Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich liebe 4 Frauen, bin ich deshalb ein schlechter Mensch?

Ich liebe 4 Frauen, bin ich deshalb ein schlechter Mensch?

19. Juli 2007 um 13:59

Oft wurde mir gesagt, ich sei ein seltsamer Mann. Warm und kalt zugleich. Doch das stimmt nicht, Kälte ist mir fremd. Es ist eine Fehlinterpretation von Frauen, die nicht wissen können, dass ich sie zu schützen versuche.
Nun sitze ich hier in meinem Büro und schreibe in einem Frauenforum einen Monolog, vielleicht um mein Gewissen zu beruhigen, vielleicht um mich zu sammeln, vielleicht nur aus Angst. Selten hatte ich Angst, doch dieses Mal stehe ich vorm Abgrund. Das Kartenhaus steht kurz vor dem Zusammenbruch - mit 5 Menschen in seinem Zentrum.
Woher hatte ich die letzten Jahre nur die Kraft, 4 Menschen zu belügen, wo war mein Gewissen? Was habe ich wirklich getan? Wo ist meine allseits betonte Charakterstärke abgeblieben? Werde ich Verantwortung übernehmen, oder laufen so schnell mich meine Beine tragen können, um dem Unausweichlichen doch irgendwie zu entkommen? Ich will weg, am liebsten Deutschland verlassen. Für ein Jahr oder auch zwei.
Ich habe tatsächlich Angst vor den Frauen die ich liebe, ist das nicht absurd? 2 von ihnen habe ich viel zu verdanken, was würden sie tun, wenn sie die Wahrheit über mich erfahren? Mich erschießen oder versuchen mein Leben zu zerstören? Nein, das würden sie bestimmt nicht, sie sind zu gut, um so etwas zu tun. Andererseits sind sie furchtbar emotional. Ein einfaches Lebe Wohl kann ich mir dennoch nicht vorstellen, was wohl das Beste wäre.
Die anderen werden wohl vor Trauer und Enttäuschung vergehen. Im Moment weiß ich nicht was wohl schlimmer sein wird. Wieso steige ich nicht in den nächsten beschissenen Flieger?
Ich glaube das sollte ich tun. Vielleicht erst Mal nur ein paar Wochen weg, einen kühlen Kopf bekommen. Alle in einem gemeinsamen Brief mit der Wahrheit konfrontieren, ehe sie bei ihr anruft? Stehe ich dann besser da? Alles ausdiskutieren und ertragen wie ein Mann? Retten was zu retten geht? Es riskieren, dass sich die 4 zusammenschließen und mich den Hunden zum Fraß vorwerfen? Was tut man in so einer Situation, was nur.
Ich liebe sie, alle 4. Werden sie das je begreifen können? Ist ein Mensch der so viel Liebe geben kann denn schlecht? Bin ich ein schlechter Mensch? Wird diese Angst vergehen? Ich könnte kotzen vor Angst.

Mehr lesen

19. Juli 2007 um 14:11

Ich finde...
... wenn du sie wirklich liebst - so wie du behauptest - dann bist du es ihnen schuldig, mit allen Klartext zu sprechen!

Du hast dir dein Kartenhaus gebaut und solltest nun drin wohnen...

Sei ein Mann und steh dazu, dass du da einen RIESEN Mist gebaut hast... du solltest deiner Angst ins Auge sehn... auch wenn ich mir vorstellen kann, dass es wahnsinnig schwer für dich ist. Du kannst das alles nicht mehr rückgängig machen... also sei jetzt wenigstens ehrlich!

Aber du solltest bedenken, dass du jeder einzelnen Frau sehr sehr weh getan hast... obwohl du sie liebst... du wirst wahrscheinlich jeder einzelnen das Herz brechen und dafür gehörst du wirklich geohrfeigt!!!

Tu dir und den 4 Frauen einen Gefallen und setz dem Elend ein Ende, denn sowas hat niemand verdient und ich denke, das siehst du - auch wenns ganz tief in dir drinnen ist - genauso!

Ich wünsche dir viel Kraft, viel Mut und die passenden Worte... ob in einem Brief oder face to face... das musst du wissen... vielleicht wäre ein Brief besser... jedenfalls was die körperlichen Attacken angeht... denn ich würde dir sicherlich an die Gurgel gehen, wenn du mich die letzten Jahre in dem Maße angelogen hättest...

Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:18

Das erinnert mich an ...
... eine Kurzgeschichte aus dem Buch Liebesfluchten von Bernhard Schlink. Vielleicht stolperst du mal darüber. Es passt ganz gut.

Ist das Liebe, wenn man weiß, dass man etwas tut, was dem anderen sehr wehtun wird, wenn er es erfährt? Das ist wohl Ansichtssache.

Bist du ein schlechter Mensch? Was ist ein schlechter Mensch? Die Frage, die du dir stellen solltest ist, ob du der Mensch bist, der du sein willst. Willst du so leben? Willst du ständig lügen? Willst du Menschen, die du liebst, wehtun?
Die Fragen kannst auch nur du beantworten. Was nützt es dir, wenn andere über dich urteilen oder dich verurteilen? Sie werden dich nicht verstehen.

Wir die Angst vergehen? Wohl kaum. Dein Lügengerüst ist zu hoch geworden und nun bekommst du Höhenangst. Du musst herabsteigen, wenn du die Angst loswerden willst.

Werden sie es verstehen oder akzeptieren können? Das kann niemand voraussehen. Aber da jede von ihnen wohl glaubt, in einer monogamen Beziehung zu leben, müssten sie wohl selbst erst darüber nachdenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:18

Ich lieber sie alle 4
Das wollte ich auch. Ich kann nichts dafür...

Überfordert bin ich in der Tat. Das Schlimmste ist wohl, dass ich es noch eine Weile weiter gemacht hätte, wenn es denn möglich gewesen wäre...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:20
In Antwort auf genna_12886650

Ich finde...
... wenn du sie wirklich liebst - so wie du behauptest - dann bist du es ihnen schuldig, mit allen Klartext zu sprechen!

Du hast dir dein Kartenhaus gebaut und solltest nun drin wohnen...

Sei ein Mann und steh dazu, dass du da einen RIESEN Mist gebaut hast... du solltest deiner Angst ins Auge sehn... auch wenn ich mir vorstellen kann, dass es wahnsinnig schwer für dich ist. Du kannst das alles nicht mehr rückgängig machen... also sei jetzt wenigstens ehrlich!

Aber du solltest bedenken, dass du jeder einzelnen Frau sehr sehr weh getan hast... obwohl du sie liebst... du wirst wahrscheinlich jeder einzelnen das Herz brechen und dafür gehörst du wirklich geohrfeigt!!!

Tu dir und den 4 Frauen einen Gefallen und setz dem Elend ein Ende, denn sowas hat niemand verdient und ich denke, das siehst du - auch wenns ganz tief in dir drinnen ist - genauso!

Ich wünsche dir viel Kraft, viel Mut und die passenden Worte... ob in einem Brief oder face to face... das musst du wissen... vielleicht wäre ein Brief besser... jedenfalls was die körperlichen Attacken angeht... denn ich würde dir sicherlich an die Gurgel gehen, wenn du mich die letzten Jahre in dem Maße angelogen hättest...

Lisa

Jetzt wo du es sagst.....
Ja, ich habe auch eine scheiß Angst, dass sie mir auch körperlich an die Wäsche gehen. Wäre doch Selbstmord, ihnen das von Gesicht zu Gesicht zu sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:23

Ja
Harte Worte, aber irgendwie leider zutreffend. Vielleicht fliege ich noch heute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:24
In Antwort auf artair_11907997

Jetzt wo du es sagst.....
Ja, ich habe auch eine scheiß Angst, dass sie mir auch körperlich an die Wäsche gehen. Wäre doch Selbstmord, ihnen das von Gesicht zu Gesicht zu sagen.

Naja...

... also Selbstmord sicher nicht... aber ich kann es nicht beurteilen, ich kenn deine 4 Frauen nicht!

Ein Brief wird dir sicher einfacher von der Hand gehen, du solltest dennoch so fair sein und Ihnen danach die Möglichkeit geben, direkt mit dir zu sprechen... alles andere wäre sehr feige!

Ändern kannst du es nicht wie gesagt... was passiert ist, ist passiert... aber keine hat es verdient, ein großes ? vor dem Kopf zu haben... versetz dich in ihre Lage... gib ihnen die Möglichkeit, Antworten zu bekommen...

Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:29
In Antwort auf jamile23

Das erinnert mich an ...
... eine Kurzgeschichte aus dem Buch Liebesfluchten von Bernhard Schlink. Vielleicht stolperst du mal darüber. Es passt ganz gut.

Ist das Liebe, wenn man weiß, dass man etwas tut, was dem anderen sehr wehtun wird, wenn er es erfährt? Das ist wohl Ansichtssache.

Bist du ein schlechter Mensch? Was ist ein schlechter Mensch? Die Frage, die du dir stellen solltest ist, ob du der Mensch bist, der du sein willst. Willst du so leben? Willst du ständig lügen? Willst du Menschen, die du liebst, wehtun?
Die Fragen kannst auch nur du beantworten. Was nützt es dir, wenn andere über dich urteilen oder dich verurteilen? Sie werden dich nicht verstehen.

Wir die Angst vergehen? Wohl kaum. Dein Lügengerüst ist zu hoch geworden und nun bekommst du Höhenangst. Du musst herabsteigen, wenn du die Angst loswerden willst.

Werden sie es verstehen oder akzeptieren können? Das kann niemand voraussehen. Aber da jede von ihnen wohl glaubt, in einer monogamen Beziehung zu leben, müssten sie wohl selbst erst darüber nachdenken.

Ich lese nicht viel.
Irgendwann schaue ich mal danach.
Es war alles nicht so geplant. Es gab keinen Plan, dass ich jetzt 4 Frauen belügen werde. Nein, es ist einfach so gekommen, weil ich sehr viel zu geben habe. Verstehen wird das aber kaum einer, vor allem Frauen wohl nicht. Erwarte ich auch gar nicht. Ich muss nur meinen Gedanken ein wenig Luft machen und mich sammeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:30

...
Vielleicht bist du gar nicht so wichtig wie du glaubst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:34
In Antwort auf genna_12886650

Naja...

... also Selbstmord sicher nicht... aber ich kann es nicht beurteilen, ich kenn deine 4 Frauen nicht!

Ein Brief wird dir sicher einfacher von der Hand gehen, du solltest dennoch so fair sein und Ihnen danach die Möglichkeit geben, direkt mit dir zu sprechen... alles andere wäre sehr feige!

Ändern kannst du es nicht wie gesagt... was passiert ist, ist passiert... aber keine hat es verdient, ein großes ? vor dem Kopf zu haben... versetz dich in ihre Lage... gib ihnen die Möglichkeit, Antworten zu bekommen...

Lisa

Das sagt sich leicht
Doch wenn ich mir vorstelle, ihnen "Danach" gegenüber zu treten, tritt etwas Schweiß aus, ungelogen. Mindests zwei werden sowas von ausrasten, das weiß ich vorher schon. Wer weiß, die anderen vllt. auch. Vielleicht gehen sie sich auch gegenseitig an, ich weiß es nicht. Ich denke ich pack das nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:36

Meiner Meinung
nach, liebst du sie nicht. Du liebst nur dich selbst. Jemanden zu lieben heißt nämlich nicht nur ihn zu küssen und mit ihm ins Kino zu gehen, sondern man bringt ihm auch Ehrlichkeit, Rücksicht und Respekt entgegen. Du hast sie jahrelang belogen und betrogen. Nennst du das Liebe? Dann haben wir eine völlig andere Definition über dieses Wort.
Liebe besteht nicht nur aus ausgeflippten Hormonen, sondern aus selbstlosen Gesten, man tut dem anderen nur gut und man gibt sich so wie man ist - mit allen Fehlern, Schwächen...
Wenn ich du wäre....vergessen wir den Satz! Ich würde niemals sowas abziehen wie du! Schäm dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:37
In Antwort auf alyona_11849029

...
Vielleicht bist du gar nicht so wichtig wie du glaubst?

Das wäre wundervoll..
Ich würde im Moment dafür sogar sehr viel geben, dass ich ihnen nichts wert bin. Einfach aus ihrem Gedächtnis löschen.

Gäbe es dafür einen Knopf, ich würde ihn drücken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:37
In Antwort auf artair_11907997

Das sagt sich leicht
Doch wenn ich mir vorstelle, ihnen "Danach" gegenüber zu treten, tritt etwas Schweiß aus, ungelogen. Mindests zwei werden sowas von ausrasten, das weiß ich vorher schon. Wer weiß, die anderen vllt. auch. Vielleicht gehen sie sich auch gegenseitig an, ich weiß es nicht. Ich denke ich pack das nicht.

...
*streichelt den kleinen*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:40
In Antwort auf artair_11907997

Ich lieber sie alle 4
Das wollte ich auch. Ich kann nichts dafür...

Überfordert bin ich in der Tat. Das Schlimmste ist wohl, dass ich es noch eine Weile weiter gemacht hätte, wenn es denn möglich gewesen wäre...

Und
warum ist es nicht länger möglich?

Gewissensbisse gekriegt, oder wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:41
In Antwort auf hajar_12126127

Meiner Meinung
nach, liebst du sie nicht. Du liebst nur dich selbst. Jemanden zu lieben heißt nämlich nicht nur ihn zu küssen und mit ihm ins Kino zu gehen, sondern man bringt ihm auch Ehrlichkeit, Rücksicht und Respekt entgegen. Du hast sie jahrelang belogen und betrogen. Nennst du das Liebe? Dann haben wir eine völlig andere Definition über dieses Wort.
Liebe besteht nicht nur aus ausgeflippten Hormonen, sondern aus selbstlosen Gesten, man tut dem anderen nur gut und man gibt sich so wie man ist - mit allen Fehlern, Schwächen...
Wenn ich du wäre....vergessen wir den Satz! Ich würde niemals sowas abziehen wie du! Schäm dich!

Das stimmt nicht.
Es ging nicht nur um Hormone. Sie bedeuten mir alle sehr viel. Wieso glaubt das keiner?

Wäre es denn besser gewesen, nie in ihr Leben zu treten? Sie hätte viele schöne Momente verpasst. Das darf man nicht vergessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:42
In Antwort auf artair_11907997

Das wäre wundervoll..
Ich würde im Moment dafür sogar sehr viel geben, dass ich ihnen nichts wert bin. Einfach aus ihrem Gedächtnis löschen.

Gäbe es dafür einen Knopf, ich würde ihn drücken.

Ja
Wenn du ihn drücken würdest, diesen Knopf, würde alle Luft entweichen. Dann wärst du nicht mehr aufgeblasen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:43
In Antwort auf artair_11907997

Ich lese nicht viel.
Irgendwann schaue ich mal danach.
Es war alles nicht so geplant. Es gab keinen Plan, dass ich jetzt 4 Frauen belügen werde. Nein, es ist einfach so gekommen, weil ich sehr viel zu geben habe. Verstehen wird das aber kaum einer, vor allem Frauen wohl nicht. Erwarte ich auch gar nicht. Ich muss nur meinen Gedanken ein wenig Luft machen und mich sammeln.

Wer hat behauptet, dass es einen Plan gab...
und dennoch tust du es immer weiter und weiter. Niemand außer dir ist dafür verantwortlich. Das hat mit Frauen und Männern nichts zu tun. Feige Menschen gibt unter beiden Geschlechtern. Feige und egozentrisch.

Vielleicht solltest du dich stärker auf die Perspektive der anderen Beteiligten konzentrieren. Das könnte dir helfen, klarer zu sehen und nicht mehr Schaden anzurichten als ohnehin schon. Egal was du tust, wäre es sicher gut, wenn du jeder einen Brief schreibst, in dem du deine Sicht erklärst. Es gibt nichts Schlimmeres als eine Beziehung, die mit einem großen Warum endet.

Und lies die Geschichte (Zuckererbse heißt sie). Ist nicht lang und schnell gelesen, aber es passt irgendwie sehr gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:44
In Antwort auf cedar_11908827

Und
warum ist es nicht länger möglich?

Gewissensbisse gekriegt, oder wie?

Auch, aber..
Ich habe einen Fehler gemacht und vermutlich heute Abend wissen 2 Bescheid und dann kommt alles ins Rollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:46
In Antwort auf artair_11907997

Auch, aber..
Ich habe einen Fehler gemacht und vermutlich heute Abend wissen 2 Bescheid und dann kommt alles ins Rollen.

Magst du vielleicht
deutlicher werden, was für einen Fehler du gemacht hast, der plötzlich "alles in Rollen bringt"...

so in Richtung "falsches Date mit falscher Person am richtigen Ort" oder wie jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:46
In Antwort auf artair_11907997

Ja
Harte Worte, aber irgendwie leider zutreffend. Vielleicht fliege ich noch heute.

Wegrennen oder fliegen...
... ist auch nur ein feide Art sich seiner Verantwortung zu entziehen.

Du schreibst sehr ergreifend... irgendwo tust Du mir leide, dann wieder kommen Fetzen vom Verständnis. Aber wohl eher wegen Deiner Art zu schreiben.

FAKT ist, dass Du diese Frauen über einen längeren Zeitraum belogen, betrogen, hintergangen und benutzt hast.
Den WAHREN Grund kenne ich nicht. Aber ich denke auch, dass da sehr viel Minderwertigkeitskomplexe im Spiel sein müssen. Denn sonst müsste man sich nicht mit 4 Frauen profilieren wollen / müssen.

Ich weiß nicht was Du mit Deinem Posting bewirken wirst. Besser stehst jetzt auch nicht da. Aber Einsicht ist der erste Weg zur Besserung.
Aber willst Du Dich bessern? Wie fühlst Du Dich dann? Kannst Du dieses Gefühl dann überhaupt ertragen, wenn Deine 4 Stützen dann weg sind? Denn wenn sie das rausbekommen, steht keine mehr zu Dir. Eine Geliebte könnte eine Frau verkraften und versuchen zu verzeihen. Aber gleich 3 weitere neben sich? Nee....

Also was willst Du? Ein ehrlicher Mensch werden? Dann stehe zu dem, was Du getan hast. Sage allen 4 was Du gemacht hast. Keine wird Dich zurück haben wollen. Und dann fange NEU an und gehe dabei einen ehrlichen Weg.
Und dann wirst Du auch wahre Liebe erfahren können. Denn 4 Frauen zu lieben ist nie im Leben wahre Liebe!!!!


LG
Pluster

PS. Wie hast Du das mit Deiner Zeit nur angestellt....??? WSo viel Zeit hat doch kein Mensch. Und so viele Lügen zu behalten und alles unter einen Hut zu bekommen, ist echt eine Meisterleistung...... für die man aber kein Applaus erwarten kann!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:51

Liebe? NEIN
Ich glaube auch nicht, dass du diese 4 Frauen liebst. Vielleicht denkst du, dass du sie liebst, weil sie alle wunderbar erscheinen, aber man kann doch nicht 4 Frauen gleichzeitig lieben. Das geht einfach nicht. Du denkst doch nicht ernsthaft an eine Zukunft mit allen 4 Frauen. Es kann ja auch sein, dass du dich mit der einen oder anderen einfach nur freundschaftlich gut verstehst, oder sie als Schwester siehst und durch dieses Miteinander denkst du, dass du sie liebst.
Also wenn man das psychologisch betrachtet, hast du wahrscheinlich nie wirklich lieben gelernt oder wurdest noch nie so geliebt, wie diese Frauen es tun. Und um diese Gefühle, die du von allen Frauen erhältst, aber nicht früher, zB von deiner Mutter bekommen hast, beizubehalten, hast du das Gefühl: DAS MUSS LIEBE SEIN!

Also ich denke, dass du dich leider für eine entscheiden musst und ihr am besten nichts davon erzählst, denn dann würde sie dir auch weglaufen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:52
In Antwort auf artair_11907997

Das sagt sich leicht
Doch wenn ich mir vorstelle, ihnen "Danach" gegenüber zu treten, tritt etwas Schweiß aus, ungelogen. Mindests zwei werden sowas von ausrasten, das weiß ich vorher schon. Wer weiß, die anderen vllt. auch. Vielleicht gehen sie sich auch gegenseitig an, ich weiß es nicht. Ich denke ich pack das nicht.

Wenn du...
... nicht dazu stehen kannst / willst, dann verzieh dich einfach klamm heimlich... und lebe damit dass du 4 Menschen das Herz gebrochen hast...

Lebe mir der Angst, jeder einzelnen vielleicht mal zufällig zu begegnen (und offensichtlich hast du wirklich Angst)... wird ihr Zorn und ihre Wut verflogen sein??? Werden die Fragen, die sie haben, sich in Luft auflösen??? Ich denke nicht...

Ich denke, mit deiner Flucht wirst du alles nur noch schlimmer machen... überwinde dich wenigstens einen Brief zu schreiben... und zwar an alle... damit wenigstens jede Bescheid weiß, wenigstens das solltest du tun, wenn du schon nicht den Mut hast, ihnen gegenüber zu treten...

Den Rest musst du selbst entscheiden... aber wenn di alles was bedeuten, verzieh dich nicht einfach...

Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:57
In Antwort auf genna_12886650

Wenn du...
... nicht dazu stehen kannst / willst, dann verzieh dich einfach klamm heimlich... und lebe damit dass du 4 Menschen das Herz gebrochen hast...

Lebe mir der Angst, jeder einzelnen vielleicht mal zufällig zu begegnen (und offensichtlich hast du wirklich Angst)... wird ihr Zorn und ihre Wut verflogen sein??? Werden die Fragen, die sie haben, sich in Luft auflösen??? Ich denke nicht...

Ich denke, mit deiner Flucht wirst du alles nur noch schlimmer machen... überwinde dich wenigstens einen Brief zu schreiben... und zwar an alle... damit wenigstens jede Bescheid weiß, wenigstens das solltest du tun, wenn du schon nicht den Mut hast, ihnen gegenüber zu treten...

Den Rest musst du selbst entscheiden... aber wenn di alles was bedeuten, verzieh dich nicht einfach...

Lisa

Briefe verschicken und dann weg?
Das ist Flucht, aber vielleicht erst mal besser, weil ich keinen Kurzschlußreakktionen ausgestzt sein möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 14:58

...

* zustimmend nickt*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 15:11
In Antwort auf artair_11907997

Briefe verschicken und dann weg?
Das ist Flucht, aber vielleicht erst mal besser, weil ich keinen Kurzschlußreakktionen ausgestzt sein möchte.

Also ich wills mal so sagen...

... Briefe schreiben und dann weg ist immer noch besser als weg, ohne Briefe zu schreiben...

Die beste Lösung wäre face to face, aber das scheinst du ja nicht auf die Reihe zu bekommen...

Du musst auf jeden Fall reinen Tisch machen, ob Brief, e-mail, Telefon, Gespräch ist deine Sache...

Und so leid es mir tut... aber an "Reaktionen" auf dein Verhalten hättest du vorher denken müssen...

Was mich interessieren würde, ist, wie du das zeitlich über die Jahre hinweg hinbekommen hast, alle 4 bei der Stange zu halten und dann noch arbeiten zu gehen??? Gehst du überhaupt arbeiten?


Lisa *wudert sich*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 15:13

Selbst wenn es ein fake ist...

... ich bin gerne teil davon... ich denke, sowas gibts wirklich... vielleicht wirklich nicht hier und jetzt... aber hey... solche Geschichten kommen nicht von irgendher...

Schließlich könnte jede Geschichte hier im Forum ein Fake sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 15:15

Danke für diese Antwort
Wovor ich Angst habe?

Angst vor Rache, ja. Auch vor Kurzschlußreaktionen. Eine von ihnen hatte mir mal in einer brenzlichen Situation eine Ohrfeige gegeben, die ich noch einen Tag später gespürt habe. Das mit 50Kg. Sie müssen nur genug Wut in sich haben oder Enttäuscung. Ich hasse Gewalt und mich schreckt das tatsächlich sehr ab, weil ich mich gegen eine Frau nicht verteidigen kann, zumal ich ohnehin denken würde ich hätte es verdient. Angst davor, in den Spiegel zu schauen, habe ich auch.

Die meiste Angst habe ich vor enttäuschten Augen. Ich werde vor ihnen zu Staub zerfallen und in ihren Augen sterben. Das zu sehen, wird kaum zu ertragen sein. Wie schon gesagt, Kälte ist mir fremd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 15:21

Willst du mich anrufen?
Ich sitze hier noch im Büro und weiß noch nicht, was ich in den nächsten Stunden tun werde, wahrscheinlich erstmal weg und einen klaren Kopf bekommen.

Die Sache ist nur die: gehen die Briefe heute noch völlig ungeordent raus und ich komme ihr zuvor, oder schreibe ich sie geordnet und sie bekommen es nicht von mir als erste gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 15:26
In Antwort auf artair_11907997

Willst du mich anrufen?
Ich sitze hier noch im Büro und weiß noch nicht, was ich in den nächsten Stunden tun werde, wahrscheinlich erstmal weg und einen klaren Kopf bekommen.

Die Sache ist nur die: gehen die Briefe heute noch völlig ungeordent raus und ich komme ihr zuvor, oder schreibe ich sie geordnet und sie bekommen es nicht von mir als erste gesagt.

Ich würde DEFINITIV...

... dei Briefe SOFORT rausschicken...

Geordnete Briefe kannste immer noch hinterher schicken... wenn sie es durch andere erfahren, am besten noch von einer der "anderen", dann ist das viel schlimmer...

Ich persönlich würde so handeln...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 15:26
In Antwort auf artair_11907997

Willst du mich anrufen?
Ich sitze hier noch im Büro und weiß noch nicht, was ich in den nächsten Stunden tun werde, wahrscheinlich erstmal weg und einen klaren Kopf bekommen.

Die Sache ist nur die: gehen die Briefe heute noch völlig ungeordent raus und ich komme ihr zuvor, oder schreibe ich sie geordnet und sie bekommen es nicht von mir als erste gesagt.

Vielleicht...
solltest du wirklich einfach Ruhe bewahren. Du hast solange nichts unternommen, warum auf einmal die Eile. Du wirst nicht viel retten können. Schreib deine Gedanken auf, um sie zu ordnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 15:40
In Antwort auf artair_11907997

Ich lese nicht viel.
Irgendwann schaue ich mal danach.
Es war alles nicht so geplant. Es gab keinen Plan, dass ich jetzt 4 Frauen belügen werde. Nein, es ist einfach so gekommen, weil ich sehr viel zu geben habe. Verstehen wird das aber kaum einer, vor allem Frauen wohl nicht. Erwarte ich auch gar nicht. Ich muss nur meinen Gedanken ein wenig Luft machen und mich sammeln.

Da hat mann
wohl auch nicht mehr wirklich Zeit zum lesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 15:40
In Antwort auf artair_11907997

Danke für diese Antwort
Wovor ich Angst habe?

Angst vor Rache, ja. Auch vor Kurzschlußreaktionen. Eine von ihnen hatte mir mal in einer brenzlichen Situation eine Ohrfeige gegeben, die ich noch einen Tag später gespürt habe. Das mit 50Kg. Sie müssen nur genug Wut in sich haben oder Enttäuscung. Ich hasse Gewalt und mich schreckt das tatsächlich sehr ab, weil ich mich gegen eine Frau nicht verteidigen kann, zumal ich ohnehin denken würde ich hätte es verdient. Angst davor, in den Spiegel zu schauen, habe ich auch.

Die meiste Angst habe ich vor enttäuschten Augen. Ich werde vor ihnen zu Staub zerfallen und in ihren Augen sterben. Das zu sehen, wird kaum zu ertragen sein. Wie schon gesagt, Kälte ist mir fremd.

Maaaaaaaaaaaan, hört auf zu sülzen!
Du hast aber keine Angst davor gehabt von einer zur anderen fahren....
Hast DU keine Angst gehabt, dass Du Dich in Namen irsst oder hast Du alle gleisch Schatz genannt?

Wenn ich Dein Selbstmitleid lesen, kann ich gar nicht so viel essen wie ich brechen möchte. Echt!
Angst... die hast Du vorher auch nicht gehabt und die Frauen verar.scht von vorne bis hinten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 15:43
In Antwort auf artair_11907997

Das stimmt nicht.
Es ging nicht nur um Hormone. Sie bedeuten mir alle sehr viel. Wieso glaubt das keiner?

Wäre es denn besser gewesen, nie in ihr Leben zu treten? Sie hätte viele schöne Momente verpasst. Das darf man nicht vergessen.

Du allein hast....
... sie hatten eine andere Realität als Du. Und deswegen werden diese schönen Momante JETZT nicht mehr schön für sie gewesen sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 15:45

Kondome???
Hast Du wenigstens bei den 4 Frauen Kondome benutzt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 19:36

Tussenterror !
was für eine absurde schmierenkomödie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 21:06

Hallo Luedden
Deinen beitrag finde ich klasse und zeigt mir, das hier auch noch menschen mit weitblick anzutreffen sind.

Lg
Susan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 23:33

Dir bleibt nur eine Möglichkeit....
du mußt Holländer werden:

Holland erlaubt die Vielweiberei


Amsterdam. Der Zeitgeist ist sich selbst Gesetz. In Holland wird er zusätzlich vom Partnerschaftsgesetz unterstützt. So konnte unlängst ein 46jähriger Mann vor dem Notar eine eingetragene Partnerschaft mit einer 31jährigen und einer 35jährigen Frau beglaubigen lassen. Im Gegensatz zur standesamtlichen Ehe ist bei dieser Form des Zusammenlebens die Zahl der Partner nicht beschränkt. Die kleine christliche Partei SBP fürchtet nun die schrittweise Einführung der Vielehe in den Niederlanden und hat eine Anfrage an Justizminister Piet Hein Donner gerichtet. Im vergangenen Jahr gab es in Holland 11.000 eingetragene Partnerschaften und 73.000 Eheschliessungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 10:34
In Antwort auf artair_11907997

Das stimmt nicht.
Es ging nicht nur um Hormone. Sie bedeuten mir alle sehr viel. Wieso glaubt das keiner?

Wäre es denn besser gewesen, nie in ihr Leben zu treten? Sie hätte viele schöne Momente verpasst. Das darf man nicht vergessen.

Frag die Damen mal
was Ihnen diese Momente noch wert sind, wenn du ihnen offenbarst, dass du sie jahrelang belogen hast! Also ich würde auf diese "Tollen" Momente scheißen.

Und es glaubt dir keiner, dass du sie wirklich geliebt hast, weil es ein Widerspruch in sich ist, dass man jemanden liebt und ihn gleichzeitig jahrelang belügt und betrügt. Wie kann man nur denken, dass das Liebe ist!? Verstehe es nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 10:36

Danke für dei Ausfeilung meiner Ansätze..
...und die Verdeutlichung deiner meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 12:37

SUUUUUUPER
super Beitrag muss ich echt sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 12:41

O_o --> zum weiteren Verlauf dieses Threads
Was sich hier so einige rausnehemen, ist schon irgendwie erstaunlich.
Störenfriede und Frustabbauer auf meine Kosten bitte draußen bleiben, danke.

Ich schreibe es nun ausdrücklich als Monolog weiter. Sinnfreie Kritik und Vorwürfe brauche ich nicht. Einigen hier trotzdem danke. Hätte mir trotzdem ein anderes Forum aussuchen sollen... zu spät. Ach ... was solls.

Ich habe es leider nicht mehr geschafft, ihnen Bescheid zu sagen.
Eine von ihnen weiß es definitiv, da ich vor anderhalb Stunden einen netten Spruch auf der Mailbox hatte. Der Ton in ihrer Stimme hat mich dazu veranlasst, gleich morgen früh zu fliegen.

Es geht nicht anders auch wenn mich viele nun für feige halten. Die haben eben keine Ahnung, wie so eine Situation ist. Schon komisch wie einem das Leben so mitspielt. Man meint es gut, gibt sich fast für diese Frauen auf und dafür werde ich bestraft, nur weil man mehr als andere gegeben hat. Ich muss mich vor Menschen verstecken, die ich liebe.

Sie werden garantiert all miteinander reden und sich aufregen. Ich werde mich ihnen irgendwann stellen, wenn die Wut abgeflaut ist. Es ist einfach noch nicht der richtige Zeitpunkt.

Hole mir jetzt en Kaffee.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 12:49
In Antwort auf artair_11907997

O_o --> zum weiteren Verlauf dieses Threads
Was sich hier so einige rausnehemen, ist schon irgendwie erstaunlich.
Störenfriede und Frustabbauer auf meine Kosten bitte draußen bleiben, danke.

Ich schreibe es nun ausdrücklich als Monolog weiter. Sinnfreie Kritik und Vorwürfe brauche ich nicht. Einigen hier trotzdem danke. Hätte mir trotzdem ein anderes Forum aussuchen sollen... zu spät. Ach ... was solls.

Ich habe es leider nicht mehr geschafft, ihnen Bescheid zu sagen.
Eine von ihnen weiß es definitiv, da ich vor anderhalb Stunden einen netten Spruch auf der Mailbox hatte. Der Ton in ihrer Stimme hat mich dazu veranlasst, gleich morgen früh zu fliegen.

Es geht nicht anders auch wenn mich viele nun für feige halten. Die haben eben keine Ahnung, wie so eine Situation ist. Schon komisch wie einem das Leben so mitspielt. Man meint es gut, gibt sich fast für diese Frauen auf und dafür werde ich bestraft, nur weil man mehr als andere gegeben hat. Ich muss mich vor Menschen verstecken, die ich liebe.

Sie werden garantiert all miteinander reden und sich aufregen. Ich werde mich ihnen irgendwann stellen, wenn die Wut abgeflaut ist. Es ist einfach noch nicht der richtige Zeitpunkt.

Hole mir jetzt en Kaffee.

Irgendwie ja süss
Wirklich...Es ist doch verständlich das alle vier enttäuscht und verletzt sind. Schließlich wurden sie von Dir belogen und betrogen..Aber wegfliegen aus Angst bringt dich definitiv nicht weiter..Irgendwann musst Du auch wieder kommen..

Und hier ist dann die Frage, wie willst Du weiter machen? Neuanfang? Das alte abschließen?

Lauf nicht vor Dir selber weg. Sie werden dich schon nicht umbringen..Vielleicht wollen sie auch gar keine Aussprache vor Wut..Versuche es zu erklären, aber ohne so zu tun als bist Du das Opfer...

Verletzte Frauen sind nicht einfach aber die Wut legt sich sehr schnell wieder und dann kann man auch vernünftig reden und miteinander umgehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 12:49

.....4 Frau gleichzeitig lieben?
Hallo Uthar....ich bin überrascht das du dabei von Liebe sprichst. Ist es vieleicht nicht eher die Anziehungskraft dieser Frauen? Wenn du dich nicht mehr wohl fühlst in deiner Haut und du ein schlechtes Gewissen hast, dann ist das schon mal ein Vortschritt!
Wegrennen, aber nicht die Lösung....

Wenn du diesen Frauen gestehst was, Sache ist dann solltest du dich in Acht nehmen, das kann bestimmt böse enden. Keine dieser Frauen wird bei deiner Aussage dann an Liebe glauben und Verständniss zeigen, aber da hast du dich selbst reingebracht.

Ich denke es ist schwierig, dir in dieser Situation zu sagen, was du machen musst, denn das musst du für dich entscheiden.

Wie lange läuft denn das so mit jeder einzelnen? Kommen alle aus dem selben Ort?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 12:52
In Antwort auf naoko_12058337

Irgendwie ja süss
Wirklich...Es ist doch verständlich das alle vier enttäuscht und verletzt sind. Schließlich wurden sie von Dir belogen und betrogen..Aber wegfliegen aus Angst bringt dich definitiv nicht weiter..Irgendwann musst Du auch wieder kommen..

Und hier ist dann die Frage, wie willst Du weiter machen? Neuanfang? Das alte abschließen?

Lauf nicht vor Dir selber weg. Sie werden dich schon nicht umbringen..Vielleicht wollen sie auch gar keine Aussprache vor Wut..Versuche es zu erklären, aber ohne so zu tun als bist Du das Opfer...

Verletzte Frauen sind nicht einfach aber die Wut legt sich sehr schnell wieder und dann kann man auch vernünftig reden und miteinander umgehen...

PS
im Forum "Männliche untreue" hättest Du das posten können...da wirste auch nicht sofort mit Feuerstöcken beworfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 12:52
In Antwort auf artair_11907997

O_o --> zum weiteren Verlauf dieses Threads
Was sich hier so einige rausnehemen, ist schon irgendwie erstaunlich.
Störenfriede und Frustabbauer auf meine Kosten bitte draußen bleiben, danke.

Ich schreibe es nun ausdrücklich als Monolog weiter. Sinnfreie Kritik und Vorwürfe brauche ich nicht. Einigen hier trotzdem danke. Hätte mir trotzdem ein anderes Forum aussuchen sollen... zu spät. Ach ... was solls.

Ich habe es leider nicht mehr geschafft, ihnen Bescheid zu sagen.
Eine von ihnen weiß es definitiv, da ich vor anderhalb Stunden einen netten Spruch auf der Mailbox hatte. Der Ton in ihrer Stimme hat mich dazu veranlasst, gleich morgen früh zu fliegen.

Es geht nicht anders auch wenn mich viele nun für feige halten. Die haben eben keine Ahnung, wie so eine Situation ist. Schon komisch wie einem das Leben so mitspielt. Man meint es gut, gibt sich fast für diese Frauen auf und dafür werde ich bestraft, nur weil man mehr als andere gegeben hat. Ich muss mich vor Menschen verstecken, die ich liebe.

Sie werden garantiert all miteinander reden und sich aufregen. Ich werde mich ihnen irgendwann stellen, wenn die Wut abgeflaut ist. Es ist einfach noch nicht der richtige Zeitpunkt.

Hole mir jetzt en Kaffee.

Ich lach mich weg
Ich hab ja schon einiges an und von Männern erlebt aber wenn deine Geschichte wahr sein sollte, bist du wirklich die Krönung.

Andere (vernünftige) Männer die deine Story lesen würden sich wahrscheinlich in Grund und Boden schämen, das sowwas wie du zu ihrer eigenen Gattung gehört.

Nimm bloß deine ganzen Beine in die Hand und flieg, flieg soweit du kannst. Am besten auf ne einsame Südseeinsel ohne Rückfahrschein, wo du dich zitternd und Palmen verduddeln solltest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 12:53
In Antwort auf naoko_12058337

Irgendwie ja süss
Wirklich...Es ist doch verständlich das alle vier enttäuscht und verletzt sind. Schließlich wurden sie von Dir belogen und betrogen..Aber wegfliegen aus Angst bringt dich definitiv nicht weiter..Irgendwann musst Du auch wieder kommen..

Und hier ist dann die Frage, wie willst Du weiter machen? Neuanfang? Das alte abschließen?

Lauf nicht vor Dir selber weg. Sie werden dich schon nicht umbringen..Vielleicht wollen sie auch gar keine Aussprache vor Wut..Versuche es zu erklären, aber ohne so zu tun als bist Du das Opfer...

Verletzte Frauen sind nicht einfach aber die Wut legt sich sehr schnell wieder und dann kann man auch vernünftig reden und miteinander umgehen...

Genau deshalb fliege ich morgen.
Gut erkannt, ich will nur die Wutphase auslassen. Wäre doch total unlogisch, sich in die Höhle des Löwen zu stürzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 12:55
In Antwort auf artair_11907997

O_o --> zum weiteren Verlauf dieses Threads
Was sich hier so einige rausnehemen, ist schon irgendwie erstaunlich.
Störenfriede und Frustabbauer auf meine Kosten bitte draußen bleiben, danke.

Ich schreibe es nun ausdrücklich als Monolog weiter. Sinnfreie Kritik und Vorwürfe brauche ich nicht. Einigen hier trotzdem danke. Hätte mir trotzdem ein anderes Forum aussuchen sollen... zu spät. Ach ... was solls.

Ich habe es leider nicht mehr geschafft, ihnen Bescheid zu sagen.
Eine von ihnen weiß es definitiv, da ich vor anderhalb Stunden einen netten Spruch auf der Mailbox hatte. Der Ton in ihrer Stimme hat mich dazu veranlasst, gleich morgen früh zu fliegen.

Es geht nicht anders auch wenn mich viele nun für feige halten. Die haben eben keine Ahnung, wie so eine Situation ist. Schon komisch wie einem das Leben so mitspielt. Man meint es gut, gibt sich fast für diese Frauen auf und dafür werde ich bestraft, nur weil man mehr als andere gegeben hat. Ich muss mich vor Menschen verstecken, die ich liebe.

Sie werden garantiert all miteinander reden und sich aufregen. Ich werde mich ihnen irgendwann stellen, wenn die Wut abgeflaut ist. Es ist einfach noch nicht der richtige Zeitpunkt.

Hole mir jetzt en Kaffee.

Lach
Was hast Du erwartet? Dass alle hier vor Freude und Begeisterung in die Hände kltschen und sagen Uthar, haste supi gemacht?¿

Ich kenne ja Deine Definition von Liebe und Beziehung nicht. Üblich bzw. von den meisten gewünscht, ist eine monogame Beziehung. Alle 4 Frauen haben wohl gedacht sie hätten sie. Eine Geliebte wäre vielleicht noch verzeihbar gewesen, aber gleich 3?
Wie sollen sie denn Deiner Meinung nach reagieren? Alle nett zusammen Kaffee trinken und klönen? Du hast doch mit so einer Reaktion gerechnet.

Hast Du so viel Einfühlungsvermögen und kannst Dir ausmalen was in den Köpfen jeder einzelnen jetzt vorgeht? Ihre Zukunftspläne sind vom Tisch.... udn nicht wegen einer anderenFrau, sondern gleich wegen 3 anderen Frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 12:57
In Antwort auf ofi21

Ich lach mich weg
Ich hab ja schon einiges an und von Männern erlebt aber wenn deine Geschichte wahr sein sollte, bist du wirklich die Krönung.

Andere (vernünftige) Männer die deine Story lesen würden sich wahrscheinlich in Grund und Boden schämen, das sowwas wie du zu ihrer eigenen Gattung gehört.

Nimm bloß deine ganzen Beine in die Hand und flieg, flieg soweit du kannst. Am besten auf ne einsame Südseeinsel ohne Rückfahrschein, wo du dich zitternd und Palmen verduddeln solltest!

Kannst du lesen?
dachte ich hätte mich zu Leuten wie dir klar genug ausgedrückt. Noch Schadenfreude oder wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 13:06

Man kann nur eine lieben
ich glaube nicht das du wirklich 4 frauen liebst. du hast vielleicht für 4 frauen gefühle, die sich momentan evtl wie liebe anfühlen, aber man kann nur eine lieben. An deiner stelle würde ich für ein paar wochen abstand von allen 4 nehmen und wenn du wieder zurück bist, merkst du sicherlich, welche du wirklich liebst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 13:07
In Antwort auf alanis_12681975

Lach
Was hast Du erwartet? Dass alle hier vor Freude und Begeisterung in die Hände kltschen und sagen Uthar, haste supi gemacht?¿

Ich kenne ja Deine Definition von Liebe und Beziehung nicht. Üblich bzw. von den meisten gewünscht, ist eine monogame Beziehung. Alle 4 Frauen haben wohl gedacht sie hätten sie. Eine Geliebte wäre vielleicht noch verzeihbar gewesen, aber gleich 3?
Wie sollen sie denn Deiner Meinung nach reagieren? Alle nett zusammen Kaffee trinken und klönen? Du hast doch mit so einer Reaktion gerechnet.

Hast Du so viel Einfühlungsvermögen und kannst Dir ausmalen was in den Köpfen jeder einzelnen jetzt vorgeht? Ihre Zukunftspläne sind vom Tisch.... udn nicht wegen einer anderenFrau, sondern gleich wegen 3 anderen Frauen.

Genau deswegen muss ich weg.
Sie hatten Zunkunftspläne, doch haben sie mich kaum dazu gefragt, sondern einfach für mich mitentschieden! Wollte ich das alles so kommt? Nein! Ehrlich gesagt will ich nicht wissen, was jetzt in ihren Köpfen vorgeht, ich habe so schon Angst genug. Kein Bock mir da noch irgendwelche Horrorszenarien auszudenken, das habe ich gestern bereits geung gemacht.

Ja, sie werden sich gemütlich mit mir zum Kaffe hinsetzen... darum fliege ich ja auch morgen und sitze hier auf heißen Kohlen! Man ey...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper