Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich mag einen Mann und habe echt Panik vor Sex

Ich mag einen Mann und habe echt Panik vor Sex

19. Oktober 2014 um 13:27


Hi an alle
Also ich mag einen Mann und wir knutschen immer rum. Wenn er mich an der Brust anfasst und im Intimbereich, breche ich dann alles ab und ich will dann nur Rumknutschen. Ich möchte auch weitergehen, aber ich hab ne blöde Einstellung. Ich will alles planen. Also ich verbinde Sex mit anfassen. Also anfassen und dann immer weiter. Und wenn ich auf Sex nicht vorbereitet bin, dann passt das anfassen und berühren halt ohne Sex nicht rein. Also ich hoffe man versteht mich. Hatte noch nie Sex Ooohhh nein ich bin zurzeit echt überfordert will dann alles planen. Und ich mag es von ihm angefasst zu werden. Ich breche dann aber immer alles ab weil ich alles planen will .
Letztens hatten wir wild rumgemacht und er hatte eine Erektion. Und er wollte mich auch anfassen. Und dann habe ich alles abgebrochen. Und ich breche alles ab. Also Sex will er nicht gleich. Er fände es auch schöner sich anzufassen. Aber das anfassen lasse ich auch nicht zu weil ich wie immer alles planen will und Panik krieg er fände mich vielleicht doch nicht attraktiv. Ich breche dann alles ab. Wenn ich mich dann ausziehen würde, möchte ich dann extra schick aussehen, z.b. Mir drunter eine Korsage erstmal anziehen und darum plane ich alles.
Und ich denke wenn ich dann nicht attraktiv genug aussehe fände er mich dann nicht mehr gut. Vielleicht ist meine Einstellung falsch. Bitte helft mir. das nächste mal fasst er mich dann wieder an und ich breche wieder alles ab weil ich mich nicht attraktiv genug fühle. Er sagte er findet mich sehr hübsch und er steht auch auf mich . Aber ich hab voll Panik!

Mehr lesen

19. Oktober 2014 um 13:40

Sag ihm das
genau das, was Du hier geschrieben hast.

Ich denke, er wird das verstehen und zu zweit werdet ihr bestimmt eine Lösung finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 13:57

Du machst dir zu viel
Gedanken!
Du musst lernen dich auch mal fallen zu lassen ansonsten wird Sex für dich wohl auch nicht wirklich eine schöne Erfahrung werden.
Schalt deinen Kopf aus, hör auf perfekt vorbereitet sein zu wollen, denn dann wird es krampfig.
Meiner Meinung nach sollte man Sex nicht planen, wenn es geschieht das geschieht es und dann genieße es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 14:08


Kontrollzwang mit Unsicherheit gepaart, das wird nicht gut enden, ewig macht er das nicht mit und für dich wird das leben recht unschön wenn du es nicht schaffst diesen Kontrollzwang in griff zu bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 14:27
In Antwort auf gernot_12310143


Kontrollzwang mit Unsicherheit gepaart, das wird nicht gut enden, ewig macht er das nicht mit und für dich wird das leben recht unschön wenn du es nicht schaffst diesen Kontrollzwang in griff zu bekommen.

Und
Wie werde ich diesen Zwang los? Der ist tief in mir drin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 14:32
In Antwort auf martinab1990

Und
Wie werde ich diesen Zwang los? Der ist tief in mir drin

Zwänge
Alleine wird es sehr schwer, zwänge sind wie du schon selber sagtest tief in einem verankert, das kommt man am besten durch eine Therapie in den griff.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 14:33

Ich bin 24

Mein Leben ist aus Ängste , Unsicherheit und Panik geprägt. Hab auch allgemein einen Kontrollzwang schon früher gehabt. weiß auch nicht was ich tun soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 17:55

Hm,
ich habe durchaus Verständnis für Dich, aber mehr, als mit diesem Mann über genau das zu reden, was Du hier schreibst und dann auf SEIN Verständnis zu hoffen, kannst Du wohl nicht tun.

Verstehe auch nicht, wie man Dir bei dieser Thematik einen Therapeuten empfehlen kann. Was soll der tun? Dich entjungfern oder daneben stehen und gute Ratschläge geben, während das ein anderer Mann erledigt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 18:20

Tut weh, ja
Entjungfert zu werden, tut schon etwas weh. Mich hat das ziemlich gepiekt.
Das fand ich natürlich nicht so toll, aber ich hab meinem 1. Freund damals gesagt, er soll trotzdem weitermachen. Sonst hätte ich mir die Schmerzen beim 2. Mal ja wieder antun müssen, wenn dieses dämliche Häutchen nicht gerissen wäre.

Aber seine Berührungen hab ich stets genossen. Ja, auch die an intimeren Stellen.
Dass Du das nicht tust, find ich etwas seltsam.

Du brauchst Dir wirklich keine gedanken zu machen, Sex ist kein Hochleistungssport und die wenigstens sehen so aus wie irgendwelche Serienbeautys.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 22:41

Und
Was soll ich dann machen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 22:57
In Antwort auf martinab1990

Und
Was soll ich dann machen ?

Just for fun
Schau mal ganz unten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club