Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann nicht mehr mit ihm reden,

Ich kann nicht mehr mit ihm reden,

1. Dezember 2014 um 11:02

hallo ihr da,
ich weiß einfach nicht weiter, zerbreche mir ständig den Kopf. Ich würde gerne die Meinung anderer hören... Tipps oder viellt. Ratschläge von denen die das auch durchgemacht haben.
Ich 19 Jahre, bin seit 6 Monaten mit meinem Freund(23 Jahre )zusammen Ich fang von ganz vorne an...
Ich war in der Disco mit meinen Freunden und da war er, irgend so ein Typ der mich ständig anstarrte, er hat Wort wörtlich nicht die Augen von mir gelassen. Dann nimmt er meine Hand läuft zu seinen Freunden und sagt Hey Leute, Diese Frau werde ich einmal heiraten*
Ich riss natürlich meine Hand weg und sagt zu ihm : "auf keinen Fall wirst du das"!
Einen Tag später schrieb er meiner Freundin, da ich kein Facebook etc. habe, ich kannte ihn auch nicht und habe ihn auch nie zuvor gesehen gehabt.. Er wollte mich unbedingt kennen lernen, er glaubte ich sei die Liebe auf der ersten Blick. Er kam sich selber etwas blöd vor, da das gar nicht seine Art ist. Er hat nach seiner Ex eher die (alle Frauen sind Falsch und Liebe gibt es nicht) Einstellung...
Kurzgefasst er hat 1 Monat lang meine Freundin zu getextet um mich kennen zu lernen. Warum so lange? Weil ich einfach nicht der Typ Frau bin welche sich so schnell auf etwas einlässt.
Iwann hab ich ihm die Chance gegeben und ihm geschrieben er war wie ein kleiner Junge , er hat sich so gefreut und wollte mich sehen, wir haben uns 1 Monat lang getroffen gehabt. Das er so großes Interesse an mir hatte , hat mich dann iwann auch angetan, ich mein: Wer wird nicht gerne bewundert !
Nach sämtlichen Dates und Treffen sind wir dann nach 3 Monaten zsm. gekommen, ich war genau wie er seit 1Jahr single nach einer 3 Jahre langen Beziehung.
Wir haben uns auf einmal so gut verstanden, die Zeit genossen und schließlich ineinander Verliebt.
Von meiner Seite aus ist die Liebe einfach so über mich gekommen, ich war nicht mehr allein, wurde von oben bis unten vergöttern... Mir gings einfach zu PERFEKT! Ich sage zu perfekt da es wirklich ZU perfekt war, wir hatten kein Streit , er hat alles für mich getan wie auch ich für ihn. Die Gefühle waren so verdammt stark, das hab ich nach einem kleinen Kuss schon gespürt gehabt... Es war die Magie der Liebe. Wir haben ständig gelacht, sind zsm weggegangen & haben die 2samkeit einfach genossen.
Seit ungefähr 4 Wochen geht alles Berg ab, ich hatte nie bedenken ihm gegenüber, ich hab ihm vertraut und hatte auch nie den Grund dazu , dies nicht zu tun.. Er hingegen war Eifersüchtig, und hat mir oft gesagt das er Angst davor hat, dass ich ihn eines Tages verletzen würde. Dies sei auch der Grund warum er eigentlich keine Beziehung haben wollte. Doch er hat sich in mich verliebt. Kopf über Fuß. Er hat mal zu mir gemeint das wenn ich ihn anlügen würde er mich sofort abschiesen würde...
ich fand heraus (durch Freunde) dass seine Ex Freundin ihn damals mit seinem besten Freund betrogen hat. Dieses Ereignis hat ihn damals so geprägt das er heute ein komplett anderer Mensch geworden sei...

Also wie gesagt seit 4 Wochen stimmt irgendwas nicht, z.B. waren wir auf dem Geburtstag eines guten Kumpels von ihm, dort war ein Mädchen welches, ich sag mal einen nicht so guten Ruf hat. Meine Beste Freundin hat ihren Freund dadurch verloren das er sie mit diesem Mädchen betrogen hat. Und das gleiche war bei meiner Cousine und ihrem Ex so, ich würd mal sagen n dummer Zufall!
Naja ich war müde und er fuhr mich heim, anschließend meinte er noch das er jetzt wieder auf den Geburtstag fährt, was mir nicht gepasst hat, weil ich ziemlich eifersüchtig bin, und nicht will das er dort ist wo SIE auch ist... Ist es ein Fehler von mir gewessen? Ich bin komplett ausgerastet musste weinen. Er meinte das ich froh sein soll das er mich heimfährt, weil ich müde bin, er sich drum kümmert das ich schlafen kann(was auch iwie süß ist) aber warum bleibt er nicht bei mir?! ICH HAB ihn angschrien aufs übelste und wir haben uns gestritten, er meinte ich soll ihm nichts verbieten, das hat seine Ex Freundin auch gemacht und das hasst er! Letztendlich war er doch nochmal oben, ich konnte natürlich nicht schlafen und machte mir Gedanken. Ich versuchte mich zu beruhigen und ihm zu vertrauen, vergeblich. Am nächsten Tag war ich bei ihm, als ich sein Handy in der Hand hielt um etwas für die schule zu Googlen, sah ich eine Whatsapp Nachricht, Neugierig schaute ich rein, ER HATTE TATSÄCHLICH DIE NUMMER VON DEM MÄDCHEN DAS AUF DEM GEBURTSTAG WAR! Schlagartig ging es mir schlecht , ich war dem Kotzen so NAH! und wollte einfach nicht das meine Befürchtungen war wurden...
Ich sprach ihn drauf an, ich konnte nicht anders. Er nahm sein Handy löschte den Chat + Nummer gab es mir und sagte welches Mädchen?! ... Ich fand das so dreist das ich wieder ausgerastet bin, ich hab ihn angeschrien und gefragt warum er mich anlog... Er sagte das er kein Bock auf so "KinderKake" hat und mich heimfährt wenn ich so weiter mache,.. nach einer langen Diskussion stellte sich raus das er ihr nicht geschrieben haben soll, sondern ein Kumpel von ihm ... weil dem Kumpel sein Handy aus war (Der Kumpel hat dieses Mädchen auch mitgenommen gehabt)
EDIT: paar wochen darauf hab ich das Mädchen im Club gesehen und sie darauf angesprochen , wie ihr auch eine kleine (Ansage gemacht) das sie eben die finger von ihm lassen soll, und mich ja nicht anlügen soll. Das Mädchen war verdammt nochmal 17!? Sie hat mir versprchen und geschworen das da nichts sei, und sich entschuldigt
Nach einer Woche beruhigte ich mich, ich redete mir ein das er die Wahrheit sagt, ich mein Warum soll er mich betrügen, warum soll er mit anderen Frauen schreiben, wenn er doch mich hat?! Er ist jeden Tag mit mir, wir gehen zsm weg, Er sagt mir das er mich liebt, er schläft mit mir, er stellt mich seinen Eltern vor, nimmt mich mit zu ihm... Das alles macht er doch nicht weil er mich betrügen will?!
Ich sage betrügen, weil ich immer vom schlimmsten ausgehe, und dies meine größte Angst ist. Nach diesem Streit hat er sich geändert, ist kälter mir gegenüber geworden, hat sein Handy mit nem pin Code versperrt und lässt sein Handy auch nicht mehr irgendwo liegen. Er it einfach andersIch hingegen hab mich beruhigt. Versuche an nichts schlimmes zudenken, als er dann in der Schweiz war auf nem Festival bin ich zuhause geblieben, hab mich um mich gekümmert, abgeschalten und so gut wie es ging einfach nicht daran gedacht was er macht, zurück schreiben würde er mir eh nicht da er ja feiern ist, am Morgen dann meldete er sich und war sichtlich froh darüber das ich kein Terrorr gemacht habe, was ich ihm auch versprochen, es schien alles wieder perfekt zu sein.

Gestern waren wir auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt. Morgens um 10:00 Uhr klingelte ständig sein Handy, ein Mädchen welches ich nicht kannte schrieb ihm, den ganzen Tag. Er drehte sich weg und ging nur ans Handy wenn ich nicht da war (Klo etc.) Auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt rief Sie ihn an, ich fragte ihn wer das sei, und er meinte eine Freundin von einer Freundin (ach ja ein Tag zuvor hatte er auch mit ihr ständig geschrieben, als ich gefragt hab wieso weshalb warum meinte er ich habe ihm nichts zu sagen, er kann schreiben mit wem er will, und wenn es mir nicht passt, soll ich doch gehen.) Ich fand diese Reaktion von ihm echt mies... mich hat es sehr getroffen das er so mit mir redete... Er habe auch andere Freundinnen meinte er. Was ja kein Problem ist, ich habe auch männliche Kumpels.. Aber warum fährt er mich so an?!
Ich weiß nicht ob ihr euch in meine Lage versetzen könnt, aber ich versuche so genau wie möglich alles zu erklären...
Das Mädchen welches sich seit dem Wochenende bei meinem Freund ununterbrochen meldet wollte laut ihm die Nummer von einer Freundin von ihm, er hingegen hätte anscheinend keine Lust danach zu schauen und ist deswegen nicht ans Telefon. Jetzt wo ich das ganze schreibe hört es sich nur halb so schlimm an wie es wirklich für mich ist... Aber ich komm mir ehrlich verarscht vor, den seitem er diesen Chat gelöscht hatte und gemeint hat da sei doch nichts, weiß ich das er in der Lage dazu ist mich anzulügen. Kakendreist! Ich weiß nicht einmal ob dieses Mädchen weiß das mein Freund vergeben ist, das Mädchen, welche dauernd meinem Freund schreibt und er es verheimlicht, ist die beste Freundin von einer gemeinsamen Freundin von uns. Die gemeinsame Freundin weiß genau das wir zsm sind, waren auch schon gemeinsam weg. Das Mädchen schreibt ständig sachen wie, du bist so witzig und schickt ihm iwelche Bilder. Ich mach mir gedanken weil er das ganze versucht zu verheimlchen. Und mir nicht klipp und klar sagen will was los ist.

Bin ich zu eifersüchtig, oder muss ich mir Gedanken machen?! Ich kann nicht mit ihm reden, sobald ich das Thema anspreche sagt er ich soll nicht so eifersüchtig sein das ist total kindisch, er hat kein Bock auf so Diskussionen und wenn es mir nicht passt soll ich nachhause gehen?! Was soll das , ich hab das gute Recht darauf zu erfahren warum er so zu mir ist. Einerseits glaube ich dass ich überreagiere, mich in das alles zu sehr ein steigere, anderseits aber wächst die Angst von Tag zu Tag an mehr da er so eine Mauer zwischen uns aufbaut
Wirklich Leute, ich kann absolut nicht mit ihm reden, er macht da komplett zu, sobald ich über etwas reden will bin ich die dumme zickige Freundin. Ich komm mir echt bescheuert vor, und so langsam macht das ganze kein Spaß mehr, es war alles so schön am Anfang! Vielleicht habe ich mich auch blenden lassen, und hab mich zu sehr an das PERFEKTE gewöhnt und sehe jeden kleinen Fehler als riesen großen... bzw. Problem
Ich geh zur Arbeit und mach mir Gedanken mit wem er schreibt, warum er plötzlich mit anderen Frauen schreibt, sein Handy vor mir versteckt, so kalt mir gegenüber ist und sich kaum noch um mich sorgt... Ich schau ständig aufs Handy ob er mir schreibt, früher schrieb er mir jeden Tag ununterbrochen, heute kommt ein: Viel Spaß auf der Arbeit, und Gute Nacht, wenn wir nicht gerade zsm sind.

Wie bekomme ich diese Angst weg?!
Ich muss schon sagen dass ich das ganze jetzt aufgeschrieben habe, tat mir gut. Ich fühle mich etwas leichter, doch der Druck in mir wächst und ich hab das Gefühl je länger ich nichts sage und so tue als sei alles gut, desto mehr bin ich kurz davor zu Platzen.
Ist alles gut? Oder muss ich mir ernsthaft Gedanken machen? Jeder Versuch mit ihm in Ruhe zu reden scheitert, und endet in einem riesen Streit. So langsam macht die Beziehung einfach keinen Spaß mehr, liegt es an mir? Ich will die Angst und vor allem die Eifersucht los bekommen!
Er z.B., sagt zurzeit immer er sei nicht eifersüchtig, wenn ich was falsch mach schießt er mich ab, er lässt sich nicht verletzen. Und er vertraut mir. Vollkommen

Warum kann ich nicht so eine Scheiß egal Einstellung haben wie er?!

Ich bin einfach mega verletzlich.

Mehr lesen

1. Dezember 2014 um 14:50


Wort wörtlich: ich bekomm einfach nicht die Fresse auf & wenn führt dies nur zu Streit.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2014 um 16:12

Kann
mich Lana da anschließen.. sowas würde ich nicht akzeptieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
HI Leute hat jemand mit den zwei Singleportlaen Erfahrungen?
Von: ornat_12912278
neu
1. Dezember 2014 um 12:33
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen