Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann sie nicht vergessen

Ich kann sie nicht vergessen

24. August 2015 um 22:16 Letzte Antwort: 25. August 2015 um 22:56

Hallo Liebe Mitglieder, ich weiß nicht so recht wieso ich das hier schreiben möchte, vielleicht weil ich verzweifelt bin, oder aber brauche ich einfach dringend verschiedene Meinungen..
Kurze Geschichte, ich habe vor 6 Jahren meine liebe es Lebens gefunden, wir waren damals zusammen, alles schön und gut, aber dann ist sie nach Moskau umgezogen mit ihren Eltern und so wurde unsere Liebe auf eine Harte Probe gestellt. Es ging einige Zeit gut aber dann verloren wir uns. Ich dachte mir ich hätte sie vergessen, würde sie nicht mehr lieben, aber ich hatte mich sehr geirrt. 3 Beziehungen musste ich beenden weil ich immer nur an diese eine Frau denken musste. Ich war damals recht jung und unerfahren, und hätte nicht gesehen was ich für ein Glück hatte. Ich weiß ich hätte dran bleiben sollen und hätte es nicht abbrechen sollen. Nun das eigentliche Problem ist, dass ich sie vor 4 Wochen das erste Mal nach 6 Jahren wieder sah. Ich sage euch diese Frau hat mich angelächelt und ich wurde versteinert. Meine Hände fingen an zu schwitzen, mein Atem wurde schwer, mein Herz machte riesige Sprünge und meine Augen waren gelähmt von ihrer Schönheit. Um das ganze etwas abzukürzen, wir haben viel geredet, über die alten Zeiten und alles, sie erzählte mir dass sie alles noch ganz genau weiß, jedes kleine Detail, wann ich ihr welche Blumen geschenkt habe usw. Allerdings sagte sie mir am Ende, dass sie einen Freund hat. Und ab da an ging ich an mich richtig zu hassen. Und meine Freude verwandelte sich in Trauer.
Was sollte ich tun? Ich weiß ich sollte aufhören, sie in Ruhe lassen, was ich auch vor hatte. Aber als sie sich mir gegenüber öffnete und meinte er würde sie sehr sehr schlecht behandeln, wusste ich nun absolut garnichts mehr.
Was ich weiß ist, dass ich diese Frau abgöttisch Liebe und keine andere an meiner Seite mir vorstellen kann oder will.
Ich brauche eure Hilfe
Was soll ich tun? Sie in Ruhe lassen und sagen werde "glücklich" obwohl sie es nicht ist? Oder sollte ich alles tun um sie für mich zu gewinnen, weil ich weiß dass ich alles für diese Frau machen würde ?
Ich will im Endeffekt nur dass sie glücklich ist, egal mit wem.

Helft mir bitte

Mehr lesen

25. August 2015 um 8:16

Ein wunderschöner Satz:
> Ich will im Endeffekt nur dass sie glücklich ist, egal mit wem.< Ich denke, dann solltest du ihr gegenüber deine Gefühle eingestehen, ohne sie zu bedrängen und ihr zu verstehen geben, dass du immer für sie da sein wirst, wenn sie deine Unterstützung braucht (zB wenn es um die Trennung von dem anderen Mann gehen sollte.) Mehr kannst du erst einmal nicht tun, als ein guter Freund zu sein. Den Rest wird die Zukunft bringen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. August 2015 um 22:56
In Antwort auf sweetwater5

Ein wunderschöner Satz:
> Ich will im Endeffekt nur dass sie glücklich ist, egal mit wem.< Ich denke, dann solltest du ihr gegenüber deine Gefühle eingestehen, ohne sie zu bedrängen und ihr zu verstehen geben, dass du immer für sie da sein wirst, wenn sie deine Unterstützung braucht (zB wenn es um die Trennung von dem anderen Mann gehen sollte.) Mehr kannst du erst einmal nicht tun, als ein guter Freund zu sein. Den Rest wird die Zukunft bringen.

Dankeschön
Vielen Dank für deine Antwort!
Ist zwar schwer aber mir wird im Endeffekt nichts anderes übrig bleiben :/

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: maxima1896
neu
|
25. August 2015 um 22:53
3 Antworten 3
|
25. August 2015 um 22:18
1 Antworten 1
|
25. August 2015 um 22:18
7 Antworten 7
|
25. August 2015 um 21:15
8 Antworten 8
|
25. August 2015 um 21:02
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook