Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann nicht mehr, ich kann es nicht verstehen

Ich kann nicht mehr, ich kann es nicht verstehen

13. Mai 2006 um 2:44

Hey.. Ich bin einfach so fertig..
Der text wird jetzt sehr lang aber ich muss das hier einfach alles irgendwie loswerden.. Ich gehe so kaputt.. Es wär echt lieb wenn ihr das lesen würdet und mir helfen würdet..
Ich weiß nicht weiter.. =(
Es ist so, dass ich jemanden verloren habe, der mir so wichtig ist und ich kann nicht ohne ihn Leben..
Es hat alles damit angefangen, dass wir uns damals kennengelernt hatten und wir uns so super verstanden hatten..
Es hat sich eine wundervolle Freundschaft entwickelt.. Nicht mehr und nicht weniger..
Er hatte eine Freundin und es hat mich auch nicht weiter interessiert..
Er und ich haben uns öfter getroffen und naja dann haben wir uns geküsst und sind uns näher gekommen..
Wir hatten sowas wie eine Affäre, aber im Freundschaftlichen Sinne (ICh weiß, das klingt komisch)
Das ging immer gut und ich war glücklich und er auch..
Doch einen Tag hatte sein Freund eine Lüge über mich verbreitet und er hatte ihm geglaubt und somit war zwischen der Freundschaft eine Weile Funkstille..
Ich hab während der Zeit ziemlich gelitten, aber bin stark geblieben..
Nach langen hoffen und warten kam er doch wieder an und wir haben uns vertragen und wieder getroffen..
Doch es war nicht mehr so wie es mal war..
Der Kontakt war viel weniger, doch wenn wir uns getroffen haben, war es schön.. (Wir haben uns normal getroffen, ohne was zu machen)
Ich habe oft mit ihm darüber geredet, dass ich merke, dass die Freundschaft nicht mehr so ist wie sie mal war.. Er meinte immer Wir beide schaffen das schon und ich bin immer für dich da usw..
Doch es blieb nicht lange so.. Es ging immer hin und her.. Immer viel beachtung, dann wieder wenig.. In dieser Zeit habe ich gemerkt, dass ich mehr Gefühle, als nur Freundschaft für ihn hatte.. Ich hab ihm das aber nicht gesagt, weil es besser so ist..
Ich habe ihm aber gesagt, dass er mir weh tut, wenn er so zu mir ist..
Auf jeden fall ist es jetzt so, dass wir garkeinen kontakt mehr haben und er sich so verändert hat.. Ich weiß nicht weiter.. Er tut mir so weh damit..
Hier habe ich einen Text, wo ich mal aufgeschrieben habe, wie ich mich fühle..
Er ist an IHN geschrieben aber ich werde den Text ihm niemals schicken..
Ich habe ihn einfach so geschrieben, weil es mir hilft..

Schon wieder endet dieser Tag und ich denke nur an dich..
Was ist mit mir los ?
Du gehst einfach nicht aus meinen Kopf..
kein tag vergeht, wo ich nicht an dich denke.. Ich bin wie süchtig nach dir..
Ich bin so fertig, wegen dir.. Ich vermiss dich irgendwie so..
Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal so fühlen würde..
So verwirrt, so ungewiss, so erdrückend..
Soviele fragen, die nie beantwortet werden..

Wie gern würd ich mit dir reden, aber ich halte mich zurück.. Denn ich habe angst davor.. Angst davor, wie du mit mir reden wirst..
Es ist alles so verwirrend.. Es lässt mich nicht los.. Ich denke immer wieder daran, Nachts kann ich kaum noch schlafen..
Immer ist dieses verlangen da, nach dir..Ich wünsche mir so sehr, dass es aufhört.. Es macht mich kaputt..

Wieso fühle ich mich so ? Ich weiß, wir waren nur Freunde.. Aber es war etwas besonderes.. Es war nicht nur irgendeine Freundschaft.. Wir hatten was besonders, ich kann es nicht erklären.. Wie kannst du das alles vergessen ? Ich kann es nicht verstehn.. Wie kann ich dir so egal auf einmal sein ?
Es spielt sich wie ein Video alles in mir ab und ich kann nichts dagegen tun.. Ich kann mich noch ganz genau an alles erinnern, was du zu mir gesagt hast, deine Sms und ich kann es nicht löschen und vergessen.. Es geht einfach nicht...
Ich frage mich, wie du mich nach all den sachen so kalt behandeln kannst und wieso ich es mitmache.

ich kann mich einfach nicht anpassen an die Art wie die dinge jetzt sind.. Es macht mich verrückt..
Ich Möchte so sehr, dass es wieder so wird wie es war.. Ich kann einfach nicht mehr das verstecken, was ich innerlich fühle..
Ich kann es nicht noch härter probieren als ich es schon tue..
Man ich brauch dich doch.. Und du lässt mich hier warten.. Es gibt soviele Gründe, warum ich weine.. Ich vermisse es so sehr dass was wir waren..
Ich träume so oft davon dass alles wieder Okay ist..


Ich dachte du würdest dich ändern, wenn ich dich Ignoriere.. Aber du hast es nicht bemerkt.. Verlange ich denn zuviel von dir ?

Ich vermisse diese schönen Tage und wo du mir noch gesagt hast dass ich dir wichtig bin..Sie sitzen tief in mir..
Aber so sehr ich es probier, ich kann dich nicht loslassen, so sehr du mich auch verletzt.. Irgendwas zieht mich wieder zu dir.. Und alles erinnert mich an dich..

Wieso machst du es mir so schwer ? Denkst du etwas ich könnte nicht sehen wie du dich mir gegenüber dermaßen veränderst ? WARUM beantworte mir doch einfach nur WARUm, ich hasse diese Ungewissheit.. Auch wenn die Wahrheit weh tut, ich leide schon genug und schlimmer kanns schon nich werden..

Ich will nicht glauben, dass alles vorbei sein soll..

Es klingt alles so krank, aber du bringst mich dazu.. Alles wegen dir.. Ist dir das klar ? Ist dir das so egal ? Ich kann das nicht glauben. Nicht nach all der Zeit..

Wie kannst du das mir nur antun ? Ich kann nichts ändern, weil ich nur wieder bei dir ankomme.. Wieso kannst du mich nicht einfach schätzen, so wie du es damals gemacht hast ?Mensch ich brauche dich..

Ich weiß dass ich dir damals wichtig war..Nach deinem Geburtstag, sind wir Arm in Arm gelaufen und du meintest zu mir: Barbie ich wusste schon als ich dich das erste mal gesehn hab das du was besonderes bist..
Du, das werd ich NIE vergessen.. Ich seh es noch ganz genau vor mir...
Jedes mal wenn ich die Sms von dir durchlese muss ich weinen.. Denn sie sind so schön.. Jeder rät mir sie zu löschen.. Aber wie ? Das kann ich nicht und das werd ich NIE können egal was passiert..

Aber jetzt lässt du mich einfach im Stich.. Ich warte so sehnsüchtig jeden Tag darauf, dass du mir schreibst.. Du lässt mich einfach so zurück..
Ich halt das nicht aus ohne dich.. Kann man nichts mehr zurück holen ?
Ich bin so verwirrt.. Merkst du nicht was mit mir geschieht ?

Ich dachte wenn ich dich loslasse dann wird es besser.. Aber ich weiß nicht wie es schlimmer ist.. So wie es war als du mich nur manchmal beachtest hast oder so wie es jetzt ist, dass wir garkeinen kontakt mehr haben und ich dich so vermisse..

Ich Hätte so gerne eine Antwort auf meine Fragen, aber wer soll sie mir beantworten, wenn ich sie nicht einmal weiß ?
Mein größter Wunsch ist
es, dass es wieder so ist wie damals, aber das wird nicht passieren, aber wie soll ich das aushalten ? Es tut so weh weil ich es nicht verstehe, wie du so sein kannst.. So Verachtend.. <'3


Nochmal Sorry, dass es so lang geworden ist.. Hoffe ihr lest es trotzdem..


Mehr lesen

13. Mai 2006 um 3:15

...
du sagst doch schon selbst dass dir jeder sagt die sms von ihm zu löschen und du dschreibst auch dass du das nicht kannst... was willst du denn dann von uns?hier wird dir dann vermutlich auch niemand helfen können...deine freunde werden dich doch viel besser kennen als wir... ansonsten kann ich nur raten ihn darauf anzusprechen... du hast doch einen so schönen text geschrieben...dann gib ihn doch ihm... was hast du denn zu verlieren!?!ihn hast du ja sowieso (noch) nicht... also kann es wohl kaum schlimmer kommen oder!?wenn er deinen text gelesen hat und weiss wie du empfindest dann verhält er sich vllt anders.wenn er immer noch fies zu dir ist dann weisst auch du endlich woran du bist und kannst versuchen loszulassen... naja überlegs dir halt...
lg suga

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2006 um 3:35
In Antwort auf su bin_12359650

...
du sagst doch schon selbst dass dir jeder sagt die sms von ihm zu löschen und du dschreibst auch dass du das nicht kannst... was willst du denn dann von uns?hier wird dir dann vermutlich auch niemand helfen können...deine freunde werden dich doch viel besser kennen als wir... ansonsten kann ich nur raten ihn darauf anzusprechen... du hast doch einen so schönen text geschrieben...dann gib ihn doch ihm... was hast du denn zu verlieren!?!ihn hast du ja sowieso (noch) nicht... also kann es wohl kaum schlimmer kommen oder!?wenn er deinen text gelesen hat und weiss wie du empfindest dann verhält er sich vllt anders.wenn er immer noch fies zu dir ist dann weisst auch du endlich woran du bist und kannst versuchen loszulassen... naja überlegs dir halt...
lg suga

Ya..
..du hast schon recht..
Aber ich hab ihm mal so einen ähnlichen Text geschrieben und er meinte immer nur wir schaffen das usw..
Er macht mir immer wieder Hoffnungen.. Ich möchte ihn ya auch garnicht als festen freund haben sondern einfach dass wieder haben was wir hatten.. Ich vermisse ihn so, aber ich möchte auch nicht wieder ankommen, weil ich ihn wahrscheinlich nerve.. Es ist alles so verwirrend..
Einerseits weiß ich dass er mich mag, nach all der Zeit aber andererseits bin ich auch so unsicher und versteh nicht wieso er sich so selten meldet..
dann hab ich ihn darauf angesprochen und er meinte dass er viel zu tun hat und so..
DAs glaub ich ihm irgendwie nicht.. ABER wenn er mich nicht mögen würde oder ich ihm egal wär, dann würde er sich nicht dauernd so rausreden WEIL er ist so ein Typ der sagt was ihm nicht passt..
Ich versteh ihn irgendwie nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2006 um 11:25

Verstehen ist schwer.
ZITAT PLAYBOYHASE
Es ist so, dass ich jemanden verloren habe, der mir so wichtig ist und ich kann nicht ohne ihn Leben..
Es hat alles damit angefangen, dass wir uns damals kennengelernt hatten und wir uns so super verstanden hatten..
Es hat sich eine wundervolle Freundschaft entwickelt.. Nicht mehr und nicht weniger..
Er hatte eine Freundin und es hat mich auch nicht weiter interessiert..
Er und ich haben uns öfter getroffen und naja dann haben wir uns geküsst und sind uns näher gekommen..
Wir hatten sowas wie eine Affäre, aber im Freundschaftlichen Sinne (ICh weiß, das klingt komisch)
Das ging immer gut und ich war glücklich und er auch..
ZITAT ENDE

Oh Playboyhase, ich versteh dich. Voll und ganz. Es kam mir vor, als ob ich diese Worte geschrieben habe. Genauso fing es an und es endete mit der sog. Funkstille. Seit ca. 2 Wochen. Und es tut weh, weil ich'S einfach nicht verstehen kann. Es war so perfekt. Und diese Freundschaft... ich hab sowas noch nie erlebt. Es ist so viel mehr. Noch nie hat mir eine Person so viel bedeutet. Dir gehts genau so... und erst seine Worte ("ich will Dich"). Unbeschreiblich. Ja... und dann plötzlich "bumm". Wie kann sich ein Mensch so verändern?! Wie kann er so zu mir sein. Bedeutet es ihm gar nichts mehr? Er kommt mit dieser Situation wunderbar klar und ich... mein Herz zerbricht. Kann nur noch an ihn denken. Wieso kann er damit so leicht umgehen und mir fällt es so schwer, dass ich nichts von ihm "vernichten" kann? Warum?

Und doch bin ich jetzt hier, ohne ihn. Und mein Leben geht weiter. Wie deins auch Playboyhase. Ich frage mich, ob ich wieder zu ihm zurückkehren würde, wenn wir auf wunderbarerweise wieder "zusammen" kämen. Wir waren ja nicht wirklich zusammen, es war eher eine freundschaftliche Affäre (wie du schon sagtest). Würde ich? Würdest du? Mein Herz schreit sofort ja... es würde alles dafür geben, dass noch einmal erleben zu dürfen. Diese Gefühle! Doch mein Verstand fragt sich nach der Richtigkeit. Er hat mich "fallen gelassen" und mich damit sehr verletzt. Hätte das je eine Person getan, die mich wirklich mag? Hab ich "uns" in einem falschen Licht gesehen und seine Gefühle nicht richtig wargenommen?

Ich will am liebsten wieder zu ihm zurück. Zurück... und doch, ich weiß es nicht! Hatt er mich wirklich gekannt?! Würde er dann so mit mir umgehen?

Weißt du Playboyhase, wir bräuchten jemanden, der uns erklärt, was es mit dieser Freundschaft auf sich hat. Warum wir beide so mit ihnen verbunden sind. Ja, es ist ein Band, dass uns nicht mehr von ihnen losläßt. Stimmt's? Kann es sein, dass wir beide davor noch nie so gefühlt haben und unsere Gefühle uns nicht mehr loslassen? Das wir Angst haben, nie mehr sowas erleben zu dürfen?! Das es keinen mehr gibt, der "ihn" ersetzen könnte?

Sind wir beide nicht verrückt?! Warum können wir es nicht verstehen? Was ist so schwer? Was hindert uns?

Kann es mir jemand sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2006 um 12:03
In Antwort auf yelena_12056216

Ya..
..du hast schon recht..
Aber ich hab ihm mal so einen ähnlichen Text geschrieben und er meinte immer nur wir schaffen das usw..
Er macht mir immer wieder Hoffnungen.. Ich möchte ihn ya auch garnicht als festen freund haben sondern einfach dass wieder haben was wir hatten.. Ich vermisse ihn so, aber ich möchte auch nicht wieder ankommen, weil ich ihn wahrscheinlich nerve.. Es ist alles so verwirrend..
Einerseits weiß ich dass er mich mag, nach all der Zeit aber andererseits bin ich auch so unsicher und versteh nicht wieso er sich so selten meldet..
dann hab ich ihn darauf angesprochen und er meinte dass er viel zu tun hat und so..
DAs glaub ich ihm irgendwie nicht.. ABER wenn er mich nicht mögen würde oder ich ihm egal wär, dann würde er sich nicht dauernd so rausreden WEIL er ist so ein Typ der sagt was ihm nicht passt..
Ich versteh ihn irgendwie nicht..

Schick den Text ab!
Also, playboyhase, schick den text ab - egal, ob du ihm schon einen ähnlichen geschickt hast!
ich warne dich aus eigener erfahrung auch schon vor, dass es vermutlich zu einer "überreaktion" kommt. warum? er steht noch an einem anderen punkt als du. genau deswegen musst du das gespräch suchen. wenn jeder für sich rumdenkt und interpretiert, entstehen nur missverständnisse und halbwahrheiten. wie soll er wissen, wie du dich fühlst und umgekehrt?
und dann musst du dich mal vor den spiegel stellen und DIR sagen, dass du nur den alten zustand wiederhaben möchtest. ich tippe ja, dass das nicht der fall ist! auch das ist eine gewisse angst, eine art mauer, damit der absturz nicht ganz so tief ist, wenn er ablehnt. alles mutmaßungen ohne anhaltspunkte!
woher ich das weiß? ich habe es selbst gerade erlebt und habe das gespräch gesucht. dieses brachte sehr interessante informationen, die ich sonst nie bekommen hätte!
else.
bei bedarf kannst du mir gerne ne pn schicken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2006 um 18:58

Hallo ich habe da so eine ahnung....
versuchs mal mit diesem forum:

http://www.bindungsangst.net/

viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2006 um 21:26
In Antwort auf yelena_12056216

Ya..
..du hast schon recht..
Aber ich hab ihm mal so einen ähnlichen Text geschrieben und er meinte immer nur wir schaffen das usw..
Er macht mir immer wieder Hoffnungen.. Ich möchte ihn ya auch garnicht als festen freund haben sondern einfach dass wieder haben was wir hatten.. Ich vermisse ihn so, aber ich möchte auch nicht wieder ankommen, weil ich ihn wahrscheinlich nerve.. Es ist alles so verwirrend..
Einerseits weiß ich dass er mich mag, nach all der Zeit aber andererseits bin ich auch so unsicher und versteh nicht wieso er sich so selten meldet..
dann hab ich ihn darauf angesprochen und er meinte dass er viel zu tun hat und so..
DAs glaub ich ihm irgendwie nicht.. ABER wenn er mich nicht mögen würde oder ich ihm egal wär, dann würde er sich nicht dauernd so rausreden WEIL er ist so ein Typ der sagt was ihm nicht passt..
Ich versteh ihn irgendwie nicht..

....
du willst ihn also nicht als freund?sondern so wie früher???hatte er davor nicht eine freundin und dich nur als freundin mit der er auch das bett teilt?das ist doch auch nicht fair seiner freundin gegenüber oder!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2006 um 15:54
In Antwort auf zisel_12107768

Schick den Text ab!
Also, playboyhase, schick den text ab - egal, ob du ihm schon einen ähnlichen geschickt hast!
ich warne dich aus eigener erfahrung auch schon vor, dass es vermutlich zu einer "überreaktion" kommt. warum? er steht noch an einem anderen punkt als du. genau deswegen musst du das gespräch suchen. wenn jeder für sich rumdenkt und interpretiert, entstehen nur missverständnisse und halbwahrheiten. wie soll er wissen, wie du dich fühlst und umgekehrt?
und dann musst du dich mal vor den spiegel stellen und DIR sagen, dass du nur den alten zustand wiederhaben möchtest. ich tippe ja, dass das nicht der fall ist! auch das ist eine gewisse angst, eine art mauer, damit der absturz nicht ganz so tief ist, wenn er ablehnt. alles mutmaßungen ohne anhaltspunkte!
woher ich das weiß? ich habe es selbst gerade erlebt und habe das gespräch gesucht. dieses brachte sehr interessante informationen, die ich sonst nie bekommen hätte!
else.
bei bedarf kannst du mir gerne ne pn schicken

Hey

Also erstmal danke für deine Antwort..
Ich glaube, ich werde ihm den Text nicht schicken, aber ich habe mir überlegt, dass ich einfach mit ihm reden muss, denn ihn mir tobt so eine Unruhe, wegen der Ungewissheit..
Ich muss einfach wissen, WARUM er mich so behandelt..
Auch wenn die Wahrheit weh tut, dann weiß ich wenigstens woran ich bin.
Ich habe zwar Angst davor, aber ich kann nicht anders..
Ich kann igerndwie nicht glauben, dass ich ihm nach all den Sachen so unwichtig bin..
Das Problem ist nur, dass ich Angst habe ihn zu nerven..
Weil warum würde er mir das alles antun, wenn ich ihm noch wichtig wäre ?
Oder ist es wegen seiner Freundin, dass er denkt, wenn der Kontakt wieder besser wird bei uns, wird die Freundin wieder so unsicher usw..
ich weiß es nicht =(
Es macht mich so fertig.. Ich hab mir ya eigentlich geschworen, nicht mehr bei ihm anzukommen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2006 um 15:55
In Antwort auf yelena_12056216

Hey

Also erstmal danke für deine Antwort..
Ich glaube, ich werde ihm den Text nicht schicken, aber ich habe mir überlegt, dass ich einfach mit ihm reden muss, denn ihn mir tobt so eine Unruhe, wegen der Ungewissheit..
Ich muss einfach wissen, WARUM er mich so behandelt..
Auch wenn die Wahrheit weh tut, dann weiß ich wenigstens woran ich bin.
Ich habe zwar Angst davor, aber ich kann nicht anders..
Ich kann igerndwie nicht glauben, dass ich ihm nach all den Sachen so unwichtig bin..
Das Problem ist nur, dass ich Angst habe ihn zu nerven..
Weil warum würde er mir das alles antun, wenn ich ihm noch wichtig wäre ?
Oder ist es wegen seiner Freundin, dass er denkt, wenn der Kontakt wieder besser wird bei uns, wird die Freundin wieder so unsicher usw..
ich weiß es nicht =(
Es macht mich so fertig.. Ich hab mir ya eigentlich geschworen, nicht mehr bei ihm anzukommen..

Statt Unsicher Eifersüchtig
Änderung: Wird die Freundin wieder so eifersüchtig, statt unsicher ;')

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2006 um 16:24
In Antwort auf yelena_12056216

Hey

Also erstmal danke für deine Antwort..
Ich glaube, ich werde ihm den Text nicht schicken, aber ich habe mir überlegt, dass ich einfach mit ihm reden muss, denn ihn mir tobt so eine Unruhe, wegen der Ungewissheit..
Ich muss einfach wissen, WARUM er mich so behandelt..
Auch wenn die Wahrheit weh tut, dann weiß ich wenigstens woran ich bin.
Ich habe zwar Angst davor, aber ich kann nicht anders..
Ich kann igerndwie nicht glauben, dass ich ihm nach all den Sachen so unwichtig bin..
Das Problem ist nur, dass ich Angst habe ihn zu nerven..
Weil warum würde er mir das alles antun, wenn ich ihm noch wichtig wäre ?
Oder ist es wegen seiner Freundin, dass er denkt, wenn der Kontakt wieder besser wird bei uns, wird die Freundin wieder so unsicher usw..
ich weiß es nicht =(
Es macht mich so fertig.. Ich hab mir ya eigentlich geschworen, nicht mehr bei ihm anzukommen..

Dir muss es gutgehen ...
... und da kann es durchaus sein, dass Du etwas machst, was er nicht toll findet. Na und?!?
Ich habe auch wochenlang Rücksicht genommen, versucht zu wissen, was die andere Seite denkt, fühlt, wie sie reagiert ... Und es hat an MEINEM Unwohlsein nichts geändert! Also: Wenn Dir nach diesem Gespräch ist, suche es, fordere es ein, rechne damit, dass Du es nicht so einfach bekommst. Dann kannst Du mich gerne nochmal fragen, denn ich weiß inzwischen, wie es geht
Diese Warum-Fragen müssen verschwinden, ich weiß. Manchmal verantworten wir sie uns auch selbst, dann ist es uns irgendwann egal, wie die andere Person sie wirklich beantwortet hätte. Und dann kann es auch passieren, dass Dir Dein Freund plötzlich Antworten geben möchte, Du sie aber schon hast und nicht mehr hören möchtest ...
Ich wünsche Dir viel Glück und halt mich mal auf dem Laufenden!
else.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2007 um 21:10

Versuche jetzt an dich zu denken um nicht krank zu werden
liebe schreiberin;

ich kann deine situation sehr sehr gut verstehen weil ich gerade selber eine äußerst ähnliche situation durchgemacht habe.

ich habe gelernt;

beginne niemals eine verbindung wo noch eine andere frau "im spiel" ist.
b) achte in zukunft auf das was ER sagt und was er tatsächlich für dich tut.

prüfe soweit es geht immer wieder seine gefühle zu dir.

so hat er dich sehr schwer verletzt, das deine seele blutet. deine gefühle ihm gegenüber hast du ihm wahrscheinlich deswegen nicht erklärt um ihn nicht zu verlieren.


doch jetzt mußt DU an DICH denken um wieder gesund zu werden.

er hat deine seele berührt, er hat deine sehnsucht erweckt, doch sage selbst ist er es WERT bei seinem verhalten zu dir ?

natürlich möchtest du diese wunderschönen gefühle wiederhaben, doch glaube mir, sie werden NIE wiederkommen, bei diesem mann.

doch das was du jetzt von dir weißt, deine sehnsucht, deine gefühle, und es ist toll das du sie hast,die schenke einem mann wo du dir genau sicher bist das er dafür dankbar ist. einem mann der offen und ehrlich zu dir ist.

und dieser NEUE mann in deinem leben wird kommen.

doch alles braucht seine zeit.

versuche jetzt nur an dich zu denken, tue viele dinge die dir guttun, jeden tag.
auch neue dinge die du vorher nie gemacht hast.

und erzähle immer wieder von deinen wunden, einem menschen dem du vertrauen kannst.

ich wünsche dir alles gute, und bin sicher das du eines tages wieder lachen kannst, und glücklich bist.

herzlichst hilke


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen