Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kriege ihn nicht aus meinem Kopf

Ich kriege ihn nicht aus meinem Kopf

3. Juli um 4:09 Letzte Antwort: 3. Juli um 13:42

Hallo,

Anfang diesen Jahres habe ich einen Mann über ein Erotikportal kennen gelernt. Ich suchte keine Beziehung sondern nur Sex.

Nach einigen Wochen teilte ich dem Mann mit, dass ich die Verbindung beenden möchte, da mir der unverbindliche Sex nicht gut tut und ich langfristig eine Partnerschaft suche. Er sagte daraufhin, dass er mich sehr möge und gerne mein Partner wäre. Fand ich schön und bin darauf eingegangen.

Lange Rede kurzer Sinn: Nach unserem ca. 3 monatigen Beziehungsversuch stellte ich vor 2 Wochen fest, dass er wieder auf dem Erotikportal inseriert und seine "Dienste" zur Beglückung der Frauen anbietet. Zur Rede gestellt versuchte er es mit Ausflüchten. Ich habe den Kontakt daraufhin sofort abgebrochen.

Nun ist es aber so, dass ich den Kerl nicht vergessen kann. Er spukt mir dauernd im Kopf herum. Wie kann ich es anstellen, ihn aus meinem Oberstübchen zu verbannen. Wird schon fast zwanghaft die Grübelei über ihn.
Liebe Grüße
B.

Mehr lesen

3. Juli um 6:51

Ablenken mit Dingen die du gerne machst und viel mit Freunden reden 
..
Richtig vergessen wirst du ihn vermutlich erst wenn du jemanden neues im Visier hast. 

Oder du entwickelst eine solche Wut auf den Kerl, dass Du ihn nicht mehr sehen willst und abturnend findest..

Wie steht er denn jetzt zu dir? Was will er noch von dir?
Vielleicht seid ihr einfach noch nicht fertig miteinander? Möglicherweise müsst ihr noch einmal zusammen in die Kiste, damit du ihn loslassen kannst?

Gefällt mir
3. Juli um 10:15

Wie lange ist es her, dass du dich getrennt hast?

Finde es eine Zeit lang normal, dass er dir nicht aus dem Kopf geht. Versuch dich abzulenken (wie heartopener schon empfohlen hat), unternimm was mit Freunden, vielleicht lernst du ja einen netten Mann kennen.

Ganz stark finde ich es übrigens von dir, dass du rigoros einen Schlußstrich gezogen hast nach seiner Aktion. Super!

Gefällt mir
3. Juli um 13:42
In Antwort auf biggi19681

Hallo,

Anfang diesen Jahres habe ich einen Mann über ein Erotikportal kennen gelernt. Ich suchte keine Beziehung sondern nur Sex.

Nach einigen Wochen teilte ich dem Mann mit, dass ich die Verbindung beenden möchte, da mir der unverbindliche Sex nicht gut tut und ich langfristig eine Partnerschaft suche. Er sagte daraufhin, dass er mich sehr möge und gerne mein Partner wäre. Fand ich schön und bin darauf eingegangen.

Lange Rede kurzer Sinn: Nach unserem ca. 3 monatigen Beziehungsversuch stellte ich vor 2 Wochen fest, dass er wieder auf dem Erotikportal inseriert und seine "Dienste" zur Beglückung der Frauen anbietet. Zur Rede gestellt versuchte er es mit Ausflüchten. Ich habe den Kontakt daraufhin sofort abgebrochen.

Nun ist es aber so, dass ich den Kerl nicht vergessen kann. Er spukt mir dauernd im Kopf herum. Wie kann ich es anstellen, ihn aus meinem Oberstübchen zu verbannen. Wird schon fast zwanghaft die Grübelei über ihn.
Liebe Grüße
B.

Das ist normaler Liebeskummer.  Das dauert bisschen. Mach schöne Dinge. Lenk dich ab. Bleib diesem Drecks Portal fern 

Gefällt mir