Forum / Liebe & Beziehung

Ich liebe ihn immer noch

Letzte Nachricht: 2. März um 8:25
02.03.21 um 4:46

Hallo ihr lieben, ich bin neu hier und Brauch mal euren Rat.
Es ist schwer das schlüssig in Kurzfassung zu formulieren,  aber ich versuch es mal.
mein ex freund war meine erste große liebe, wir sind sehr schnell zusammen gezogen und waren verlobt. Er war der mit dem ich mir alles vorstellen konnte. Vom Grund her passten wir gut zusammen konnten viel reden, zusammen weinen lachen hatten die gleichen Interessen. Die liebe ging sehr schnell sehr tief . Trotzdem hatten wir von Anfang an Schwierigkeiten. Es hat ständig gekracht und mit ach und krach haben wir ein Jahr geschafft bis ich mich getrennt hab. Nicht aufgrund fehlender Gefühle, sondern weil diese Beziehung sehr toxisch war. Manipulation, Lügen, Isolation. Fremd chatterei und häusliche gewalt und egal was war ich war immer Schuld. Ein ständiges Drama. Doch die Trennung hat mir den Boden unter den Füßen weggerissen. Er hat mich überall blockiert und lügen verbreitet.jetzt 6 monate später hab ich mein Leben neu geordnet aber ich komme nicht über ihn weg. Ich vermisse ihn manchmal so sehr das ich das Gefühl hab wir sind nicht für immer getrennt sondern kommen wieder zusammen.  Vermisse seine Nähe und gleichzeitig weiß ich das es mir jetzt besser geht weil viel schlimmes passiert ist wovon ich Alpträume bekam. Ich weiß nicht wie ich ihn endlich loslassen kann 

Mehr lesen

02.03.21 um 8:16

Manche von uns können nicht so gut loslassen. Manchmal ist es auch so, dass wir das Alte festhalten, weil noch nichts neues in Sicht ist, wir nicht alleine sein wollen oder aber auch, weil uns das vertraut war. Wähle frei zu sein, Triff bewusst die Entscheidung, dass dein Leben jetzt einen neuen Weg geht. Verabschiede dich innerlich und sei dankbar für die Erfahrung. Denn diese, wie du es erlebt hast, wirst du wohl nicht nochmal machen. Was auch immer das für ein Gefühl ist, dass du durch ihn spüren könntest, dass hast du selbst in dir. Du musst dir dessen nur bewusst sein. Du bist ein freier und unabhängiger Mensch und eine Liebe bereichert das alles nur und lässt das Leben noch schöner erscheinen. Aber das, was du zum Leben brauchst, ist in dir vorhanden. Lass ihn los gedanklich und konzentriert dich auf dich. Du schaffst das.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

02.03.21 um 8:25

Das was du empfindest ist keine Liebe.

Viele Menschen aus toxischen Beziehung sind wie Drogenabängige.

Ihre Gedanken kreisen sehr viel um die "Droge" und natürlich ist die Rückfallquote hoch.

Sei froh den Absprung geschafft zu haben und verabschiede von dem Gedanken, dass es ein Zurück gibt. Das ist der Süchtige Teil von dir, der diese kranken" Hochs" wieder fühlen will.

Aber nichts davon,was du dort gespürt hast,  hatte mit Liebe zu tun. 

Das wird immer als sehr intensiv wahrgenommen, weil die extreme zwischen Hoch,- und Tiefphasen in gesunden Beziehungen nicht vorhanden sind. 

Schließe mit ihm ab und mach dir klar, dass es für euch niemals eine glückliche Zukunft geben wird

Gefällt mir