Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kanns mir nicht erklären-Brauche HILFE!!!

Ich kanns mir nicht erklären-Brauche HILFE!!!

11. August 2005 um 23:24

nabend

Ich hab viel nachgedacht und kann es mir dennoch nicht erklären. Es geht darum, dass mein freund (20) gerade in so einer phase, wenn nicht sogar in einem loch steckt und ich nicht weiß wie ich ihn da so schnell wieder rausbekomme. Ihn beschäftigen diese dinge vorallem:

-er kann sich nicht mehr gedulden auf eigenen beiden zu stehen und mit mir zusammen zu ziehen. Er möchte so viel wie möglich mit mir zusammen sein, was aber nicht immer geht.

-ihn nervt der alltag und das er davor nicht flüchten kann.

-er stellt sich die frage wozu arbeiten, auch wenn er die antwort selber kennt...

-er ist machmal von sich selber überrascht und es gibt auch augenblicke da zweifel er daran "was-er-will", tut er dinge weil er dazu "gezwungen" wird? oder aus freien stücken...

Er denkt viel über diese dinge nach und das macht ihn auch fertig. Er ist mit sich selbst nicht im "reinen". Habe mit ihm geredet, aber sonst weiß ich auch nicht was ich machen kann. ABER ICH WILL UND MUSS WAS MACHEN!!! ICh frage mich vorallem woran sein "tief" liegen kann.
Unsere Beziehung läuft einfach wunderbar, er hat vor kurzem seine ausbildung angefangen. Aber dennoch quält ihn das. Er muss sich ablenken, indem er viel sport macht und sich oft mit mir trifft um nicht ständig nachzudenken.

Hat jemand ahnung wie ich ihn da wieder raus bekomme? und woran dieses "tief" liegen könnte? Ist das nur ne phase?
Würde mich über antworten und ratschläge sehr freuen.

Mehr lesen

12. August 2005 um 9:58

Es ist sein leben
lass ihn nur machen, bist du seine mutter oder seine freundin?

wenn er deine oder fremde hilfe braucht, wird er sich schon irgendwie bemerkbar machen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2005 um 10:31

Das ganze
hört sich an wie eine depressive Verstimmung. Kommt vor, dauert eine Weile, nur wenn's zu lange dauert dann entweder ein Johanniskrautpräparat wie LAIF900 oder zum Psychologen.
LG Harti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook