Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich liebe zwei männer was nun?

Ich liebe zwei männer was nun?

7. Januar 2013 um 16:04

Ich habe im September mit meiner ersten großen Liebe schluss gemacht, wir waren 4 jahre zusammen, bereits verlobt und wollte eine gemeinsame Zukunft. Unsere Beziehung ging den Bach runter und ich konnte nix dagegen tun, hab versucht mit ihm zu reden und iwas zu retten...aber er hat dicht gemacht, ist alleine feiern gegangen und ich wusste das er iwas verheimlicht. nachdem schluss war habe ich erfahren, dass er mich schon vor längere zeit betrogen hat, immer wieder mit anderen frauen sexuell getxtet hat undundund. Ich habe bereits einen neuen freund, das hat sich so ergebn mit meinem besten freund...es traumhaftschön und perfekt. Und dennoch komm ich alle 2-3 wochen wieder an den punkt an dem ich mich frage ob mein ex nicht doch noch eine chance verdient hat, wir waren doch so glücklich und hatten so große pläne...soll das wirklich alles vorbei sein?? Aber andererseits weis ich nicht ob ich all das je verzeihen könnte...
Ich rede oft mit meinem jetzigen freund darüber, er ist so verständnisvoll, da er weis was alles gelaufen...wie die beziehung zu meinem ex war...er versteht es und ist immer wieder für mich da und versucht mich aufzubauen das er da ist und wir das mit der zeit schaffen. Ich vergesse das mit meinem Ex auch oft wenn ich mit meinem neuen zusammen bin aber es holt mich dennoch wieder und wieder ein...und auch wenn mein freund sagt ich brauch schlechtes gewissen haben wenn ich an meinen ex denke, so hab ich es doch.

Ich weis einfach nicht mehr weiter....ich liebe sie beide...will mit dem neuen nicht schluss machen aber komm auch von meinem ex nicht weg ...was mach ich nur???

Mehr lesen

7. Januar 2013 um 17:53

Wo
ist das problem bei zwei männern?

ich habe drei affairen, alle drei wissen voneinander udn alles ist bestens.

ich bin der meinung, dass der mensch sich nur selbst unter zwang und druck setzt. wir sind nun mal nicht monogam auch wenn die gesellschaft bzw. der christliche glaube das so vorschreiben wollen.

aber in zeiten, in denen frauen selbst ihr leben gestalten können und nicht mehr auf versorgung durch ehepartner angewiesen sind, ist dieses beziehungsmodell überholt.

lebe doch einfach dein ding und hab spaß dran.

ist doch toll, wenn du so gut ankommst. warum willst du dich da unbedingt entscheiden, festlegen oder selbst unter druck setzen?

steh aber auch dazu und lass dich nicht von irgendwelchen kleinkarierten verrückt machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 20:10

Oha,
jetzt hab ich das erstmal gelesen, also doch sehr anders gelagert als bei mir.

in dem fall würde ich dir fast empfehlen, dass du erst einmal abstand von beiden bekommst und mit deiner vergangenen beziehung abschließt.

du sprichst vvon einer chance, nur stellt sich die frage, ob dein ex überhaupt eine chance will. offenbar möchte er sich ausleben und auch mit anderen frauen treffen, statt mit dir eine beziehung zu haben und familie etc. zu planen.

das hört sich jetzt hart an, aber auch du solltest versuchen, ein eigenes leben zu führen und erst einmal mit dir selbst ins reine kommen.

deinem jetzigen freund gegenüber finde ich das ebenfalls nicht fair, denn offenbar benutzt du ihn, um nicht alleine zu sein, obwohl du noch gar nicht frei für eine neue beziehung bist.

genieß doch erstmal das single-leben, bevor du dich in eine neue beziehung stürzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 20:11

@jasieblume,
den gedanken hatte ich auch eben.

ich hatte das posting vorhin falsch interpretiert, aber hier ist der fall doch sehr anders gelagert als bei mir.

ich finde fast, dass die te erst einmal single bleiben sollte, um mit der alten beziehung abschließen zu können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen