Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich komme nicht mit seiner Vergangenheit klar..

Ich komme nicht mit seiner Vergangenheit klar..

29. April 2013 um 19:25

Hallo ihr Lieben.

mein Freund (25) und ich (21) sind jetzt seit ein wenig mehr als einem Jahr zusammen. Wir waren anfangs total glücklich und dann sind ein paar Dinge passiert, die leider auf seinen Mist gewachsen sind. Er hat mich sehr oft angelogen im Bezug auf andere Frauen. Zwar nie betrogen aber für mich war es schlimm genug. Dann hat er nach ungefähr nach einem halben Jahr Beziehung schluss gemacht (Der Grund war, dass ich vorher sehr oft schluss gemacht und dann wieder zurück gekommen bin, alles wegen meiner Eifersucht aufgrund dieser "Lügengeschichten"). So weit so gut, ich litt wie ein Hund und er hatte schon nach ner Woche eine andere im Kopf (die in seiner Klasse ist und von der ich als wir noch zusammen waren Bilder auf seinem Handy gefunden hatte). Ich will jetzt nicht alles bis ins kleinste Detail schreiben denn das würde kein Ende nehmen. Jedenfalls sind wir dann irgendwann wieder zusammen gekommen und erst dann habe ich durch einen Zufall erfahren, dass er was von der anderen wollte. Seitdem ist nichts mehr wie vorher und ich vertraue ihm nur noch wenig. Wir hatten schon oft Diskussionen wegen einem ONS den er mal im Urlaub hatte. Er konnte (verständlicherweise) nicht verstehen warum ich damit ein Problem hatte. Es war schließlich vor meiner Zeit. Wie gesagt verstehe ich ihn da sehr gut, ich habe nämlich keine Ahnung wieso mir das so wehtut, wenn ich daran denke. Ich habe ihn dann vor ein paar Tagen gefragt ob da noch irgendwas in Sachen ONS war und nach langem hin und her gab er dann plötzlich zu, dass er noch mehr hatte. Mir wurde total schlecht als ich das erfahren hab, ich glaube ich hab ihm sowas einfach niemals zugetraut. Ich weiss dass es vor mir war und dass ich ja vor ihm auch ein Leben hatte und alles andere als enthaltsam war. Trotzdem tut es so weh wenn ich daran denke wie er eine andere auf irgendeiner Toilette vögelt. Unsere Beziehung leidet enorm darunter und ich weiß einfach nicht mehr weiter.. ich liebe ihn über alles und will ihn nicht verlieren. Mit der Alten aus seiner Klasse redet er nicht mehr und er hat auch schon oft mit mir geweint wenn ich ihm gesagt hab wie schlecht es mir in der Zeit ging. Er sagt mir oft dass ihm alles so leid tut und dass er noch nie eine Frau so geliebt hat wie mich. Auch dass er mich heiraten und mit mir Kinder bekommen möchte. trotzdem tut das alles immernoch so weh. Er ist von seinem Charakter der liebste und fürsorglichste Mensch den ich kenne. Ich weiß langsam echt nicht mehr was ich tun soll damit die Beziehung nicht den Bach runtergeht. Manchmal kann ich nicht mal Sex mit ihm haben wegen allem. Es kam sogar schon vor dass ich ihn "währenddessen" von mir weggeschoben hab weil ich nur dran denken musste dass er das mit anderen Frauen auch gemacht hat.. ich brauche keine Kommentare von Klugscheißern die mir sage wollen dass ich nicht ganz dicht bin. Ich bin selbst so weit dass ich weiß, dass meine Reaktion nicht ganz normal ist..

Mehr lesen

2. Mai 2013 um 11:45

Also
ich bin natürlich auch nicht begeistert über das Vorleben meines Mannes..

ABER irgendwie bin ich auch total froh darüber, da er keinen Drang mehr hat sich weiterhin auszuleben.. er keine Reize verspürt andere zu Vög***... verstehst du was ich meine?

Dran denken möcht ich auch nicht.. vorallem weil ich ein paar Gesichter nun kenne und ich mich dann noch mehr ekle.. aber was soll er denn dran ändern??? Ich kann ihm doch nichts vorhalten was in der Zeit war wo er mich noch gar nicht kannte.. Immerhin hält er mir doch auch nicht vor mit welchen für ihn vl. ätzenden Männern ich schon Sex hatte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 19:26

Ich
war vor seinen ständigen Lügen nie so eifersüchtig. Auch nicht in früheren Beziehungen ich kenne das von mir so gar nicht und es gefällt mir auch überhaupt nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 19:29
In Antwort auf liveyourdream92

Also
ich bin natürlich auch nicht begeistert über das Vorleben meines Mannes..

ABER irgendwie bin ich auch total froh darüber, da er keinen Drang mehr hat sich weiterhin auszuleben.. er keine Reize verspürt andere zu Vög***... verstehst du was ich meine?

Dran denken möcht ich auch nicht.. vorallem weil ich ein paar Gesichter nun kenne und ich mich dann noch mehr ekle.. aber was soll er denn dran ändern??? Ich kann ihm doch nichts vorhalten was in der Zeit war wo er mich noch gar nicht kannte.. Immerhin hält er mir doch auch nicht vor mit welchen für ihn vl. ätzenden Männern ich schon Sex hatte

Das ist genau was ich denke..
aber ich kann es einfach nicht abstellen. Er hat so oft gelogen und mein Vertrauen somit zerstört und das baut sich nicht von jetzt auf gleich wieder auf. Ich weiß dass er ein Leben vor mir hatte und dass das im Prinzip überhaupt nix mit uns zutun hat - trotzdem bekomme ich Brechreiz wenn ich daran denke. Und das daran denken kann ich nicht sein lassen.. es kommt einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 20:08
In Antwort auf belle_12321716

Das ist genau was ich denke..
aber ich kann es einfach nicht abstellen. Er hat so oft gelogen und mein Vertrauen somit zerstört und das baut sich nicht von jetzt auf gleich wieder auf. Ich weiß dass er ein Leben vor mir hatte und dass das im Prinzip überhaupt nix mit uns zutun hat - trotzdem bekomme ich Brechreiz wenn ich daran denke. Und das daran denken kann ich nicht sein lassen.. es kommt einfach.

Ja..
erzählt er denn viel von exen??
Mein Ex erzählte mir alles im Detail, da waren wir aber noch nicht zusammen.. war auch nicht geplant dass sich da was entwickelt! Im Endeffekt hasste ich seine Ex von der ich alles wusste obwohl sie eig. ein total liebes Mädl war

Bei meinem Mann jetzt ist es absolut nicht so.. weiss zwar auch viel von seine Ex-Geschichteln blabla aber es reizt mich wenig an sowas Gedanken zu verschwenden.. Leeeeeiiiider kann mans ja nicht mehr ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 20:49
In Antwort auf liveyourdream92

Ja..
erzählt er denn viel von exen??
Mein Ex erzählte mir alles im Detail, da waren wir aber noch nicht zusammen.. war auch nicht geplant dass sich da was entwickelt! Im Endeffekt hasste ich seine Ex von der ich alles wusste obwohl sie eig. ein total liebes Mädl war

Bei meinem Mann jetzt ist es absolut nicht so.. weiss zwar auch viel von seine Ex-Geschichteln blabla aber es reizt mich wenig an sowas Gedanken zu verschwenden.. Leeeeeiiiider kann mans ja nicht mehr ändern

Er
fing an mir von einem ons im Urlaub zu erzählen und das war in der zeit als ich noch nicht eifersüchtig war. Damals hat mich das nicht weiter gestört und hab auch nie dran gedacht. Nur seitdem so viel passiert ist passiert das so oft. Es ist jetzt nicht so dass er ständig den Drang hat irgendwas zu erzählen. Meistens frage ich ihn sogar obwohl ich genau weiß dass ich es nicht wissen will weil es mir danach wieder schlecht geht. Er fragt auch immer ob ich sicher bin dass ich das alles wissen will weil er meine Reaktion darauf mittlerweile kennt aber genau diese frage macht mich noch neugieriger.. Ich hab sie nicht alle :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 21:00
In Antwort auf belle_12321716

Er
fing an mir von einem ons im Urlaub zu erzählen und das war in der zeit als ich noch nicht eifersüchtig war. Damals hat mich das nicht weiter gestört und hab auch nie dran gedacht. Nur seitdem so viel passiert ist passiert das so oft. Es ist jetzt nicht so dass er ständig den Drang hat irgendwas zu erzählen. Meistens frage ich ihn sogar obwohl ich genau weiß dass ich es nicht wissen will weil es mir danach wieder schlecht geht. Er fragt auch immer ob ich sicher bin dass ich das alles wissen will weil er meine Reaktion darauf mittlerweile kennt aber genau diese frage macht mich noch neugieriger.. Ich hab sie nicht alle :/

Nein
da bist du nicht alleine! Ich bin mir sicher viele wollen alles wissen und im Nachhinein eig. nicht mehr!
Ich bin auch immer neugierig und nachher denke ich mir "oh gott wie ekelhaft..."

aaaber was solls? War ja vor mir.. würde er nicht machen wenn er mit mir zusammen ist.. macht er jetzt mit mir auch! Denk an DEINEN Ex.. was würdest du sagen wenn du erfahren würdest dass seine Neue sagt sie findet es eklig wenn sie dran denkt du hattest Sex mit ihm.. is ja auch eig. nix dabei. War mal und ist vorbei...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2013 um 8:47
In Antwort auf belle_12321716

Ich
war vor seinen ständigen Lügen nie so eifersüchtig. Auch nicht in früheren Beziehungen ich kenne das von mir so gar nicht und es gefällt mir auch überhaupt nicht..

Ich verstehe was du meinst
der Mann sagt etwas, es stellt sich heraus, dass das Lüge waren. Dann sagt etwas Anderes. Alles prima. Dann dieser Gedanke "War das wahr?"

Dieses Gefühl ist schwer zu überwinden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2013 um 15:20
In Antwort auf belle_12321716

Ich
war vor seinen ständigen Lügen nie so eifersüchtig. Auch nicht in früheren Beziehungen ich kenne das von mir so gar nicht und es gefällt mir auch überhaupt nicht..

Mir ist es mal ähnlich ergangen
ich kann das alles, was du hier beschreibst, genau nachvollziehen. Auch mir hat es damals sehr viel ausgemacht, weil ich sie geliebt habe und mir nicht vorstellen konnte, wie sie das alles, mit anderen Männern gemacht hat, was sie nun mit mir macht. Es war eben liebe, begehren, den anderen umgaren. Es ging so weit, dass ich beim sex dran denken musste, wie sie diese dinge beim anderen gemacht haben muss..... etc...

können gerne detailierte schreiben, wenn dir danach ist. Wenn du wirklich erfahren möchtest, wie es weitergegangen ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 12:00

Ich seh es so
Wie liveyourdream92

Was ist besser ein Mann der sich ausgetobt hat vor deiner Zeit, oder einer der mit dir sein erstes mal hat, aber die Angst besteht, dass ihm etwas fehlt (zb mal andere Frauen zu "testen")

Ich bin über das vorleben meines Mannes auch alles andere als glücklich. Ich hatte auch mal eine Zeit, wo ich ihn nicht an mich ranlassen konnte. Er mich mit den Händen streichelt und berührt , wie er auch die andern berührt hat...
Da kamen dann Gedanken wie fand er zb ihre küsse besser? Fand er den Sex mit ihr schöner?
Irgendwann hab ich ihn drüber angesprochen und wir haben lange darüber geredet, denn ich hab ja auch mein vorleben.


Du hast doch aber sicher auch ein vorleben oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram