Forum / Liebe & Beziehung

Ich liebe trotz Beziehung noch immer meine Ex, was soll ich tun?

Letzte Nachricht: 17. August 2008 um 15:53
I
ilay_12177488
15.08.08 um 18:09

Ich war über vier Jahre mit meiner Freundin zusammen, wir hatten eine wunderschöne Zeit, die letzten Monate gab es oft Streit und wir sahen uns wegen Ausbildung und Schule nur selten. Ich lernte in der Schule ein Mädchen kennen, mit der ich mich sehr gut verstanden habe, uns alles erzählt haben und praktisch besste Freunde wurden. Mit der Zeit wurde immer mehr daraus, weshalb ich nach ca. 3 Monaten die Konsequenzen gezogen hab, und mit meiner Freundin schluss machte. Jetzt bin ich seit 5 Monaten mit diesem Mädchen zusammen, ich liebe sie natürlich, nur es gibt viele Sachen, die einfach nicht so sind wie bei meiner Ex-Freundin. Sie hat eher einen impulsiven Charakter, und ist im Verhalten auch total anders, als ich es gewohnt bin. Ich selbst bin eher ruhig und zurückhaltend, genau wie meiner damalige Freundin. Einige Tage sind wirklich wunderschön, doch an vielen gibt es wirklich derb Streit, aufgrund der zwei unterschiedlichen Charaktere. Ich hab auch deshalb schon vor 3 Monaten wieder Kontakt zu meiner Ex, und sie will mich unbedingt wieder zurück, weil sie seit Monaten auf mich wartet, nur weint und genau so fühlt wie ich, dass es damals besser war. Ich wünschte ich hätte nie Schluss gemacht( auch wenn es auch mal schlimme tage gab), doch nun kann ich mich nicht einfach so von meiner Freundin trennen, ich kann ihr nicht wehtun, vor allem nicht wenn sie mir sagt, dass ich das wichtigste auf der ganzen Welt für sie bin. Sie hatte schon mal eine ähnliche schmerzliche Erfahrung, hatte eine 6 jährige Beziehung hintersich und wurde betrogen.Sie hat ein Jahr gebraucht um darüber hinwegzukommen. Ich habe sie zwar nicht in dem Sinne betrogen, aber ich sehne mich nach meinem alten Leben, obwohl es auch heute Tage gibt, an denen ich wirklich sehr glücklich(er) bin, welches aber Momente sind. Was soll ich tun, ich weiß dass ich eine Entscheidung treffen muss, so schnell wie möglich.Manchmal wünschte ich einfach die Zeit zurückzudrehen. Vielen Dank für eure Meinungen schon mal im voraus....

Mehr lesen

T
thuy_11847623
15.08.08 um 18:44

Kopf hoch
Überleg dir immer ob du es schön findest wenn du mit jemanden zusammenwärst der gefülle für jemanden andern hat!es war scheiße von dir mit ihr zusammenzukommen!Früher oder später machst du e schluss mit ihr geh am besten gleich u rede mit deiner jetzigen
das bringt doch nix!Sie wird auch glücklich werden aber bestimmt nich mit dir oder du mit ihr!Diese gedanken macherei bringt nix!Im Leben macht man fehler das Leben schmerzt aber es kann auch verdammt schön sein!Erkläre ihr wie es dir geht u sag ihr wie schwer es dir fällt!Sie wird dich anfangs hassen aber sobald sie ihre Liebe gefunden hat ist auch für sie alles wieder gut!


Gefällt mir

S
saleem_12150598
15.08.08 um 18:48

Da sitzt Du...
...ganz schön in der Patsche! Einen Rat vermag ich Dir nicht zu geben...nur den Hinweis, dass keine der beiden Frauen besser oder schlechter ist...sondern lediglich anders!! Du vergleichst alles an der "Neuen" mit Deiner Ex. Das passiert sehr, sehr oft, wenn man zu schnell den Partner wechselt.

Deshalb hier auch der Rat an alle, die sich frisch getrennt haben: Laßt Euch Zeit bei der Suche eines neuen Partners, bis Ihr wieder offen seid für andere "Ex-fremden" Eigenschaften!! Die "Neue" würde sonst immer das Spiel verlieren. Eure neue Liebe wird es Euch danken

Alles Gute,
Hamlet

Gefällt mir

I
ilay_12177488
15.08.08 um 19:23

Danke....
Als ich meine Freundin im November kennenlernte und wir seit dieser Zeit von morgens bis Abends die Zeit verbracht hatten, schien es die schönste Zeit in meinem Leben zu sein. Auch als wir im März zusammengekommen waren, gingen die ersten 2 Monate richtigprima vorbei, wir haben viel unternommen(bis jetzt), und alles miteinander geteilt. Doch dann lernte ich sie immer mehr kennen, wie ihr Charakter ist und hab eben wieder Kontakt zu meiner Ex gesucht. Ich sage ja nicht dass es ein schlechter Charakter ist, aber ich denke einfach dass sie nicht zu mir passt, in vielen Dingen. Da ich nun auch die Uni wechseln will, habe ich Angst sie ganz alleine zurückzulassen, da sie nur mit mir zu tun hatte und dann noch schluss zu machen! Mir fällt ist prinzipiell im Leben schwer etwas loszulassen. Deshalb ist genau das meine ANgst, liebe ich meine Ex Freundin nun wirklich so sehr, oder ist es eher die Vertrautheit und das nun mein neues Leben, oder kann ich wieder glücklich werden, so wie es früher mal war indem ich jetzt schluss mache!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
iris_12527557
15.08.08 um 22:29

Ich würde dir dringend raten
verbringe mal wenigstens ein paar Tage oder so
zwei Wochen für dich alleine, ohne Kontakt zu den beiden Frauen. Gehe in dich und schau, verklärst du im Nachhinein die alte Beziehung und siehst auch nicht mehr die Fehler von dort. Wer hat welche Vorteile und welche Nachteile oder Dinge mit denen du schlecht leben kannst.Wer entspricht mehr deinen Vorstellungen für eine gemeinsame Zukunft.Was habt ihr für Vorstellungen vom Leben von der Zukunft, wo gibt es Übereinstimmung. Das fängt evtl bei Familiengründung an. Es muß doch auch Gründe gegeben haben, warum du die alte Beziehung aufgegeben hast. Nicht selten ist es
so, dass Leute zurückgehen in die alte Beziehung und dann binnen kürzester Zeit feststellen, das ist es auch nicht. Also über lege sehr gründlich und ehrlich, außerhalb jeglicher Beeinflussung von außen.
Gruß melike

Gefällt mir

M
marita_12054514
16.08.08 um 0:46
In Antwort auf iris_12527557

Ich würde dir dringend raten
verbringe mal wenigstens ein paar Tage oder so
zwei Wochen für dich alleine, ohne Kontakt zu den beiden Frauen. Gehe in dich und schau, verklärst du im Nachhinein die alte Beziehung und siehst auch nicht mehr die Fehler von dort. Wer hat welche Vorteile und welche Nachteile oder Dinge mit denen du schlecht leben kannst.Wer entspricht mehr deinen Vorstellungen für eine gemeinsame Zukunft.Was habt ihr für Vorstellungen vom Leben von der Zukunft, wo gibt es Übereinstimmung. Das fängt evtl bei Familiengründung an. Es muß doch auch Gründe gegeben haben, warum du die alte Beziehung aufgegeben hast. Nicht selten ist es
so, dass Leute zurückgehen in die alte Beziehung und dann binnen kürzester Zeit feststellen, das ist es auch nicht. Also über lege sehr gründlich und ehrlich, außerhalb jeglicher Beeinflussung von außen.
Gruß melike

Schrecklich
Ich fände es schrecklich, wenn Du jetzt zu Deiner Ex zurückgehen würdest,um sie dann für die Nächste wieder zu verlassen, denn Du scheinst das Neue zu lieben, ohne das Alte aufgeben zu wollen.

1 -Gefällt mir

I
ilay_12177488
17.08.08 um 15:53

,,,
Was denkt ihr, meint ihr es wäre keine gute Lösung zu meiner Ex zurückzugehen? Ich vermisse sie wirklich sehr, ich war einige Tage alleine unterwegs und musst nur an sie denken am meisten. Wir haben so viel durchgemacht, sind wirklich durch dick und dünn gegangen und ich bin schuld an allem wie es jetzt ist. Ich finde ich hab es zu überstürzt mit meiner jetzigen Freundin, obwohl wir nur paar Monate zusammen sind haben wir Pläne für das weitere Leben geknüpft, wie kleine Kinder. Das habe ich mit meiner Ex zwar auch, aber nicht so intensiv, wir sind realistisch geblieben.... doch dieses weh tun fällt mir so schwer.... vllt ist mir das so leicht gefallen schluss zu machen, weil ich wusste, dass noch was da ist an gefühlen???

Gefällt mir