Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich liebe 2 Männer! Freund & Geliebter!

Ich liebe 2 Männer! Freund & Geliebter!

15. November 2007 um 11:30

Hi, Ich bin 23 Jahre alt. Seit fast 3 Jahren bin ich mit meinem Freund Daniel(21) zusammen. Wir haben seit 1 Jahr eine Wohnung zusammen.

Und... seit gut 2 Monaten habe ich eine Affäre mit einem 38 Jährigen Mann Cedric.

Beide Männer sagen sie möchten heiraten und Familie gründen. Cedric sieht mich jetzt schon als seine Freundin und nicht als eine Affäre. Er möchte natürlich dass ich mich von Daniel trenne. Daniel weiss von allem nichts.

Daniel ist jünger als ich, hat aber viele guten Eigenschaften: Er ist total lieb, trägt mich auf Händen würde alles für mich machen. Ich kann so sein wie ich bin er akzeptiert mich ohne an mir rumzumekern oder so... er würde mich nie niemals betrügen!! Bis vor 2 Monaten hätte ich nie in meinem leben gedacht dass ich ihn jemals betrügen würde oder sogar eine Affäre haben könnte. Ich hab leute die das gemacht haben immer verurteilt und habe mich als treuen menschen empfunden. Ich würde auch alles für daniel machen ich liebe ihn von herzen. Das einzige wirklich negative an der beziehung ist, dass ich nie gerne sex mit ihm hatte. von anfang an hatte ich nicht sehr grosse lust auf ihn. ich küsse ihn auch nicht gerne mit zunge. Cedric hatt eine andere Anziehung auf mich. Ich könnte ihn die ganze zeit küssen und sex haben mit ihm. Mit ihm kann ich gut diskutieren, er hat halt mehr lebenserfahrung als Daniel. Ist auch sehr lieb zu mir und wir haben viel spass zusammen. er fasziniert mich. Aber ich kenne ihn noch nicht lange kenn also den genauen Charakter nicht!!

Es tut mir so weh wenn ich denke dass ich daniel verlieren könnte. wenn er es jemals erfährt wird er mich verlassen. den untreue ist für ihn der EINZIGE Trennungsgrund. ich darf ihm niemals davon erzählen. Aber ich kann auch cedric nicht hinhalten. er ist 38 und müsste in nächster zeit eine familie gründen sonst ist er zu alt finde ich und findet er!!

Ich weiss nicht was ich machen soll. Ich hasse mich dafür dass ich nicht treu war, ich hätte es niemals zulassen dürfen!!

Was sind eure meinungen dazu??

Lg
kassy

Mehr lesen

15. November 2007 um 15:03

Hallo
Hallo Kassy,

ich weiß genau, wie Du Dich fühlst, bin in einer änlichen Situation.

Ich kann Dir nur dazu sagen, das Du anscheinend bei Deinem Geliebten das bekommst, was Dein Freund Dir nicht geben kann. Vielleicht paßt Ihr dann nicht so gut zusammen( sexuell gesehen)Dein Freund und Du.

Vielleicht hilft es Dir ,wenn Du mal eine Woche alleine wegfährst und mit keinem Kontakt hast.Eventuell merkst Du dann, wer Dir wichtiger ist.

Das schlimme ist, Du mußt Dich entscheiden, weil Du daran kaputt gehen wirst.
Ich habe mich für meine Familie entschieden.

Liebe Grüße
Schnucki221

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2007 um 15:13
In Antwort auf stine_12497537

Hallo
Hallo Kassy,

ich weiß genau, wie Du Dich fühlst, bin in einer änlichen Situation.

Ich kann Dir nur dazu sagen, das Du anscheinend bei Deinem Geliebten das bekommst, was Dein Freund Dir nicht geben kann. Vielleicht paßt Ihr dann nicht so gut zusammen( sexuell gesehen)Dein Freund und Du.

Vielleicht hilft es Dir ,wenn Du mal eine Woche alleine wegfährst und mit keinem Kontakt hast.Eventuell merkst Du dann, wer Dir wichtiger ist.

Das schlimme ist, Du mußt Dich entscheiden, weil Du daran kaputt gehen wirst.
Ich habe mich für meine Familie entschieden.

Liebe Grüße
Schnucki221

Liebe schnucki221
das mit dem wegfahren werde ich bestimmt machen oder einfach zeit alleine verbringen um einen klaren kopf zu bekommen.

ich denke immer mehr, vieleicht solle ich mich für keinen von beiden entscheiden. also alleine bleiben weil... wenn ich mich für einen der beiden entscheide werde ich beim 1. streit an die andere person denken und dann nie glücklich werden?

du hast dich für deine familie entschieden. hätte ich kinder würde ich dasselbe machen. mich für die familie entscheiden und den vater der kinder! das einzige ist halt die wohnung die ich mit daniel teile, möbel und wertgegenstände die geteilt werden müssen aber zum glück noch keine kinder!!

lg
kassy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2007 um 15:14
In Antwort auf stine_12497537

Hallo
Hallo Kassy,

ich weiß genau, wie Du Dich fühlst, bin in einer änlichen Situation.

Ich kann Dir nur dazu sagen, das Du anscheinend bei Deinem Geliebten das bekommst, was Dein Freund Dir nicht geben kann. Vielleicht paßt Ihr dann nicht so gut zusammen( sexuell gesehen)Dein Freund und Du.

Vielleicht hilft es Dir ,wenn Du mal eine Woche alleine wegfährst und mit keinem Kontakt hast.Eventuell merkst Du dann, wer Dir wichtiger ist.

Das schlimme ist, Du mußt Dich entscheiden, weil Du daran kaputt gehen wirst.
Ich habe mich für meine Familie entschieden.

Liebe Grüße
Schnucki221

Hi kassy
setzt euch zu dritt an den tisch... vielleicht könnt ihr auch zu dritt glücklich werden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2007 um 15:18
In Antwort auf Ludira

Hi kassy
setzt euch zu dritt an den tisch... vielleicht könnt ihr auch zu dritt glücklich werden...

*Smile*
nimmst es mit humor was?

für mich ist die situation aber leider nicht ganz so lustig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2007 um 15:44
In Antwort auf kassy1984

Liebe schnucki221
das mit dem wegfahren werde ich bestimmt machen oder einfach zeit alleine verbringen um einen klaren kopf zu bekommen.

ich denke immer mehr, vieleicht solle ich mich für keinen von beiden entscheiden. also alleine bleiben weil... wenn ich mich für einen der beiden entscheide werde ich beim 1. streit an die andere person denken und dann nie glücklich werden?

du hast dich für deine familie entschieden. hätte ich kinder würde ich dasselbe machen. mich für die familie entscheiden und den vater der kinder! das einzige ist halt die wohnung die ich mit daniel teile, möbel und wertgegenstände die geteilt werden müssen aber zum glück noch keine kinder!!

lg
kassy

Hi
Hallo,

wenn Kinder im Spiel sind, ist alles noch viel schwieriger.

Trotzallem, sind wir alles nur Menschen mit Gefühlen und Fehlern.

Meine Einstellung ist eigentlich, wenn man "Fremd " geht, stimmt was in der Beziehung nicht. Der andere Mann ist eigentlich nur ein Auslöser und deckt auf was Du vermisst, welche Wünsche Du hast. Kannst Du nicht versuchen, dieses mit Deinem Freund auch auszuleben.Vielleicht klappt es ja.

Ich wünsche Dir viel Kraft, jeder Tag zeigt Dir einen neuen Weg.

Ich vermisse meine Liebschaft auch sehr..........., er hat mir soviel gegeben und ich hoffe,das ich Standhaft bleibSchnucki221

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2007 um 16:03
In Antwort auf stine_12497537

Hi
Hallo,

wenn Kinder im Spiel sind, ist alles noch viel schwieriger.

Trotzallem, sind wir alles nur Menschen mit Gefühlen und Fehlern.

Meine Einstellung ist eigentlich, wenn man "Fremd " geht, stimmt was in der Beziehung nicht. Der andere Mann ist eigentlich nur ein Auslöser und deckt auf was Du vermisst, welche Wünsche Du hast. Kannst Du nicht versuchen, dieses mit Deinem Freund auch auszuleben.Vielleicht klappt es ja.

Ich wünsche Dir viel Kraft, jeder Tag zeigt Dir einen neuen Weg.

Ich vermisse meine Liebschaft auch sehr..........., er hat mir soviel gegeben und ich hoffe,das ich Standhaft bleibSchnucki221

...
nein meinen freund kann ich nicht ändern. er ist so wie er ist und was mir fehlt kann ich entweder lernen darauf zu verzichten oder einen schluss strich machen.

du wirst deinen geliebten immer im herzen tragen dürfen das kann dir keiner nehmen!

wiso muss man immer entscheidungen treffen im leben!? das ist wohl das was man freiheit nennt. entscheidungen treffen zu dürfen und zugleich ists ne last!!

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2007 um 16:13


Ich würde mit offen Karten spielen und dem Freund die Wahrheit sagen.

Vielleicht hast du ja Glück und dein Daniel will dich dann nicht mehr bzw. kratzt von selbst die Kurve.

Dann nimmt er dir die Entscheidung ab, die du anscheinend nicht fähig bist zu treffen.

lg
Rockatansky

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2007 um 13:08

Nachricht
hallo kassy,

hab dir private nachr. geschickt.

Lg lilasunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 14:31

Also...
...ich könnte keinen Mann lieben, den ich nicht mal gern küsse!
Cedric ist aber noch lange nicht zu alt für eine Familie.
Ich würde mich für ihn entscheiden und dann ein bißchen abwarten, wie es sich entwickelt.
Vielleicht stellt es sich als die falsche Entscheidung heraus. Aber besser eine falsche Entscheidung als gar keine!
Vielleicht verzeiht Dir Daniel und gibt Dir später eine neue Chance.
Aber so, wie jetzt kannst Du auf keinen Fall weitermachen.
Ist ja nett von Cedric, daß er immernoch wartet. Ich war vor kurzem umgekehrt in seiner Situation und habe mit dem Mann gar nicht erst was angefangen, weil er sich nicht entscheiden wollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper