Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich mach mich selber total verrückt.

Ich mach mich selber total verrückt.

23. Januar 2012 um 19:13

Hallo ihr lieben,

ich muss mal irgendwo meinen Kummer ausschütten und ihr müsst jetzt herhalten.

Ich bin 23 und bin seit gut einem Jahr mit meinem Freund zusammen, seit knapp 2 Monaten leben wir zusammen.
Ich liebe ihn wirklich sehr und ich möchte ihn auch nicht mehr her geben, er ist toll.

Leider mache ich mich ständig selber total verrückt, wegen kleinigkeiten. Es ist meine erste feste Beziehnung deshalb bin ich immer etwas unsicher was normal ist.

Mein erstes Problem das mich beschäftig it, das ich den eindruck habe das er mich nicht mehr so behandelt wie am anfang. Er war immer ein sehr zertlicher, leidenschaftlicher Liebhaber, unser vorspiel war immer so toll für mich der Sex auch aber er hat mich einfach immer richtig geil gemacht.

Und jetzt? Unser Sex ist immer noch super, aber er gibt sich überhaupt keine Mühe mehr mir lust zumachen, manchmal fragt er mich nur ob ich Sex will, dann haben wir sex und fertig. Mir fehlt die Zärtlichkeit total. Ich hab ihm das schon gesagt, er meint er weiß nicht wie so er das nicht mehr wie am anfang macht und er hat gesagt er will das ändern, aber bis jetzt hat sich ganr nichts geändert.

Und dann kam gestern etwas zur sprache was mich schon ein bischen gekränkt hat. Ich weiß das es doof von mir ist aber ich weiß nicht mein kleines Selbstbewusstsein wurde noch kleiner....

Ich weiß nicht wie wir auf das Thema gekommen sind aber er hat mit gesagt das er sich hin und wieder selber befriedigt, was mich nicht stört das habe ich ihm auch gesagt, ich habe dann gefragt an wen er dann denkt und er war tatsächlich gnadenlos ehrlich (was ich ihm ja eigentlich auch zugut halte) er denkt an andere Frauen. Er hat glaube ich gleich gemerkt das mich das irgendwie getroffen hat, er meinte gleich es tut ihm leid und er machts nicht mehr usw.
Aber ich will nicht das er es lässt, er soll halt machen was er will. Ganz ehrlich aber irgendwie beschäftigt es mich schon.

Ich bin wirklich kein sehr Selbstbewusster Mensch, auch wenn das nach ausen immer anders aussieht, ich versuche immer meine verletztliche Seite zu verstecken.
Das liegt daran das ich relativ korpolent bin und deshalb schon immer gehänselt wurde, damals half nur eins , Mauer aufbauen und so tun als wäre es mir egal.
Leider fängt meine Fasade immer mehr an zubröckeln, ich lasse wieder zuviel an mich ran, das ist furchtbar.

Mein freund ist wirklich toll,ich frage mich immer nur warum er mich genommen hat, seine Ex war wirklich eine schönheit, groß schlank Blond, das komplette gegenteil von mir.
Es macht mich total unsicher wenn er sich selber befriedigt und dabei an andere Frauen denkt, ich denke dann das er sich einfach schöne Frauen vorstellt, zu denen ich mich nie zähle.
Dazu kommt das ich weiß das ich ihn nicht befriedigen kann, ich kann es einfach nicht. Egal ob mit der Hand oder beim blaßen er kommt nie, er sagt das es an ihm liegt weil er im kopf nicht abschalten kann aber ich weiß nicht, ich kann damit nicht umgehen, ich denke immer ich kann ihm nichts gutes tun, es macht mich wahnsinnig. Er sagt es stört ihn überhaput nicht aber es stört mich.

Ich zweifel so an mir das ist schlimm.

Noch eine kleine Frage glaubt ihr wenn man jemanden liebt, dass mann dann auch sagen kann warum?
Ich habe ihn gefragt warum er mich liebt, seine antwort war das es halt so ist........

Mehr lesen

24. Januar 2012 um 19:44

Also..
..Ich weiß, sowas kann einen sehr verunsichern, aber du solltest dich, wie du schon selbst sagst, deswegen nicht verrückt machen. Ich glaube dass ein Großteil der Männer nicht unbedingt an die eigene Freundin denkt, wenn er sich selbst befriedigt, die meisten behalten es halt lieber für sich. Aber überleg mal, dein Freund hat sich dich ausgesucht und dafür wird er seine Gründe gehabt haben. Versuch doch einfach mal, dir und ihm nicht ständig alles recht machen zu wollen, denn das wirst du sowieso nicht schaffen. Männer merken es, wenn du an dir selbst zweifelst und das schafft nicht unbedingt eine erotische Ausstrahlung. Auch wenn es schwierig ist, versuch dich auf deine guten und schönen Seiten zu konzentrieren und fixiere dich nicht immer auf dass, was dir nicht gefällt!
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2012 um 20:24

Hmm
Danke erstmal.

Zum Thema befriedigen würde ich gern nochmal zurückkommen.

Ich mag es sehr an ihm herrum zuspielen, es macht mir super viel spaß aber es depremiert mich das es nie klappt. Ich weiß nicht was ich falsch mache.
Ich hatte vor ihm liebelei mit einem Mann da hat beides also mit der Hand und mit dem Mund immer geklappt.
Ich hab ihn schon gefragt wie er es gerne hätte er sagt das es schon gut ist aber kann nicht abschalten sagt er, wenn ih es nicht schaffe ihn zubefriedigen legt er nochmal selber hand an und dann klappt es Er hat mir auch schon gezeigt wie er es macht irgendwie ganz komisch aber er will nicht das ich es so probiere weil er angst hat das ich ihm weh tue. Gibt es denn nicht irgendwas was männer extrem geil macht... Ich will sogern etwas für ihn tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen