Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann seinen betrug nicht verdauen

Ich kann seinen betrug nicht verdauen

10. Januar 2010 um 13:23

Im April 2009 als mein Freund und ich 2 Jahre zusammen waren hat er mich ca. 1-2 Monate mit einer anderen betrogen.

Mein Freund sagte mir damals, als ich es herausgefunden habe, dass er sich nur ein paar mal mit der anderen getroffen hätte und sie sich auch nur geküsst hätten.
Ich habe ihm verziehen, wir waren zusammen im Urlaub und ich hatte es auch schon fast "vergessen", jedoch fand ich leider vor ca. 3 Wochen einen Brief vom 15.Oktober 2009 in dem sie ihn immer noch überzeugen will zu ihr zu kommen und noch schlimmer in dem steht, sie hätten miteinander geschlafen und er hätte ihr am Tag zuvor also dem 14. Oktober eine Überraschung bereitet und warum er sich nicht eingestehen will, dass er sie braucht und doch zu ihr kommen soll
Ich habe ihn darauf angesprochen, er meinte, er hätte ihr erklärt, dass er sie nicht mehr sehen möchte, weil sie ihn die ganze Zeit mit Anrufen terrorisierte und er ihr persönlich erklären musste, dass er sie nicht mehr hören oder sehen will und die Überraschung wäre gewesen, dass er sie von der Arbeit abgeholt hat.

Am selben Abend, als ich es herausgefunden habe, sagte er sogar, dass er mich heiraten und mit mir kinder haben will.

Leider weiss ich nun gar nicht mehr, was ich denken soll, denn als ich es im April herausgefunden habe, sagte er mir er wird sie nicht mehr sehen und es ist vorbei mit ihr, er will mich in seinem Leben haben. Nun aber stelle ich mir die Frage wie oft er sie noch gesehen hat?
Er selbst meinte nur ein paar mal um zu reden, aber kann ich das wirklich glauben?

Normalerweise freut man sich doch über einen Heiratsantrag, aber in dem Fall habe ich so meine Zweifel, ich denke sogar manchmal, dass er mir diesen Antrag nur aus Angst gemacht hat.

Jetzt ist der ganze Kummer auf einmal wieder hochgekommen und manchmal kann ich gar nicht schlafen und denke nur, dass ich vielleicht einfach alles beenden sollte, aber wenn wir zusammen sind fühle ich mich wohl und ich will es gar nicht beendend; dann denke ich wieder, dass er sie vielleicht vermisst und eines Tages wieder treffen wird oder dass es besser wäre ihn jetzt zu verlassen, damit er merkt wie wichtig ich ihm bin und weiss jetzt überhaupt nicht wie ich reagieren soll.

Ich habe auch nur ein paarmal mit ihm darüber gesprochen, aber er reagiert nie sehr gut daurauf und das letzte mal als wir darüber gesprochen haben sagte er, dass er mir bereits erklärt hätte, was er will und dass ich ihn nicht fragen soll wann was war, weil er sich nicht mehr erinnern kann und dass wenn ich ihm nicht verzeihen kann wir doch besser alles beenden. Er meinte auch, dass er sich selbst nicht verzeihen kann, für das, was er getan hat, doch was bringt mir das jetzt?

Diese andere ist eben ehrgeiziger als ich, sie weiss genau, was sie für einen Beruf möchte, ich hingegen nicht.
Er sagte, sie hätte eben Eigenschaften, die er gerne bei mir gesehen hätte und dass ihn das angezogen hätte, aber dass sie mich niemals ersetzen kann.


Mehr lesen

10. Januar 2010 um 15:45

Vielen Dank,
für die schnelle Antwort, ich freue mich so, dass ich mit jemandem darüber sprechen kann, das hilft mir schon etwas weiter.
Ich denke ja auch, dass ich mit darüber sprechen sollte und hoffe natürlich, dass er nicht abblockt, ich muss nur den Mut finden!
Ich würde mir auch so sehr wünschen, dass es wieder so wird wie am Anfang der Beziehung.
Jetzt wohnen wir schon seit über 2 Jahren zusammen und wir haben vieles gemeinsam erlebt und ich hoffe, dass es klappt, weil ich ihn nicht verlieren möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 8:37


da hilft es wohl nur ein konsequenten schlussstrich zu ziehen...

Ich glaube langsam wirklich jeder zweite ist so,zu hause einen auf superman machen und nebenbei sich eine schnecke warmhalten.Zum kotzen

So wie es sich anhoert spielt er mit dir und versucht dich fuer komplett bloede zu verkaufen,also sorry sowas sagt man einmal aber warum muss man sich mit jemanden oefters treffen um sowas zu klaeren

Soso ihn haben ihre eigenschaften angezogen dann soll sie ihm doch zukuenftig die waesche machen,bei so einem gelaber bekommt man echt einen hals

oh man lass ihn mit der ollen gluecklich werden,anscheind ist sie so bloed und denkt dein kerl waere ihr dann treu,aber aus erfahrung sage ich dir ,wer sowas einmal macht tut es immer wieder

Ich denke die maenner brauchen das irgendwie fuer ihr ego,das da lauter bloedchen rumlaufen und sie sich als super hengst fuehlen,nur nicht mal zu dem stehen was man tut,und am besten noch ein pferdchen schoen warm halten falls es mit der anderen nicht mehr so gut klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 16:10

Bloß nicht heiraten!
mach nur den Fehler nicht, ihn zu heiraten. Schon vor der Ehe fremdgehen - danke - ich war auch so dumm. Und jetzt sind 22 Jahre um, ich weiß nicht wie oft betrogen und belogen und jetzt schaffe ich endlich den Absprung. Laß bloß die Finger weg. Wer einmal fremdgeht, macht es auch wieder - aber dann geschickter, damit es nicht rauskommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2010 um 20:59
In Antwort auf bettin_12262378

Bloß nicht heiraten!
mach nur den Fehler nicht, ihn zu heiraten. Schon vor der Ehe fremdgehen - danke - ich war auch so dumm. Und jetzt sind 22 Jahre um, ich weiß nicht wie oft betrogen und belogen und jetzt schaffe ich endlich den Absprung. Laß bloß die Finger weg. Wer einmal fremdgeht, macht es auch wieder - aber dann geschickter, damit es nicht rauskommt.

Hallo
ich habe mich noch nicht von ihm getrennt, ehrlich gesagt weiss ich auch gar nicht ob ich es möchte. wahrscheinlich hört sich das für alle hier total bescheuert an!!! ich will ihn doch nicht verlieren, weil ich ihn liebe. er sagt auch, dass er mich liebt.

ich finde seinen fehler ja auch schrecklich, aber besteht denn nicht die chance, dass er es nun wirklich ernst meint und mir eben mit seinem heiratsantrag beweisen will wie ernst?
ich stelle mir viele fragen im moment und ich werde ihn auch sicher nicht gleich heiraten, da kann ich jetzt noch nicht dran denken. ich muss mir erst über einige dinge im klaren sein!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 23:05

Weg damit !!!
abfahrt kann ich da nur sagen ... wer einmal betrügen tut ,der macht das immer wieder ..heiraten will er dich ?!na klasse ..würde sagen ,das er dies nur tun möchte um dich in sicherheit zu wiegen .männer haben es gern bequem .eine liebe nette frau für haus und herd und seine damen lässt er dann nebenbei weiterlaufen .e wird es dieses mal clever anstellen ,sodas da es nicht herausbekommen wirst -zumindest nicht so schnell -
TRENN DICH WEG MIT DEM

alles gute für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen