Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich liebe einen verheirateten Mann - aus, Schluss, vorbei!!!

Ich liebe einen verheirateten Mann - aus, Schluss, vorbei!!!

11. Januar 2005 um 12:47

Hallo Ihr Lieben! Es ist vorbei. Gestern hat er mir eine SMS geschrieben, ob ich Zeit hätte, habe ja gesagt. Er kam dann abends zu mir. Es war wieder sehr schön, wir haben auch wieder miteinander geschlafen. Doch irgendwie war es anders als sonst, als ob jemand bei mir einen Schalter umgelegt hat. Er ging duschen, um meinen Geruch 'loszuwerden' und ich hab mich gefragt, was ich hier eigentlich mache, ob es das ist, was ich will, einen Mann, dem ich menschlich völlig egal bin, der nur wegen seinem Vergnügen bei mir ist. Ich muss ihm zugute halten, dass er mir nie falsche Hoffnungen gemacht hat, die hab ich mir in meiner Phantasie zusammengesponnen. Er hat immer gesagt, dass er mir nicht mehr geben kann und dass er seine Familie liebt. Tja, und nachdem wir halt gestern wieder miteinander geschlafen haben, hab ich ihm gesagt, dass es das letzte mal war, weil ich mehr will, weil Gefühle im Spiel sind. Er war zwar perplex, verstand es aber dann. Er rief mich nur nochmal an, um mich zu fragen, ob er meine Handynummer löschen soll, ich bejahte! Das war's, Schluss, aus und vorbei. Ich hoffe, dass ich es diesmal auch endlich dabei belasse! LG Lilly

Mehr lesen

11. Januar 2005 um 13:13

Hhhmm
das hoffe ich auch fuer dich - so macht es dich nur kaputt wenn da von deiner Seite mehr ist. Ich drueck dir die Daumen, dass du durchhaeltst und bald einen lieben Partner findest, der auch ungebunden ist!

LG,

tanne1

Gefällt mir

12. Januar 2005 um 7:04

Wie soll ich es sagen....
ohne das es beledigend klingt: Du warst für ihn eine billige (diesmal in bezug auf's Geld gemeint) N*tte. Sorry, dafür. Aber es ist gut, daß du den Absprung geschafft hast.

Gefällt mir

12. Januar 2005 um 10:45

Finde
ich gut, dass du dir selbst mehr wert bist als das. Er wollte sich nur vergnügen mit dir, seinen Alltag mit der Familie für einen Augenblick vergessen, mehr leider nicht. Und so läuft es meistens. Ich hoffe, das war dir eine Lehre in Zukunft auf vergebene Männer zu verzichten und am Anfang schon die Notbremse zu ziehen. Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft.

lg
duschka

Gefällt mir

12. Januar 2005 um 22:36
In Antwort auf tanne1

Hhhmm
das hoffe ich auch fuer dich - so macht es dich nur kaputt wenn da von deiner Seite mehr ist. Ich drueck dir die Daumen, dass du durchhaeltst und bald einen lieben Partner findest, der auch ungebunden ist!

LG,

tanne1

Gratulation, etwas besseres findest du überall
Gut, lass den Schalter unten. Ich wette mit dir - noch ein paar Wochen - höchstens - durchgehaltenen Katzenjammer udn du wirst dich shcon ganz anders fühlen und auch wieder andere Männerauf der Straße entdecken. Wenn du dann merkst, dass dich nur gebundene interessierien, hast du selbst muffensausen vor etwas Nähe, aber es ist gut, wenn du dich neu entdeckst, denn das, was du da hattest, ist ja wirklich nur ein Schatten vom echten Prickel und das ist eben wie gesagt, auf lange Sicht wenig prickelnd, Sei froh, das sdus geblickt hast.

Grüße

Bergamo3

Gefällt mir

12. Januar 2005 um 23:13

Ich gratuliere...
...dir zu diesem Schritt. Prophezeie dir jedoch
(leider) eine schwierige Anfangszeit unmittelbar nach der Trennung. Halte aber durch ! Das bist Du dir selber schuldig !
Bei der Frage von ihm, ob er deine Nummer löschen soll, frage ich mich wiederum, ob ihm da wirklich nichts besseres eingefallen ist ?!

Wie blöd können manche Männer eigentlich sein ?

Fragt sich ein Mann
Liebe Grüße aus Berlin

Gefällt mir

16. Januar 2005 um 16:40

Gut so..
Ich habe zu spät gesehen das du Schluss gemacht hast. Wünsche dir Durchhaltevermögen und sehe dich selbst als das Wichtigste. Lebe dein Leben und geh unter die Menschen und du wirst irgendwann dem Richtigen begegnen. Fühlst dich sehr wahrscheinlich nicht so gut aber lerne aus dieser Erfahrung und nutze sie für deine Zukunft.
Wünsch dir alles Gute..
Snakini

Gefällt mir

16. Januar 2005 um 20:57

Gratuliere!
du hast richtig gehandelt,auch wenns jetzt weh tut.
auf dauer gesehen ist es besser für dich.
nur so kannst du frei für eine richtige liebevolle beziehung werden.
bleibe stark!
viel glück

Gefällt mir

17. Januar 2005 um 9:48
In Antwort auf snakini

Gut so..
Ich habe zu spät gesehen das du Schluss gemacht hast. Wünsche dir Durchhaltevermögen und sehe dich selbst als das Wichtigste. Lebe dein Leben und geh unter die Menschen und du wirst irgendwann dem Richtigen begegnen. Fühlst dich sehr wahrscheinlich nicht so gut aber lerne aus dieser Erfahrung und nutze sie für deine Zukunft.
Wünsch dir alles Gute..
Snakini

Hallo Snakini!
Erstmal wollte ich dir sagen, dass ich deinen Beitrag zu meinem anderen Thema sehr gut und sehr wahr fand. Ja, ich hab es beendet. Heute vor einer Woche! Und mir geht es richtig schön beschissen. Anfangs war ich noch euphorisch, war mir sicher, dass richtige zur richtigen Zeit getan zu haben. Auch jetzt weiß ich, dass es richtig war. Es ist nur so schwer. Der Kontakt fehlt mir sehr und irgendwie hatte ich gehofft, dass er sich doch wieder meldet! Aber ich denke, ich muss einfach die Zeit für mich arbeiten lassen! Viele Liebe Grüße Lilly

Gefällt mir

17. Januar 2005 um 10:15

Hallo Lilly!
Ich kann dich total gut verstehen, habe das alles auch schon hinter mir. Ich hatte 3 Jahre lang eine Beziehung mit einem verheiratetem Mann.Nur war ich da auch schon verheiratet. Er hatte mir auch nie Hoffnung gemacht, aber im nachhinein frage ich mich ob es das ernsthaft besser macht?!

Ich habe ihn wirklich geliebt und er mich auch, nur mit mehr Verstand und Distanz, ich weiß, dass die Trennung für ihn auch übel war, allerdings war es für ihn das kleinere Übel- wie er sagt!

Das ist halt das Elend der Geliebten, du sitzt da, wünscht dir nichts mehr als den Mann an deiner Seite und der will nicht und du denkst, dann besser das als garnichts und du unterdrückst, das es weh tut und weinst still und leise vor dich hin, kannst mit niemandem darüber reden und am wenigsten mit ihm.

So gestalten sich die viel zu wenigen Treffen in unendlicher Glücksseeligkeit, aber kaum das er weg ist, wächst dir ein Kloß im Hals.

Ich hoffe für dich, das du es schaffst dich aus diesem Teufelskreis zu befreien und dem ganzen tatsächlich ein endgültiges Ende zu setzen.

Die erste Zeit wird sicher schwer, aber glaub mir, das legt sich. Bei mir ist es mittlerweile so, dass ich mit ihm sogar wieder Kontakt habe, wir reden über die Zeit und ich sage endlich wie es tatsächlich für mich war.

Heute kann er das verstehen............mit dem nötigem Abstand, damals so sagt er selbst, hätten ihn derartige Gespräche total überfordert.

Ich wünsche dir von Herzen alles alles Gute und viel Kraft!

Gefällt mir

17. Januar 2005 um 20:56
In Antwort auf lilly1971

Hallo Snakini!
Erstmal wollte ich dir sagen, dass ich deinen Beitrag zu meinem anderen Thema sehr gut und sehr wahr fand. Ja, ich hab es beendet. Heute vor einer Woche! Und mir geht es richtig schön beschissen. Anfangs war ich noch euphorisch, war mir sicher, dass richtige zur richtigen Zeit getan zu haben. Auch jetzt weiß ich, dass es richtig war. Es ist nur so schwer. Der Kontakt fehlt mir sehr und irgendwie hatte ich gehofft, dass er sich doch wieder meldet! Aber ich denke, ich muss einfach die Zeit für mich arbeiten lassen! Viele Liebe Grüße Lilly

Hallo Lilly
Freu mich, dass du meinen Beitrag noch gelesen hast. He Kleines, ich weine mit dir gemeinsam bittere Tränen, das tiefe Loch in dem du dich im Augenblick befindest scheint dir unendlich, aber wenn du Freunde und Familie hast die dir Halt geben wirst du es 100% schaffen. Das neue Jahr hat angefangen und der Frühling steht beinah vor der Tür, die Tage werden heller und du wirst dich besser fühlen und wenn es aus den Worten Derer ist die dir Mut zu sprechen. Sei froh wenn er sich nicht bei dir meldet, denn wenn du nur im Geringsten so bist wie ich wirst du immer wieder schwach werden und du wirst dich selber immer mehr verletzen...

Mädel, ich wünsche dir von ganzem Herzen Mut, Stärke, Willenskraft, Gesundheit und das all deine Wünsche in Erfüllung gehen...Kopf hoch jeder Tag ist ein neuer Tag und die Sonne scheint immer wieder aufs Neue...

Gefällt mir

6. September 2014 um 23:28

Hallo
Genau wie bei mir. Ich hoffe ich finde so wie du die Kraft ihn fuer immer gehen zu lassen. Was am Anfang schoen war ist jetzt nur noch Schmerz.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hat er eine andere bzw anderen?
Von: lacananight
neu
6. September 2014 um 19:56
Angst und liebe
Von: annemonte
neu
6. September 2014 um 19:44

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen