Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich ?liebe? einen Kriminellen

Ich ?liebe? einen Kriminellen

8. November 2013 um 11:00

Hallo ihr lieben,

vor ca. Monat oder länger hat mich Mr. X bei Facebook geaddet, er war mir sofort sympathisch deshalb habe ich die Anfrage angenommen. Wir haben uns sehr lange unterhalten und er hat mir von seiner Vergangheit erzählt, dass er wegen Diebstahl und Sachebschädigung ins Knast muss, natürrlich war ich schockiert aber ich nicht den Kriminellen in ihn gesehen sondern einen ehrlichen Mann mit einem großen Herz. Schnell haben wir mit "Schatz" und "Baby" angefangen und ich habe mich verliebt. Nach 2 Wochen hat er dann gefragt ob ich verliebt sei und ich sagte ja und er sagte er sei auch verliebt und als wir eine Woche später wieder über das Thema gesprochen haben, meinte er dass er ja noch nicht verliebt sein kann weil wir uns noch nicht gesehen haben, aber dass ich ihm am Herzen liege. Kurz darauf hat eine eine neue Arbeitsstelle angenommen und hatte nur noch wenig Zeit für mich, er hat mir eine Guten-Morgen Nachricht geschickt und zwischen durch haben wir 3-4 minuten miteinander geschrieben und Abends kurz aber mehr auch nicht. Am nächsten Tag hat er immer behauptet, dass er eingeschlafen sei. Als ich es satt hatte habe ich Klartext mit ihm gesprochen und ihm gesagt ich hätte kein bock mehr auf so etwas, sofort rief er mich an und wollte wissen was los sei und ich sagte ihm, dass er nicht glauben muss, dass ich schon ihm gehört und er sich jetzt zurück lehnen kann. Er hat mir am Telefon gesagt, dass ich Verständnis haben muss weil er so viel arbeitet und es bald ruhiger wird auf der Arbeit.
Am nächsten Tag war es wieder das selbe, ich habe ihm geschrieben ob er Abends anrufen kann aber es kam nix und am nächsten Tag hat er sich wieder entschuldigt und gesagt er wäre wieder eingeschlafen.
Außerdem hat er noch erwähnt, dass er bald mit der Arbeit aufhören möchte weil er keine Zeit mehr hat zum trainieren (er ist ein gymaholic).
(Zum trainieren nimmt er sich Zeit aber für mich nicht -.-) Und er hat öfter gesagt, dass er mich besuchen möchte (Entfernung 800 Km). Diese Woche ist die 3. Woche und der Kontakt wird immer weniger ich hab ihm vorgestern bei Whatsapp geschrieben er war seit vorgestern nicht mehri n Whatsapp on ABER in Facebook hatte er um 3 Uhr nachts was gepostet. Von wegen er wäre immer so müde nach der Arbeit aber um 3 Uhr nachts was auf Facebook posten. Ich hab ihn gestern blockiert in Whatsapp und in Facebook weil ich sehen wollte ob er anruft und fragt was los ist (dann wüsste ich, dass ich ihm was bedeute). Heute Morgen hab ich in Whatsapp reingeschaut und er war seit 2 Tagen nicht online, daraufhin hab ich ihn angerufen weil ich einfach seine Stimme hören wollte und sentimental war, aber er ging nicht ran. Ich hab ihn immer noch blockiert. Ich weiß nicht was ich davon halten soll, ich kann mir nicht vorstellen, dass er nichtmal am Abend ein wenig Zeit hat und immer einschläft, nagut andererseits ist er dann total fertig vom Trainieren... ach ich weiß nich. Er war die ganze Zeit so süß zu mir selbst als wir so wenig geschrieben haben hat er mich liebevoll "Schatz" genannt, was haltet ihr davon?

Mehr lesen

8. November 2013 um 11:56

...
Er hat aber nicht gesehen, dass ich ihn geblockt habe weil er nicht online war und als ich ihn angerufen habe war das so ein schwacher Moment. Und ja es ist ein wenig Kindisch ich weiß, hätte auch nicht gedacht, dass ich mich in einen verlieben könnte, den ich noch nie gesehen habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen