Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich, männlich, 50 J, werde von weiblich 24 J angebaggert

Ich, männlich, 50 J, werde von weiblich 24 J angebaggert

6. Februar 2014 um 16:06 Letzte Antwort: 10. Februar 2014 um 8:41

Hi Mädels,
bin hier auf die Seite gelangt, na ja, weil ich dringend Ratschlag von einer Frau brauche.
Männer könnten mir hier nicht weiter helfen.

Also, ich bin zwar schon 50zig, sehe aber, glaube ich, noch ganz gut aus. Bin seit über 10 jahren verheiratet, Kinder, Haus mit Hypothek, Hund ... eben das ganze Programm.

Der Hund hat die Initialzündung gegeben: will sagen.
Durch den Neukauf eines Hundes bin ich in meiner Firma auf eine junge Frau 24J aufmerksam gemacht worden, die die gleiche Rasse haben soll. Wir kamen ins Gespräch und...kurz:
jetzt macht sie mir eindeutige Angebote. Wirklich eindeutige!
Ja und was mache ich jetzt???
Ich meine, ich bin schon glücklich verheiratet. Aber das Riesenkompliment, das mir, einen 26 J älteren Sack, noch widerfährt, ist schon enorm reizvoll. Die junge Dame sieht auch super aus; verspricht, dass keine weiteren Hintergedanken dabei sind. Sie wüsste, dass ich verheiratet bin und Kinder habe und so, deswegen würde sie sich NIEEEEE zwischen meine Ehe drängen.

Also das reizt mich enorm...aber ich habe schon alleine beim Gedanken ein schlechtes Gewissen. Was sollte ich tun?

Mehr lesen

6. Februar 2014 um 17:07

Laß es
Hallo Knitterbirne,

klar ist es toll Bestätigung von einer jungen Frau zu bekommen, doch das Risiko wäre mir persönlich zu groß.

Ich finde es schon befremdlich wenn eine junge Frau so offensiv vorgeht, obwohl sie weiß das du verheiratet bist und Kinder hast. Gewissen scheint wenig vorhanden zu sein.

Was ist wenn sie immer mehr will, der Reiz größer wird und deine Frau es durch einen dummen Zufall herausbekommt?

Dann stehst du eventuell mit 50 Jahren vor einem riesigen Scherbenhaufen.

Ich spreche aus Erfahrung: Mein Mann hat mich betrogen, die Gefühle zur Geliebten wurden immer größer, er meinte mal der Reiz des Verbotenen. Raus aus dem Alltag, die Bestätigung usw.

Davon übrig geblieben ist eine kaputte Ehe, zwei Kinder die ohne Vater aufwachsen und mein Mann, der versucht nun alles damit er wieder zu uns nach Hause kann, denn mit seiner Geliebten war es anscheinend doch nicht so toll, der berühmt berüchtigte Alltag eben.

Ich würde mir gut überlegen das aufs Spiel zu setzen, vielleicht solltest du dir lieber Gedanken machen wie du gemeinsam mit deiner Frau eure Ehe wiederbeleben könnt.

Liebe Grüße
Kleines 1968

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2014 um 21:55
In Antwort auf kleines1968

Laß es
Hallo Knitterbirne,

klar ist es toll Bestätigung von einer jungen Frau zu bekommen, doch das Risiko wäre mir persönlich zu groß.

Ich finde es schon befremdlich wenn eine junge Frau so offensiv vorgeht, obwohl sie weiß das du verheiratet bist und Kinder hast. Gewissen scheint wenig vorhanden zu sein.

Was ist wenn sie immer mehr will, der Reiz größer wird und deine Frau es durch einen dummen Zufall herausbekommt?

Dann stehst du eventuell mit 50 Jahren vor einem riesigen Scherbenhaufen.

Ich spreche aus Erfahrung: Mein Mann hat mich betrogen, die Gefühle zur Geliebten wurden immer größer, er meinte mal der Reiz des Verbotenen. Raus aus dem Alltag, die Bestätigung usw.

Davon übrig geblieben ist eine kaputte Ehe, zwei Kinder die ohne Vater aufwachsen und mein Mann, der versucht nun alles damit er wieder zu uns nach Hause kann, denn mit seiner Geliebten war es anscheinend doch nicht so toll, der berühmt berüchtigte Alltag eben.

Ich würde mir gut überlegen das aufs Spiel zu setzen, vielleicht solltest du dir lieber Gedanken machen wie du gemeinsam mit deiner Frau eure Ehe wiederbeleben könnt.

Liebe Grüße
Kleines 1968

Danke für die ehrliche Meinung
du hast recht! Sch.... drauf! Man es ist "nur " Sex und nicht wert, alles aufs Spiel zu setzen. Ich glaube, ich hätte es eh nicht gemacht, aber du hast mir noch ein wenig mehr die Augen geöffnet.
Das ist es wirklich nicht wert. Außerdem hat sie ja quasi damit meine Frau angegriffen - und das geht gar nicht ;-(

THX KLeines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2014 um 21:58

Hmmm...überleg...überleg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2014 um 11:20

Und wenn...
und wenn ich es ihr nur ein einziges Mal besorge? Also ganz schnell und unverbindlich? Ohne Küssen und so , meine ich!
Das ist doch eigentlich kein richtiges Betrügen..das ist doch nur ein Ausrutscher...den müssen Frauen doch verzeihen können, oder nicht?! Also ich würds tun...verzeihen...wenn ich ne Frau wäre.
Mein Gott...ist doch keine Seife..nudelt sich doch nicht ab...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2014 um 8:41

Ja aber...
du bist doch auch schon 37, oder?!
Ich weiß nicht, aber ist 37 nicht für ne Frau auch schon ziemlich alt?
Würdest du dich nicht auch freuen wenn bei dir noch ein 20jähriger meldet, obwohl du schon ziemlich verbraucht bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen