Forum / Liebe & Beziehung

Ich möchte meine Exfrau zurück

Letzte Nachricht: 17. Januar 2008 um 14:59
R
robin_12957243
17.01.08 um 13:57

Hallo,

Viele werden vielleicht meinen, das ich nicht mehr zu retten bin. Aber Gefühle kann man nicht einfach ausblenden. Ich bin auch der Meinung nach vielen Jahren der Ehe kann es nicht einfach vorbei sein.
Also meine Frau hat seit fast einem Jahr ein Verhältnis zu einem anderen Mann. ( verheiratet mit 3 Kindern ) Sie hat es so lange wie möglich verheimlicht und ist sehr konspirativ mit diesem Verhältnis umgegangen. Ich habe es dann schließlich über dritte erfahren. Meine Frau hätte mir wahrscheinlich bis heute nichts davon gesagt. Nachdem ich es erfahren habe, ist sie ausgezogen mit unserer gemeinsamen Tochter. ( zu ihrem Vater )Damit war auch verbunden, dass sie dan auch gesagt hat das sie sich trennen möchte und ihre neue Beziehung einfach so toll wäre.
Trotz aller verletzungen und Demütigungen liebe ich meine Frau und vorallem vermisse ich meine Tochter. ( trotz Besuchsregelung ) Was meint Ihr da draussen?

Mehr lesen

S
sofie_12885210
17.01.08 um 14:11

Verstehe
das schon nur leider wenn deine Frau net will wirst du wenig chancen haben. Versuch dich doch mal mit Ihr zu verabreden und über alles zu sprechen. Denke das sie in der Ehe nimmer glücklich war sonst währ sie wohl kaum fremdgegangen, dann wirst schon rausfinden ob sie es nochmal versuchen will.

LG

Gefällt mir

A
ana_12132906
17.01.08 um 14:19

Schwierig...
verständlich, dass du dein kind vermisst und ich finde es so schade, das männer in dieser hinsicht an 2. stelle stehen. sie müssen sich an besuchsregelungen halten!
mein tipp ist, versuche deine frau nicht unter druck zu setzen. wenn sie noch eine beziehung mit dir wollte, dann würdest du es merken!
somit bleibt dir eine freundschaft und die beziehung zum kind!
öffne dich für eine neue beziehung! es wird nie mehr so sein wie früher- das, was passiert ist, wird immer in deinem hinterkopf bleiben!

Gefällt mir

R
robin_12957243
17.01.08 um 14:38
In Antwort auf sofie_12885210

Verstehe
das schon nur leider wenn deine Frau net will wirst du wenig chancen haben. Versuch dich doch mal mit Ihr zu verabreden und über alles zu sprechen. Denke das sie in der Ehe nimmer glücklich war sonst währ sie wohl kaum fremdgegangen, dann wirst schon rausfinden ob sie es nochmal versuchen will.

LG

Im Moment keine gute Idee
das Problem derzeit ist, das sie Kontaktversuche meinerseits momentan eher als lästig empfindet. Ich möchte ihr auch Zeit geben über diese Entscheidung und natürlich über unser Beziehung nachzudenken. Ich habe schon gemerkt, das zuviel Nähe mehr Distanz bewirkt. Sie weiß das ich um sie kämpfe, ich mich um unsere Tochter kümmere und jetzt sollte sie mal in Ihr Herz schauen. Ich hoffe sie wird die Veränderungen an mir bemerken, sowohl im körperlichen als auch in meiner Einstellung.

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sofie_12885210
17.01.08 um 14:52
In Antwort auf robin_12957243

Im Moment keine gute Idee
das Problem derzeit ist, das sie Kontaktversuche meinerseits momentan eher als lästig empfindet. Ich möchte ihr auch Zeit geben über diese Entscheidung und natürlich über unser Beziehung nachzudenken. Ich habe schon gemerkt, das zuviel Nähe mehr Distanz bewirkt. Sie weiß das ich um sie kämpfe, ich mich um unsere Tochter kümmere und jetzt sollte sie mal in Ihr Herz schauen. Ich hoffe sie wird die Veränderungen an mir bemerken, sowohl im körperlichen als auch in meiner Einstellung.

LG

Das
hoffe ich wirklich für dich aber wie gesagt wenn sie nicht mehr will dann must du das auch akzeptieren

Gefällt mir

R
robin_12957243
17.01.08 um 14:54
In Antwort auf ana_12132906

Schwierig...
verständlich, dass du dein kind vermisst und ich finde es so schade, das männer in dieser hinsicht an 2. stelle stehen. sie müssen sich an besuchsregelungen halten!
mein tipp ist, versuche deine frau nicht unter druck zu setzen. wenn sie noch eine beziehung mit dir wollte, dann würdest du es merken!
somit bleibt dir eine freundschaft und die beziehung zum kind!
öffne dich für eine neue beziehung! es wird nie mehr so sein wie früher- das, was passiert ist, wird immer in deinem hinterkopf bleiben!

Das ist ja das Problem
die Situation ist recht verzwickt, wie soll ich die Signale deuten. Wenn ich ihr sage, das sie die Scheidung einreichen soll wenn sie sich doch so sicher ist, dann will sie es nicht. Dann sind noch ein Großteil Ihrer Sachen im Haus die sie nicht abholen möchte usw. Wenn ich sie so sehe habe ich schon das Gefühl das sie noch ringt und nicht so sicher ist wie sie vorgibt.

LG

Gefällt mir

R
robin_12957243
17.01.08 um 14:59
In Antwort auf sofie_12885210

Das
hoffe ich wirklich für dich aber wie gesagt wenn sie nicht mehr will dann must du das auch akzeptieren

Sicher
mir bleibt ja nichts anderes übrig. Wenn es denn so sein sollte, muß ich mich damit abfinden. Du weißt, die Hoffnung stirbt zuletzt. Solange noch das winzigste Quäntchen Hoffnung da ist, werde ich nicht aufgeben. ( ohne lästig zu werden )

LG

Hat denn keiner von Euch ein bischen Hoffnung für mich und kann mir einen Rat geben wie ich es vielleicht doch schaffen könnt?
Oder ticken da Frauen wirklich anders und ziehen das durch wenn sie abgeschlossen haben ?

Gefällt mir