Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich liebe ihn !

Ich liebe ihn !

15. Oktober 2005 um 21:30 Letzte Antwort: 16. Oktober 2005 um 21:05

Aber kann daraus etwas werden ? Diese Frage stelle ich mir seit etwa 6 Monaten. Und weil ich nicht mehr weiter weiß bitte ich um eure Hilfe und Ratschläge. Aber dazu muss ich von vorne anfangen, am besten in Form einer Art Geschichte:
Im April diesen Jahres, kurz nach meinem Geburtstag beschloss ich das es Zeit wurde etwas mehr für meinen Körper zu tun, weil ich das Gefühl hatte mich etwas gehen gelassen zu haben in der vorhergehenden Zeit, und so meldete ich mich in einem Sport-Verein an. Ich nahm einige SchnupperStunden und stellte fest dass dies der richtige Ort für mich zu sein schien und ging so mal mehr mal weniger regelmäßig zum Training dort. Eines Tages traf ich ihn dann dort, Mitten auf der Geräte-Trainingsfläche und ich muss zugeben, am anfang konnte ich diesen Menschen
alles andere als gut leiden. Er sah mich, und begann sofort mich in ein Gespräch zu verwickeln, war auch allgemein sehr aufgedreht, offen und nett zu allen die er traf. Er war mir mit seiner ganzen aufgedrehten Art sehr suspekt und kam mir eher wie ein Flummi als ein normaler Mensch vor. Aber es kam wie es kommen musste: Je öfter ich dorthin ging (von Menschen, die ich nicht leiden kann, lasse ich mich in der Regel nicht zurückschrecken) umso mehr fing ich an diesen Typen zu mögen und musste nach und nach feststellen dass meine Gedanken immer öfter zu ihm schweiften und ich mich bis über beide Ohren verliebt hatte. Ich hielt es allerdings für bodenlose Schwärmerei, nichts ernstzunehmendes, etwas das man genießen sollte, bis das Strohfeuer abgebrannt war. Und so himmelte ich ihn heimlich an, wenn ich ihn traf, ließ aber äußerlich nichts von meinen Gefühlen bemerkten, spielte absichtlich die unnahbare Zicke, um mich nicht in irgendeine kurzweilige Liasion zu bringen, wo ich doch erst meine Wunden der letzten Beziehung leckte. Vielleicht ein Fehler, den ich jetzt manchmal bitter bereue. Es kommt der Tag, da ist alles einmal zu Ende, so auch hier: Eines schönen normalen Tages er war nicht wie immer da, erfuhr ich das er Streß mit dem Chef gehabt hätte und von nun an nicht mehr kommen würde; nie mehr. Ich fiel ersteinmal von meiner Wolke777,
den nun wurde mir mit einem Schlag klar was sich schon die ganze Zeit über angebahnt hatte: Ich musste feststellen, dass ich ihn offenbar doch wirklich liebte. Dieser Typen, den ich versucht hatte vor mir selbst als überdrehten Witzbold abzutun, hatte mir wirklich völlig den Kopf verdreht und nun noch obendrein ohne dass er es wusste mein Herz gebrochen.Und nun stand ich da, allein, auf dem kalten Boden der Tatsachen angekommen ohne Nummer, ohne Kontakt, ohne alles, in absoluter verzweifelter, sehnsuchtsvoller Liebe. Und in diesem Zustand verharrt nun mein Herz seit
geschlagenen 2 Monaten.
Er hat eine gute Bekannte im Verein die ich durchaus nach seiner Nummer fragen könnte, doch erstes misstraue ich ihrem Schweigevermögen und zweites gibt es gewisse Differenzen zwischen diesem Mann und mir , wie z.B. ein für mein Alter ziemlich krasser Altersunterschied, die die ganze Sache in den Augen anderer vielleicht als lächerlich erscheinen lassen. Ich habe schon versucht seine Adresse über Internet und Telefonbuch zu finden, erfolglos. Und ich weiß auch nicht wie er über mich denkt, sich vielleicht sogar belästigt fühlt, wenn ich mir seine Handynummer über jemanden anderen hole und ihn um ein Treffen bitte, denn vielleicht hält er das für genauso lächerlich wie vielleicht andere.
Und nun ihr: Wer sich durch diese "Schnulze" gekämpft hat und jetzt noch Lust hat mir zu antworten, dem bin ich überaus dankbar für jedes Schreiben. Was soll ich tun ?

Danke Elsha

Mehr lesen

15. Oktober 2005 um 21:39

Dann antworte ich mal kurz
mal ehrlich, was wäre denn daran so schlimm wenn die leute die du nach seiner nummer fragst ihm sagen dass du seine nummer wolltest? du würdest dich doch ohnehin dann bei ihm melden und dann würde er wohl merken dass du dir seine nummer besorgt hast. also: einfach nachfragen! dich wird schon keiner beißen...

ok, wenn ich deinen namen richtig deute und du 1990 geboren bist(obwohl dein schreibstil was anderes sagt) und er na ja, sagen wir über 18 ist, dann solltest du dich nicht wundern wenn das nichts wird...

aber ansonsten spricht da nichts gegen. es scheint dich ja voll erwischt zu haben! und wenn du es nicht tust wirst du dir wirklich laange vorwerfen es nicht versucht zu haben! ein korb ist besser als dieses an einem nagende ungewisse...

los, ran an den speck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2005 um 0:51

Tue das was Du fühlst
Habe Deinen Beitrag mit Intresse
gelesen.
Mal alle Bedenken außen vor gelassen - willst Du oder willst Du nicht? Denke doch.
Einen Versuch ist es immer wert und eine Frage und was hast Du zu verlieren?

Der arbeitet doch da nicht mehr und wenn Du ihn anrufst über die Handy-Nr., die Du Dir besorgst - egal wie er reagiert - Ihr lauft Euch doch nicht über den Weg, falls er nicht will.

Da mußt Du jetzt mal allen Mut zusammen nehmen.
Es ist schade, dass wir immer Angst davor haben, was andere sagen oder denken.

Deinem Schreibstil nach würde ich Dich über 18? schätzen und besonders hat mir Dein Beitrag zur Formel Liebe gefallen - das trifft es genau - spreche aus eigener Erfahrung.

Viele Grüße

B.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2005 um 9:08

Hallo Elsha
Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen! Versuch es!!
Ist doch nicht schlimm wenn du nach der Nummer fragst! Wenn er nicht will, wirst du das schon spühren!

Und seien wir mal ehrlich: Wenn du nichts unternimmst wirst du es irgendwann bereuen!

Gib dir einen Ruck
Wünsch dir viel viel Mut und Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2005 um 19:43
In Antwort auf patti_12738639

Hallo Elsha
Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen! Versuch es!!
Ist doch nicht schlimm wenn du nach der Nummer fragst! Wenn er nicht will, wirst du das schon spühren!

Und seien wir mal ehrlich: Wenn du nichts unternimmst wirst du es irgendwann bereuen!

Gib dir einen Ruck
Wünsch dir viel viel Mut und Glück

Danke
Das ist wohl das erste was ich an dieser Stelle sagen muss!
Ihr drei habt mir wirklich geholfen und mir ein wenig den Rücken gestärkt mich zu einer Entscheidung durchzuringen.
Ihr habt Recht: Wenn ich es nicht einmal versuche, werde
ich es mein Leben lang bereuen. Und außerdem, was habe ich denn zu verlieren ? Meinen Stolz? Meine Würde? Mein Selbstwertgefühl? Wohl eher wenn ich es nicht tue und mein Herz hab ich ja eh schon weitergegeben =).
Ich danke euch sehr und habe nun außerdem eine Person gefunden die seine Nummer besitzt, der ich absolut vertraue und die mir meine Gefühle für ihn schon aus den Augen abgelesen hat.
Also wünscht mir Glück, eine kleine Chance besteht immer !
*smile Elsha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2005 um 19:59
In Antwort auf petia_12754084

Tue das was Du fühlst
Habe Deinen Beitrag mit Intresse
gelesen.
Mal alle Bedenken außen vor gelassen - willst Du oder willst Du nicht? Denke doch.
Einen Versuch ist es immer wert und eine Frage und was hast Du zu verlieren?

Der arbeitet doch da nicht mehr und wenn Du ihn anrufst über die Handy-Nr., die Du Dir besorgst - egal wie er reagiert - Ihr lauft Euch doch nicht über den Weg, falls er nicht will.

Da mußt Du jetzt mal allen Mut zusammen nehmen.
Es ist schade, dass wir immer Angst davor haben, was andere sagen oder denken.

Deinem Schreibstil nach würde ich Dich über 18? schätzen und besonders hat mir Dein Beitrag zur Formel Liebe gefallen - das trifft es genau - spreche aus eigener Erfahrung.

Viele Grüße

B.


Was vergessen:
Hallo frau501,
danke für ihr Lob für den Beitrag zur "Formel Liebe",
es waren meine Gefühle im Bezug auf ihn.
Und nun hätte ich eine ganz wichtige Frage :
Woher wussten sie, dass er dort arbeitet(e) ?
Ich meine, vielleicht habe ich jetzt auch schon Paranoia,
aber andere konnten das aus diesem Text offenbar nicht herauslesen. Oder war das nur eine einfache Schlußfolgerung?
Entschuldigen sie, falls ich mit dieser Frage zu aufdringlich bin, schließlich haben sie sich ja schon die Mühe gemacht mir diese lieben Worte (die mir übrigens sehr geholfen haben)
zu schreiben, aber diese Tatsache erregte nun sehr meine Aufmerkamkeit.
Danke
Elsha
P.S.: falls sie sich für mein wirkliches Alter interessieren sollten sie den 1. Beitrag zu meinem Ratgesuch lesen, dieser Mann hat den Hinweis gefunden.
Ich gebe es nicht allzu gerne Preis da es sehr mit Vorurteilen
behaftet ist, vor allem im Bezug auf die Moral, das Weltbild,
die Wertvorstellung und Prioritäten, und auch die Einstellung gegenüber dem Beziehungs- und Gefühlsleben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2005 um 20:16
In Antwort auf mariam_12860275

Danke
Das ist wohl das erste was ich an dieser Stelle sagen muss!
Ihr drei habt mir wirklich geholfen und mir ein wenig den Rücken gestärkt mich zu einer Entscheidung durchzuringen.
Ihr habt Recht: Wenn ich es nicht einmal versuche, werde
ich es mein Leben lang bereuen. Und außerdem, was habe ich denn zu verlieren ? Meinen Stolz? Meine Würde? Mein Selbstwertgefühl? Wohl eher wenn ich es nicht tue und mein Herz hab ich ja eh schon weitergegeben =).
Ich danke euch sehr und habe nun außerdem eine Person gefunden die seine Nummer besitzt, der ich absolut vertraue und die mir meine Gefühle für ihn schon aus den Augen abgelesen hat.
Also wünscht mir Glück, eine kleine Chance besteht immer !
*smile Elsha


gern geschehen!

ich drück dir die daumen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2005 um 21:05

Superantwort
Hallo,

denke, hier braucht jemand einen Anschub und wir haben es schon
fast geschafft.

Und Beziehungsmenschen kennen sich da ganz gut aus, meine ich.

Viele Grüße

B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club