Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich liebe ihn,aber er mich? (längerer Text)

Ich liebe ihn,aber er mich? (längerer Text)

13. Juni 2003 um 21:18

Ohje,ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen...Wenn nicht ist es auch nicht so schlimm,es tut schon gut mir meinen Frust von der Seele zu schreiben...
Also,vor fast einem Jahr lernte ich einen Mann kennen und verliebte mich das erste mal. Er ist mein erster Freund,meine erste Liebe und natürlich war ich glücklich das er sich auch in mich verliebte. Am Anfang machte ich mir viele Gedanken,weil er ein paar Jahre älter ist als ich,aber ich merkte das er mindestens im Herzen fünf Jahre jünger ist und er sieht auch jünger aus. Leider wohnte er etwa vierzig Kilometer weiter weg und wir konnten uns nur am Wochenende sehn. Die ersten drei,vier Monate waren schön....doch dann kamen auch schon kleine Streitigkeiten.
Dieses Jahr,etwa um Februar lief alles schlecht zwischen uns....Ich meckerte oft an ihm rum,weil er mir nie soviel Aufmerksamkeit gab wie ich wollte bzw. brauche. Es gab einen großen Streit und im März war aufeinmal totale Funkstille....Ich versuchte ihn zu erreichen,er ging nicht ans Telefon usw. . Das war die schlimmste Zeit bisher in meinem Leben,ich dachte ich hatte ihn verloren. Ich liebte ihn doch über alles....
Ich versuchte alles in meiner Sehnsucht,habe gekämpft und hatte Geduld,versuchte ihn anzurufen und nach ca. sieben Wochen schaffte ich es und ich konnte mal wieder vernünftig mit ihm reden. Dann traffen wir uns wieder nach sieben Wochen und es war wunderschön....
Das ist es ungefähr zwei Monate her ,aber wir sehen uns nun ,anstatt wie früher das ganze Wochenende,immer nur einen Tag in der Woche. Das geht nicht von mir aus,sondern von ihm. Er hat sich in diesen sieben Wochen mir gegenüber in ein paar kleinigkeiten sehr geändert.....Er sagt nichts mehr liebes zu mir (das hat er früher total oft!) und möchte mich nur einen Tag in der Woche sehn,damit er sonst machen kann was er will. Nicht das er mir nicht treu sei,nein das ist er hundertprozentig....und er will sich mit mir auch nicht nur wegen S** treffen.... Ich weiß einfach nicht was los ist. Vielleicht erwarte ich zu viel? Mir geht es zur zeit sehr schlecht,weil ich einfach nicht weiß wie ich bei ihm dran bin. Mit ihm reden nützt auch nichts,habe ich schon versucht. Was soll ich nur tun? Ich liebe diesen Mann,aber er lässt es nicht richtig zu. Ich möchte nicht aufgeben,weil ich zu sehr an ihm hänge und ich mir denke (oder einrede) ihn irgendwann mal zu "knacken",d.h. das er mich irgendwann mal genau so liebt wie ich ihn....

Ich bin mal gespannt was eure Antworten sind,glaubt mir ich habe schon mit einigen geredet und alle sagen "vergiss ihn"....aber das kann ich nicht,noch nicht. Mir gehts halt nur momentan schlecht,weil er sich in kleinigkeiten so verändert hat. Ich hätte nie gedacht das er sich mal so entwickelt...

Naja,danke fürs lesen....

gruß,eure vanilla

Mehr lesen

13. Juni 2003 um 22:33

Danke...
Danke Rivella für deine Antwort. Ich weiß das man Liebe nicht erzwingen kann....Aber warum hat er mich dann früher anders behandelt? Er meinte auch mal zu mir : So eine Frau wie Dich hab ich mir schon immer gewünscht...
Ich habe schon zwei mal versucht mit ihm zu reden,aber es kommt nichts dabei raus.
Ich denke mir vielleicht auch das ich es ihm am Anfang zu leicht gemacht habe und er nun keinen Respekt mehr vor mir hat...

Ich weiß nicht wies weiter geht,ich liebe ihn und will ihn nicht verlieren.

gruß,vanilla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2003 um 8:54

Hmmm...
tja mir geht es genauso... leider...
aber bei mir war es so, dass er sich jetzt immernoch meldet.. ich hab die wenige Zeit nicht ausgehalten... mir hat man in dem Forum gesagt, wenn ich es nicht schaffe dann soll ich es lassen...

dein Fall klingt ziemlich ähnlich mit meinem erlebten. Vielleicht liegt es ja wirklich am Typ Mann. Ich wollte ihn auch knacken, aber wie ich sehe ist da nichts, er will mich, aber ist nicht bereit sich ein bisschen anzupassen, ich weiß wie du dich fühlst, aber dass er dir nichts mehr liebes sagt, finde ich etwas komisch, hat er darauf etwas gesagt? warum er das nicht mehr tut?
liebt er dich noch? was sagt er dazu?

L.g.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2003 um 10:58

Einen Unterschied gibt es..
mein Ex hat mich ewig betrogen. Nach zwei Jahren hat er mich dann wegen einer Anderen verlassen. Als er nach ein paar Wochen abserviert wurde, kam er wieder an. Ich war überglücklich, dachte er ändert sich vielleicht. Leider nein, wieder hat er micht wegen einer Anderen verlassen um abserviert zu werden. Dumm ist nur, dass ich ihn über alles liebe. Aber er liebt mich nicht (oder er hat mich nie geliebt). Werd nicht so unglücklich wie ich.

Feli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2003 um 15:14
In Antwort auf Knobbel

Hmmm...
tja mir geht es genauso... leider...
aber bei mir war es so, dass er sich jetzt immernoch meldet.. ich hab die wenige Zeit nicht ausgehalten... mir hat man in dem Forum gesagt, wenn ich es nicht schaffe dann soll ich es lassen...

dein Fall klingt ziemlich ähnlich mit meinem erlebten. Vielleicht liegt es ja wirklich am Typ Mann. Ich wollte ihn auch knacken, aber wie ich sehe ist da nichts, er will mich, aber ist nicht bereit sich ein bisschen anzupassen, ich weiß wie du dich fühlst, aber dass er dir nichts mehr liebes sagt, finde ich etwas komisch, hat er darauf etwas gesagt? warum er das nicht mehr tut?
liebt er dich noch? was sagt er dazu?

L.g.

Also...
ich habe ihn mal drauf angesprochen warum er mir nichts mehr liebes sagt und er meinte nur " ich kann nur so viel geben wie ich möchte..". Auf die Frage ob er mich liebt meinte er "ich kann erst nach ein paar Jahren richtig lieben..." . Tja,das war natürlich nicht sehr erfreulich für mich!

Danke für eure Antworten,ich werde nun versuchen etwas kühler und gleichgültiger zu sein,nicht gleich springen wenn er was von mir will und ihn mal abblitzen lassen. Damit er mal merkt das er mich verlieren könnte...Ich hoffe das bringt was und er bemüht sich mal wieder ein bisschen mehr um mich,so wie früher!

vanilla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2003 um 12:01

Hallo Vanilla...
verschenke nicht Deine Zeit, im Glauben daran IHN irgendwann mal "zuknacken"...ich habe sehr viel zeit desshalb vergeudet und heute nach einiger Zeit, bereue ich so sehr, das ich nicht schon viel früher losgelassen habe...ich denke solche Art Mann, wird man nie wirklich "knacken"...man selber wird dabei nur sehr, sehr unglücklich und man verbaut sich die Chance auf ein wirklich glückliches Leben, wenn man nicht loslässt!
Trozdem Dir alles Gute...

Gruß Yin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen