Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich mag sie, aber wie soll ich es zeigen?

Ich mag sie, aber wie soll ich es zeigen?

30. November 2014 um 15:16

ie
Hallo
Ich hoffe das ich hier richtig mit meinem Thema bin.
Ich hab folgendes Problem: Ich bin eine Frau und habe mich in eine Frau verliebt. Sie ist, um genau zu sein eine Arbeitskollegin. Ich weiß das sie Lesbisch ist und ich schaffe es einfach nicht über meinen Schatten zu springen. Ich möchte nicht direkt mit der Tür ins Haus fallen und es ihr sagen. ich bin, was das angeht sehr schüchtern. Ich möchte ihr aber irgendwie zeigen das ich sie mag. Ich glaube nicht, das sie weiß das ich eigentlich auch auf Frauen stehe. Ich weiß ehrlich gesagt kaum etwas über sie. Aber ich weiß auch nicht was los ist mir. ich hab sowas noch nie gefühlt und bin gerade etwas verzweifelt. ich hab keine Ahnung ob sie in einer Beziehung lebt. Wenn ich sie anlächel, kommt auch ein lächeln zurück, ich schau auch ständig zu ihr rüber und sie schaut dann auch zurück. Anstatt dann mal zu lächeln oder irgendwas sinnvolles zu machen, schau ich dann gleich weg. Ich würde gerne mal was sagen, aber wenn wir mal die Gelegenheit haben, allein zu sein, bekomme ich entweder kein Wort raus, oder ich erzähle irgendwie uninteressantes Zeugs, weil ich zu nervös bin. ich hatte seit 7 Jahren keine Beziehung mehr, ich weiß nicht wie es angehen soll. Ich hatte schon Ratschläge wie " Lad sie mal ein ect." Dazu müsste ich aber mehr Kontakt mit ihr haben. Ich will ihr zeigen oder ihr klar machen das ich sie mag, aber wie soll ich das machen, ohne gleich zu direkt zu werden? Es fällt mir wirklich sehr schwer und jedesmal, wenn ich wieder eine Chance in den Sand gesetzt habe, könnte ich mich selbst Ohrfeigen. Hat jemand von euch eine Ratschlag für mich? Wie kann ich mich interessant machen für sie? Ich hab schon das Gefühl das sie etwas interesse hat, aber ich vermute das sie denkt ich steh auf Männer.

Mehr lesen

30. November 2014 um 17:12

Hallo.
Ich an deiner Stelle würde mir keine Sorgen darum machen, ob sie jetzt denkt, dass du auf Männer stehst oder nicht. Entweder sie findet dich interessant oder eben nicht. Sie würde dich ja auch interessant finden, wenn du auf Kerle stehst. Den Punkt kannst du also einfach vergessen.

Und auch wenn du schüchtern bist und dir eine einfachere Lösung suchst, das Beste ist es tatsächlich, sie einfach nett zu fragen, ob sie mal mit dir einen Kaffee trinken will.

Stell es dir einfach mal umgekehrt vor: Sie würde zu dir kommen, dir sagen, dass sie dich nett findet und dich näher kennen lernen würde. Dann würde sie fragen ob du mal mit ihr einen Kaffee trinken willst.
Dann würdest du dich entweder sehr freuen und ja sagen, weil du sie auch nett findest, oder eben ganz freundlich (und vielleicht mit einer Ausrede a la "ich bin vergeben") absagen, wenn du kein Interesse hast. Und niemand hat dabei sein Gesicht verloren (auch wenn ein Korb natürlich immer weg tut und peinlich ist).
Das wäre aber das allerallerschlimmste was passieren kann. Und dann könntest du abschließen.

Wenn du jetzt aber Aktionen bringst wie ihr "zufällig" begegnen, oder ihr Blumen schickst oder was auch immer, dann würde ich persönlich das zumindest seltsam finden. Oder wie würdest du es finden, wenn jemand den du kaum kennst dir immer mal "zufällig" über den Weg läuft oder was auch immer.

Lange Rede, kurzer Sinn: Die altbewährte Kaffeefrage ist doch einfach das beste und einfachste was du machen kannst. Frag sie!
(Daumen sind gedrückt!)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wenn da einfach mehr ist...?!
Von: frajda
neu
30. November 2014 um 16:20

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen