Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich liebe einen 30 Jahre älteren Mann...

Ich liebe einen 30 Jahre älteren Mann...

5. April 2014 um 22:33

Ich würde gerne mal eure Meinung zum Thema grosser Altersunterschied wissen.
Die Geschichte geht so..
Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren im selben Betrieb und ich fand meinen Chef schon immer toll. Sein Charakter sowie sein Aussehen fand ich sehr ansprechend.Irgendwann verliebte ich mich in Ihn. Aber dass Problem,er ist verheiratet und hat 2 Kinder und ist 52 Jahre alt und ich 22. Und ich dachte auch nie daran ihm meine Liebe zu gestehen.
Aber eines Abend gestand er dann mir seine Liebe... seit diesem Abend verbringen wir heimlich sehr viel Zeit miteinander. Er hat mir auch erklärt dass er und seine Frau nur noch wegen den Kinder zusammen sind.
Ich geniesse jede Sekunde mit ihm.
Aber dass grossa Problem ist der Altersunterschied.. ich weiss nicht ob es realistisch ist wenn ich schon an die Zukunft denke aber ich mache mir halt so gewisse Gedanka wie dass später wäre. Wie würde meine Familie und Freunde reagieren und wie würde seine Familie reagieren und vorallem seine Kinder..
Hat mir jemand einen Tipp?

Mehr lesen

10. Mai 2014 um 22:34

Hallo
Ich persönlich denke ja, wenn es richtig Liebe von beiden Seiten ist werdet ihr einen Weg finden.

Leider muss ich jetzt aber auch (meine) negativen Punkte nennen.

Ich sehe es von Männlicher Sicht so:

Viele "ältere" Männer suchen mit steigendem Alter leider oft bestätigung - wollen sich beweisen etc.

Vielleicht will er weg vom Jahrelangen Trott?also immer nach Hause kommen, da warten Frau kinder usw.
Also was ich sagen will, du solltest erstmal versuchen herauszufinden ob es wirklich Liebe seinerseits ist und er dich nicht nur als Bestätigung sieht.

Als nächstes würde mich persönlich das mit den Kindern an deiner Stelle schon belasten..kommt auch drauf an wie alt die sind.
Aber das ist ja von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Muss es denn gleich eine feste Beziehung werden?
Hört sich jetzt vielleicht bescheuert an aber, wenn er so wie du sagst eh schon unoffiziell nichtmehr mit seiner Frau zusammen ist, könnt ihr ja erstmal eine "lockere" Beziehung führen.

Also sozusagen testen wie es klappt.
Wie seine Familie/Freunde reagieren würden, kann dir hier glaub ich keiner genau sagen aber sicherlich würde der Großteil sagen: "Die wären skeptisch" , wär ich zumindest.
30 jahre ist trotzdem nicht wenig :s

Lange Rede, kurzer Sinn:

-versuch rauszubekommen ob er dich richtig liebt
-versuch rauszubekommen ob er und seine Frau wirklich nichtmehr zusammen sind, sonst ist das seeehr Fies und die arme würde mir leid tun
-gib dir Zeit zum nachdenken
-Liebst du Ihn wirklich?

Ich hoffe ich konnte ein kleinwenig behilflich sein, trotz vermehrter negativ Punkte(aber ist ja "nur" meine Ansicht).
Letztendlich ist ja jeder Mensch individuell.

Wünsche dir/euch alles Gute



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen