Forum / Liebe & Beziehung

Ich mache mir Gedanken... Internet Pornografie

Letzte Nachricht: 7. Juli 2009 um 11:42
M
maxine_12856353
25.06.09 um 18:04

Hallo zusammen,

mein Partner besucht im Internet harte Ponoseiten und ich meine wirklich richtig harte (für meine Geschmack schon grenzüberschreitend).
Meine Gedanken gehen dabei auch nicht in Richtung "mangeldens Selbstwertgefühl".
Ich habe kein Problem das er Pornoseiten anschaut... jedem das Seine und wenn es ihn reizt soll er es ausleben.
Aber...ab wann ist Gefahr in Verzug und kennt jemand evtl. einen Link der dieses Thema behandelt oder Rat geben
kann?

Danke!

Mehr lesen

J
jaana_11887320
25.06.09 um 18:09

Was ist für dich....
...hart und grenzüberschreitend? tiere? kinder?

Gefällt mir

M
maxine_12856353
25.06.09 um 18:18
In Antwort auf jaana_11887320

Was ist für dich....
...hart und grenzüberschreitend? tiere? kinder?

So direkt wollte ich gar nicht werden
denn so schlimm ist es nicht aber...Punkt 1 ist schon zutreffend!
(mal abgesehen davon das ich es schlimm finde das solche Seiten öffentlich zugängig sind)

Gefällt mir

J
jaana_11887320
25.06.09 um 18:23
In Antwort auf maxine_12856353

So direkt wollte ich gar nicht werden
denn so schlimm ist es nicht aber...Punkt 1 ist schon zutreffend!
(mal abgesehen davon das ich es schlimm finde das solche Seiten öffentlich zugängig sind)

Also tiere?
hast du schon mal mit ihm geredet?

Gefällt mir

K
kat_11946326
25.06.09 um 18:30

Halb so wild
hab ich mir auch mal angesehen und ich glaube mit mir ist auch alles in Ordnung

Gefällt mir

M
maxine_12856353
25.06.09 um 18:33
In Antwort auf jaana_11887320

Also tiere?
hast du schon mal mit ihm geredet?

Wir haben schon über Pornos gesprochen...
und es wäre für mich auch kein Problem ihn explizit darauf anzusprechen.
Die Frage die ich mir eher stelle ist... wo ist eine Grenze oder gibt es keine oder bewerte ich diese Angelegenheit über.
Was ist ein gesundes Sexualempfinden und sind auch Fantasien Grenzen gesetzt oder tendieren wir in Richtung grenzenlos offen in allen Richtungen und allen Lebenslagen...?

Gefällt mir

Z
zaida_12165072
25.06.09 um 18:58
In Antwort auf maxine_12856353

Wir haben schon über Pornos gesprochen...
und es wäre für mich auch kein Problem ihn explizit darauf anzusprechen.
Die Frage die ich mir eher stelle ist... wo ist eine Grenze oder gibt es keine oder bewerte ich diese Angelegenheit über.
Was ist ein gesundes Sexualempfinden und sind auch Fantasien Grenzen gesetzt oder tendieren wir in Richtung grenzenlos offen in allen Richtungen und allen Lebenslagen...?

HMMM
Die Frage ist die... Gibt es heutzutage in dieser Richtung überhaupt irgendeine Grenze ? Ist schwierig zu beantworten.
Mir wäre das mit den Tieren aber schon zu hart und auch würde ich es ekelig finden.
Ich wüsste nicht oder ich kann es mir einfach nicht vorstellen was daran so "geil" sein soll.

Wie siehst du denn das ganze ? Was sind deine Empfindungen ?


Liebe Grüße


G-Se

Gefällt mir

V
valiry_11850989
25.06.09 um 19:08

Was ist das den für eine kranke scheisse
also ich an deiner stelle würde mich schon ernsthafte gedanken machen wenn dein freund sich solche seiten im inet anschaut

das ist echt pervers überlege mal bitte frag ihn mal was er daran findet sich solche seiten an zugucken.....

Gefällt mir

M
maxine_12856353
25.06.09 um 19:22

Danke für Deine Worte...
ich bin zwar keine Therapeutin aber finde meist recht diplomatische Worte... ich werde über Deine nachdenken und schauen ob ich bereit bin das zu leisten.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
maxine_12856353
25.06.09 um 19:47
In Antwort auf zaida_12165072

HMMM
Die Frage ist die... Gibt es heutzutage in dieser Richtung überhaupt irgendeine Grenze ? Ist schwierig zu beantworten.
Mir wäre das mit den Tieren aber schon zu hart und auch würde ich es ekelig finden.
Ich wüsste nicht oder ich kann es mir einfach nicht vorstellen was daran so "geil" sein soll.

Wie siehst du denn das ganze ? Was sind deine Empfindungen ?


Liebe Grüße


G-Se

Ich finde die Tendenz erschreckend...
meins ist es nicht und sexuelles Empfinden könnte so etwas bei mir auch nicht auslösen.
Ich würde noch nicht mal darauf kommen solche Seitens aufzurufen weil ich denen nichts abgewinnen könnte aber... um mich geht es ja auch nicht.
Es gibt Gründe warum er solche Seiten anziehend findet und vielleicht gelingt es mir heraus zu finden was das
für Gründe sind.
Ich befürchte nur, je länger ich darüber nachdenke, dass das worum es wirklich geht nicht so einfach zu lösen ist.

Gefällt mir

J
jaana_11887320
25.06.09 um 19:59
In Antwort auf maxine_12856353

Ich finde die Tendenz erschreckend...
meins ist es nicht und sexuelles Empfinden könnte so etwas bei mir auch nicht auslösen.
Ich würde noch nicht mal darauf kommen solche Seitens aufzurufen weil ich denen nichts abgewinnen könnte aber... um mich geht es ja auch nicht.
Es gibt Gründe warum er solche Seiten anziehend findet und vielleicht gelingt es mir heraus zu finden was das
für Gründe sind.
Ich befürchte nur, je länger ich darüber nachdenke, dass das worum es wirklich geht nicht so einfach zu lösen ist.

Nicht jede fantasie...
...will man umsetzen...

ich habe auch meine fantasien die wahrscheinlich so manchen erschrecken würden, aber deshalb will ich das sicher nicht in realität erleben und was in meinem hirn vorgeht, geht niemanden etwas an!

Gefällt mir

A
an0N_1208026799z
26.06.09 um 1:56

Uaahh! Einfach ekelig
Zu deinem Problem mal, du sagst das er es ausleben soll , aber dennoch qäult dich die Frage wo denn die Grenze sei. Ich finde die hat bei dir im Kopf schon angefangen aber du schnallst es noch nicht.

Also ich kann und will mir gar nicht Gedanken darüber machen was so kranke Peverse (meine jetzt nicht deinen Partner sondern allgemein) sich im Internet geben.
Das ist einfach das aller aller aller letzte ... mit Tieren oder Kinder lauter so ne Scheisse! Sowas ist nicht normal ! Nicht normal ! Das kann ich garnicht oft genug sagen . Das spricht gegen jeden gesunden Menschenverstand. Übel sowas .
Genau ich kann auch nicht verstehen warum mann sowas freigibt??
Die sind wahrscheinlich genauso kaputt im Kopf. Horror! Ich pack sowas garnicht

Und die Seiten mit den Vermittlungen und Seitensprüngen ist ja ne Sache für sich. Für mich ein absolutes no go ! Ich kann die Leute nicht verstehen die obwohl sie in einer Partnerschaft sind, sich mit sowas abgeben. Dann zieh Leine und vergeude nicht die Zeit des Menschen der noch an deine verlogene Liebe glaubt.

Gefällt mir

P
peter_11961692
27.06.09 um 13:45
In Antwort auf an0N_1208026799z

Uaahh! Einfach ekelig
Zu deinem Problem mal, du sagst das er es ausleben soll , aber dennoch qäult dich die Frage wo denn die Grenze sei. Ich finde die hat bei dir im Kopf schon angefangen aber du schnallst es noch nicht.

Also ich kann und will mir gar nicht Gedanken darüber machen was so kranke Peverse (meine jetzt nicht deinen Partner sondern allgemein) sich im Internet geben.
Das ist einfach das aller aller aller letzte ... mit Tieren oder Kinder lauter so ne Scheisse! Sowas ist nicht normal ! Nicht normal ! Das kann ich garnicht oft genug sagen . Das spricht gegen jeden gesunden Menschenverstand. Übel sowas .
Genau ich kann auch nicht verstehen warum mann sowas freigibt??
Die sind wahrscheinlich genauso kaputt im Kopf. Horror! Ich pack sowas garnicht

Und die Seiten mit den Vermittlungen und Seitensprüngen ist ja ne Sache für sich. Für mich ein absolutes no go ! Ich kann die Leute nicht verstehen die obwohl sie in einer Partnerschaft sind, sich mit sowas abgeben. Dann zieh Leine und vergeude nicht die Zeit des Menschen der noch an deine verlogene Liebe glaubt.

Porno anschauen vom Freund
Hallo, ich kann dir nur zustimmen- auch als mann, jedoch glaube ich gereift. Endlich dass mal jemand vor allem eine Frau, das sagt. Dies ist einfach krankhaft; schade, dass es die frauen tolerieren. aber das wird ja leider vielfach als lächerlich, gestört, rückständig etc. dargestellt, ohne über die auswirkungen klar zu werden.
ich wünsche dir, dass du deinem weg treu bleibst und auch in deinem denken und halten so eine liebevolle frau bleiben kannst. Alles Gute und eine gesegnete Zeit!

Gefällt mir

A
an0N_1265166699z
27.06.09 um 13:52

Pornos gehören nicht in eine beziehung.
nicht weil es dann ein tabu ist, sondern es dürfte eigentlich danach kein bedürfnis geben. männer die darauf bestehen, sich pornos aus neugier und lust anschauen, drängen ihren frauen nur etwas auf, was diese nicht überprüfen können.
wenn man EIGENE (liegt nicht einmal an der partnerin) sexualität voll und ganz auslebt, hat man weder kraft noch lust auf etwas anderes.

Gefällt mir

R
regina_11903157
27.06.09 um 15:37
In Antwort auf an0N_1265166699z

Pornos gehören nicht in eine beziehung.
nicht weil es dann ein tabu ist, sondern es dürfte eigentlich danach kein bedürfnis geben. männer die darauf bestehen, sich pornos aus neugier und lust anschauen, drängen ihren frauen nur etwas auf, was diese nicht überprüfen können.
wenn man EIGENE (liegt nicht einmal an der partnerin) sexualität voll und ganz auslebt, hat man weder kraft noch lust auf etwas anderes.

Das ist ja Quatsch
Ich für meinen Teil liebe Pornos (bin übrigens eine Frau) und schaue sie mir sehr gerne mit meinem Partner an.
Wir finden das sehr anregend und leben trotzdem unsere eigene Sexualität aus. Das eine hat rein gar nichts mit dem anderen zu tun.

Gefällt mir

J
jumana_12275391
27.06.09 um 19:33

Ja
du lustiger du schreibst wir können alle nicht über den tellerrand sehen aber ich glaube eher DU kannst nicht LESEN. weil es ging nicht um normale pornos hat sie ja extra geschrieben " GRENZÜBERSCHREITEND"
sie muss ja net genau hinshreiben jetzt was da war. aber wir wissen sie meint keine NORMALEN pornos. und da DU über normale pornos redest, is deine antwort kompletter NONSENS weil es nicht darum ging !!

Gefällt mir

A
an0N_1264315799z
07.07.09 um 11:42
In Antwort auf maxine_12856353

Wir haben schon über Pornos gesprochen...
und es wäre für mich auch kein Problem ihn explizit darauf anzusprechen.
Die Frage die ich mir eher stelle ist... wo ist eine Grenze oder gibt es keine oder bewerte ich diese Angelegenheit über.
Was ist ein gesundes Sexualempfinden und sind auch Fantasien Grenzen gesetzt oder tendieren wir in Richtung grenzenlos offen in allen Richtungen und allen Lebenslagen...?

Hmmmm....
Kann man ja mal sehen wieviele meinungen es gibt zu diesem thema...
ich bin mir über meine eigene meinung noch nichtmal so bewusst...
mein freund hat aufm pc auch sehr viele pornofilme...
und als ich die entdeckt habe wusste ich nicht ob ich das jetzt schlimm oder okay finde...

mittlerweile stört es mich schon zu wissen das mein freund sich sowas ansieht...
ich weiß nicht wieso es mich stört, aber immer wenn ich daran denke das er solche filme auf dem rechner hat hab ich ein komisches gefühl im magen...
weiß nicht ob es

Gefällt mir