Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich liebe meinen Partner, kann mir jedoch keine Zukunft mit ihm vorstellen. Bitte um Rat!

Ich liebe meinen Partner, kann mir jedoch keine Zukunft mit ihm vorstellen. Bitte um Rat!

8. September 2014 um 22:59

Hallo erstmal, ich brauche ganz dringend mal eine objektive Meinung.
Nun ich bin seit 8 Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich bin 25 und er ist mein erster Freund. Der erste, den ich liebe und mit dem ich wirklich sehr viel Zeit verbringe.
Ich liebe ihn wirklich und könnte mir irgendwie momentan auch nicht vorstellen ohne ihn zu sein, aber im Tiefen unterbewusstsein weiß ich 100% dass ich mir niemals Eine wirkliche Zukunft mit ihm vorstellen kann. das klingt total krank. ich verstehe mich selbst nicht.
aber es gibt einfach viel zu viele Dinge, die mich an ihm stören. er ist über 30 und hat noch nichts im Leben erreicht. ich bin sehr ehrgeizig. stehe kurz vorm Examen und es "ekelt" mich zum Teil wirklich an, wie faul er ist. mit so einem Menschen kann ich mir einfach keine Zukunft vorstellen. vor allem haben wir in grundlegenden Angelegenheiten oft auch einfach zu unterschiedliche Meinungen. er kommt aus einer wohlhabenden Familie und hat oft eine sehr arrogante Ansichtsweise, obwohl er selbst ja nichts erreicht hat. er redet oft sehr abwertend über Menschen und ich habe das Gefühl dass er diese nach ihrem Kontostand selektiert. obwohl seine Eltern ihm den Geldhahn zugedreht haben und er eigentlich nicht so hoch stapeln sollte. ich hingegen bin wirklich weit davon entfernt auf sowas wert zulegen. ich wurde ganz anders erzogen. ich bin ehrenamtlich tätig und finde solche Dinge wichtig. ich wünschte mir das er vllt manchmal mehr Empathie zeigen könnte. ich weiß nicht, wie ich alles beschreiben soll. jedenfalls streiten wir auch oft über diese Dinge. er ist einfach sehr egoistisch. seine wünsche stehen immer an erster stelle egal ob im alltag, im bett oder sonst wo. natürlich hat er auch tolle Seiten. er ist sehr treu, lustig und ich kann über alles mit ihm reden.
kennt jemand vllt dieses Gefühl? das man jemanden liebt, aber Weiß dass man nicht für ewig zusammen bleiben wird. was würdet ihr an meiner Stelle tun? ich möchte mich momentan noch nicht trennen

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

8. September 2014 um 23:04

Ps!
ps: es soll nicht rüberkomme. als wäre ich für perfekte Person und er ein Monster. ich habe natürlich auch sehr viele schlechte Seiten an mir. mir gehts nur darum, dass ich auf jeden fall nicht mit ihm für immer zusammen sein will bzw kann aber ichkennkaut momentan noch liebe

2 LikesGefällt mir 15 - Hiflreiche Antwort !

8. September 2014 um 23:04

Ps!
ps: es soll nicht rüberkomme. als wäre ich für perfekte Person und er ein Monster. ich habe natürlich auch sehr viele schlechte Seiten an mir. mir gehts nur darum, dass ich auf jeden fall nicht mit ihm für immer zusammen sein will bzw kann aber ichkennkaut momentan noch liebe

2 LikesGefällt mir 15 - Hiflreiche Antwort !

9. September 2014 um 9:42

Danke für die schnelle Antwort
also um ehrlich zu sein ja. ich bin sehr kompliziert und natürlich bin ich irgendwo froh, dass ich endlich mal eine Beziehung auf die Reihe bekommen habe. aber ich bekomme es einfach nicht hin mit ihm Schluß zu machen, weil ich dann schon sehr schlimmen Liebeskummer habe. sollte ich aber wohl durchmachen müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2014 um 17:10

Moin!
Wo ist das Problem? Jeder braucht eine gewisse Anzahl von Beziehungen zu "üben", quasi bis Mr. Right um die Ecke kommt. Wenn jeder gleich auf den/die Richtige(n) warten würde - was würde dann aus den ganzen Jugendlieben werden? Wie oft führt denn die Erste Liebe zur langjährigen Ehe und Partnerschaft? Ziemlich selten, oder?

Ich würde mir an Deiner Stelle keinerlei Sorgen machen. Genieße die Zeit, mach Deine Erfahrungen und freu Dich einfach des Lebens und setz Dich vor allen Dingen nicht selbst unter Druck!

Viele Grüße

F.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2014 um 18:55

Ich selbst
Kenne das Gefühl nicht, kenne aber ein ehemaliges Paar das auch so dachte. 5 Jahre waren die beiden ein Paar und waren sich einig, dass es nicht für immer sein soll. Geliebt haben sie sich auch, das war offensichtlich.

Was ich darüber denke: vielleicht bist du noch nicht reif für eine Beziehung, die eine gemeinsame Zukunft plant. So lange das auf beidseitigkeit beruht, spricht auch nichts dagegen. Nur solltest du ihn nicht ausnutzen falls es für ihn etwas langfristiges werden soll.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sie will es langsam angehen lassen
Von: etna_12129050
neu
15. September 2014 um 16:26
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram