Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich Liebe ihn und möchte mit ihm zusammen sein aber er hat eine Freundin

Ich Liebe ihn und möchte mit ihm zusammen sein aber er hat eine Freundin

16. Januar 2012 um 20:08

Seit einem Jahr fast kenne ich einen Jungen. Er ist ein guter Freund von meinem Bruder und wir haben uns von anfang an gut verstanden.
Dieser Junge hat jetzt schon seit einiger Zeit Probleme mit seiner Freundin und hat mich angesprochen ob ich ihm irgendwie helfen kann und hat sich dann sozusagen bei mir '' ausgeheult''. Ihr Problem war das sie ihn betrogen hat und er damit nicht klar gekommen ist.
Er ist total Treu,Liebevoll und Fürsorglich aber das hat ihn echt mitgenommen und dann hatte er stress mit seinen Eltern und hat eine woche bei uns geschlafen,weil er nicht wusste wo er sonst hingehen sollte. In der zeit sind wir uns halt sehr nahe gekommen. Wir haben uns geküsst in einem Bett geschlafen. Er hat mich behandelt als wäre ich seine Freundin aber dann kam silvester.
Mein Bruder hat mit seinen Kumpels gefeiert und er war natürlich auch da. Ich habe mich total gefreut ihn wieder zusehen aber als ich dann nach unten kam saß da ein anderes mädchen in seinem arm. Ich wusste ja, dass er eine Freundin hat aber das sie so hübsch ist wusste ich nicht. Es hat mir das Herz gebrochen die beiden die ganze zeit zusehen. Er ist dann Nachts mit zu seiner Freundin und um ihn zu vergessen habe ich den anderen Freund von meinem Bruder geküsst aber ich habe es bereut. 1. war es grauenvoll und 2. Liebe ich den Jungen mit der Freundin und ich kann ihn nicht einfach so vergessen.
Als er dann nächsten tag wieder kam war alles super gut und schön wie vorher. Doch dann musste ich zu meiner Mutter zurück nach Hause ( meine eltern Leben getrennt). Abends hat er mich dann angeschrieben und meinte er hätte davon gehört was passiert ist und das er mir jetzt nicht mehr vertrauen könne. Wir haben jetzt schon 2 wochen eine '' geheime Beziehung'' oder ''affäre''. Aber ich will das nicht mehr und das weiß er auch.
Dann vor ein paar Tagen habe ich ihm gesagt das ich mich in ihn verliebt habe und er meinte dann das er auch etwas fühlt. Ich habe es dann erstmal dabei belassen.

Heute ist es passiert das ich ihm noch auf seine sms geantwortet habe. Ich wusste das ich danach nicht mehr schreiben sollte, weil seine Freundin bei ihm ist.
Aber dann ist er eingeschlafen und sie hat auf sein Handy geguckt um zu sehen wie spät es ist und hat dann gesehen dass auf seinem Handy eine nachricht stand. Als sie gesehen hat von wem hat sie diese geöffnet. Ich bekam dann Abends eine Nachricht zurück aber nicht von ihm sondern von ihr. Ich bin in Tränen ausgebrochen, weil ich dachte dass jetzt alles vorbei ist mit ihm und mir. Aber dann hat er mich angerufen und mir alles erklärt. Er hat gesagt das er sich rausgeredet hat damit die Beziehung (schon 10 monate) nicht so endet. Er hat mir gesagt das er großes Interesse an mir hat aber er weiß, nach dem was an silvester passiert ist, nicht ob er mir vertrauen kann.
Nun ist meine Frage wie kann ich ihm beweisen, dass ich ehrlich zu ihm bin und in einer Beziehung nicht Fremdgehen würde?

Mehr lesen

17. Januar 2012 um 12:51

Shit happens
aber nicht entscheiden können und wollen ist auch in jungen Jahren keine gute BEziehungsgrundlage.

Gefällt mir

17. Januar 2012 um 13:12

Schräglage
Du bist nicht seine Freundin, deswegen hast Du ihm Gegenüber auch keine "Verpflichtung zur Treue".
Er turtelt in Deiner Gegenwart mit seiner Liebsten.
Er betrügt seine Freundin heimlich mit Dir.
Er redet sich raus, wenn seine Freundin Deine Nachrichten liest und steht nicht zu seinen Handlungen.

Bist Du Dir sicher, dass ausgerechnet DU diejenige in dieser Konstellation bist, die ihre Vertrauswürdigkeit unter Beweis stellen muss?

Gefällt mir

17. Januar 2012 um 13:28
In Antwort auf ollagrande

Schräglage
Du bist nicht seine Freundin, deswegen hast Du ihm Gegenüber auch keine "Verpflichtung zur Treue".
Er turtelt in Deiner Gegenwart mit seiner Liebsten.
Er betrügt seine Freundin heimlich mit Dir.
Er redet sich raus, wenn seine Freundin Deine Nachrichten liest und steht nicht zu seinen Handlungen.

Bist Du Dir sicher, dass ausgerechnet DU diejenige in dieser Konstellation bist, die ihre Vertrauswürdigkeit unter Beweis stellen muss?

Genauso
seh ich das auch.
Wahrscheinlich lenkt der Kerl absichtlich von seiner eigenen Sch@iße ab, indem er der TE mal schön Schuldgefühle macht ... ganz feiner Charakterzug, wirklich vom Allerfeinsten.

@blondi: Lass dich doch nicht so manipulieren. ER ist hier derjenige, der lügt und betrügt und sich rausredet. Du bist ihm gegenüber zu nix, aber auch gar nix verpflichtet. Du kannst küssen, wen du willst. Schon gar, wenn du kurz vorher deinen Schwarm mit seiner Freundin im Arm angucken musstest. Dass dich das verletzt hat, versteht er wahrscheinlich gar nicht, oder?

Auch wenn er dir wahrscheinlich was anderes erzählen wird, wahrscheinlich bist du für ihn nur ein praktischer Seelenmülleimer, ein Ausgleich für seine Beziehung, in der er sich zur Zeit etwas machtlos fühlt.

"Er ist total Treu, liebevoll und fürsorglich" - ohje, ich seh schon, da hat jemand ein sehr dickes rosarotes Brett vor dem Kopf. Denk nochmal in Ruhe drüber nach, vielleicht geht dir noch ein Licht auf.

lg
cefeu

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen