Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich liebe dich oder ich hab dich lieb?

Ich liebe dich oder ich hab dich lieb?

25. März 2008 um 15:52

Hey.. ich hab mal eine Frage an euch alle, mein Freund sagt in letzter Zeit öfters ich hab dich lieb oder weißt du was ich hab dich ganz doll lieb aber nie ich liebe dich, obwohl eres mal getan hat, ich muss dazu sagen, dass er letztens zu mir gesagt hat das er mich weniger lieb hat wenn ich immer so rumzicke,dass er dennoch trotzdem nicht mehr ohne mich kann, aber generell wie findet ihr es das er halt ich hab dich lieb sagt anstatt ich liebe dich, meine freundin meinte schon zu mir das ermich dann gar nicht mehr liebt, ich weiß aber trotzdem in dem moment wenn er sagt ich hab dich lieb, dass es ernst gemeint ist? Was meint ihr?

Mehr lesen

25. März 2008 um 16:02

Nicht schlimm
Hallo,

erstmal zur Verständigung: du bist schwul, verstehe ich das richtig?

Also mein Freund und ich sagen uns auch öfter "hab dich lieb" als "ich liebe dich". Das kommt daher, dass es einfacher über die Lippen geht als "ich liebe dich", denke ich.

Ich finde es überhaupt nicht schlimm, weil ich weiß, was damit gemeint ist.

Außerdem kann man daran ja nicht messen, was er für dich empfindet. Das musst du doch auch spüren...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2008 um 16:17
In Antwort auf ahuva_12568446

Nicht schlimm
Hallo,

erstmal zur Verständigung: du bist schwul, verstehe ich das richtig?

Also mein Freund und ich sagen uns auch öfter "hab dich lieb" als "ich liebe dich". Das kommt daher, dass es einfacher über die Lippen geht als "ich liebe dich", denke ich.

Ich finde es überhaupt nicht schlimm, weil ich weiß, was damit gemeint ist.

Außerdem kann man daran ja nicht messen, was er für dich empfindet. Das musst du doch auch spüren...

LG

Antwort
nein nein hab mich nur so genannt weil mein freudn auch markus heißt also ich bin ein mädel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2008 um 17:40

Vielleicht geht es ihm...
einfach nicht so leicht über die Lippen. Wenn er dir zusätzlich zu dem "ich hab dich lieb" das Gefühl gibt, dass er dich liebt, ist es ja auch schon viel Wert, denke ich. Ich glaub, Männer tun sich eh schwerer mit solchen Liebes-Bekundungen. Mein Freund z. B. hat mir bis jetzt noch nicht einmal gesagt, dass er mich lieb hat. Ich weiß, er ist eher ein verschlossener Mensch, der Zeit braucht, sich zu öffnen, und wir sind auch erst ein knappes Vierteljahr zusammen. Trotzdem hab ich da schon dran zu knabbern, auch wenn er sonst lieb zu mir ist. Weil er es so gar nicht sagt, frag ich mich schon manchmal, was er für mich empfindet.
Nur mal so zum Vergleich zu deiner Situation....

Ich denke also, ein "ich hab dich lieb" ist ein genauso tolles Zugeständnis an dich wie "ich liebe dich". Ich würd das nicht so eng sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2008 um 18:00

Huhu =)
Hi, also mein Freund sagt mir fast immer "ich liebe dich" und seltenst "hab dich lieb", das macht er schon seit Anfang an (wir sind jetzt 3 Jahre zusammen) und mich stört es eigentlich nicht. Muss sagen, am Anfang war es recht gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit habe ich gemerkt, dass er es sehr ernst meint und seine Liebe zu mir sehr groß ist.
Ich denke, wenn dein Freund zwar "hab dich lieb" sagt, aber du trotzdem das Gefühl von Liebe hast, ist es bei ihm vielleicht wirklich eher so, dass ihm das HDL leichter über die Lippen geht!
Wenn du trotzdem Bedenken hast, ob er dich noch "richtig" liebt, beobachte doch seine Art dir gegenüber. Wenn er dich noch zärtlich berührt o.ä. dann denke ich nicht dass er dich nicht mehr liebt! =))

Liebe grüße von honey =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2008 um 19:15
In Antwort auf jemima_12358530

Huhu =)
Hi, also mein Freund sagt mir fast immer "ich liebe dich" und seltenst "hab dich lieb", das macht er schon seit Anfang an (wir sind jetzt 3 Jahre zusammen) und mich stört es eigentlich nicht. Muss sagen, am Anfang war es recht gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit habe ich gemerkt, dass er es sehr ernst meint und seine Liebe zu mir sehr groß ist.
Ich denke, wenn dein Freund zwar "hab dich lieb" sagt, aber du trotzdem das Gefühl von Liebe hast, ist es bei ihm vielleicht wirklich eher so, dass ihm das HDL leichter über die Lippen geht!
Wenn du trotzdem Bedenken hast, ob er dich noch "richtig" liebt, beobachte doch seine Art dir gegenüber. Wenn er dich noch zärtlich berührt o.ä. dann denke ich nicht dass er dich nicht mehr liebt! =))

Liebe grüße von honey =)

Hehe
jetzt grade meinte er zu mir, du ich muss dir was beichten Ich so was denn da meinte er ich liebe dich überalles Also danke für eure beiträge aber auch wenn er nur sagt du ich hab dich ganz doll lieb ist er immer sehr liebenswert und zärtlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2008 um 19:30
In Antwort auf markus151

Hehe
jetzt grade meinte er zu mir, du ich muss dir was beichten Ich so was denn da meinte er ich liebe dich überalles Also danke für eure beiträge aber auch wenn er nur sagt du ich hab dich ganz doll lieb ist er immer sehr liebenswert und zärtlich

Joa
joa da hast du schon recht will meinen namen auch ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2008 um 22:33

Also
mein Freund und ich sagen immer "ich liebe dich" ..
ich denke wenn man sich liebt geht das schon leicht über die Lippen, also so denke ich ..

LG blumaa.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2008 um 23:40

...
Also ich habe zu meinem Freund (2-einhalb Jahre zusammen) nur ein par mal in der ganzen Zeit "Ich liebe dich" gesagt. Sonst auch eher "hab dich lieb". Das lag nicht daran das ich ihn nicht geliebt habe, sondern dass ich finde das man mit diesen besonderen Worten nicht zu verschwenderisch umgehen sollte.
Ich hatte Angst, das die Worte irgendwann einfach nur so daher gesagt werden und an Bedeutung verlieren; Fast so als ob man "guten Morgen" zu einander sagen würde....
Wenn er dich gar nicht mehr lieben würde, würde er sich sicher auch das "hab dich lieb" sparen....
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2008 um 21:08
In Antwort auf sydne_12937572

Vielleicht geht es ihm...
einfach nicht so leicht über die Lippen. Wenn er dir zusätzlich zu dem "ich hab dich lieb" das Gefühl gibt, dass er dich liebt, ist es ja auch schon viel Wert, denke ich. Ich glaub, Männer tun sich eh schwerer mit solchen Liebes-Bekundungen. Mein Freund z. B. hat mir bis jetzt noch nicht einmal gesagt, dass er mich lieb hat. Ich weiß, er ist eher ein verschlossener Mensch, der Zeit braucht, sich zu öffnen, und wir sind auch erst ein knappes Vierteljahr zusammen. Trotzdem hab ich da schon dran zu knabbern, auch wenn er sonst lieb zu mir ist. Weil er es so gar nicht sagt, frag ich mich schon manchmal, was er für mich empfindet.
Nur mal so zum Vergleich zu deiner Situation....

Ich denke also, ein "ich hab dich lieb" ist ein genauso tolles Zugeständnis an dich wie "ich liebe dich". Ich würd das nicht so eng sehen.

Hmm
mein freund und ich sind jetzt auch ca ein vitrel jahr zusammen, wir schreibn uns so in sms hab dich lieb und soo....aber ich bin mir i wie mit der ganzen sache erst richtig sicher wenn er gesagt hat ich liebe dich... ich liebe ihn das weis ich ich denk nur an ihn wein wenn ich ihn nich sehn kann...aber ich will warten bis er es zu mir sagt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich liebe meine Freund aber habe Hemmungen sobald es um Sex und intimsein geht Wieso?
Von: belen_12076962
neu
31. März 2008 um 19:03
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen