Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich komme mir so weggeworfen vor

Ich komme mir so weggeworfen vor

10. September 2013 um 18:52 Letzte Antwort: 10. September 2013 um 20:34

Hallo zusammen,

was kann man tun gegen dieses Gefühl, einfach "weggeworfen" zu werden?

Habe mich in einen Mann verliebt, der ebenfalls Interesse an mir hatte...so schien es zumindest, aber da habe ich mich wohl getäuscht.
WIr sind leider nicht zusammen. Aber wir haben viel Zeit miteinander verbracht und sind uns auch seeehr nahe gekommen. Er sagte, wie wohl er sich in meiner Nähe fühlt. Stundenlange Gespräche. Es hat einfach gepasst, wir waren in jeder Hinsicht auf einer Wellenlänge.

Das war das Ergebnis regelmäßiger Kontaktaufnahme MEINERSEITS. Von ihm kam schon immer wenig, jedoch wenn wir uns sahen war es immer sehr harmonisch zwischen uns.
Und nun meldet er sich gar nicht mehr. Lebt sein Leben weiter, so als hätte es mich nie gegeben. Es ist nichts vorgefallen, kein Streit oder sonst was.

Der einzige Unterschied zu vorher ist, dass ICH mich nicht mehr melde, da ich eingesehen habe, dass es nichts bringt.

Wenn von ihm nie was kommt, kann ihm nicht viel an mir liegen oder??

Was soll ich nun tun? Ich kann ihm doch nicht ewig hinterher laufen, es muss doch von beiden Seiten was kommen. Egal ob jetzt auf der Beziehungs- oder Freundschaftsebene.
Es tut weh zu wissen, dass es ihm wohl ziemlich egal ist, ob es mich in seinem Leben gibt oder nicht. Die gemeinsame Zeit kann ihm nicht viel bedeutet haben.

Ich fühle mich so weggeworfen. Wenn er keine Beziehung will ist das eine Sache, aber Freundschaft? Was spricht dagegen, wenn man sich doch gut versteht?
Ich will ihn nicht verlieren...aber ich glaube eher nicht, dass er sich noch darum bemühen wird, den Kontakt aufrecht zu erhalten. Sonst hätte er es sicher längst getan...

Hoffe es hat jemand ein paar brauchbare Ratschläge für mich...

Lg

Mehr lesen

10. September 2013 um 18:59


Lerne einen Mann kennen, der dich wirklich liebt und mach das Gleiche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2013 um 20:34

Liegt daran
dass Du keine Persönlichkeit hast.
Entwickle mal eine, dann kommst Du Dir nicht mehr wie ein Gegenstand vor!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen