Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich komme nicht von ihm los.. Bitte um Hilfe!

Ich komme nicht von ihm los.. Bitte um Hilfe!

28. Februar 2013 um 18:29

Hallo zusammen

Ich hoffe die Geschichte wird nicht zu lang, aber ich bin am Ende mit meinem Latein und gehe langsam kaputt.
Letzten Sommer 2012 kam ich (22) mit meinem Freund (23) zusammen. Ich verliebte mich sofort in ihn, alles lief super. Jedoch trennten wir uns im November, da ich entdeckt habe, dass er immer wieder mit anderen Frauen geschrieben und z.T. extrem geflirtet hat... Nach zwei Wochen nährten wir uns aber wieder an und ich wollte es noch mal versuchen. Es lief auch wieder besser, Weihnachten verbrachten wir ebenfalls zusammen. Ich genoss es richtig, war wieder auf Wolke 7. Bis kurz vor Silvester.. Er hat sich nicht mehr gemolden, mich eiskalt versetzt und am 1. Januar abserviert. Hat gesagt, er liebe mich nicht mehr und er wolle nur noch mit seinen Jungs von der Breakdance Tanzcrew trainieren und was mit ihnen erreichen.

Fast 1.5 Monate war Funkstille, bis ich ihm eine Nachricht schrieb, um mit der Beziehung abzuschliessen. Er antwortete auch darauf, dass er damit nicht gerechnet hätte und er mir gerne noch meine Sachen zurück geben möchte. Also verabredete ich mich letzte Woche bei ihm. Wir gingen wir zu ihm nach Hause und ich wollte schon gehen, da wollte er mit mir reden.
Er sagte, er hat mich vermisst und wünschte mich wieder an seiner Seite. Er wollte mit mir langsam wieder was auffbauen. Das Problem ist, ich liebe ihn noch immer und ich kann einfach nicht hart sein bei ihm. Ich war damit einverstanden, dass wir uns wieder treffen können aber erwähnte auch, dass ich meine Zweifel habe. Mehr denn je..
Am Sonntagabend sahen wir uns wieder, schauten uns zusammen einen Film an, Ich sagte, er solle er ein bisschen näher kommen und daraufhin meinte er, ich habe immer Sonderwünsche. Dabei wollte ich nur ein bisschen kuscheln. Als ich ihn am Montag fragte, wann wir uns wiedersehen sagte er, ob wir uns wirklich wieder so oft sehen wollen und ach komm, wir schauen noch. Seit Montag Abend habe ich nicht mehr von ihm gehört. Ich fühle mich so verarscht und gedümtigt. Ich habe ihm heute eine SMS geschrieben, dass ich enttäuscht bin und er mir das Gefühl gibt, dass das alles nur leere Worte waren. Wenn er sich bis am Abend nicht meldet, breche ich den Kontakt ab.

Nun sitze ich hier und hoffe er meldet sich. Aber ich warte seit Mittag auf eine Antwort.. Ich komme einfach nicht von ihm los. Er hat mich schon so viel mal belogen, versetzt, war nicht für mich da, wieder Schluss gemacht, wieder zusammen gekommen, so viel geweint. Ich weiss nicht, wieso ich ihn noch liebe. Es macht mich kaputt, denn er verarscht mich nur. Realistisch gesehen, weiss ich, dass ich ihm den Schuh geben muss aber die Gefühle sagen natürlich was ganz anderes. Ich weiss nicht mehr, was ich noch tun soll, um ihm irgendwie klar zu machen, dass es so nicht weitergehen kann. Ich bin nur noch ein Wrack..

Bitte helft mir.. Ich könnte nur noch heulen!

Mehr lesen

2. März 2013 um 12:01

Warum....
Liebe abloida

Danke für deine Antwort. Ich habe ihm am Donnerstag- Abend angerufen und wollte wissen, wieso er sich nicht gemolden hat. Ich habe es einfach nicht mehr ausgehalten...
Seine Antwort war, dass er seinen Job gekündigt hat und ihn das beschäftigt. Aber das ist doch keine Antwort, wieso er sich wieder einmal mehr kein Lebenszeichen von ihm geben kann. Ich weiss wirklich nicht mehr weiter und ich weiss auch nicht, wieso ich mir das antue. Ich habe das Gefühl ich bin in eine Art Abhängigkeit gerutscht. Ich frage mich sogar, ob ich mal zu einer Psychologin gehen soll. Ich kann bei ihm einfach nicht hart oder konsequent genug sein und mein Selbstwertgefül ist langsam auch im A*****.

Ich frage mich, wieso er behauptet, er wolle sich wieder langsam mit mir was aufbauen aber mich wie den letzten Scheiss behandelt.. Und wenn ich mit ihm reden will, kommt fast nicht. Nur Antwort wie ich weiss nicht oder keine Ahnung..

Lg desireee13

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2013 um 20:39

Desireee13....
Ich verstehe dich sehr gut und wirklich helfen kann man dir leider auch nicht da du da selbst durch musst aber was ich als erstes denke wenn ich deine zeilen lese ist lass ihm luft zum atmen!!!
Du siehst doch das er sich von allein nicht meldet, hör auf ihm ständig zu schreiben, ihn anzurufen...ihn zu kontaktieren.
Mach dich doch mal interessant für ihn indem du dich einfach mal nicht meldest.
Oft bewirkt das wunder wenn man auf einmal distanziert ist und nicht am tag 5 sms kommen "wo bist du, was machst du und wieso meldest du dich nicht".
Warte ab was dann passiert.
Wenn du ihm was bedeutest dann meldet er sich, wenn nicht dann ist eh auf ihn geschissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest