Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich, mein Freund und mein Ex

Ich, mein Freund und mein Ex

16. Juli 2009 um 22:33

Hallo und einen schönen Abend allerseits!

Ich bin neu hier und habe seit so ein paar Wochen ein Problemchen.... weiß gar nicht wie ich anfangen soll...

Naja... ich fange glaube mal von vorne an!

Also es ist soo... ich bin ja jetzt 21, vor ca. 5 1/2 Jahren hatte ich meinen Ersten Freund erste große Liebe wie das halt so ist (damals als Teenie ).. es war schon eine innige Beziehung (auch wenn es nur kurz war) und auch liebe auf den ersten Blick, von beiden Seiten aus. (wobei ich daran jetzt nicht mehr glaube )
Nun ist das ganze nach 1,5 Jahren zerbrochen, da dieser Freund nix besseres zu tun hatte als Fremd zu gehen... ich hatte es ihm 1- 2 mal verziehen und dann aber selber gemerkt, dass er erstmal seinen Marktwert testen muss und das Vertrauen in dieser Hinsicht zum scheitern verurteilt ist... Nunja.. nachdem Schluss war, haben wir dann auch ca. 1,5 Jahre nix mehr miteinander zu tun gehabt und ich habe in der Zeit meinen jetzigen Freund gefunden (sind jetzt ca. 3 Jahre zusammen) (die beiden können sich nicht ausstehen aber das ist ja ganz normal denke ich, oder?)...

Nunja.. wir hatten dann wieder Kontakt und haben uns auch ganz gut verstanden (zu der Zeit ohne irgendwelche Gefühle, etc.)... so vor ca. einem Jahr war es dann so, dass wir beide uns dann mal wieder gesehen haben und von beiden Seiten wieder dieses kribbeln da war! Ich dachte okay... "Hormonschub", weil du an die damals schöne Zeit denkst... wir haben auch lange Telefonate geführt und es war alles so vertraut.... er wollte dann wissen, wie es nun weiter geht, weil er sich mehr erhofft hat.... (es ist aber nix zwischen uns passiert ich wollte es nicht, da ich nicht betrügen kann, weiß ja selber wie das ist!)

In den ganzen Jahren kam er auch immer wieder an, wenn Partys waren, dass er mich ja noch so liebt dies hat er aber auch zu anderen gesagt und irgendwie fühle ich mich verarscht...

Das gleiche ist jetzt zur zeit auch wieder so, bloß das ich diesmal auch die ganze Zeit an ihn denken muss....und das Gefühl anders ist als vorher.... irgendwie so, als wenn es doch die richtige entscheidung wäre.. wir ergänzen uns super gut, es passt alles.... ich habe aber Angst davor, wieder nur enttäuscht zu werden, wenn ich drauf eingehen sollte....

Bei meinem jetzigen Freund kann ich mich wirklich 200%ig drauf verlassen, dass er nicht mehr fremd geht.... und die gefühle sind für ihn auch da, bloß nicht mehr so doll wie früher. Vielleicht ist auch alles nur zur Gewohnheit geworden?!

Ich weiß nicht, ob ich die ganze Zeit auf mein Herz hören soll oder auf den Verstand... höre die ganze Zeit das Lied von den Sportfreunden Stiller > Tu nur das, was dein herz dir sagt!
Das lied passt 100%ig auf mich.. genauso fühle ich mich... vllt. kennt jemand das Lied!?


Ich bin die ganze Zeit am verzweifeln und irgendwie ist der Text auch viel zu lang geworden.. Sorry!

Liebe Grüße!

Mehr lesen

17. Juli 2009 um 8:42


Weiß denn keiner einen Rat?!

Liebe Grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen