Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kenne sein Emailpasswort!

Ich kenne sein Emailpasswort!

17. Dezember 2004 um 19:17 Letzte Antwort: 18. Dezember 2004 um 22:30

Hallo!

Ich kenne seit einer Woche das Passwort vom Emailaccount meines Freundes(aus Zufallsgründen) und kann es nicht lassen immer wieder seine Emails zu checken bzw gut durchzustudieren...
Hinterher fühle ich mich immer wie der letzte Dreck!
Wie soll ich das bloß ändern, er muß sein Passwort unbedingt ändern sonst kann ichs nicht lassen, bin viel zu neugierig.Ich will es ihm aber auch nicht gestehen.Könnt ihr mir bitte einen Rat geben?
Danke

Mehr lesen

17. Dezember 2004 um 19:27

Passwort
ich hatte bei mir in der letzten Zeit beobachtet, das meine Adresse immer geöffnet war, wenn ich mich eingeloggt hatte. So oft konnte ich sie gar nicht vegessen haben zu schließen.
Aus Sicherheitsgründen habe ich das Paßwort von alleine geändert.
Wenn du nur öffnest so oft es geht, wird er auch vermuten ein Fremder geht hinein. Nicht sehr anständig (das Ansehen) aber so könnte es gehen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Dezember 2004 um 19:29

Kann ich verstehen
Ich habe mal das ICQ meines Partners durchsucht, interessante Sachen die man da findet, anschließend war diese Person nicht mehr mein Partner!

Wenn du es wirklich nicht mehr willst, dann mach doch einfach en bißchen scheiß, lösch irgendwelche e-mail, oder schick dir selbst von seiner E-Mail ne adresse mit em Satz "Du bist ne blöde Kuh", dann zeigst du ihm die E-Mail was das soll, dann wird er schon merken, dass jemand sein E-Mail Passwort kennt und er wird es ändern und der Verdacht wird garantiert nicht auf Dich fallen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Dezember 2004 um 19:58

Sorry...
...aber das einzige was mir einfällt, wäre ihm einfach besser zu vertrauen und die mails nicht mehr zu lesen. lenk dich doch ab, mach irgendetwas anderes... du weißt doch selbst, dass das nicht nett ist, was du tust...

angenommen er ändert sein passwort und du bekommst es (aus zufallsgründen) wieder heraus, dann geht das alles wieder von vorn los... und so unwahrscheinlich erscheint mir das gar nicht...

lg sunseeker

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Dezember 2004 um 23:14

Ich an deiner Stelle
würde die Mails nicht kontrollieren, oder möchtest du das er deine liest?
Eigentlich wolltest du das Passwort herausfinden und nun ist es wie eine Sucht du musst immer wieder rein. Ich finde es nicht gut und je nach dem wie er das sieht wird er sehr sauer sein wenn er es herausbekommt. Lass lieber das Schnüffeln ...
Stern 289

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Dezember 2004 um 15:56

Wie wäre es wenn Du
Dich jetzt wie der letzte Dreck fühlen würdest. Das gleiche ist es als ob Dein Partner Dein Tagebuch liest. Solche Leute wie Du kotzen mich an. Weil so etwas würde ich nie aber wirklich nie ausnutzen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Dezember 2004 um 17:07

Hallo du
ich kannte auch mal das passwort bzw. habs einfach versucht, war sein zweiter vorname, klick, ging die mailbox auf - mir war richtig unheimlich - ich war megaeifersüchtig, wollte alles wissen. hab mich dann so schlecht gefühlt (hab es einer freundin erzählt), habs dann bleiben lassen, würd ich nie mehr machen.

lass lieber die finger davon. wer solche dinge tut, sieht dann oft auch dinge, die er oder sie nicht sehen sollte....... und dann ist man irgendwo selbst schuld........

lenk dich ab,
grüsse
neugierige2

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Dezember 2004 um 18:16
In Antwort auf jonny_12159999

Passwort
ich hatte bei mir in der letzten Zeit beobachtet, das meine Adresse immer geöffnet war, wenn ich mich eingeloggt hatte. So oft konnte ich sie gar nicht vegessen haben zu schließen.
Aus Sicherheitsgründen habe ich das Paßwort von alleine geändert.
Wenn du nur öffnest so oft es geht, wird er auch vermuten ein Fremder geht hinein. Nicht sehr anständig (das Ansehen) aber so könnte es gehen.

Habe ich auch hinter mir
irgendwann hat er es bemerkt und er hat mir Zettel auf die Tastatur gelegt. Soll endlich die Finger von seinen privaten Sachen lassen. Das hätte mich nicht zu interessieren. 1 Ein Tag später waren auf allen 4 PCs Passwörter vergeben. Verstehe ich zwar nicht wirklich - ich habe nirgends Passwörter - weil ich nichts zu verbergen habe also demnach bin ich auch nicht sauer wenn mein Partner mal reinschauen würde.
Aber gut.... An deiner Stelle würde ich es versuchen zu lassen es ist manchmal auch besser man weiss nicht alles


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Dezember 2004 um 18:36
In Antwort auf jane_12091515

Habe ich auch hinter mir
irgendwann hat er es bemerkt und er hat mir Zettel auf die Tastatur gelegt. Soll endlich die Finger von seinen privaten Sachen lassen. Das hätte mich nicht zu interessieren. 1 Ein Tag später waren auf allen 4 PCs Passwörter vergeben. Verstehe ich zwar nicht wirklich - ich habe nirgends Passwörter - weil ich nichts zu verbergen habe also demnach bin ich auch nicht sauer wenn mein Partner mal reinschauen würde.
Aber gut.... An deiner Stelle würde ich es versuchen zu lassen es ist manchmal auch besser man weiss nicht alles


Ich habe auch kontrolliert
ich war dadurch vollkommen verunsichert in der Beziehung, die jetzt nicht mehr besteht. Ich hab heimlich SMS, E-mails usw. gelesen. Es waren eindeutige Nachrichten von einer anderen abgespeichert und ich hatte immer wieder den Drang danach es zu wissen, wie es mit denen zwei weitergeht. Jetzt im Nachhinein finde ich es nicht mal sooo schlimm. Er hätte es mir nie gesagt und ich wüßte bis heut nicht, was der wahre Grund ist, daß er die Beziehung beendet hat. Entweder du sprichst mit deinem Freund darüber (was du dich wahrscheinlich nicht traust) oder du liest eben das ein oder andere, daß dich stuzig macht du kein Vertrauen mehr hast und die Beziehung über kurz oder lang nicht mehr besteht.
Sonja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Dezember 2004 um 22:30

Lass es....
das ist ein klarer Vertrauensbruch, den du da begehst

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen