Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich kann nicht mehr

Ich kann nicht mehr

3. Juni 2009 um 10:49

ich weiß garnicht wie ich anfangen soll zu schreiben,
also es fällt mir echt schwer drüber zu schreiben aber es muss jetzt sein.
tina und ich sind jetzt fast 2 jahre zusammen und alles lief auch gut....bist die letzten paar wochen.
ich habe in unsere beziehung felher gemacht die ich auch einsehe...ich hab ihr oft sachen versprochen was ich nicht gehalten habe und das tut mir unendlich leit.
tina hat auch ein kind wo heute 3 geworden ist,leider ist er nicht von mir aber ich liebe ihn wie mein eigenes.
unser fehler war einfach das wir nicht miteinander reden konnten,entweder habe ich oder sie auf stur geschalten.
ich muss auch erhlich sagen ich hab jetzt ein jahr mich nicht um arbeit gekümmert was ein sehr großer felher war,weil ich normal gerne draußen unter leute bin.
ja ich muss auch sagen ich bin sehr eifersüchtig...ich hab zwar kein grund dafür aber ich kenne es nicht anderst mein vatter war auch sehr schlimm früher zu meiner mutter evt...hab ich es auch nicht anderst gelernt.
nun tina hatte vor 2 wochen mit mir schluss gemacht und gemeint es geht nemmer sie kann einfach nicht mehr.
ja nun sind wir wieder zusammen aber sie kann mir keine zärtlichkeit geben zurzeit,sie meint halt das sie zeit braucht....aber sie sagt noch das sie mich über alles liebt.
für mich ist das schlimmste das sie mir keine nähe keine zärtlichkeit geben kann was ich brauche,denn sie ist doch meine traumfrau.
ich hab mich jetzt auch in den zwei wochen um viele sachen bemüht,habe mir sogar einen psychologen aufgesucht und habe auch schon einen termin.
was mir halt immoment so schwer fällt ist,ich weiß nicht ob ihr das spiel wow kennt?
also sie spielt jetzt fast jeden abend und das bis 11 oder sogar später,und das tut mir so weh,grad gestern hab ich wieder in unserem bett gelegen und habe geweint aber sie kann denen noch nicht ma sagen sie geht ma nen min vom pc weg,weil sie mich ja ma in den arm nehmen könnte.
das hört sich jetzt dumm für andere an,aber ich bin sogar schon eifersüchtig auf die leute mit den sie bei dem spielt spielt wei denen schenkt sie ja zeit.
sie sagt ja auch das wow ihr hobby ist,klar jeder hat i-ein hobby aber grad jetzt wär ich froh wenn jedenfall es was von ihr kommen würde.
ich würde ihr ja gern die zeit geben die sie brauch aber das ist so schwer weil ich meine freundin doch so gern berühren würde.
ich kann einfach grad nicht mehr,weil ganz erhlich ich bin froh das sie mich liebt aber ich verstehe einfach nicht warum sie mir zurzeit nicht mehr geben kann.
aber es sind noch mehrere gründe warum es tina nicht gut geht aber über die möchte ich hier nicht sprechen weil es auch um ihre mutter geht und es nicht fair ist über 3 zu reden.
ich stelle mir jeden tag auch die frage ist sie evt...nur aus mitleit wieder mit mir zusammen,weil es mir so schlecht geht?
ich schlafe nur noch mit tränen ein,nachts wache ich so auf und morgen auch.
ich habe noch nie so einen schmerz empfunden,ich weiß einfach nicht was ich machen soll,warum kann ein mensch einfach so kühl werden,aber ich gleichen atemzug sagen das ich dich noch über alles liebe warum.
ich tue ja schon alles um mich zu verändern,wirglich soviel mühe habe ich mir noch nie gemacht wie jetzt weil ich ihr einfach zeigen möchte wie wichtig mir die beziehung ist,aber wenn man dann mekt das von seinem partner nicht kommt dann ist man sehr enttäuscht.
ich hab noch nie sowas geschrieben wie jetzt,aber mir gehts so scheiße mir tut alles weh.

Mehr lesen

3. Juni 2009 um 13:23

Wer kann mir helfen?
bitte um rat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 13:39

Bemüh dich
Das mit der Eifersucht klingt so als hätte es wirklich krasse Auseinandersetzungen zwischen euch gegeben. Irgendwie flieht sie im Moment in dieses Computerspiel, weil ihr real die Dinge über den Kopf wachsen.

Im Moment sehe ich nur folgenden Ansatz: Kümmere dich um sie, lass ihr ihre Ruhe, geh auch mal alleine aus. Beklammere sie nicht so! Eifersucht sollte ab jetzt tabu sein, ansonsten bist du sie bald los!! Merk dir das! Lass sie machen.
Such dir dein Hobby oder spiel mit ihr zusammen ab und zu mal dieses Spiel, wenn du diese Welt verstehen willst. Organisiere mal reale Events, schau dich nach Karten für eine Band um, die sie gut findet, plane einen Ausflug mit dem Kind in einen Freizeitpark. Biete ihr andere Möglichkeiten zu dem Spiel ohne nur immer dich und dein Klammern anzubieten. Davor läuft sie ja gerade weg.

Komm erstmal an dem Punkt der Freude an, dass sie dir noch eine Chance gibt. Was willst du gerade mehr? Freu dich!! Dein Gebrübel und Gebrüte macht doch nur wieder alles kaputt, du fängst ja schon wieder an das ganze zu zerstören. Hör auf dein Glück nur von ihr abhängig zu machen, wein dich nicht in den Schlaf, wenn sie dich doch liebt.

Ich würde dir zu mehr Lebensfreude und Einfallsreichtum raten, anstatt als Trauerklopps an ihrem Bein zu hängen . Entschuldige, dass ich das jetzt so direkt sage, aber du musst mal aufwachen und nach vorne sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein Partner will mich ständig verändern!
Von: maeva_12879564
neu
3. Juni 2009 um 12:01
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest