Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich komme von meiner Ex nicht los!!!

Ich komme von meiner Ex nicht los!!!

18. Februar 2006 um 10:37

Hey

habe ein problem.Meine Freundin hat sich vor ca. 3 Monaten nach 4 Jahren zusammensein von mir getrennt.Ich komme nicht über sioe hinweg muss ständig an Sie denken!Was kann ich tun um nicht mehr an sie denken zu müssen?Bitte um Hilfe.

MFg
Christian

Mehr lesen

18. Februar 2006 um 13:35

Mach Dir nichts vor.
Du wirst sie niciht so schnell vergessen. Du wirst jedoch immer weniger an sie denken müssen. Aber ganz aus dem Kopf wirst Du sie nicht so schnell bekommen.

Was Du jetzt tun musst, ist: Mach Dir klar, dass es vorbei ist. Pack alles weg, was Dich an sie erinnert, nimm keinen Kontakt zu ihr auf und kümmere Dich um Dich selbst. Unternimm etwas, lenk Dich ab. Nutze die Zeit, in der Du alleine tun und lassen kannst, was Du willst. Glaub mir, Du wirst das noch zu schätzen wissen.

UNd konzentriere Dich auf DEINE Zukunft. Versuche neue Kontakte zu knüpfen (auch über das Internet - warum nicht). Und Du wirst merken, langsam wird es besser. Die Gedanken werden weniger und weniger. Aber habe Geduld mit Dir selbst. Es dauert eben alles seine Zeit.

Ich war 21 Jahre mit meiner Frau zusammen und dachte, ich schaffe es nicht. Jetzt, nach 1 Jahr der Trennung (im Mai), kann ich sagen: Ich bin glücklich. Ich habe eine andere Wohnung, ein neues Auto und eine neue (wundervolle) Beziehung (in dieser Reihenfolge passierte es.

Ich habe eine Frau kennengelernt, die ich nur kennenlernen konnte, weil ich frei war. Und darüber bin ich verdammt froh. Mach die Augen auf - irgendwo da draussen ist sie und wartet auf Dich.

Alles Gute
Voodoo10

8 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2006 um 14:54

Ich kenne das
Ich war 3j mit meinem Ex zusammen und eigentlich war die Beziehung schon längst im Eimer aber keiner wollte schluss machen entgültig, man war zwar mal kurze Zeit getrennt aber fand immer zueinander. Ich dachte immer, die Welt geht unter (und da war ich 17j) und ich werd immer an ihm hängen usw. es ist schwer,vorallem wenn man es selbst nicht einsieht. aber wenn du selbst siehst, es hätte nix gebracht weiter zusammen sein, tröste dich damit, dass es doch nun einfach besser ist. und wie sagt meine Oma: ZEit heilt Wunden, und es stimmt! Gedult und ZEIT ist das A und O. Mach dich nicht verrückt. Lebe einfach, lebe die Trauer und lebe die Fröhlichkeit! Ich denke noch heut an meinen 1 Freund, aber ich denk neutral an ihn, es war schön mit ihm, aber es passt einfach nicht. Und glaub mir, irgendwann steht wieder ein Mädel da, die du gaaaanz doll magst und dann wirst du so war es bei mir, die EX schneller vergessen. Nur tu eins nicht und verkrabe dich zu Hause, geh raus usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2006 um 19:18

Es dauert
ich war mit meinem exfreund über 6 jahre zusammen und im februar 2005 hat er dann von heute auf morgen mit mir schluß gemacht. seine ausrede:wir haben uns auseinander gelebt. der wahre grund: er hat eine neue (und lebt jetzt mit ihr zusammen). ich hätte alles für diesen menschen gemacht. aber er wollte mich nicht mehr. ich denke heute noch immer an unsere gemeinsame zeit,aber es tut nicht mehr weh und ich muß nicht jedesmal heulen wenn ich wieder etwas neues über ihn erfahre. die einen brauchen halt länger als die anderen um vergessen und verzeihen zu können. eine freundin von mir ist nach 2 moanten wieder eine neue beziehung eingegangen und ist heute noch glücklich mit ihrem neuen partner. bei mir ist es ein jahr her und ich kann mich noch immer nicht auf einen nuen mann einlassen. immer der hintergedanke wieder verletzt zu werden und und und. aber irgendwann und wirgendwo finden wir den richtigen partner und sie die zeit mit deiner ex einfach als einen schönen lebensabschnitt von dir und freu dich auf die neuen dinge im leben die du jetzt machen kannst. such dir ein hobbie.geh raus.treff dich mit freunden.mach party.und rede mit jemanden und schluck deine probleme nicht runter.und dann eines tages steht sie dann vor dir und du hast deine ex von einer sekunde auf die andere vergessen. wünsch dir alles gute.
glg sandra

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2008 um 8:02

Hmm...
jungs und mädels glaubt es mir... es ist das schwerste von seiner ex wegzukommen....
ich hatte eine freundin vor 3jahren... und seid dem sie schluss gemacht hat, weil sie keine gefühle mehr für mich hatte... hatte ich seid dem keine freundin mehr... und ich will es auch nicht... ich liebe nur ein mädchen.. unzwar sie... und ich werde sie nie vergessen können... weil sie einfach unbeschreiblich war...
wenn ihr von eurer ex wegkommen wollt.. brauch ihr eine sehr lanqe zeit... und das ist die schlimmste zeit..
glaub mir.. wenn ihr diese person noch so sehr liebt, sagt ihr das noch einmal ins gesicht... aber erst nach 5-6 monaten... denn da weinen sie und vermissen dich genauso...


Grüße!
Dima

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen