Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich komme einfach nicht von ihm los...

Ich komme einfach nicht von ihm los...

1. August 2008 um 22:03

es hat alles wunderschön angefangen.. ich war in einer beziehung, aber er hat mich trotzdem immer spüren lassen, dass ich was besonderes für ihn bin!
nach ca. 2 jahren freundschaft zwischen uns, habe ich dann mit meinem damaligen partner schluss gemacht und ihn genommen!
Wir haben uns richtig ineinander verknallt würde ich sagen.. haben uns dann nach 6 monaten auch eine eigene Wohnung genommen (aber alles von seinem Geld,da ich in meiner Ausbildung nix verdiene)!
wir hatten zukunftspläne....

wir haben ca. 2 wochen in der neuen wohnung zusammen gelebt.. und dann fing der stress an!
wir haben uns öfters gezofft (wegen kleinigkeiten)..

ich hatte ein kinderwunsch mit dem er nicht einverstanden war.. und habe mich ab und zu mit meinem ex getroffen, was ihn richtig angekotzt hat..
er hat mich oft belogen..

er machte dann nach insgesamt ca. 7 monaten schluss, ohne begründung.. also seine begründung war, wir würden uns zu oft streiten.. aber das kam so plötzlich.. er hatte vorher nicht mit mir darüber geredet!

ich ritzte mir die pulsadern auf und flehte ihn an, mich nicht zu verlassen.. aber es war ihm "ernst"!
..nach 10 tagen kamen wir wieder zusammen, aber es war wie vorher.. wir stritten uns "öfters" (aber das ist doch ganz normal in einer beziehung,oder nicht?) ..und er machte wieder schluss! er weiß einfach nicht, was er will, denke ich!

und wir kamen nach ein paar tagen "pause" nochmal zusammen..(er verleugnete sogar vor unseren freunden, dass wir zusammen sind, angeblich weil die zu viel fragen.. aber ich denke, dieses ständige hin und her war ihm einfach nur peinlich).... und nach einer woche machte er wieder schluss!!

nun ist seit fast 4 wochen schluss zwischen uns.. und ich komme einfach nicht damit klar!
was habe ich falsch gemacht?? vor der wohnung lief doch alles sooo wunderbar!
ich verstehe einfach nicht, warum wir nicht einfach zusammen sein können und glücklich werden =( ..ich will einfach nicht ohne ihn!!!
letztens schrieb er mir, dass er denkt, er wird mich später mal heiraten.. aber erst, wenn wir reifer sind..
aber warum denn nicht JETZT???
vielleicht passt das nicht, wenn 2 sturköpfe aufeinander treffen und nie jemand nach gibt.. aber man kann sich doch ändern,oder?
oder wir haben uns zu wenig freiraum gelassen? ich weiß es nicht!

wie seht ihr das? macht es noch sinn, an uns zu glauben? ich liebe ihn wirklich und würde alles dafür geben!

schonmal DANKE für eure antworten =)

Mehr lesen

1. August 2008 um 23:14

Mhh..
also ich liebe ihn wirklich über alles, das kannst du mir glauben
klar sind wir sehr unterschiedlich, aber das wussten wir ja von anfang an.. also warum war es dann 6 monate traumhaft schön.. und dann auf einmal nicht mehr???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 23:46

Also =)
in den 6 monaten konnten wir einfach nicht ohne einander.. als er ne woche im ski-urlaub war, waren wir beide echt im arsch
wir hingen ja vor der wohnung auch tag und nacht aufeinander..
wir hätten uns ja auch nicht die wohnung genommen, wenn wir irgend welche zweifel gehabt hätten!
also mir waren die streitigkeiten "egal", muss man halt mal drüber hinweg sehen.. es gibt ja immer gute und schlechte zeiten.. nur er hat ja dann schluss gemacht, weils ihm zu viel wurde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 23:58

...
na nicht egal, aber wenn man sich wirklich liebt, kann man doch darüber "hinweg sehen" und die probleme eventuell auch lösen!!!

das wir zu wenig über probleme geredet haben, da geb ich dir auf jeden fall recht

definition liebe: wenn man einfach nicht ohne einander kann und alles an dem partner liebt, auch seine macken.. wenn man sich aufeinander freut usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2008 um 0:12

Jap
also das problem dabei ist ja, dass er nicht über seine gefühle oder probleme spricht.. genau so wie ich.. also entweder man "ahnt" es, oder kriegt gar nix davon mit..
das ist ja anscheinend das, was falsch gelaufen ist!
also von meiner seite aus wären wir auf jeden fall noch zusammen!!!
ja, das mit den pulsadern war pure verzweiflung.. weil ich mit seiner aussage SO PLÖTZLICH, dass er mich nicht mehr will, nicht klar kam!

jaa.. vielleicht früher oder später.. hoffe es doch mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2008 um 0:14

...
ja, habe das mit meinem ex ja dann abgestellt, als er endlich mal offen sagte, dass ihn das wirklich stört! ..und gelogen hat er von anfang an.. dagegen kann ich nix machen.. er hat sich ja auch dafür entschuldigt.. ich mag sowas auch nicht! ehrlichkeit gehört nunmal dazu!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2008 um 0:21

Ja, ich weiß...
hatte vorher auch ne beziehung die 4 1/2 jahre lief.. und da haben wir auch nie wirklich über probleme geredet!

ich versuch`s ja.. aber ist eben nicht so leicht ..und wenn er`s nicht kann ist das ganze ja noch viel schlimmer..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2008 um 0:27

Also...
jap, gute frage.. wem sonst?! das gehört einfach dazu.. aber nicht,wenn man so oft belogen wurde^^

gespräche kriegen wir auf jeden fall zu stande, da wir beschlossen haben, freunde zu bleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest