Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich liebe dich status

Ich liebe dich status

1. August um 0:46

Hallo zusammen, wie soviele andere auch habe ich eine riesige WhatsApp Liste mit allen möglichen Leuten und Einblicken in ihre Privatsphäre. Da gibts es Kandidaten die ständig ihr Profilbild ändern, irgendwelche langweilige Fotos von sich Posten in zehnfacher Ausführung. Wo man sich denkt, ok, ....interessant, 10 selfies hintereinander, mal mit Cocktail mal ohne, leicht narzistisch. Keine Landschaften, kein Reisebericht, keine Infos, keine Werbung...Wer guckt das? Und dann gibts es welche, die den ganzen Status vollknallen mit schnulzigen: ich liebe dich, du bist mein Leben. Der Beste,..wir sind eine Familie. Schön das es dich gibt...Gott hat mir dich geschickt....Ich will für immer mit dir zusammen sein ....kann man sich sowas nicht zuhause auf der Couch sagen? Muss es die ganze Welt wissen? Macht ihr das auch so und wenn ja warum?

Mehr lesen

1. August um 0:59

denk ich mir auch immer.

aber Menschen zeigen eben gerne was sie haben
für die einen sind es Reisen, für die anderen Haustiere, etc...
ja und manche zeigen eben gerne ihr Liebesglück

am Ende ist aber alles eine Form von Selbstverliebtheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 1:48
In Antwort auf jim

denk ich mir auch immer.

aber Menschen zeigen eben gerne was sie haben
für die einen sind es Reisen, für die anderen Haustiere, etc...
ja und manche zeigen eben gerne ihr Liebesglück

am Ende ist aber alles eine Form von Selbstverliebtheit

Ich habe ziemlich viele Leute ausgeschlossen und würde trotzdem nie etwas privates posten. Finde die Funktion Status eignet sich eigentlich ganz gut für ein Reisebericht, da man nicht jedem die Bilder einzeln schicken muss, deren Handys nicht zumüllt und gleichzeitig mehr Speicherplatz hat. Für Werbung finde ich das auch ganz gut, nutze es aber nicht. Manchmal gebe ich mich aber mit Rosen an, weil ich keinen grünen Daumen hab und mich sehr freue wenn mal was wächst und prächtig blüht oder ich welche geschenkt bekomme. Ich poste aber nie andere Geschenke oder ähnliches. Nie etwas was andere eifersüchtig oder neidisch machen könnte, zumindest versuche ich das zumindest. Bei manchen habe manchmal das Gefühl, das es genau das Gegenteil ist: guuuuuck mal, ich bin glücklich und du niiicht. Guuuuuuck mal mir gehts gut....und dir nicht....guck mich an ...wie ich am Cocktail nippe, wie ich mir durch die Haare streiche ...wie der Wind meine Haare zerzaust...wie ich dir einen Luftkuss schicke....fast schon wie ein Spiel...guck mal, bemerk mich endlich ...mein elendes Leben. Ich bin hier. Hallo? Hallo?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 1:56

Ich habe viele schöne Bilder von mir. Ich sehe nicht schlecht aus, trotzdem wäre ich viel zu faul die Bilder auszusuchen,
anzuklicken und hochzuladen. Könnte es sein das es bei manchen an Selbstbewusstsein fehlt und die sich dadurch Bestätigung erhoffen? 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

1. August um 1:56
In Antwort auf lilija

Hallo zusammen, wie soviele andere auch habe ich eine riesige WhatsApp Liste mit allen möglichen Leuten und Einblicken in ihre Privatsphäre. Da gibts es Kandidaten die ständig ihr Profilbild ändern, irgendwelche langweilige Fotos von sich Posten in zehnfacher Ausführung. Wo man sich denkt, ok, ....interessant, 10 selfies hintereinander, mal mit Cocktail mal ohne, leicht narzistisch. Keine Landschaften, kein Reisebericht, keine Infos, keine Werbung...Wer guckt das? Und dann gibts es welche, die den ganzen Status vollknallen mit schnulzigen: ich liebe dich, du bist mein Leben. Der Beste,..wir sind eine Familie. Schön das es dich gibt...Gott hat mir dich geschickt....Ich will für immer mit dir zusammen sein ....kann man sich sowas nicht zuhause auf der Couch sagen? Muss es die ganze Welt wissen? Macht ihr das auch so und wenn ja warum? 

..so, wie es viele Menschen gibt, die gerne in der Öffentlichkeit stehen, um so ihre Beachtung zu bekommen, nutzen eben noch mehr die Gelegenheit, sich zu zeigen, wie es irgend geht - die Technik ermöglicht es ja schließlich  ...na, wenn das keine Aufforderung ist ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 2:31
In Antwort auf gabriela1440

..so, wie es viele Menschen gibt, die gerne in der Öffentlichkeit stehen, um so ihre Beachtung zu bekommen, nutzen eben noch mehr die Gelegenheit, sich zu zeigen, wie es irgend geht - die Technik ermöglicht es ja schließlich  ...na, wenn das keine Aufforderung ist ?

Es gibt Profile die ich gerne gucke, weil da schöne Bilder, von schönen, sportlichen, glücklichen Menschen in schöner Umgebung, die einem den Tag versüßen und gute Laune bereiten, die meine ich nicht. 
Ich meine wirklich die die gerne übertreiben. Beispiel: eine alte Bekannte war Zelten am See und wirklich jeden Tag gabs mehrere Bilder von diesem See, von ihr im Bikini, vom Schlauchboot, screenshort vom Wetterbericht, als wenn man sonst als Außenstehender nicht wüsste wie heiß es gerade in Deutschland ist und natürlich Bilder von allem was später im Magen gelandet ist. Also, auch wenn ich eine absolute Modelfigur habe, habe ich doch keine Lust dass alle meine Kontakte mich halbnackt sehen. Und der gleiche Baggersee tagtäglich, was soll das? Ich übertreibe ja auch nicht mit meinen Rosen. Poste wirklich dosiert und nicht jedesmal, will ja nicht als eine Rosenfetischistin abgestempelt werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August um 9:52
In Antwort auf lilija

Hallo zusammen, wie soviele andere auch habe ich eine riesige WhatsApp Liste mit allen möglichen Leuten und Einblicken in ihre Privatsphäre. Da gibts es Kandidaten die ständig ihr Profilbild ändern, irgendwelche langweilige Fotos von sich Posten in zehnfacher Ausführung. Wo man sich denkt, ok, ....interessant, 10 selfies hintereinander, mal mit Cocktail mal ohne, leicht narzistisch. Keine Landschaften, kein Reisebericht, keine Infos, keine Werbung...Wer guckt das? Und dann gibts es welche, die den ganzen Status vollknallen mit schnulzigen: ich liebe dich, du bist mein Leben. Der Beste,..wir sind eine Familie. Schön das es dich gibt...Gott hat mir dich geschickt....Ich will für immer mit dir zusammen sein ....kann man sich sowas nicht zuhause auf der Couch sagen? Muss es die ganze Welt wissen? Macht ihr das auch so und wenn ja warum? 

genau wegen Leuten wie dir, die sich das dann alles anschauen 

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 19:29
In Antwort auf lilija

Hallo zusammen, wie soviele andere auch habe ich eine riesige WhatsApp Liste mit allen möglichen Leuten und Einblicken in ihre Privatsphäre. Da gibts es Kandidaten die ständig ihr Profilbild ändern, irgendwelche langweilige Fotos von sich Posten in zehnfacher Ausführung. Wo man sich denkt, ok, ....interessant, 10 selfies hintereinander, mal mit Cocktail mal ohne, leicht narzistisch. Keine Landschaften, kein Reisebericht, keine Infos, keine Werbung...Wer guckt das? Und dann gibts es welche, die den ganzen Status vollknallen mit schnulzigen: ich liebe dich, du bist mein Leben. Der Beste,..wir sind eine Familie. Schön das es dich gibt...Gott hat mir dich geschickt....Ich will für immer mit dir zusammen sein ....kann man sich sowas nicht zuhause auf der Couch sagen? Muss es die ganze Welt wissen? Macht ihr das auch so und wenn ja warum? 

'Wer guckt das?'

Offensichtlich du! Warum tust du das, wenn es dich stört?

Ich habe seit je her ein Foto meines Hundes als Profilbild auf WhatsApp und habe es auch noch nie geändert. Ich mag das Bild sehr und belasse es auch dabei.

Aber Glückwunsch! Du hast scheinbar keine anderen Probleme als dich über den Status anderer Menschen aufzuregen, den du sehen kannst, aber nicht sehen muss. Du bist echt gesegnet!

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 23:18
In Antwort auf didivah2.0

'Wer guckt das?'

Offensichtlich du! Warum tust du das, wenn es dich stört?

Ich habe seit je her ein Foto meines Hundes als Profilbild auf WhatsApp und habe es auch noch nie geändert. Ich mag das Bild sehr und belasse es auch dabei.

Aber Glückwunsch! Du hast scheinbar keine anderen Probleme als dich über den Status anderer Menschen aufzuregen, den du sehen kannst, aber nicht sehen muss. Du bist echt gesegnet!

Ich rege mich absolut nicht auf. Ich frage mich nur wofür man sowas macht. Reine Neugier. Da ich viele verschiedene Leute habe, auch Bankmitarbeiter, Hausmeister, Elektriker und co ...wollt ich jetzt nicht unbedingt das sie wissen wie es in meiner Beziehung läuft, wie mein Bikini sitzt und wie selbstverliebt ich doch bin. Und apropo gucken, nein , ich höre dann auf zu gucken, hab besseres zu tun als irgendwelche verblödeten Menschen anzugaffen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 1:37
In Antwort auf lilija

Ich rege mich absolut nicht auf. Ich frage mich nur wofür man sowas macht. Reine Neugier. Da ich viele verschiedene Leute habe, auch Bankmitarbeiter, Hausmeister, Elektriker und co ...wollt ich jetzt nicht unbedingt das sie wissen wie es in meiner Beziehung läuft, wie mein Bikini sitzt und wie selbstverliebt ich doch bin. Und apropo gucken, nein , ich höre dann auf zu gucken, hab besseres zu tun als irgendwelche verblödeten Menschen anzugaffen. 

das liegt doch klar auf der Hand, warum Leute das machen.

Wären sie naturbegabte Künstler, würden sie sich damit betätigen. So aber ermöglicht ihnen die tolle Technik, rauszuholen aus den Dingern, was noch so geht....

na und am liebsten ... ob mans glaubt oder nicht ...

gucken sie sich selber gerne an  ... na und die tausenden Draufgucker... das ist doch sensationell für solche Selbstdarsteller

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 7:37
In Antwort auf gabriela1440

das liegt doch klar auf der Hand, warum Leute das machen.

Wären sie naturbegabte Künstler, würden sie sich damit betätigen. So aber ermöglicht ihnen die tolle Technik, rauszuholen aus den Dingern, was noch so geht....

na und am liebsten ... ob mans glaubt oder nicht ...

gucken sie sich selber gerne an  ... na und die tausenden Draufgucker... das ist doch sensationell für solche Selbstdarsteller

Richtig Gabriela und auf Social Medien leben sie von likes . Sonst wäre ihr Leben ziemlich leer . 

Die einzigen Fotos die ich mir ansehe sind die eines Arbeitskollegen . Weil der einfach ein unglaublicher Sportler ist und mich Sehnsucht ergreift, wenn er Fotos von Berggipfeln schießt und sie mir dann zeigt . Da werde ich schwach - aus dem Grund, weil ich selbst mal auf diesen Bergen stand und ich um das unglaubliche Gefühl weiß .
 Er zeigt sie mir weil ich nirgendwo angemeldet bin und somit nicht auf Instragram udgl. schauen kann . Außerdem freut er sich - weil ich um seine Leistung weiß und ich natürlich Interesse nicht nur vortäusche sondern es auch echt ist .  Und auf WhatsApp schaue ich gar nicht - weil mich das kein Stück interessiert - wer was wo usw. Mein Profilbild ist neutral - zum Leidwesen mancher die sich dort - keine Ahnung was erwarten und wichtig sind sowieso nur eine Handvoll Menschen in meinem Leben . Also was interessiert mich - wer was isst und wer wen über alles liebt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 8:12
In Antwort auf lilija

Hallo zusammen, wie soviele andere auch habe ich eine riesige WhatsApp Liste mit allen möglichen Leuten und Einblicken in ihre Privatsphäre. Da gibts es Kandidaten die ständig ihr Profilbild ändern, irgendwelche langweilige Fotos von sich Posten in zehnfacher Ausführung. Wo man sich denkt, ok, ....interessant, 10 selfies hintereinander, mal mit Cocktail mal ohne, leicht narzistisch. Keine Landschaften, kein Reisebericht, keine Infos, keine Werbung...Wer guckt das? Und dann gibts es welche, die den ganzen Status vollknallen mit schnulzigen: ich liebe dich, du bist mein Leben. Der Beste,..wir sind eine Familie. Schön das es dich gibt...Gott hat mir dich geschickt....Ich will für immer mit dir zusammen sein ....kann man sich sowas nicht zuhause auf der Couch sagen? Muss es die ganze Welt wissen? Macht ihr das auch so und wenn ja warum? 

Für meinen Freund und mich ist Video- und Fotographie ein großes Hobby. Wir produzieren viele schöne Videos und Fotos von uns. Das macht uns einfach Spaß und ich würde auch behaupten, wir sind da ziemlich gut drin. Wir machen das nicht für irgendwelche Plattformen, posten aber trotzdem viel davon. Für uns eine Möglichkeit unseren Freunden und Verwandten unsere "Arbeit" zu zeigen, besonders denen die wir nur selten sehen. Mir folgen auch fremde Personen, die es vielleicht als Inspiration sehen - oder auch nicht. Ich bin nicht aus auf irgendeine Zahl an Followern oder Likes aus und trotzdem poste ich es gerne, weil ich auch irgendwo stolz drauf bin und unsere Bilder wirklich gut sind. Wer es sich nicht ansehen will kann mich ja einfach aus seiner Liste streichen. Mich nerven Leute, die immer jammern. Personen aus meienr Liste, die mir zuviel Blödsinn posten, habe ich schon längst nicht mehr abboniert, das geht mit einem Klick ganz einfach. Auf Whatsapp schau ich mir den Status dann einfach nicht an (ich nehme an du meinst diese Bild-Status Funktion). Uns selbst wenn jemand so viel postet - was geht mich das an? Ist doch schön wenn die Person glücklich ist, vielleicht so glücklich, dass sie es eben mit der ganzen Welt teilen möchte. Ist doch jedem selbst überlassen. Warum man sich darüber aufregen muss ist mir ein Rätsel.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

3. August um 8:22
In Antwort auf lilija

Hallo zusammen, wie soviele andere auch habe ich eine riesige WhatsApp Liste mit allen möglichen Leuten und Einblicken in ihre Privatsphäre. Da gibts es Kandidaten die ständig ihr Profilbild ändern, irgendwelche langweilige Fotos von sich Posten in zehnfacher Ausführung. Wo man sich denkt, ok, ....interessant, 10 selfies hintereinander, mal mit Cocktail mal ohne, leicht narzistisch. Keine Landschaften, kein Reisebericht, keine Infos, keine Werbung...Wer guckt das? Und dann gibts es welche, die den ganzen Status vollknallen mit schnulzigen: ich liebe dich, du bist mein Leben. Der Beste,..wir sind eine Familie. Schön das es dich gibt...Gott hat mir dich geschickt....Ich will für immer mit dir zusammen sein ....kann man sich sowas nicht zuhause auf der Couch sagen? Muss es die ganze Welt wissen? Macht ihr das auch so und wenn ja warum? 

WhatsApp habe ich nicht mehr, aber war schon klasse. Allerdings gabs keine riesige Liste.
Es gibt keinen Grund Hinz u Kunz meine Telefonnummer zu geben.

Fotos u Sprüche fand ich oft klasse, da hab ich ein bisschen mitgekriegt u mir auch mal wieder die Zeit genommen anzurufen.

" Muss es die ganze Welt wissen? Macht ihr das auch so und wenn ja warum? "

Weiss ja nicht die ganze Welt , nur Zuckerberg u Co .
Klar hab ich auch neue Fotos reingesetzt, weil ich die schön fand, ab u zu nen Spruch dazu, da wusste jeder was grade bei mir abgeht
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 9:32
In Antwort auf traventure

Für meinen Freund und mich ist Video- und Fotographie ein großes Hobby. Wir produzieren viele schöne Videos und Fotos von uns. Das macht uns einfach Spaß und ich würde auch behaupten, wir sind da ziemlich gut drin. Wir machen das nicht für irgendwelche Plattformen, posten aber trotzdem viel davon. Für uns eine Möglichkeit unseren Freunden und Verwandten unsere "Arbeit" zu zeigen, besonders denen die wir nur selten sehen. Mir folgen auch fremde Personen, die es vielleicht als Inspiration sehen - oder auch nicht. Ich bin nicht aus auf irgendeine Zahl an Followern oder Likes aus und trotzdem poste ich es gerne, weil ich auch irgendwo stolz drauf bin und unsere Bilder wirklich gut sind. Wer es sich nicht ansehen will kann mich ja einfach aus seiner Liste streichen. Mich nerven Leute, die immer jammern. Personen aus meienr Liste, die mir zuviel Blödsinn posten, habe ich schon längst nicht mehr abboniert, das geht mit einem Klick ganz einfach. Auf Whatsapp schau ich mir den Status dann einfach nicht an (ich nehme an du meinst diese Bild-Status Funktion). Uns selbst wenn jemand so viel postet - was geht mich das an? Ist doch schön wenn die Person glücklich ist, vielleicht so glücklich, dass sie es eben mit der ganzen Welt teilen möchte. Ist doch jedem selbst überlassen. Warum man sich darüber aufregen muss ist mir ein Rätsel.

Das ist widerum was anderes. Insta gefällt mir und ich mag Profile mit schönen Fotos, Menschen, Designs, Kunst, Landschaften, schau ich mir gerne an. Es geht um diesen WhatsApp Status was unten so blau leuchtet wenn’s was neues gibt. Am liebsten würde ich die Funktion ausschalten. Ich meine wirklich diese komischen Posts, wie jeden 2 Tag einen selbstgemachten Cocktail reinstellen, was wollen sie sagen? Das sie alkoholiker sind? Die ständigen i Love you Posts: ok und was hab ich damit zu tun? Vorallem was macht sie, wenn sie sich wirklich mal trennen. Nichts ist für immer. Dann schreiben meist diese Leute wenn sie Streit mit jemandem haben so Sprüche wie,“ echte Freunde gehen nie, und wenn jemand gegangen ist dann war er nicht dein Freund...“ da weisst du direkt Bescheid aber eben richtig es geht dich nichts an und du denkst dir, kann man das nicht dem Menschen persönlich sagen? Muss man es mit seinen 398 Kontakten teilen? Ich habe einige konservative Menschen, Ältere Generation, Weite Verwandschaft, Nachbarn, Vorgesetzte und das aus der ganzen Welt, da kann ich mir es einfach nicht leisten sexy Fotos von mir zu posten, kann und WILL es auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 9:52
In Antwort auf lilija

Das ist widerum was anderes. Insta gefällt mir und ich mag Profile mit schönen Fotos, Menschen, Designs, Kunst, Landschaften, schau ich mir gerne an. Es geht um diesen WhatsApp Status was unten so blau leuchtet wenn’s was neues gibt. Am liebsten würde ich die Funktion ausschalten. Ich meine wirklich diese komischen Posts, wie jeden 2 Tag einen selbstgemachten Cocktail reinstellen, was wollen sie sagen? Das sie alkoholiker sind? Die ständigen i Love you Posts: ok und was hab ich damit zu tun? Vorallem was macht sie, wenn sie sich wirklich mal trennen. Nichts ist für immer. Dann schreiben meist diese Leute wenn sie Streit mit jemandem haben so Sprüche wie,“ echte Freunde gehen nie, und wenn jemand gegangen ist dann war er nicht dein Freund...“ da weisst du direkt Bescheid aber eben richtig es geht dich nichts an und du denkst dir, kann man das nicht dem Menschen persönlich sagen? Muss man es mit seinen 398 Kontakten teilen? Ich habe einige konservative Menschen, Ältere Generation, Weite Verwandschaft, Nachbarn, Vorgesetzte und das aus der ganzen Welt, da kann ich mir es einfach nicht leisten sexy Fotos von mir zu posten, kann und WILL es auch nicht.

dafür dass du es nicht anschaust weil du besseres zu tun hast, weißt du aber viel 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. August um 9:57
In Antwort auf lilija

Das ist widerum was anderes. Insta gefällt mir und ich mag Profile mit schönen Fotos, Menschen, Designs, Kunst, Landschaften, schau ich mir gerne an. Es geht um diesen WhatsApp Status was unten so blau leuchtet wenn’s was neues gibt. Am liebsten würde ich die Funktion ausschalten. Ich meine wirklich diese komischen Posts, wie jeden 2 Tag einen selbstgemachten Cocktail reinstellen, was wollen sie sagen? Das sie alkoholiker sind? Die ständigen i Love you Posts: ok und was hab ich damit zu tun? Vorallem was macht sie, wenn sie sich wirklich mal trennen. Nichts ist für immer. Dann schreiben meist diese Leute wenn sie Streit mit jemandem haben so Sprüche wie,“ echte Freunde gehen nie, und wenn jemand gegangen ist dann war er nicht dein Freund...“ da weisst du direkt Bescheid aber eben richtig es geht dich nichts an und du denkst dir, kann man das nicht dem Menschen persönlich sagen? Muss man es mit seinen 398 Kontakten teilen? Ich habe einige konservative Menschen, Ältere Generation, Weite Verwandschaft, Nachbarn, Vorgesetzte und das aus der ganzen Welt, da kann ich mir es einfach nicht leisten sexy Fotos von mir zu posten, kann und WILL es auch nicht.

Wieso löscht du nicht einfach die Menschen die dir so weh tun ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:03
In Antwort auf herman_18492657

Wieso löscht du nicht einfach die Menschen die dir so weh tun ?

Sie tun ihr ja nicht weh - davon steht hier ja kein Wort .

Manche müssen eben jeden Furz jedem mitteilen, weil sie sonst niemand haben, oder sich als wichtig empfinden, dass es die ganze Welt weiß .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:03
In Antwort auf herman_18492657

Wieso löscht du nicht einfach die Menschen die dir so weh tun ?

Sie tun ihr ja nicht weh - davon steht hier ja kein Wort .

Manche müssen eben jeden Furz jedem mitteilen, weil sie sonst niemand haben, oder sich als wichtig empfinden, dass es die ganze Welt weiß .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:06
In Antwort auf ai_18454549

dafür dass du es nicht anschaust weil du besseres zu tun hast, weißt du aber viel 

So weit ich informiert bin zeigt es das automatisch an

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:12
In Antwort auf lilija

Das ist widerum was anderes. Insta gefällt mir und ich mag Profile mit schönen Fotos, Menschen, Designs, Kunst, Landschaften, schau ich mir gerne an. Es geht um diesen WhatsApp Status was unten so blau leuchtet wenn’s was neues gibt. Am liebsten würde ich die Funktion ausschalten. Ich meine wirklich diese komischen Posts, wie jeden 2 Tag einen selbstgemachten Cocktail reinstellen, was wollen sie sagen? Das sie alkoholiker sind? Die ständigen i Love you Posts: ok und was hab ich damit zu tun? Vorallem was macht sie, wenn sie sich wirklich mal trennen. Nichts ist für immer. Dann schreiben meist diese Leute wenn sie Streit mit jemandem haben so Sprüche wie,“ echte Freunde gehen nie, und wenn jemand gegangen ist dann war er nicht dein Freund...“ da weisst du direkt Bescheid aber eben richtig es geht dich nichts an und du denkst dir, kann man das nicht dem Menschen persönlich sagen? Muss man es mit seinen 398 Kontakten teilen? Ich habe einige konservative Menschen, Ältere Generation, Weite Verwandschaft, Nachbarn, Vorgesetzte und das aus der ganzen Welt, da kann ich mir es einfach nicht leisten sexy Fotos von mir zu posten, kann und WILL es auch nicht.

Ich habe keine Kontakte aus der ganzen Welt - aber so was würde ich mir mein Lebtag nicht geben . 
 Die Menschen gehen mit ihrer Privatsphäre sehr offen um und da frage ich mich selbst immer - was Menschen dazu veranlasst so zu agieren - vor allem wenn sie erwachsen sind . Die Öffentlichkeit muss unbedingt und zwingend hinter die 4 Wände . Das ist der neue Kick . Und andererseits wird sich beschwert . Allerdings wäre mein Chef ich denke auch verblüfft - wenn ich auf meinem Handy Nacktofotos versenden würde und mein Privatleben nach außen tragen . Liegt wohl daran, dass er mich so gar nicht kennt und es sicherlich befremdlich anfühlen würde in Anbetracht der Kundenkontakte welche die Fa. hat . Also doch lieber im Verborgenen mit einer Handvoll Kontakte die das alle so sehen wie ich - man ist nicht der Nabel der Welt und die Welt muss nicht zwingend über jeden meiner Zustände und Befindlichkeiten Bescheid wissen .  Und ich bin froh, dass meine Kontakte damit genau so umgehen wie ich es handhabe .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:12
In Antwort auf beulah_12891185

Sie tun ihr ja nicht weh - davon steht hier ja kein Wort .

Manche müssen eben jeden Furz jedem mitteilen, weil sie sonst niemand haben, oder sich als wichtig empfinden, dass es die ganze Welt weiß .

Da stehen ganz sicher jede Menge Worte.

Ja und, machst du ja auch. Nur über Gofeminin. Dh heisst das deine Fürze wichtig sind. u es hier tatsächlich die Welt erreicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:14
In Antwort auf herman_18492657

Da stehen ganz sicher jede Menge Worte.

Ja und, machst du ja auch. Nur über Gofeminin. Dh heisst das deine Fürze wichtig sind. u es hier tatsächlich die Welt erreicht.

Deine offensichtlich noch weitaus mehr - wenn ich mir den Unsinn von dir durchlese . Erzähl es deinem Frisör der wird dafür mitunter auch bezahlt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:18
In Antwort auf beulah_12891185

So weit ich informiert bin zeigt es das automatisch an

aber sie liest es ....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:20
In Antwort auf ai_18454549

aber sie liest es ....

Ja, weil es am Display automatisch erscheint . Dann muss sie drüberstreichen, damit es verschwindet . 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:26
In Antwort auf beulah_12891185

Deine offensichtlich noch weitaus mehr - wenn ich mir den Unsinn von dir durchlese . Erzähl es deinem Frisör der wird dafür mitunter auch bezahlt 

Jo, ...deine offensichtlich noch mehr,....
Gibs mir 
Du bist ne Hulle, die genauso wie die Te liest u sich dann aufregt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:29
In Antwort auf lilija

Ich rege mich absolut nicht auf. Ich frage mich nur wofür man sowas macht. Reine Neugier. Da ich viele verschiedene Leute habe, auch Bankmitarbeiter, Hausmeister, Elektriker und co ...wollt ich jetzt nicht unbedingt das sie wissen wie es in meiner Beziehung läuft, wie mein Bikini sitzt und wie selbstverliebt ich doch bin. Und apropo gucken, nein , ich höre dann auf zu gucken, hab besseres zu tun als irgendwelche verblödeten Menschen anzugaffen. 

Na ja... du machst in einem Forum einen Thread auf für etwas, das dich angeblich überhaupt nicht interessiert. Merkste was???

Lass die Leute doch tun was sie wollen, sie schaden doch niemandem - und auch dir nicht damit. Sie machen das, weil sie halt Freude dran haben. So what??

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:31
In Antwort auf herman_18492657

Jo, ...deine offensichtlich noch mehr,....
Gibs mir 
Du bist ne Hulle, die genauso wie die Te liest u sich dann aufregt

Toleranz nennt man das im zwischenmenschlichen Bereich . Ich muss deine Meinung nicht gutheißen, oder teilen . Trotzdem bewahre ich mir so viel Anstand - dass ich nicht beleidigend werden muss . Meine Kinder können das übrigens auch - du musst das noch lernen . Aber hier gibt es ja keine Altersgrenze Nein, meine Kontakte brauchen das nicht - die sind wie ich . D.h. sie haben nicht 200 Telefonnummern gespeichert und erachten WhatsApp als das wahre Leben - sondern die erleben real und bedienen sich nicht Worthülsen mit denen sie andere beglücken müssen, um die innere Leere zu füllen . Das ist ein unglaublich gutes Gefühl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:33
In Antwort auf beulah_12891185

So weit ich informiert bin zeigt es das automatisch an

Nein! Man muss schon draufklicken, um es zu lesen. Soll sie's lassen - 'Problem' gelöst. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:35
In Antwort auf didivah2.0

Nein! Man muss schon draufklicken, um es zu lesen. Soll sie's lassen - 'Problem' gelöst. 

lach - siehst nicht mal das weiß ich wirklich 
Ich dachte das kommt wie eine WhatsApp Nachricht .. hmm interessant .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:38
In Antwort auf beulah_12891185

Ja, weil es am Display automatisch erscheint . Dann muss sie drüberstreichen, damit es verschwindet . 

Zumindest bei whatsapp ist das definitiv nicht so. 
Instagram kann ich nicht beurteilen, aber wer da Nerven lässt soll sich halt nicht dort anmelden. Das ist ja wie wenn man in einen Pool springt und sich dann beschwert, dass man nass geworden ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:42
In Antwort auf beulah_12891185

Toleranz nennt man das im zwischenmenschlichen Bereich . Ich muss deine Meinung nicht gutheißen, oder teilen . Trotzdem bewahre ich mir so viel Anstand - dass ich nicht beleidigend werden muss . Meine Kinder können das übrigens auch - du musst das noch lernen . Aber hier gibt es ja keine Altersgrenze Nein, meine Kontakte brauchen das nicht - die sind wie ich . D.h. sie haben nicht 200 Telefonnummern gespeichert und erachten WhatsApp als das wahre Leben - sondern die erleben real und bedienen sich nicht Worthülsen mit denen sie andere beglücken müssen, um die innere Leere zu füllen . Das ist ein unglaublich gutes Gefühl

Das kann jeder nennen wie er will.
Ne, du bewahrst dir nichts, und Anstand schon mal gar nicht.
Kindergarten kannst du gut, das ist auch alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:43
In Antwort auf herman_18492657

Das kann jeder nennen wie er will.
Ne, du bewahrst dir nichts, und Anstand schon mal gar nicht.
Kindergarten kannst du gut, das ist auch alles

Sinnerfassend lesen und Selbstreflexion ist nicht deine Stärke das hast du nun bewiesen Alles Gute Dir 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:44
In Antwort auf beulah_12891185

lach - siehst nicht mal das weiß ich wirklich 
Ich dachte das kommt wie eine WhatsApp Nachricht .. hmm interessant .

Aha... Erklärst du den Menschen öfters Dinge, von denen du Null Plan hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:48
In Antwort auf beulah_12891185

Sinnerfassend lesen und Selbstreflexion ist nicht deine Stärke das hast du nun bewiesen Alles Gute Dir 

Richtig, ich bin nicht so gut wie du

Wackel mal bisschen mit die Hüfte, dann musst du hier nicht mehr was von Toleranz schreiben, um Leute doof zu erreichen, ohmmmmmm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 10:54
In Antwort auf didivah2.0

Aha... Erklärst du den Menschen öfters Dinge, von denen du Null Plan hast?

Nun, ich war der Meinung das ist so . 
Meine Kontakte machen das nicht - sie ändern ihren Status nicht . Fällt mir aber nicht auf - weil ich heute zum ersten Mal den Status meiner Kontakte gelesen habe und der Meinung war - wenn man den ändert dann bekommt man eine Nachricht . War früher mal auf FB so - ist schon viele Jahre her . 

Ich nutze - wie meine Kontakte WhatsApp eher selten . Ich mag lieber telefonieren und mich real sehen . 

Instragram habe ich nicht und FB seit Jahren genau aus den genannten Gründen der TE schon Jahre nicht mehr .

Instagram ist eigentlich dafür gedacht - Fallower zu sammeln, wenn man z.B. sportlich aktiv ist und seine Leistungen dort postet mit Fotos und Wettkämpfen und Sponsoren sind dort unterwegs - also alles in allem wäre das eine gute Sache . Inzwischen hat aber (fast) jeder so einen Account . Viele nur mehr zum Nacktfotos hochladen und um Kontakte zu knüpfen - zum Stalken und dergleichen . Dort kann man so weit ich informiert bin andere sperren wie auf FB auch . Zumindest hat mir mein Arbeitskollege das so erklärt mit Instagram . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 14:19

Also Leute jetzt hört euch aber auf zu streiten. Mich regt NICHTS auf. Es ist ein Forum, man darf doch fragen stellen. Wer nicht antworten möchte, soll es bitte lassen. Mich interessiert einfach WIESO man es macht. Und wenn ich mir den Status anklicke den ich sehen möchte, kommt zum Schluss automatisch der nächste den ich nicht sehen möchte. Und da klicke ich auch weg ohne mich aufzuregen. )) keine Panik auf der Titanic . Regt euch selber nicht auf. Es war einfach nur eine einfache Frage. Und ich kann fragen was ich will, soviel ich will und wann ich will. vielleicht ist einfach jemand dabei der mir das erklären könnte. Ich verstehe das einfach nicht. Kann ja die Leute schlecht anschreiben. Außerdem verstehe ich nicht wieso Leute Spiegelbilder machen. Zu blöd die Frontkamera zu benutzen? Und warum Leute sich vor fremden Sportautos fotografieren, z.B. liegend auf dem Asphalt davor. Aber da ihr so pampig seid, lass ich es sein. Und noch mal, ich bin die Ruhe selbst, mich kann nichts aufregen, selbst eure beleidigende Posts nicht. Da lach ich drüber und denk mir ein Teil dabei. Schönes Wochenende euch noch ihr Streithähne.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. August um 15:02
In Antwort auf lilija

Also Leute jetzt hört euch aber auf zu streiten. Mich regt NICHTS auf. Es ist ein Forum, man darf doch fragen stellen. Wer nicht antworten möchte, soll es bitte lassen. Mich interessiert einfach WIESO man es macht. Und wenn ich mir den Status anklicke den ich sehen möchte, kommt zum Schluss automatisch der nächste den ich nicht sehen möchte. Und da klicke ich auch weg ohne mich aufzuregen. )) keine Panik auf der Titanic . Regt euch selber nicht auf. Es war einfach nur eine einfache Frage. Und ich kann fragen was ich will, soviel ich will und wann ich will. vielleicht ist einfach jemand dabei der mir das erklären könnte. Ich verstehe das einfach nicht. Kann ja die Leute schlecht anschreiben. Außerdem verstehe ich nicht wieso Leute Spiegelbilder machen. Zu blöd die Frontkamera zu benutzen? Und warum Leute sich vor fremden Sportautos fotografieren, z.B. liegend auf dem Asphalt davor. Aber da ihr so pampig seid, lass ich es sein. Und noch mal, ich bin die Ruhe selbst, mich kann nichts aufregen, selbst eure beleidigende Posts nicht. Da lach ich drüber und denk mir ein Teil dabei. Schönes Wochenende euch noch ihr Streithähne.

Es mag Leute geben, die nicht verstehen, warum Menschen in einem Forum Fragen stellen.

Es gibt Leute, die Marathon laufen und es gibt Leute, die es nicht mögen, die Nudeln mit der Soße zu verrühren. Mein Freund macht das immer - ich nie!
Aber bei allem ist es müßig, nach dem Warum zu Fragen, weil diese Menschen mit dem, was sie gerne tun, niemandem etwas nehmen.

Der, die, das. Wer, wie, was? Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm...

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. August um 16:45
In Antwort auf didivah2.0

Na ja... du machst in einem Forum einen Thread auf für etwas, das dich angeblich überhaupt nicht interessiert. Merkste was???

Lass die Leute doch tun was sie wollen, sie schaden doch niemandem - und auch dir nicht damit. Sie machen das, weil sie halt Freude dran haben. So what??

dachte ich auch.... wieso Geistert man dann überhaupt auf Social Media rum? 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. August um 16:46
In Antwort auf lilija

Also Leute jetzt hört euch aber auf zu streiten. Mich regt NICHTS auf. Es ist ein Forum, man darf doch fragen stellen. Wer nicht antworten möchte, soll es bitte lassen. Mich interessiert einfach WIESO man es macht. Und wenn ich mir den Status anklicke den ich sehen möchte, kommt zum Schluss automatisch der nächste den ich nicht sehen möchte. Und da klicke ich auch weg ohne mich aufzuregen. )) keine Panik auf der Titanic . Regt euch selber nicht auf. Es war einfach nur eine einfache Frage. Und ich kann fragen was ich will, soviel ich will und wann ich will. vielleicht ist einfach jemand dabei der mir das erklären könnte. Ich verstehe das einfach nicht. Kann ja die Leute schlecht anschreiben. Außerdem verstehe ich nicht wieso Leute Spiegelbilder machen. Zu blöd die Frontkamera zu benutzen? Und warum Leute sich vor fremden Sportautos fotografieren, z.B. liegend auf dem Asphalt davor. Aber da ihr so pampig seid, lass ich es sein. Und noch mal, ich bin die Ruhe selbst, mich kann nichts aufregen, selbst eure beleidigende Posts nicht. Da lach ich drüber und denk mir ein Teil dabei. Schönes Wochenende euch noch ihr Streithähne.

Die muss ziemlich langweilig sein wenn du dir so viele Fragen dazu stellst

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. August um 17:11
In Antwort auf lilija

Das ist widerum was anderes. Insta gefällt mir und ich mag Profile mit schönen Fotos, Menschen, Designs, Kunst, Landschaften, schau ich mir gerne an. Es geht um diesen WhatsApp Status was unten so blau leuchtet wenn’s was neues gibt. Am liebsten würde ich die Funktion ausschalten. Ich meine wirklich diese komischen Posts, wie jeden 2 Tag einen selbstgemachten Cocktail reinstellen, was wollen sie sagen? Das sie alkoholiker sind? Die ständigen i Love you Posts: ok und was hab ich damit zu tun? Vorallem was macht sie, wenn sie sich wirklich mal trennen. Nichts ist für immer. Dann schreiben meist diese Leute wenn sie Streit mit jemandem haben so Sprüche wie,“ echte Freunde gehen nie, und wenn jemand gegangen ist dann war er nicht dein Freund...“ da weisst du direkt Bescheid aber eben richtig es geht dich nichts an und du denkst dir, kann man das nicht dem Menschen persönlich sagen? Muss man es mit seinen 398 Kontakten teilen? Ich habe einige konservative Menschen, Ältere Generation, Weite Verwandschaft, Nachbarn, Vorgesetzte und das aus der ganzen Welt, da kann ich mir es einfach nicht leisten sexy Fotos von mir zu posten, kann und WILL es auch nicht.

"Es geht um diesen WhatsApp Status was unten so blau leuchtet wenn’s was neues gibt. Am liebsten würde ich die Funktion ausschalten."


hmmm... keine ahnung, was du meinst - mein whatsapp macht das nicht!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 17:14
In Antwort auf lilija

Das ist widerum was anderes. Insta gefällt mir und ich mag Profile mit schönen Fotos, Menschen, Designs, Kunst, Landschaften, schau ich mir gerne an. Es geht um diesen WhatsApp Status was unten so blau leuchtet wenn’s was neues gibt. Am liebsten würde ich die Funktion ausschalten. Ich meine wirklich diese komischen Posts, wie jeden 2 Tag einen selbstgemachten Cocktail reinstellen, was wollen sie sagen? Das sie alkoholiker sind? Die ständigen i Love you Posts: ok und was hab ich damit zu tun? Vorallem was macht sie, wenn sie sich wirklich mal trennen. Nichts ist für immer. Dann schreiben meist diese Leute wenn sie Streit mit jemandem haben so Sprüche wie,“ echte Freunde gehen nie, und wenn jemand gegangen ist dann war er nicht dein Freund...“ da weisst du direkt Bescheid aber eben richtig es geht dich nichts an und du denkst dir, kann man das nicht dem Menschen persönlich sagen? Muss man es mit seinen 398 Kontakten teilen? Ich habe einige konservative Menschen, Ältere Generation, Weite Verwandschaft, Nachbarn, Vorgesetzte und das aus der ganzen Welt, da kann ich mir es einfach nicht leisten sexy Fotos von mir zu posten, kann und WILL es auch nicht.

"Ich habe einige konservative Menschen, Ältere Generation, Weite Verwandschaft, Nachbarn, Vorgesetzte und das aus der ganzen Welt, da kann ich mir es einfach nicht leisten sexy Fotos von mir zu posten, kann und WILL es auch nicht."

hmmm... schwieriges problem, sehr sehr schwierig... lass mich mal scharf nachdenken, vielleicht finde ich eine lösung für dich...
.
.
.
.
.
ah, ich habs: machs doch einfach nicht! was meinst du? könnte funktionieren, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 19:42
In Antwort auf beulah_12891185

Nun, ich war der Meinung das ist so . 
Meine Kontakte machen das nicht - sie ändern ihren Status nicht . Fällt mir aber nicht auf - weil ich heute zum ersten Mal den Status meiner Kontakte gelesen habe und der Meinung war - wenn man den ändert dann bekommt man eine Nachricht . War früher mal auf FB so - ist schon viele Jahre her . 

Ich nutze - wie meine Kontakte WhatsApp eher selten . Ich mag lieber telefonieren und mich real sehen . 

Instragram habe ich nicht und FB seit Jahren genau aus den genannten Gründen der TE schon Jahre nicht mehr .

Instagram ist eigentlich dafür gedacht - Fallower zu sammeln, wenn man z.B. sportlich aktiv ist und seine Leistungen dort postet mit Fotos und Wettkämpfen und Sponsoren sind dort unterwegs - also alles in allem wäre das eine gute Sache . Inzwischen hat aber (fast) jeder so einen Account . Viele nur mehr zum Nacktfotos hochladen und um Kontakte zu knüpfen - zum Stalken und dergleichen . Dort kann man so weit ich informiert bin andere sperren wie auf FB auch . Zumindest hat mir mein Arbeitskollege das so erklärt mit Instagram . 

Ach lass es doch einfach, Dinge zu erklären von denen du keiner Ahnung hast. Du blamierst dich ein ums andere Mal...

Nein, Instagram ist nicht dafür da 'Fallower' - es heißt Follower - zu sammeln wenn man sportlich aktiv ist.
Instagram ist genau so eine Selbstdarstellungsplattform wie jede andere auch.
Was juckt es mich, wie dein Bekannter durch die Gegend turnt??? Es interessiert und beeindruckt mich absolut nicht. Beschwere ich mich darüber, dass er es trotzdem postet? Nein!
Jeder postet worauf er Bock hat. Tut niemandem weh und nimmt niemandem was. Was mich interessiert lese ich oder schaue ich an, und was nicht, das nicht. 

Und noch mal: Wer glaubt, sich erhöhen zu können indem er diese Medien abwertet, der soll doch einfach nen Bogen drum machen. Leben und leben lassen, senn solche Medien tun niemandem böses.

Ist doch eigentlich ganz einfach, oder?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 19:47
In Antwort auf ai_18454549

dachte ich auch.... wieso Geistert man dann überhaupt auf Social Media rum? 

Ob sie sich wohl auch im Supermarkt beschwert, weil da so viele Dinge angepriesen werden, die sie gar nicht mag?

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

3. August um 20:07
In Antwort auf didivah2.0

Ach lass es doch einfach, Dinge zu erklären von denen du keiner Ahnung hast. Du blamierst dich ein ums andere Mal...

Nein, Instagram ist nicht dafür da 'Fallower' - es heißt Follower - zu sammeln wenn man sportlich aktiv ist.
Instagram ist genau so eine Selbstdarstellungsplattform wie jede andere auch.
Was juckt es mich, wie dein Bekannter durch die Gegend turnt??? Es interessiert und beeindruckt mich absolut nicht. Beschwere ich mich darüber, dass er es trotzdem postet? Nein!
Jeder postet worauf er Bock hat. Tut niemandem weh und nimmt niemandem was. Was mich interessiert lese ich oder schaue ich an, und was nicht, das nicht. 

Und noch mal: Wer glaubt, sich erhöhen zu können indem er diese Medien abwertet, der soll doch einfach nen Bogen drum machen. Leben und leben lassen, senn solche Medien tun niemandem böses.

Ist doch eigentlich ganz einfach, oder?

Oh Sorry habe ich ein falsches Wort geschrieben

Doch genau dafür gibt es Instagram bis der Normalo es für sich entdeckt hat und dort a la Facebook sein Mittagessen postet und andere stalken kann - legal natürlich - das wird dir nicht bewusst sein, ist aber so .

Und die TE hat Recht - was müssen sich Leute im Netz derart profilieren und der ganzen Welt ihre Liebe zeigen . Das heißt doch - sie haben sonst nix zu tun - oder ? 
Also - wer Zeit hat ständig zu WhatsAppen, Fotos hochzuladen, jeden Schmarrn kommentieren ist in meinen Augen nicht dicht . Nur, dem Normalo fällt das gar nicht mehr auf - dass er mehr virtuell unterwegs ist als real . Und vom Datenschutz seiner Fotos hat er auch noch nix gehört a la Facebook . Man verliert übrigens seine Rechte bezüglich Bilder beim Hochladen und ALLES im Netz bleibt eigentlich erhalten - auch wenn man es löscht . Aber wie sang Udo Jürgens schon vor vielen Jahren - "Der gläserne Mensch" . 

Wenn die Leute wüssten was die dort oben alles mit ihren Daten anstellen ... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 20:09

Wenn’s Urlaubsbilder sind, einfach zum zeigen. 

Wenn‘s Bilder z.B. nach dem Sport sind, vermutlich vor lauter Stolz. 

Sprüche, wie glücklich man ist, vermutlich um irgend eine Ex oder einen Ex eifersüchtig zu machen. 

Und Selfies mit Kussmund in 500-facher Ausfertigung vermutlich, weil man in sich selbst verliebt ist. Warum sonst? 

Das wäre zumindest meine Begründung für meine Beobachtungen. 

Ich hab eine Bekannte, die nach jedem Zoff mit ihrem Freund der Welt auf Krampf vermitteln will, dass sie ja so glücklich sind. 

Mich stört es nicht, wenn man das Meiste durchschaut hat, ist es recht witzig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 20:36

Klar bin ich hier .
Muss aber nicht jeden Schmarrn via Fotos herumreichen wie ein Wanderpokal und "ich liebe dich sooooooooooooo sehr .. udgl." steht auch nicht in meinem Profil - kannst nachschauen  

Ich muss ja nicht safe sein hier . Das sind nur Worte - keine Bilder !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 20:46

Und wenn du möchtest - schreibe ich dich jedes Mal an wenn ich online gehe hier und auch eine Nachricht wenn ich off gehe - dann kannst du meinetwegen gerne eine Aufzeichnung darüber führen .

Also ich kann nicht behaupten, dass ich mehr über jemand hier weiß als über Menschen die mir nahe stehen . Der Unterschied wird der sein - du interessierst dich offensichtlich für die falschen Menschen - spende deine Energie denen die dir Nahe stehen z.B. dein Bruder  und die es interessiert . Was du denkst wirklich zu wissen und was wirklich wahr ist - sind in der virtuellen Welt 2 Paar Schuhe - das fällt unter Paragraph 1 - wenn man auf solchen Seiten unterweg ist . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 21:02

Lach - glaubst du ernsthaft ich rechtfertige mich vor dir - BRO ! (Ist übrigens eine dumme Betitelung von Halbstarken/Jugendlichen - nur so als Ansatz !) 

Ich kann 24 Stunden hier sein und niemand leidet . Das Datenvolumen bezahle ich mir selber - also was möchtest du mir damit sagen ?
Ich bin zu viel online ?
Dann wird dir veill aufgefallen sein, dass ich tagelang gar nicht online bin - wenn du schon so aufmerksam bist

Und ich denke nicht dass ich mich profiliere - sondern dass ich mit dem einen und anderen Beitrag helfen konnte . Zumindest die anschließenden Persönlichen Nachrichten haben das dann oftmals ausgedrückt . Und das ist meine einzige Intention hier . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 21:32

Siehst und für mich ist das hier abschalten .Hirn aus und Abstand von ganz wichtigen Dingen die meinen Kopf zum Platzen bringen . Ablenkung pur - die ich nur beim Sport habe - aber es gibt Tage da geht das nicht . 

Hier drücke ich mich vor meinen Verpflichtungen die mich manchmal erdrücken und wo ich mir eine externe Festplatte wünsche für mein Gehirn - weil nichts mehr Platz hat - oder die Gedanken um das selbe kreisen . Darum merke ich mir hier keine Namen bzw. die wenigsten . Ich erachte es nicht als wichtig wer hinter welchem Nicknamen steht . Die Intention ist jemand zu helfen - und nicht mehr und wenn es mir hilft Abstand zu gewinnen ist es eine Win/Win Situation .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August um 21:33

Ich poste gerne und viel bei FB. Wir haben viel Familie und Freunde die weit weg wohnen und mit denen wir so Kontakt halten und die wir so an unserem Leben teilhaben lassen.
Wir unternehmen auch viel, so dss ich hoffe dass immer mal wieder das ein oder andere interessante dabei ist. 
Ansonsten leben und leben lassen. Man muss es ja nicht anschauen.🤷‍♀️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen