Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann nicht mehr.....

Ich kann nicht mehr.....

7. Januar 2016 um 15:22 Letzte Antwort: 13. Februar 2017 um 14:00

Ich kann nicht mehr... Werde depressiv langsam, manchmal wütet in mir, ich bin einfach müde.
Wir verstehen uns mit meinem Partner garnicht, beide reden die gleiche Sprache, aber verstehen uns nicht.
Eins wird gesagt, ganz anders verstanden. Und wenn ich versuche es zu klären meistens endet in Streit. Natürlich bin ich schuld. Fast Immer. Ich hab falsch verstanden, ich hab umgedreht, ich hätte so machen können, ich hätte so sagen können, ich hätte so reagieren können.... Ich bin ich, ich denke und rede so wie ich bin, passt nicht. Wenn ich anspreche das ständig nur ich schuld bin passt auch nicht, stimmt nicht! Verstehe sein Verhalten auch nicht so richtig.....
Nach Streit manchmal sein Verhalten ist so als wenn er was wieder gut machen möchte. Wenn ich sauer bin dann schleime ich nicht bei meinem Partner, in Gegenteil erwarte won ihm was nettes!!!? Oder sehe ich da was verklemmt?
Geburtstags Geschenk vergessen ( zweites mal hintereinander), verursacht mit Lüge zu vertuschen und ist sauer das ich überhaupt es rausgefunden habe!!!! ( er hat selbst unvorbereitet mir gesagt, ich hab nur 1 und 1 gezählt,hab ja nicht spioniert oder so) vielleicht ist das einfach weil er Mann ist? Obwohl sein Geburtstag ist ein Tag vor mir kann man trotzdem einfach vergessen? Zum Weihnachten ( 3 Tage nach Geburtstag) auch nur auf letzten drucker Parfum.... Vielleicht erwarte ich zu viel? Aber da kommt mir einfach die schlechte Gedanken: sein kack Facebook zu Posten zu liken vergisst er nicht, sein Hund auch nicht......
Er sieht auch garnix ein das ich hab mich geändert, 10 mal nachdenken dann sagen, viel ruhiger, gucke nicht mehr auf Handy oder so,frage garnicht mehr was persönliches ( Facebook, whatsapp und co).... letztens habe mir fast zwei Stunden angehört was für scheiße ich bin..... Dies falsch, das nicht gut... Warum zum Streit kamm ist egal, wichtig nur das ich ausgerastet bin.... Na ja und da kommt auch andere nette Sachen raus wenn man aufgeregt plappert: ich schaue auf seinem Handy wenn er neben mir sitzt. Ich meinte: ok dann sitze nicht mehr neben dir. Das ist wiederum kindisch von mir! Also ähhhhhhhh? Wie dannnnnnn? Letzte Streit ging los weil ich ihn gefragt habe ob meine Tochter mit mir ein Problem hätte, am Ende des Tages ist echt ungemütlich geworden. Paar Tage später hab ihm recht gegeben, mich entschuldigt und gesagt: sorry, dann halt werde nicht mehr fragen so was.... Ja ja das hast schon mal gesagt, machst ja trotzdem!!!! Kann mir jemand erklären was daran falsch ist mit Partner über die kidds zu reden?
Mache mich einfach nur verrückt, denke ständig nach, vernachlässige mich und alle andere....
Von einer Seite ist mir irgendwo klar: Mädel lebt dein Leben, ihm bist du egal. Von andere Seite seigt er wiederum Zuneigung und liebe....
Verstehe nix.......
Natürlich kannst du mit mir reden über alles!-Oh man schon wieder reden!?!?
Klar kannst mein Handy anschauen, hab doch nicht zu verstecken! - Du guckst auf meinem Handy beim nebeneinander sitzen !!!!
Du könntest, du hättest!!!!! Ist ja nur nett gemeint! - sei du selbst!
Das wäre seine Aussagen, und welche stimmt denn????
Langsam kommt mir auch in Köpfchen das es nicht funktioniert, muss langsam es los lassen....
Aber wie soll man es schaffen? Wir leben zussamen, ausprechen mit ihm traue mich garnicht mehr ( verdrehte augen, oh gott schon wieder reden??? 1 x in 1-2 Monaten schon zu viel) wie macht man das? Augen zu und unglücklich durch? So tun als alles super ist?
.......

Mehr lesen

7. Januar 2016 um 15:34

Also diese "Szenen einer Ehe"
hätte ich mir nicht so lange gegeben und würde es beenden.

Geburtstag "kann" man mal vergessen - aber er scheint auch so wenig Intresse an dein Leben zu haben. Dann würde ich ihn auch nicht mehr in mein Leben lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2017 um 11:12

😢😢😢ich wusste nicht was ich da alles anrichte bin an allem vorbei und schuld. ohne stehenzubleiben hab nicht hingesehen oh mein gott es tut mir so sehr leid.und ich musste aufwachen und feststellen das ich die große Liebe verloren habe.es tut mir so leid und ich hasse mich so sehr.baby sorry vergib mir 😣😢😢

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2017 um 14:00

Jupp.hab die sachen heute hier gefunden von 2014 und gelesen. Hab antworten gesucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Beziehung und erste große liebe verloren.Ich komm nicht drüber weg
Von: ingasdaniel
neu
|
13. Februar 2017 um 13:59
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper