Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich Liebe sie noch, aber keine Beziehung mehr!

Ich Liebe sie noch, aber keine Beziehung mehr!

20. Februar 2017 um 16:08

Hey Leute in meinem Kopf geht's momentan hoch und runter.

Vor 4 Wochen haben meine Freundin und ich uns getrennt.
Auch Kontakt haben wir seit 3 Wochen keinen mehr.
Haben uns dämlicher weise über WhatsApp getrennt.
Hab sie das letzte mal gesehen als ich sie an ihrer Tür geküsst habe.
Am Abend war dann Alls vorbei.
Sie hat mich angeblich, eine Woche später, noch geliebt, will aber keine Beziehung weil wir wohl nicht zusammen passen und zu viel diskutieren.

Mein Problem ist jetzt, dass mich meine Gedanken wahnsinnig machen.
auf der eine seite glaube ich, dass ich sie noch liebe und vermisse sie sehr oft.
Denke über 100000 Dinge nach was sie angeht und es will nicht aus meinem Kopf.
Aber es sieht auch so aus, dass wenn sie ankommen würde (glaub zwar nicht dass das je passieren würde aber ok)
ich sie trotzdem nicht zurück haben wollen würde.

Also ich bin mir sicher dass ich die Beziehung mit ihr nicht mehr will weil zu viel passiert ist und mein Vertrauen nicht mehr dar wäre, aber gleichzeitig empfinde ich noch so viel für sie ?!?!?!?!

Meine Gedanken und dieses zwiespaltige bringen mich noch um den Verstand!
Ich will sie einfach vergessen!!

Mehr lesen

20. Februar 2017 um 18:00

Das ist doch normal nach einer trennung... selbst wenn du dich für die trennung entschieden hast dauert es eine zeit bis man sich daran gewöhnt wieder allein zu sein schließlich hat man einen teil seines lebens mit dieser person verbracht und sie hat einem viel bedeutet
Nur weil man sich trennt hasst man sich ja nicht...
Kopf hoch die gedanken lassen irgendwann nach 
Die trennung wird ja wohl gut überlegt gewesen sein und seine gründe haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2017 um 18:02

Mit Freunden schon während der Woche ein
tolles, turbulentes Wochenend planen.

Das hilft vielleicht ein wenig.
Bei mir dauerte das immer zwei und fünf Tagen - aber dann
waren die nachhängenden Gedanken weg.
Aber jeder ist halt anders.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2017 um 18:03

* Bei mir dauerte es immer zwischen zwei und ......

Sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2017 um 18:19
In Antwort auf pascal041

* Bei mir dauerte es immer zwischen zwei und ......

Sorry

Oh man wie gern ich mich auch so schnell ablenken könnte.

Ich versuch es wie gesagt schon seit 4 Wochen. Es war auch besser geworden, aber seit Samstag hab ich irgendwie eine Art Rückfall und ich vermisse sie noch extremer.

Dabei war die Beziehung nicht mal lang (6monate).
Ich weiß auch, dasS sie nicht perfekt war.
ich habe auch einiges was ich an ihr kritisiere.
zB dass sie nie wirklich für unsere Beziehung gekämpft hat, sie im streit nie Fehler zugegeben hat und noch einiges mehr.
Mein verstand sagt auch dass es gut ist, dass Schluss ist, jedoch vermisse ich sie so extrem.
ich bin normalerweise ein Realist, daher sehe ich keinen Sinn mehr darin sie zu vermissen, aber ich tue es extrem!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2017 um 18:30
In Antwort auf nina6204

Das ist doch normal nach einer trennung... selbst wenn du dich für die trennung entschieden hast dauert es eine zeit bis man sich daran gewöhnt wieder allein zu sein schließlich hat man einen teil seines lebens mit dieser person verbracht und sie hat einem viel bedeutet
Nur weil man sich trennt hasst man sich ja nicht...
Kopf hoch die gedanken lassen irgendwann nach 
Die trennung wird ja wohl gut überlegt gewesen sein und seine gründe haben

Naja gut überlegt war sie nicht.
Es war im streit und dann noch über WhatsApp was beides sau dämlich ist!!!
Ein persönliches Gespräch oder treffen gab es seit dem nie wieder.
ich wolte mich treffen, aber sie hat es immer weiter hinaus gezögert dass ich dann keine Lust mehr hatte ihr hinterherzurennen. 
Vorher hat sie mich aber ganze Zeit wohl geliebt und sei glücklich gewesen.
6 Monate sind zwar nicht lange aber trotzdem!
Ich finde dass sie lieber weg gerannt ist, anstatt mal daran zu arbeiten.
gut ändern knn ich daran nichts.
Ich weis auch dass ich sie jetzt auch nicht mehr will!
Aber trotzdem vermisse ich sie.... Das ist doch mega widersprüchlich!

Wann geht das denn endlich mal weg?!?!
Das nervt mich nur noch!!!!
Sie soll aus meinen Kopf.
Ich habe eine totale KS!
Gucke niht auf ihren Profilen, hab ihre Nummer gelöscht!
Habe keine Bilder mehr.
Ich habe eigentlich nichts was mich an Sie erinnert.

Außer meinen Kopf der immer aus dem nichts an sie denkt und das 24/7, obwohl ich weiß, dass alles vorbei ist und ich sie nicht wieder will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verliebt in den besten Freund meines Freundes- was soll ich tun?
Von: cupcake9917
neu
20. Februar 2017 um 15:24
Verliebt in einen vergebenen Mann. Sollte ich das Risiko eingehen?
Von: nilam1101
neu
20. Februar 2017 um 14:00
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen