Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich komme mit dem beruf meines partners nicht zurecht

Ich komme mit dem beruf meines partners nicht zurecht

9. November 2016 um 16:12

Hallo liebe leser,

ob ihr mir wirklich helfen könnt weiß ich nicht, aber ich fange einfach mal an mein problem zu erzählen (mein erster Beitrag )

Mein freund muss Beruflich ständig ins Ausland. Es ist nie wirklich lange ca. 1 Woche aber für mich ist es jedesmal der Horror! Ich dachte es legt sich nach der Zeit,aber ich habe das Gefühl mit jeder Reise wird es schlimmer! Es ist nicht die Angst das er fremgeht aber einfach das ohne ihn sein , es fällt mir so schwer und tut unendlich weh. Nachts ohne ihn einzuschlafen , ihn nach der Arbeit und freizeit nicht bei mir zu haben Ich weiß nicht wielange ich es noch schaffe stark zu bleiben und das schaffe mitzumachen aber ich glaube ich kann das nie locker sehen und akzeptieren ich bin für sowas einfach nicht gemacht. Mein wunsch ist es das er es von alleine sieht und sich was anderes sucht, chancen hätte er genug aber ich möchte ihn nicht vor die Wahl stellen, denn sowas ist nicht meine art und gehört meiner Meinung nach auch nicht in eine Beziehung. Trotzdem muss ich irgendwie versuchen, einen weg zu finden damit klar zu kommen , das es weniger weh tut habt ihr Tips für mich oder geht es euch ähnlich, dann schreibt mir ps: heute Nacht musste er wieder weg bis Samstag

Mehr lesen

9. November 2016 um 16:12

Hallo liebe leser,

ob ihr mir wirklich helfen könnt weiß ich nicht, aber ich fange einfach mal an mein problem zu erzählen (mein erster Beitrag )

Mein freund muss Beruflich ständig ins Ausland. Es ist nie wirklich lange ca. 1 Woche aber für mich ist es jedesmal der Horror! Ich dachte es legt sich nach der Zeit,aber ich habe das Gefühl mit jeder Reise wird es schlimmer! Es ist nicht die Angst das er fremgeht aber einfach das ohne ihn sein , es fällt mir so schwer und tut unendlich weh. Nachts ohne ihn einzuschlafen , ihn nach der Arbeit und freizeit nicht bei mir zu haben Ich weiß nicht wielange ich es noch schaffe stark zu bleiben und das schaffe mitzumachen aber ich glaube ich kann das nie locker sehen und akzeptieren ich bin für sowas einfach nicht gemacht. Mein wunsch ist es das er es von alleine sieht und sich was anderes sucht, chancen hätte er genug aber ich möchte ihn nicht vor die Wahl stellen, denn sowas ist nicht meine art und gehört meiner Meinung nach auch nicht in eine Beziehung. Trotzdem muss ich irgendwie versuchen, einen weg zu finden damit klar zu kommen , das es weniger weh tut habt ihr Tips für mich oder geht es euch ähnlich, dann schreibt mir ps: heute Nacht musste er wieder weg bis Samstag

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Warum kann ich nicht loslassen? Habe ich denn keinen Stolz
Von: dennno1234
neu
9. November 2016 um 15:19
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen