Forum / Liebe & Beziehung

Ich möchte heiraten, er nicht

Letzte Nachricht: 3. Mai 2011 um 7:58
A
an0N_1271336399z
26.04.11 um 11:51

Seit mehr als 6 Jahren führen wir eine Fernbeziehung, schon seit Jahren komme ich mir verarscht vor, weil einfach nichts weitergeht. Seit Anfang des Jahres ist er angeblich geschieden, aber heiraten will er mich trotzdem nicht, ich bin jetzt 25 Jahre alt, hatte ausser ihm noch keine Beziehung bzw. überhaupt noch nie eine, warum nicht, kann ich leider nicht sagen, ich versuchs schon seit 10 Jahren, dass ich einen Mann finde, aber funktioniert hat es noch nie. All meine Freundinnen haben schon Kinder, sind verheiratet und ich hab nichts.
Nun hab ich ihn gefragt wie er es fände, wenn ich mich bei einer Partnervermittlung melde und die mir helfen jemanden zu finden, ich bin schon am verzweifeln, in 5 Jahren bin ich 30 und hab weder einen Mann noch ein Kind. Die Zeit bleibt ja nicht stehen und auf natürlichem Wege werde ich keinen finden, der mich will, das hab ich nun schon aufgegeben. Antwort krieg ich keine von ihm, er könnte es ja ruhig sagen, er will mich ja sowieso nicht, also warum sollte er mich bei meiner Suche behindern??
Und wenn das auch nicht funktioniert, was soll ich dann noch machen, mir bleibt nicht mehr viel Zeit und Möglichkeiten schon gar nicht. Ich steh unter Druck und das tut mir auch ziemlich weh, dass ich immer nur hingehalten werde und ich nur warte und warte und warte aber nichts passiert....was soll ich noch machen? Es is einfach aussichtslos

Mehr lesen

R
rajani_12250044
26.04.11 um 11:56


d bist erst 25 jahre jung,das will ich auch nochmal sein.

ihr seit seit 6 jahren zusammen,ist aber erst jetzt seit januar geschieden???

davon mal abgesehen,ich würde mich auch nicht scheiden lassen und direkt wieder heiraten.

Gefällt mir

A
an0N_1271336399z
26.04.11 um 12:00
In Antwort auf rajani_12250044


d bist erst 25 jahre jung,das will ich auch nochmal sein.

ihr seit seit 6 jahren zusammen,ist aber erst jetzt seit januar geschieden???

davon mal abgesehen,ich würde mich auch nicht scheiden lassen und direkt wieder heiraten.


eigentlich hat er sich ja scheiden lassen um mich heiraten zu können, aber das wird nie passieren wie ich das sehe. ich wusste bis vor einem jahr gar nicht das er verheiratet ist, leider. und als er mir es gesagt hat, meinte er, er tut das weil er bei mir bleiben will und mich heiraten möchte, aber das ist auch schon wieder 1 jahr her.

Gefällt mir

R
rajani_12250044
26.04.11 um 12:07
In Antwort auf an0N_1271336399z


eigentlich hat er sich ja scheiden lassen um mich heiraten zu können, aber das wird nie passieren wie ich das sehe. ich wusste bis vor einem jahr gar nicht das er verheiratet ist, leider. und als er mir es gesagt hat, meinte er, er tut das weil er bei mir bleiben will und mich heiraten möchte, aber das ist auch schon wieder 1 jahr her.

Das heisst er hat dich 5 jahre
veräppelt?

und sowas magst du heraten?verstehe ich nicht.

und warum ist es so schwer für dich ein anderen mann zu finden,erwartest du vielleicht zu viel?

es gibt immer ein passenden deckel zum topf,man muss nur geduldig sein.

und suchen suchen suchen das bringt auch nichts.

Gefällt mir

C
chelle_12919869
26.04.11 um 12:11

Also
erstmal muss ich zu dir sagen dass du erst 25!!! bist und nicht 43 du hast also noch genügend zeit vor dir zu heiraten und kinder zu bekommen die meisten frauen kommen erst in den mitte 40Ern in den wechseljahren ,also ist das schon mal kein problem.was ich aber bei dir rauslese(zumindest liest es sich so)dass du NUR aus dem grund dich an ihm klammerst und nicht aufgibst weil du angst hast keinen anderen mehr abzubekommen und am ende alleine da zu stehen du hast eine große angst davor.das ist ist überhaupt kein grund mit einem menschen zusammen zu bleiben,das ist genau der falsche weg!dann mal zu ihm.wenn er sich wirklich scheiden lassen wollen würde und wenn er dich heiraten wollen würde,dann hätte er es sofort getan und nicht 6 jahre gewartet er wird dich auch weiterhin hinhalten.da du im mischbeziehungen/ehen forum geschrieben hast ,nimm ich doch mal stark an dass er eine andere nationalität hat und sagen wir einfach mal er ist türke oder araber oder sowas,dann wird er sich sowieso nicht scheiden lassen und dann DICH heiraten!mach ihm klar wenn du ihn wirklich liebst und zwar klipp und klar was du willst und was du erwartest,wenn er drauf eingeht gut,wenn nicht dann trenne dich und lass dich nicht verarschen und ewig hinhalten!und nun zu der partnersuch,setzt dich nicht unter druck,suche nicht zwanghaft danach und es gibt tausende chat seiten ,wo man nette leute kennenlernen kann.du kannst sie ja auch selbst anschreiben zb und so lernst du sie schon mal ein bischen kennen.

Gefällt mir

A
an0N_1250052099z
26.04.11 um 14:59

Sag mal
willst du einfach einen mann, damit du einen hast und damit du so schnell wie möglich ein kind haben kannst oder willst du einen, der optimal zu dir passt und mit dem du das leben auf die zu kommen lassen kannst?

erstens bist du noch unglaublich jung und brauchst ganz sicher keine torschlusspanik zu haben. mach dich erst mal frei von diesen zwanghaften vorstellungen und dann wirst du sehen, dann klappt es auf einmal auch mit einem passenden partner!

Gefällt mir

N
nolene_12067212
26.04.11 um 15:22


Wiso lässt du dich noch darauf ein,..schiess ihn in den wind,..den brauchst du nicht,..du findest einen besseren,...und woher willst du wissen dass er auch tatsächlich geschieden ist?? bei so einem macht man sich ja seine gedanken,...und wiso machst du dir so einen stress von wegen du seist schon 30 und hast keine kinder keinen mann,....das kommt schon noch du musst dich nur gedulden ,....und nur weil deine freunde schon jemanden haben und kinder haben musst du das auch nicht gleich so früh haben odr? hauptsache der mann macht dich glücklich,..und der von dem du hier schreibst wird dich sicherlich nicht glücklich machen,.sonst hätte er es längst getan,...der ist nichts für dich ,...
du hast noch genügend zeit den richtigen zu finden ,....

Gefällt mir

L
lexi_11960549
29.04.11 um 0:45

Beide müssen sich einig sein
also ihr müsst euch schon beide einig sein und nicht bloß du willst deinen freund heiraten. eine heirat sollte von beider seiten her gewollt sein sonst kannst du es ja gleich abschminken, wenn er es nicht will ist die ehe vielleicht auch eine reihe der enttäuschung

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
pepca_12627870
01.05.11 um 0:10

Sag mal hajo,
wie oft wurde dir eigentlich von einem derer, die dir so verhasst sind, die frau ausgespannt? oder welche anderen einschlägigen erfahrungen hast du mit denen gemacht? immerhin verwendest du so viel zeit und energie darauf, dass du genauso gut "deutschland schafft sich ab teil 2" schreiben könntest. damit ließe sich wenigstens geld verdienen....

Gefällt mir

P
pepca_12627870
01.05.11 um 0:42

Mitleid
für die frauen? jemand,der wirklich mitleid hat, spricht über diese frauen nicht so abwertend, wie du das machst.
mittlerweile kann ich da nur noch sagen "selber schuld", auch wenn es sich herzlos anhört. solche fälle passieren immer wieder und so langsam sollte es sich rumgesprochen haben, dass man etwas vorsichtiger sein sollte, wenn man als deutsche (oder was auch immer) von einer urlaubsbekanntschaft aus dem orient (usw.) von heute auf morgen den himmel auf erden versprochen bekommt.

@Und wenn du dich immer wieder verarschen lässt ohne Hass zu empfinden, dann ist das ein psychisches Problem.@

falls du damit speziell mich gemeint haben solltest - ich bin selber ein "ölauge" und gehöre damit zu einem deiner "staatsfeinde nr 1"

Gefällt mir

P
pepca_12627870
01.05.11 um 1:30

Die
bleichgesichtige frau auf meinem profil ist eine türkische sängerin - ja, stell dir mal vor - wir haben nicht alle dunkle haare und braune "ölaugen", auch wenn dich das ein wenig enttäuscht. "alte, deutsche säcke" werde ich zu deiner nochmaligen enttäuschung auch nicht über den tisch ziehen - das überlasse ich anderen (ich glaube, in dem fall würdest du eher asiatinnen verdächtigen). im übrigen kenne ich keinen einzigen "landsmann" von mir, der eine deutsche finanziell ausgebeutet, geschweige denn aus materiellen gründen geheiratet hat - so ein pech aber auch

Gefällt mir

J
jilly_12761592
01.05.11 um 12:13

Ich lese...
... aus Deinem Text nur Beschwerden heraus - Du hast einen Freund, der Dich aber angeblich "nicht will", Dir läuft die Zeit davon (mit 25!! - OMG!), Du hast bisher keine andere Beziehung gehabt, Dir wird der Heiratsantrag "vorenthalten", Dir wird "verweigert", eine Familie zu gründen, Du wirst "hingehalten", "verarscht", etc. blabla.

All diese Beschwerden mitsamt Deiner negativen Einstellung machen eins ganz deutlich: DU bist die einzige Person, die DICH nicht mag! Du setzt Dich selbst unter Druck, niemand sonst! Du beurteilst Dich selbst so schlecht, niemand sonst! DU fühlst Dich ungeliebt - von DIR selbst!

Um alles zu erreichen, was man will, muss man an seiner positiven Einstellung arbeiten. Wer nur Negatives im Kopf hat, bekommt auch nur Negatives. Von nix kommt nix! Oder wie es so schön heißt: Man erntet, was man sät. Aus Frust entsteht mit Sicherheit keine liebevolle Beziehung! - Von daher kann ich Deinen Freund sehr gut verstehen, wenn er keine Lust hat, weitere Schritte mit jemandem zu unternehmen, der eine so dermaßen negative Ausstrahlung hat, anstatt Lebensfreude und Liebenswürdigkeit zu vermitteln und damit auch den Wunsch zu wecken, diese Person nie mehr "von der Angel" zu lassen!

Es liegt also ganz bei Dir. Werd lockerer und nimm Dir selber erst mal den Zeitdruck! Mit 25 muss man noch lange nicht verheiratet sein und Gebärmaschine spielen, auch nicht mit 30 und mit 35. Das passiert dann, wenn es passiert. Und Punkt. Und dazwischen sollte man einfach sein Leben GENIESSEN, Freundschaften pflegen, im Beruf vorankommen, was für die Entwicklung seiner Persönlichkeit tun...

LG

Gefällt mir

G
gaja_12255291
02.05.11 um 12:04


Du bist so dumm,das dich die schweine beissen...
das musste ich jetzt ,mal los werden....

Gefällt mir

L
lynna_12529436
02.05.11 um 22:02

Bismi illehi
hilfe! was ein caos!
also als erstes steige ich durch den text garnicht durch
das nächste wäre warum machst du das wenn nie eine änderung eingetreten ist so lange mit!?
ein jahr wäre schon zu viel!
und das nächste ist!
wo zum teufel ist dein selbstwert gefühl?
wenn ich ehrlich bin frage ich mich wenn ich das lese, wie muss diese frau sein wenn sie ein solches schicksal trägt!?

ich möchte dir gerne wertvolle infos geben nur muss ich dazu verstehen was bei dir los ist das du so verzweifelt bist!?

bislema

Gefällt mir

A
an0N_1271336399z
03.05.11 um 7:58
In Antwort auf lynna_12529436

Bismi illehi
hilfe! was ein caos!
also als erstes steige ich durch den text garnicht durch
das nächste wäre warum machst du das wenn nie eine änderung eingetreten ist so lange mit!?
ein jahr wäre schon zu viel!
und das nächste ist!
wo zum teufel ist dein selbstwert gefühl?
wenn ich ehrlich bin frage ich mich wenn ich das lese, wie muss diese frau sein wenn sie ein solches schicksal trägt!?

ich möchte dir gerne wertvolle infos geben nur muss ich dazu verstehen was bei dir los ist das du so verzweifelt bist!?

bislema


Irgendwie ist das ganze Thema hier aus den Rudern geraten, vielleicht sollte man das jetzt so belassen, ich glaub nicht, dass man da noch mal einen roten Faden findet!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers