Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich krieg die Krise!

Ich krieg die Krise!

22. Oktober 2011 um 9:59

Hallo Leute,

es geht zur zeit grad um die mutter meines freundes.
Die frau ist unmöglich!

Gestern erst hab ich geglaubt ich steh im Wald! Fängt die ohne grund an meinen Hund anzubrüllen! o.O

Aber ich glaub ich fang mal von vorne an:

Wir haben zu Hause grad bissl stress weil wir am umbauen sind. Heißt ich steh seit wochen unter Strom und neben bei noch das Studium. Dann kommt diese nette Person an mit einem riiiiiiiesen Korb voller fressalien und meint (ohne mich vorher zu informieren): ich hab geglaubt ich koch euch, du bist ja eh mit der uni so eingespannt! *bäääm* bitte was?
Es sei dazu gesagt dass ich nur von Montag bis donnerstag am Vormittag auf der Uni bin und sonst zu hause...

Gut das hab ich noch akzeptiert... dann fängt sie an meine Art den Haushalt zu führen zu kritisieren... des weiteren meine sie ganz kalt: Dein Köter hat den ganzen vormittag gebellt... (logisch wenn sie ihn in den hof hinaus sperrt und an eine kurze kette hängt... sowas hat er noch nie erlebt bei mir, der rennt mir auf schritt und tritt nach und hat im prinzip narrenfreiheit)

die frau mischt sich zur zeit grad in alles ein... nicht nur in die zwei sachen! das sind nur die beiden sachen die mich gestern zur weißglut gebracht haben. Klar das Haus ist ihr Elternhaus, aber sie ist freiwillig ausgezogen.... vor 3 jahrzehnten schon! Und mein Freund hat echt nix besseres zu tun als zu sagen: Ach das meint die net so! o.O ne klar, um himmels willen die arme frau... ich muss meinem Hund singen beibringen dass sie sich net gestört fühlt wenn sie ihn draußen anhängt. Und es passt ihr auch garnet dass ich das studium begonnen habe und nicht den ganze tag zu hause hock, auf haus und hof aufpass, den haushalt schmeiß, und meinen freund bekoche! Ich bin 24 jahre alt, ich hab noch andere pläne in meinem leben als landwirtin zu sein und ein kind nach dem anderen in die welt zu setzten... Nur weil sie mit 20 jahren das erst kind bekommen hat, danach nie wieder arbeiten gegangen ist und immer nur daheim gesessen ist braucht sie diesen frust net an mir und meinem hund auslassen. Die brüllt mein dickerchen doch wirklich tag für tag grundlos an und wundert sich dann noch warum er sie anknurrt.... Kritisiert meine Art mit dem Hund umzugehen und wie ich koche, was ich koche, wie ich wäsche wasche, bügle usw. UND dass ich draußen auf der Baustelle net mithelfe sondern lerne o.O

sry leute aber ich bin grad so wütend auf die Frau und auf meinen Freund weil mich der zur zeit auch nicht für voll nimmt und seiner mutter den rücken stärkt obwohl ihm seine Ex auch schon wegen seiner Mutter davon gelaufen ist und er genau weiß was sie macht!

Mehr lesen

22. Oktober 2011 um 10:08

Noch was...
noch was....

sie ist eine extrem dominante person... ich hab kein problem mit ihr wenn ich sie nur einen tag bzw kurz sehen muss. Da ist es mir möglich einfach Ja zu sagen und mir meinen Teil zu denken... aber wenn ich von ihr dauernd vor vollendete tatsachen gestellt werden könnt ich ausreasten.

Mein Freund steht seit beginn der Arbeiten nicht hinter mir, am anfang hab ich noch geglaubt ich pack dass schon, aber wenn ich dann auch noch höre was sie gegenüber den arbeitern von mir erzählt.... unmöglich!

Ich bin so enttäuscht von ihm, und ich hab ihm auch schon klar gemacht dass ich das auf dauer net pack... die baustelle ist nicht das problem sondern seine mutter die einfach alles verbessern muss was ich mach. Er kapiert aber anscheinend net dass die Beziehung diese Belastungsprobe, die nächsten wochen, nicht überstehen wird... gut wir sind auch "erst" 2 jahre zusammen und trotzdem erwarte ich unterstützung und verständnis....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram