahin, denke ich, wie pacjam auch sagt, dass wir uns auf die Prüfungen erstmal konzentrieren sollen und müssen. Ausserdem möchte ich nicht als aufdringlich vorkommen. Der Schmerz ist nun erträglicher geworden, nachdem ich darüber mit allen meinen Freunden gesprochen habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2014 um 21:30

Ich wusste
am Anfang nicht, dass sie einen Freund hatte.

Trotzdem, mit oder ohne Freund, fühle ich mich genauso schlecht über das, was passiert ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2014 um 7:54

Es ist
leider nicht alles wieder ok. Bevor ich sie getroffen habe, hatte ich ihr auch bei Facebook angeschrieben und sie hat die Nachricht bisher nicht gelesen. Ich denke sie ist noch beleidigt oder sauer auf mich.

Falls sie nichts mehr mit mir zu tun haben will, werde ich das respektieren, aber ich möchte mich einmal bei ihr erklären...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2014 um 12:03

Gesprächsverlauf
Ich möchte den kritischen Teil des Gesprächs hier posten. Wer die Zeit und Kopf hat, möge es bitte lesen und beurteilen.

http://pastebin.com/pZRgzk5H

silkepiehl: Recht hast du leider.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
BITTE UM HILFE
Von: siani_11859155
neu
|
24. Juli 2014 um 5:36
Teste die neusten Trends!
experts-club